Verlangen

0 Aufrufe
0%


Hallo zusammen. Wenn Sie die meisten meiner Geschichten gelesen haben, wissen Sie viel über mich. Ich werde mit 61 verwitwet, nachdem ich vor 9 Jahren meine Frau verloren habe. Er war 60 Jahre alt, als ihm der Krebs das Leben nahm. Wir sind seit 30 Jahren zusammen. Sie war viele Jahre Sportlehrerin und war meine Geliebte und beste Freundin. Wir haben viel zusammen gemacht, aber wir haben uns nie betrogen. Wir brauchten es auch nicht, wir waren Swinger. Ich liebte es, ihn mit anderen zu beobachten, so wie er es mit mir tat, und wir waren beide. Ich lebe jetzt mit ihrer Schwester Kim zusammen, die ebenfalls an ihrem Lebensstil beteiligt ist, und wir haben unser ganzes Leben lang viele Dreier mit ihr gemacht. Diese Geschichte passierte vor ungefähr 4 Jahren mit einer Freundin von Carol und mir.
Toni ist eine Freundin, die bis vor 15 Jahren in derselben Straße wie wir lebte, als sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach Kentucky zog. Toni wollte nicht gehen, aber Bill wollte von der Familie ihres Mannes zurückgebracht werden. Wir waren gut mit ihnen befreundet, aber in gewisser Weise ist es wie Vanille. Carol und Toni unterhielten sich immer miteinander oder gingen einkaufen und machten Mädchensachen. Bill war fast ein Stock im Dreck, und wir haben uns oft gefragt, was Toni in ihm sah. Sie war eine gutaussehende Frau, 5,4 cm groß und wog etwa 120 Pfund. Ihr Gesicht war weich, mit wunderschönen grünen Augen und hohen Wangenknochen. Ich kannte nie die echte Haarfarbe. Meistens war sie blond, wurde dann brünett oder hatte blonde Strähnchen drin. Ihre Haare waren etwas kurz, was mir gefällt. Toni war 4 Jahre jünger als ich, aber eines weiß ich, sie wird immer braun und hat einen dunklen, dunklen Teint. Was ich mich immer gefragt habe, war vorbei, wie Carol und ich. Sie trägt auch nicht viel Make-up oder gar kein Make-up, und jetzt war es nicht anders. Sie hatte natürliche Schönheit.
Früher kamen sie zum Kochen oder so, oder wir gingen dorthin, aber wir spielten nie mit ihnen. Carol und ich wollten es auch, oder zumindest mit Toni. Carol hatte Toni von unserem Lebensstil erzählt, und Toni wollte, dass Bill genau das tat. Wir haben sie einmal mitgenommen und wir hatten ein paar andere Nachbarn und nur Toni und ich waren alleine in der Küche, sie kam zu mir und sagte.
Tim, wenn ich diesen Typen von mir überzeugen kann, würde ich gerne eines Nachts Sex haben. Will ich das unbedingt ausprobieren?
Ich sagte ihr, dass ich Spiele spiele wie Carol und dass ich es eines Tages genießen würde, mit ihr nackt zu sein und Spaß zu haben.
Es ging nie vorbei. Ihr Mann dachte, dass die Köpfe derer, die das getan hatten, berührt worden waren. Als sie einzogen, sagte Toni Carol, dass sie es hassen würde, dort zu leben, besonders jetzt, wo ihre Tochter aufs College geht.
Nachdem sie umgezogen waren, blieb Toni mit uns in Kontakt und kam zur Beerdigung, als Carol starb. Ungefähr anderthalb Jahre später bekam ich eines Nachts einen Anruf und es war Toni. Ich war schockiert und dachte, dass etwas nicht stimmte, aber er sagte nein. Er wollte mich wissen lassen, dass er und Bill sich getrennt haben. Wir haben an dem Abend eine gute Stunde telefoniert. Er hat mir erzählt, dass er jetzt einen tollen Job hat, also hält ihn das auf Trab. Von da an sprachen wir jeden Monat für bis zu sechs Wochen. Wir sind einfach gute Freunde geblieben.
Episode 1
Vor etwa 4 Jahren rief mich Toni eines Abends an. Er sagte mir, er käme zu einer Konferenz in Independence, nicht weit entfernt. Ich fragte ihn, wo er wohne, damit wir uns treffen könnten. Er sagte, sie würden ihn in diesem Hotel neben dem Tagungsort unterbringen. Ich kannte das Hotel und es war ok, aber nicht so schön wie in der Konferenz. Er lachte und sagte, seine Firma sei billig.
Du solltest hier bei mir bleiben. Die Konferenz ist nur 20 Minuten entfernt und so können Sie sie abends mit alten Freunden und Nachbarn besuchen? Ich sagte ihm.
Ich könnte dich nicht so zwingen, Tim. sagte er. ?Unsinn. Es ist keine Zumutung und ich würde die Gesellschaft genießen. Bleib hier und verwalte das Haus, nutze den Pool und den Whirlpool und sei an diesem Abend mein Dinnerpartner.
?In Ordnung. du machst deine stimme einladend. Sag mir, was mit dir passiert ist. Die Konferenz beginnt am Sonntag und dauert bis Donnerstag. Was, wenn ich einen Kurzurlaub mache und vor Donnerstag ankomme, damit ich Leute sehen kann?
Klingt für mich nach einem Gewinner, Toni. ICH? Ich schrie. Er kicherte und sagte: Ohhh, gefällt mir, wie das klingt?
Da es Ende Juli sein wird, kann es draußen heiß sein und ideal für die Nutzung des Pools und zum Sonnenbaden. Ich habe mich immer gefragt, wie sie nackt aussah, wer weiß, vielleicht würde sie tun wollen, was sie mir vor Jahren gesagt hat. Seit Carol gestorben ist, bin ich nicht mehr so ​​oft ausgegangen. Ich bin ab und zu mit dem Freund meines Freundes ausgegangen, solche Sachen. Normalerweise hat er ein- oder zweimal Sex, will aber keinen Sex. In meinen Augen kann niemand Carol ersetzen.
Teil 2
Der Donnerstag ist endlich da. Ich stellte sicher, dass das Haus sauber war und saubere Laken auf dem Bett hatte. Sie fühlten, dass es getan werden musste, nicht weil sie vorher clean waren. Es ist Jahre her, seit niemand dort geschlafen oder auch nur geliebt hat.
Toni kam kurz nach 18 Uhr an. Ich erinnerte mich, dass du Margaritas magst, also machte ich einen Krug daraus und kochte uns eine Lasagne zum Abendessen. Als er zur Tür kam, war ich da, um ihn zu begrüßen und nahm ihm seinen Koffer ab. Er umarmte mich und küsste meine Wange.
Oh mein Gott Tim, du hast dich überhaupt nicht verändert. Immer noch hübsch wie immer. Ich liebe auch den Hauch von Grau in deinen Haaren.
Warum danke Schatz. Du siehst selbst toll aus. Ich sagte ihm. ?Sie Lügner. Schau dir diesen schlaffen Bauch an. Als wir hier wohnten, hatte ich das nicht. hat mich beschimpft.
Du denkst vielleicht, es ist locker, aber ich finde, du siehst toll aus. Jetzt komm rein und lass uns essen.
?Fantastisch. Ich bin hungrig.? Wir gingen dann in die Küche, wo ich sie mit Margaritas füllte, und dann setzten wir sie an den Esstisch und ließen sie unser Essen servieren.
Als sie ankam, trug 34C ein eng anliegendes Top, das ihre Oberweite betonte, und ein Paar khakifarbene Shorts, die in der Mitte der Oberschenkel endeten. Er hatte auch sehr dunkle Haut. ?Fluchen. Ich muss wirklich wissen, ob diese Bräune vorbei ist. Ich dachte mir.
Nach einer etwas langen Mahlzeit, als wir uns über alte Zeiten und vertraute Leute unterhielten, packten wir das Geschirr und gingen an Deck und genossen weitere Gespräche. Wir waren gerade dabei, den Krug Schnaps auszutrinken, als sie mir sagte, dass ihre Ehe vorbei sei.
Es änderte sich, als Bill dort ankam. Ich war mehr sein Diener als seine Frau. Im Laufe der Zeit fing sie an, mehr zu trinken und sie zu beschimpfen. Ich habe keine Ahnung, warum ich so lange geblieben bin. Ich habe mich an die Arbeit gemacht, um mich von ihm fernzuhalten. An den meisten Abenden kam ich nach Hause und er wurde auf der Couch ohnmächtig.
Das ist sehr schlecht. So zu leben? Ich sagte ihm.
?Ja es ist ok. Es war eine aufregende Nacht, sie fing an, mir zu sagen, ich solle ins Bett gehen und mich für sie fertig machen. Ich sagte nein. Wenn sie Sex will, finden Sie jemanden, der bereit ist, denn Sie werden diese Muschi nie wieder sehen.
?Ah. Ich wette, das passte nicht zu ihm? Ich sagte ihm.
?Sie haben Recht. Es ist nicht passiert. Er schlug mir ins Gesicht. Dann fing er an, sich dafür zu entschuldigen, aber ich drehte mich einfach um, ging nach oben, packte meine Klamotten und ging. Das einzige Mal, dass ich zurückkam, war, den Rest meiner Sachen zu holen. Ich habe eine schöne kleine Wohnung gefunden. Ich habe ihn nur vor Gericht gesehen, an dem Tag, an dem die Scheidung vollzogen wurde. Ich bekam die Hälfte von allem, einschließlich der Rente. Das Letzte, was ich zu ihm sagte, war viel Glück. Mit einem kleinen Schwanz wie ihrem würde er wirklich Glück haben, eine Frau zu finden, die ihn wollte.
Ich brach darüber in Gelächter aus. Und hier wollte er plötzlich mit uns schwingen. Carol hätte sich da ein bisschen verändert. Dann fragte er, ob er duschen könne, das Getränk mache ihn schläfrig. Ich brachte ihn ins Gästebad und zeigte ihm, wo alles war.
Also ging ich, duschte und wurde sogar ein bisschen rau, als ich an ihre Nacktheit am Ende des Flurs dachte. Ich zog ein T-Shirt und weite Laufshorts an und ging zum Sofa. Etwa zehn Minuten später kam er heraus und gesellte sich zu mir auf die Couch. Er trug diese sehr kurze Pyjamahose und ein lockeres Pyjamaoberteil. Ich konnte die Brustwarzen durch das dünne Material gut sehen. ?Verdammt. Hat er tolle Beine?, dachte ich.
Wir sahen Kabel über zum Verkauf stehende Strandgrundstücke. ?MMMMMM, ich kann so live gehen. Aber ist es ein abgelegener Ort, an dem ich mich natürlich bräunen kann? Ich kicherte und sagte: Sag mir Bescheid, wenn du es tust, ich kann dich besuchen kommen. Ich mag natürlich.
Er lehnte sich auf der Couch zurück und rieb sich die Füße. Ich fragte ihn, ob es ihm gut gehe, und er sagte, er habe heute starke Schmerzen an den Füßen. Seine alten Knochen waren nicht mehr das, was sie einmal waren. Ich sagte ihr, sie solle ihre Füße auf meinen Schoß legen und mich massieren lassen, und sie stimmte glücklich zu.
Nachdem ich ihre Füße etwa zehn Minuten lang massiert hatte, was ziemlich stöhnte, öffnete ich mich ein wenig und massierte ihre Unterschenkel. Ihre Haut war auch sehr glatt. Er spreizte seine Beine ein wenig mehr, während er seine Wade massierte, und ich hätte auf seine Shorts schauen sollen. Da wusste ich, dass sie nackte Bräune hatte, weil ich ihre Katzenlippen sehen konnte und sie auch eine goldene Bräune hatten. Verdammt, ich wollte da reinkriechen und die ganze Nacht lecken.
Ich merkte, dass er ein wenig erregt war, als er Oh Tim sagte. Du musst aufhören. Ich bin wirklich müde. Also gehe ich jetzt besser ins Bett. Er stand sofort auf und ging schnell ins Schlafzimmer und schloss die Tür. Sie sagte mir dann, sie müsse gehen oder ich würde ihre Ejakulation sehen und hören, nachdem sie auf das Bett gekrochen war.
Ich habe gehört, dass du auf die Toilette gegangen bist, dann hat sie die Tür geschlossen. Also ging ich zurück zum Bett und als ich dort lag, konnte ich ihr leises Stöhnen aus dem Flur hören. Ich bin sicher, er war zufrieden. Mein Schwanz war steinhart, also lag ich da und masturbierte lautlos, bis ich kurz darauf wieder an Toni dachte.
Kapitel 3
Ich bin früh zur Arbeit gegangen, damit ich früher gehen konnte. Ich habe Toni eine Nachricht hinterlassen, dass das Haus ihr gehört und sie später die Terrasse und den Pool genießen soll. Er sagte, er würde versuchen, zu sehen, ob seine alten Nachbarn Tina und Ralph zu Hause seien, und sie für eine Weile besuchen.
Ich kam gegen 12:30 Uhr nach Hause und beim Abschleppen des Autos bemerkte ich, dass Toni im Auto gemietet war. Ich parkte meinen in der Garage und betrat von dort das Haus. Das bringt mich in die Waschküche, dann in die Küche, die den hinteren Teil und das Deck überblickt. Ich schaute aus dem Fenster mit Blick auf die Terrasse und den Pool und sah einen großartigen Ort. Tina lag mit dem Gesicht nach unten auf der Chaiselongue. Wie sich herausstellte, hatte es einen kleinen 2-Teiler mit einem Tanga-Unterteil und einer leuchtend orangen Farbe. Ihre Wangen waren tief gebräunt, genau wie der Rest von ihr. Am liebsten würde ich sie alle mit der Zunge überfahren.
Ich ging nach oben und zog einen Badeanzug an. Meine waren hellblau und sehr locker. Es kommt selten vor, dass ich einen Badeanzug trage. Früher waren die meisten unserer Freunde Nudisten und waren immer nackt.Wer tut das noch wenn es darauf ankommt und das führt bei uns immer zu einer guten Ficksession. Kim wusste ganz genau, dass auch Toni kam und bei mir blieb. Wir hatten uns in letzter Zeit wegen Verabredungen und Sex getroffen.
Ich ging zum Kühlschrank und holte zwei Tassen süßen Eistee und nahm sie dann mit aufs Deck. Ich ging hinaus und sagte: ‚Was für ein schöner Anblick vor mir?
?Oh ja. Wenn du fette Ärsche magst, denke ich schon? er antwortete. Vertraue meiner süßen Dame, du hast einen tollen Arsch. Hier, ich habe dir Tee gebracht.
Er stand auf und positionierte sich neu, so dass er jetzt saß und seine Beine ausstreckte. Das Oberteil seines Anzugs bedeckte seine Brustwarzen genug, aber das war es auch schon. Fick mich? Ich dachte.
Um ehrlich zu sein, ich sonnen mich normalerweise nicht in diesem Bikini oder so. Ich hatte nur das Gefühl, ich sollte das hier nicht tun?
Ich lachte, dann sagte ich: ‚Hah. Sie müssen vergessen haben, dass Carol und ich Nudisten sind, und ich bin es immer noch. Es ist ziemlich ungewöhnlich für mich, hier in Kleidern zu sitzen.
?Verdammt. Das habe ich ganz vergessen. Hey. Lassen Sie sich durch meine Anwesenheit nicht davon abhalten, in Ihrem eigenen Zuhause natürlich zu sein. Du ziehst deine aus, ich nehme meine. dann lächelte er.
Ich stand auf und ließ dann meine Badehose auf den Boden fallen und warf sie beiseite. Ich hörte Toni nach Luft schnappen und sah, wie er auf meine rasierte Leiste starrte. Was? Falsch??, fragte ich.
Ehrlich gesagt, es ist keine verdammte Sache. Ich habe im wirklichen Leben noch nie einen Mann gesehen, der sich so rasiert. Ich habe es in Pornos gesehen, aber nicht in Fleisch. Ich muss zugeben, es sieht toll aus.
Dann zog sie ihr Oberteil aus und zog es über meine Badeanzüge, dann hob sie es hoch und zog ihren Tanga aus. Ich bemerkte, dass er auch rasiert war und auch vorne dunkelbraun war und sehr sexy aussah. Es gibt einen kleinen Beutel im Bauch, aber was solls. Das müssen wir in diesem Alter zulassen.
?Ich wünschte, ich wäre in besserer Verfassung, aber ich weiß, dass ich auch nicht in schlechter Verfassung bin.? sagte.
Toni, Liebes, du siehst toll aus. Das tust du wirklich. Du siehst wirklich ziemlich sexy aus.
Nachdem er gelächelt hatte, sagte er: Danke, Tim. Carol hat bei dir auch nicht übertrieben. Du bist immer noch in großartiger Form und wenn ich zu mutig sein kann, bist du dort wunderschön zusammengesetzt. Aber wenn ich so heiß bin, wie kommt es, dass ich keine Erregung von ihm bekomme??
Ich kicherte und sagte zu ihm: Schau mal, ich bin seit über dreißig Jahren ein Teil der Nudistenwelt und eine nackte Frau zu sehen, macht mich nicht pummelig. Es erfordert eine gewisse körperliche oder geistige Stimulation.
Er kicherte ein wenig, also fragte ich: Was? Ist das lustig? Er lächelte und fragte dann: Erinnerst du dich an all die Jahre in deiner Küche, Bill und ich waren vorbei und es waren nur wir allein? Ich schüttelte den Kopf. Es ist wie gestern?
Erinnerst du dich, was ich gesagt habe? Ich lächelte ihn an und sagte: Oh ja, ich erinnere mich ziemlich gut daran?
?Gut. willst du das jetzt auch?? Ich lächelte wieder und sagte: Nur wenn du es tust, und wenn du es tust, würde ich dir gerne gefallen.
Er stand auf und kam zu meiner Chaiselongue und stieg auf ein Pferd und setzte sich auf meinen Schritt. Ich konnte die Hitze spüren, die von ihrer nassen Muschi ausging. Er beugte sich zu mir und wir küssten uns leidenschaftlich. Seine Arme schlingen sich um meinen Hals und meine Arme um seine Taille und seinen Hintern, wobei ich darauf achte, ein paar hübsche Pobacken zu packen.
Nach ein paar Minuten hörte er auf zu küssen. Ich schätze, der körperliche Teil hat dich größer gemacht?
Ich denke, es ist eine Kombination aus beidem. Sich gegenseitig mental zu verführen und jetzt der physische Aspekt davon. Du bist unglaublich sexy, Toni. Aber bringen wir das nach oben zu einem bequemeren Bett.
Wir standen auf und gingen Hand in Hand, küssten uns oft, bis wir mein Bett erreichten. Ich hob ihn hoch und legte ihn sanft auf das Bett und krabbelte dann neben ihn. Jetzt küssten wir uns wieder und unsere Hand wurde entdeckt. Meins ging zu ihrer Brust und dann zu ihren harten Nippeln und spielte langsam mit ihnen. Da landete es in meinem Mund. Dann bewegte ich meine Hand von ihrem Bauch hinunter zu ihrem Hügel, dann zu ihren feuchten Lippen und begann zu reiben. Seine Hand war auf meinem Schwanz und er massierte ihn.
?Verdammt. Carol hatte Recht, du hast einen guten Schwanz, Tim. Bill war höchstens 5 Zoll groß und nicht dick?
Dann blieb er stehen und setzte sich. ?Was ist das Problem?? Ich fragte. Er sah mich an und fragte: Ich habe nie gefragt, bist du mit einer Frau zusammen? Ich möchte kein Betrüger sein.
?Nummer. Toni. Ich habe mit niemandem etwas zu tun. Ich gehe nicht aus Ich habe es mehrmals versucht, aber sie alle erfordern Engagement und bisher hat niemand meinen Lebensstil gemocht.
Jetzt standen wir uns gegenüber und ?Nun, wer schaut dich dann an? Kannst du nicht einfach masturbieren?
?Geradeheraus. Wer macht. Wir stehen uns immer noch sehr nahe, besonders nach der Scheidung. Sie probierte auch die Dating-Szene aus, fand aber heraus, dass Männer entweder nur Sex ohne Romantik haben wollen oder sie wollen dich nach ein paar Dates heiraten. Also beschlossen wir, ein Liebespaar zu sein, aber wir waren auch offen dafür, mit anderen zusammen zu sein. Also kümmern wir uns alle paar Wochen um unsere Bedürfnisse, während wir beide frei haben?
?Fluchen. Eine tolle Anordnung. Aber wird sie nicht wütend sein, wenn sie herausfindet, dass ich hier bin und wir das tun?
?Nein. Er weiß, dass du hier bist und wünscht, er wäre es auch. Sie besucht ihre Kinder und Enkelkinder in Virginia. Er hat dich schon immer gemocht und er weiß, dass du und Carol ein paar Mal mit dem Spiel der Mädchen experimentiert habt. Denken Sie daran, er ist ein
?Ach du lieber Gott. Weiß er das? Du musst denken, ich bin eine Schlampe.
Ich schüttelte den Kopf, als ich sah, dass das schnell entgleist. ?Halt. Natürlich reden Carol und Kim, sie waren Geschwister und sie sind beide bi und beide finden dich sehr attraktiv. Ich weis es auch. Carol und ich haben nichts voreinander versteckt. Carol wusste, dass ich damals mit dir schlafen wollte, so wie Kim, und ich tue es jetzt. Wer auch immer hier war, würde mitmachen. Haben wir nicht schon lange einen Dreier?
Wow, das wusste ich nie. Ich war so ernst, aber ich hatte Angst an dem Tag, als ich dir sagte, dass wir eines Tages Liebe machen würden. Ehrlich gesagt wollte ich den Lebensstil, den du und Carol hattet. Aber leider endete ich mit einer Keuschheit und einem miesen Fick. Würde Carol kurzzeitig getauscht werden, während ich im Lotto gewinne? Dann lächelte sie, nachdem sie das gesagt hatte, beugte sie sich zu mir und küsste mich sehr leidenschaftlich.
Ich drückte sie sanft auf ihren Rücken und begann dann, ihren Körper zu lecken. Ich achte genau auf ihre Brüste und Nippel, aber ihre Muschi war das, wonach ich mich sehnte. Ich dachte, wenn ich meine Zunge hineinstecken könnte, würden alle Gedanken für ihn aufhören und nur Vergnügen würde seinen Platz einnehmen.
Als ich anfing, es zu essen, war es im Himmel. Ich zog ihn nahe zum Abspritzen, dann zurück, was ein lautes Seufzen von ihm war, dann ?Don’t Stopppp? Ich merkte, dass er jedes Mal enttäuscht war, wenn ich das tat, aber ich wollte, dass er sich an diese mündliche Sitzung erinnerte. Zwanzig Minuten später pressten sich meine Lippen gegen ihre geschwollene Klitoris, die fast einen Zentimeter hervorstand, genau wie Carol es tat.
Aber diesmal war er auf dem Weg zum Orgasmus und ich hielt nicht an. Oh mein Gott, Yesssssssssssss. Iss mich, iss mich, Meeeeeeeeeeeeeeee?, und es begann hart zu kommen. Sein ganzer Körper zitterte und zitterte. Sein Stöhnen war so laut, dass ich es liebte, es zu hören.
Seine Hände zogen meinen Kopf fester in ihre Muschi. Ihr Kopf zitterte hin und her und ihre Beine gingen hoch, während sie weiter zum Orgasmus kam. Ihre Katze floss jetzt wie ein Fluss, mit Säften und großartigem Geschmack.
Als ich nach unten ging, fing er an, meinen Kopf sanft zu drücken und sagte mir, ich solle aufhören, er sei gerade sehr empfindlich. Er legte meinen Kopf zwischen seine Beine und küsste leicht seine Lippen.
Oh mein Gott, Baby, das war das Beste, was ich je hatte. Verdammt? Mit deiner Zunge kannst du einer Frau den Atem rauben.
?Freut mich dass es dir gefällt. Ich tat das auch. Du schmeckst großartig. Ich kann hier leben. ?
Er lächelte mich an und bedankte sich noch einmal. ?Mannschaft. Ich schulde dir einen Blowjob, aber ich brauche dich jetzt wirklich drinnen. Ich brauche deinen Hahn, davon habe ich so viele Jahre geträumt. Fick mich Tim. Fick mich jetzt?
Geh nach oben, Toni. Auf diese Weise können Sie die Aktion steuern.?
Ich rollte auf meinen Rücken und er stand auf seinen Knien auf und stieg dann auf mich. Er verschwendete keine Zeit damit, mein pochendes Glied zu packen und benutzte seinen Kopf, um ihre Schamlippen zu streicheln, sie zu befeuchten, sie dann zu stechen und sie 20 cm nach unten zu schieben.
Wir fingen an, langsamer zu werden, und sie sagte: Danke. Gott, ich wusste nicht, dass es sich so gut anfühlen würde. Du füllst mich komplett aus. Dies ist meine Lieblingsposition, obwohl ich sie nicht oft benutzt habe. Und danke für gestern Abend. Die Massage fühlte sich großartig an, brachte mich aber auch dem Abspritzen nahe. Deshalb habe ich dich aufgehalten, als ich dich aufgehalten habe
Willkommen Baby. Und ich habe wie ich das Gefühl, dass er etwas spät kam.
?Verdammt. Du hast mein Stöhnen gehört, huh? Ich wollte, dass du mir so heftig meine Pyjamahose vom Leib reißt und mich auf die Couch legst, aber dann wurde ich entmutigt?
Ich lächelte und sagte: Dann war ich fast in deinem Zimmer und wollte dir helfen. Ich wünschte, ich hätte es jetzt getan.
Er fing an, etwas schneller zu werden, dann sprach er zwischen den Atemzügen. Ich wünschte, du hättest es getan. Ich wusste, wie großartig das wäre? dort.. Feltttttttt? Ich ficke dich die ganze Nacht.
Zwischen Stöhnen? Oh Gott? Deine Muschi ist so heiß.. Und eng.. Ich wünschte, ich hätte es getan? neinwwwwwwwww?.
Fick dich Timmmmmmmmm. Ich? mmmmmmmmm cumminggggggggggg schon wieder?
Er hat mich durch seinen Orgasmus gefickt, stöhnt und zittert er ständig?
?Umarme mich Baby. Wirst du mich mit deinem Schwanz schlagen? Ich muss geschlagen werden baddddddddddddddd?
Wir rollten mit mir, ohne jemals ihre Muschi zu verlassen. Ich schob seine Beine an seinen Kopf und begann. Sie waren stark, aber noch nicht schnell. Aber bei jedem Stoß hört man unsere Felle gegeneinander krachen.
? Oh ja. Ist er das? Ittttttttt Fick mich gut. Oh mein Gott, du bist so tief in mir
Oh wow Toni, du bist unglaublich eng. liebe das?
Jetzt begann ich meine Geschwindigkeit zu erhöhen und ihr Stöhnen war wirklich laut. Jede Bewegung ein ?Uhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh? Als ich richtig anfing, knallte unsere Haut lautstark gegeneinander. Wenn jemand im Haus war, konnten wir unmöglich missverstanden haben, was wir gerade taten.
?Tougher Tim Baby, Harderrrrrrrrrrrrr? Schrei.
Ihre Muschi war jetzt sehr nass und sehr heiß. Ich konnte fühlen, wie meine Eier prickelten und ich kletterte nach oben, um zu ejakulieren.
Oh Fuck Baby, ich komme gleich. Ich sagte. ? Inneres Baby. Will ich sie alle?
Ich grummelte laut und begann zu ejakulieren. Dies führte dazu, dass er seine Arme fest um meinen Hals schlang und er begann auch zu ejakulieren. ?Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Cumminggggggggggggggg? Schrei. Ich habe mindestens 5 gute Sahnesaiten hineingezogen. Selbst bei klarem Wetter schwitzten wir beide. Ich fing an, sie zu küssen, während wir unsere Orgasmen nachlassen ließen. Er ist auch ein großartiger Küsser. Er steckt gerne seine Zunge hinein.
Ich war auf meinen Ellbogen, also war mein ganzes Gewicht nicht auf ihm und ich sah ihn an und sagte nur: Wow? Dann fragte ich ihn, schluckst du zufällig?
Er lachte und sagte: Was für eine seltsame Frage nach dem Sex. Aber ja, wenn mein Liebling es wert ist. Und du bist in der Liebe wertvoller.
Ich lächelte ihn an und versuchte immer noch, zu Atem zu kommen, dann ging ich nach unten, damit ich es essen konnte. Ich bin mir nicht sicher, ob ihn das erschrecken wird, aber ich habe mich entschieden, ‚einen Penny oder ein Pfund?‘, dachte ich mir.
Als er plötzlich merkt, wohin ich gehe, ?was in aller Welt macht er? Sie fragte. Ich brachte ihn zum Schweigen und dachte, ich würde es genießen. Ich nahm unsere beiden Liebessäfte in meinen Mund und leckte ein paar Minuten daran. Er genoss es auch und stöhnte ständig. Dann legte ich mich wieder auf ihn und brachte meine Lippen zu seinen. Seine Zunge begann sofort, meine Lippen zu lecken, öffnete dann meine Lippen und steckte seine Zunge in meinen Mund. Ich habe es für freie Hand geöffnet. Wir tauschten ein paar Minuten lang Sperma aus, bis er meinen Arsch streichelte und mir signalisierte, runterzukommen.
Wir lagen da, uns gegenüber. Schweiß perlt von uns ab. Endlich sprach Tony. Es war die erotischste Sitzung, die ich je in meinem Leben hatte. Du hast meine Welt erschüttert, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Ich hoffe, ich war auch gut für dich, für eine alte Dame.
?Du machst Scherze, oder? Wir sind nicht sehr alt, wir brauchen nur länger, was noch besser ist. Gott Toni, du bist alles, was ich für einen Liebhaber gehalten habe. Ich bin so froh, dass du dich darauf eingelassen hast. Ich hoffe, du lässt mich das noch einmal mit dir machen.
Er lächelte und rieb meinen Arm. Ich bin froh, dass dir das gefällt. Wie kann ich dir nicht zustimmen? Sie haben dafür gesorgt, dass meine ungewöhnlichen Bedürfnisse in meinem Leben erfüllt wurden. Als ich verheiratet war, dauerte Sex nicht länger als 10 Minuten, wenn überhaupt. Es gab kein Vorspiel oder, falls vorhanden, Nippellutschen. Normalerweise fingerte er mich, machte mich nass, schob mich hinein und fickte mich, bis er kam. Ich habe meistens gewartet, bis er eingeschlafen ist, dann bin ich runter ins Familienzimmer im Keller gegangen und habe mich um mich gekümmert?
Ich schüttelte den Kopf. Wow, das war so eine tolle Zeit. Carols Bedürfnisse oder jede Frau, mit der ich zusammen war, stehen immer an erster Stelle. Ich wünschte, Bill würde die Schaukel gutheißen. Wir wären ein lustiger Vierer. Du bist ein großer Liebhaber.
Verdammter Tim. Ich wollte so gerne mit dir schwingen. Verdammt, ich wollte mit euch beiden allein gehen, aber Carol sagte, ich könnte nicht, es sei denn, Bill wüsste es oder käme mit. Ich muss fragen, putzen Sie immer so?
Ich kicherte und sagte dann Ja. Wir hatten eine Regel darüber, mit anderen zusammen zu sein. Wenn du Single wärst, würdest du zu uns ins Bett gehen oder was auch immer. Carol wollte dir so sehr eine Seite von dir vorstellen. Was das Reinigungsproblem angeht. Nein nicht immer. Meistens holten Carol und jetzt Kim mich aus dem Weg und machten die Reinigung. Aber wenn es nur eins zu eins ist, so, IMMER.?
?AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Beni istediğ payin zaman temizleyebilirsin, temizleyebilirsin, zelikle. Ich liebe den Geschmack von Sperma. Ich wünschte, ich wäre damals Single gewesen. Ich werde auch noch hier sein, und ich habe all die Jahre diesen wunderschönen Hahn gehabt. Und in der Zwischenzeit, bin ich bereit, die Konferenz abzusagen und bis nächsten Donnerstag in diesem Bett zu bleiben?
Jetzt gibt es einen guten Gedanken. Um unsere alten Körper dafür bereit zu halten, müssen wir Zusicherung erhalten. Ich denke, du solltest den Rest deiner Zeit hier bei mir schlafen?
Er hatte es bereits geplant. Stört es Sie, wenn ich ein kleines Nickerchen mache?
Ich nahm ihn in meine Arme und wir schliefen ein.
Kapitel 4
Ich bin um 4 Uhr etwas spät aufgewacht. Ich sah Toni an und sie war immer noch in der Traumwelt, also stieg ich leise aus dem Bett und ging in die Küche, immer noch nackt. Ich studierte die Speisekarten einiger Lokale, wo wir ausgehen oder bestellen konnten, als Toni den Raum betrat. Sie trug ein kurzes blaues Seidenkleid. Er sah mich an und sah, dass ich immer noch nackt war.
Ich verstehe, lass uns jetzt so anziehen? während Sie die Robe auf den Boden fallen lassen. Er kam auf mich zu und drückte mir einen dicken Kuss auf die Lippen. Ich zog sie noch näher und erwiderte sie mit einem leidenschaftlichen Kuss, während ich ihren Arsch hielt. Sie unterbrach den Kuss und bückte sich ein wenig und nahm meinen Schwanz in ihren Mund.
?Ähhhhhhhhhhhh? Ich stöhnte. ?Ja. Ich bin lieber nackt als bekleidet, wenn es angebracht ist.
Er saugte weiter, während ich dort saß. Es hat mich wieder abgehärtet, was ich nicht so schnell dachte. Ich denke, Schlaf hat sehr geholfen. Nach ungefähr 5 Minuten berührte ich seine Schulter und bat ihn, vorerst aufzuhören.
Er sah verletzt aus, als ich ihm sagte, er solle aufhören. Habe ich es falsch gemacht?
Oh mein Gott, nein. Es fühlte sich großartig an. Aber ich kann jetzt jederzeit schießen, und ich warte lieber bis später. Wenn es für Sie angemessen ist. Ich bin also in meinen 50ern und bin nicht mehr an multiple Orgasmen gewöhnt wie früher.
?Brunnen. Aber versprich mir, dass du mich später aus dem Brunnen trinken lässt. Ich verspreche, ich werde ein wenig warten, damit wir uns wieder küssen können. Gott, der mich antreibt. Lass uns heute Nacht bleiben. Ich würde lieber die ganze Nacht nackt bei dir bleiben. Wie wäre es, in den Poolbereich zu gehen? Wo kann ich dich hinsetzen und wir reden über unsere Sex-Abenteuer?
Wir gingen an Deck und kombinierten unsere Lounges, um nah beieinander zu sein. Also kaufte ich eine Flasche Wein und schenkte uns beiden ein Glas ein. Nachdem wir uns entspannt hatten, fingen wir an zu plaudern.
Er lächelte und fragte dann: Mit wie vielen Leuten warst du zusammen? Wenn es Ihnen nichts ausmacht, es mir zu sagen.
Eigentlich ist es mir egal. Ich vertraue dir. Wir begannen mit Karen und Pete. Erinnerst du dich an einige unserer Grillabende? Sie waren und sind meine besten Freunde. Sie waren Nachbarn von nebenan, als Carol in einer Wohnung war. Anscheinend konnten wir sie jede Nacht ficken hören. Also hat es uns geil gemacht und wir haben uns auch geliebt. Nach einer Weile trafen wir uns und lernten sie kennen. Dann unterhielten sich Carol und Karen eines Tages, als sie herausfanden, dass sie kommen und die Schaukel ausprobieren wollten, und Carol sagte ihnen, dass wir das auch wollten. Es war also nur eine Nacht. Und seitdem feiern wir mit ihnen. Wenn ich sie jetzt sehe, ist es nur eine 3, manchmal eine 5, wenn meine Cousine Ann und ihr Mann Sam mitmachen. Kim und ich fahren auch als Paar mit. Aber im Allgemeinen verlassen wir die Kerngruppe nicht. Damit wir alle wissen, dass wir sauber sind und keine Kondome brauchen?
?Wow? sagte Toni. Du redest wie deine Familie. Und in einem Fall du.? dann kicherte er. Dann fragte er: Triffst du dich immer noch mit ihnen?
Nicht so viel, wie wir möchten. Manchmal kommt das Leben dazwischen. Aber im Durchschnitt mindestens einmal im Monat. Wenn du noch hier wohnen würdest und Single wärst, würde ich dich als Partner nehmen. Alle Männer in unserer Gruppe behandeln Frauen wie Damen und haben viel Respekt. Um ehrlich zu sein, wenn wir mit Karen oder Ann und besonders mit Kim zusammen sind, machen wir Liebe, nicht nur Sex. Wir haben starke emotionale Bindungen zueinander.
Nur damit du es weißt, ich gehe auch nicht ins Bett. Außer Kim hatte ich seit Carol Sex mit 3 anderen Frauen und ich habe jedes Mal ein Kondom benutzt. Kim, Ann und Karen sind die einzigen Frauen, mit denen ich wirklich zusammen war?
Gut Schatz. Du bist die erste Person seit Bill, die in mir abspritzt. Ich hatte seit meiner Scheidung nicht mehr so ​​viele Freundinnen und es war nur für meine egoistischen Bedürfnisse. Es ist eigentlich erst der 3. seit ich Single bin, der eine war ein einmaliger Deal. Es war süß, aber sie hielt sich zurück und ich schwöre, es kam in etwa 5 Minuten. Oh, und er wollte mich nicht lecken. Ich lebte zwanzig Jahre, bevor Bill mich leckte.
Ich musste darüber lachen. Er schlug spielerisch auf meinen Arm. ?Hör auf zu lachen. Das habe ich mir schon immer gewünscht. Und Sie, Mr., sind das Beste, was ich je hatte. Der zweite Typ, mit dem ich ausgegangen bin. Wir waren einen Monat vor dem Schlafengehen zusammen und nach dem dritten Mal sagt er, dass er mich liebt. Das ist vorbei. Ich wollte damals keine Liebe, und obwohl es besser war als vorher, gab es keinen Funken. Das führt mich zu Jack. Wir haben 4 Monate durchgehalten. 15 Jahre jünger als ich. Wir haben uns über die Arbeit kennengelernt. Es hat anfangs Spaß gemacht. Er hat mich sexuell aus meiner Schale gezogen. Ich habe noch nie schmutzig gesprochen. Bill sagte, das machen nur Hündinnen. Dann fand ich heraus, dass es zu viele Stellungen gibt, mit denen man Sex haben kann.
Ich fragte: Nun, welches ist dein Favorit und welches ist dein unbeliebtestes?
?MMMMMM das Oberteil ist mein Favorit. Ich fühle mich sehr unter Kontrolle. Ich mag auch, wo meine Beine über deinen Schultern sind. Obwohl das, was du mir vorher wirklich angetan hast, dort oben ziemlich hoch ist. Verdammt, du warst zu tief. Manchmal mag ich auch Hunde. Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemanden gefunden habe, den ich noch nicht mag. Ich denke, es kommt ganz auf deinen Partner an.
Da stimme ich zu. Ich hasse eine Frau, die einfach nur daliegt. Vielleicht stöhnt er ein bisschen, aber meistens liegt er nur da und tut nichts. Das ist kein Spaß. Sex soll Spaß machen, auch beim Liebesspiel.
?Mannschaft? Wirst du dieses Wochenende einmal mit mir schlafen? Ich will nur wissen, wie es sich wirklich anfühlt. Sich mit jemandem vollkommen verbunden fühlen.
Jetzt, wo wir uns schon lange kennen, wir die ganze Zeit miteinander geflirtet haben und jetzt Spaß am Sex haben, würde ich sagen, ja, wir können uns auch leicht lieben. Wenn ich so bin, rede ich nicht schlecht und gebe keine Befehle. Einfach der Mehrheit folgen. Aber ich liebe es, die ganze Zeit zu küssen.
Du magst also meinen Dirty Talk? Eigentlich genieße und höre ich auch. Wie jetzt, dein Schwanz sieht so gut aus und meine Muschi und ich ficken dich sehr gerne. Ich mag dich wirklich Tim. Es gibt immer. Bist du sicher, wer hätte nichts dagegen?
?Ich bin mir dabei sicher. Ich denke, ich werde morgen Abend mit ihm skypen. Er weiß, dass Sie hier sind, und Sie können sich uns gerne anschließen, da Sie beide lange nicht miteinander gesprochen haben. Aber sei vorsichtig, sie wird nackt sein, und ich auch?
?Ohhhhhhhh. Klingt also nach einem Video-Trio?, dann lachte sie.
Wir saßen eine Stunde zusammen und redeten über das Leben. Wir gaben beide zu, dass wir wussten, dass wir dieses Wochenende im Bett sein würden, und Toni war wirklich froh, dass es schon passiert war. Wir waren uns einig, dass, wenn einer von uns das Bedürfnis verspürt, allein zu sein, es einfach sagt. Aber gleichzeitig haben wir beschlossen, dass wir, wenn wir geil sind, einfach etwas anfangen und Spaß haben.
Kapitel 5
Wir haben bei diesem italienischen Ort bestellt, der geliefert hat. Toni sagt, dass sie dafür nett zu ihm sein wird. Als der Junge auftaucht, will er sich nicht lebenslang Sorgen machen, nachdem er eine alte nackte Frau gesehen hat.
Wir aßen auf dem Achterdeck am Pool. Wir sprachen über Nachbarn und Veränderungen in der Gegend. Ich spiele die ganze Zeit unter dem Tisch Füßchen. Tatsächlich wollte ich einmal auf meine Spaghettigabel beißen und ich spürte, wie dein Fuß meinen Schwanz rieb. Ich erwiderte den Gefallen, indem ich meinen Finger an seiner überraschend feuchten Spalte rieb.
Nach dem Abendessen und der Reinigung öffneten wir eine weitere Flasche Wein und gingen zurück zum Pool. Dass Toni gerne ein bisschen feiert, weiß ich schon seit Jahren. Sie und Carol schlichen sich hinaus und rauchten ein oder zwei Köpfchen, ohne dass ihr Mann davon wusste.
Rauchen Sie eine Schale, Miss? Ich fragte
?Heiß verdammt. Ja. Es ist Jahre her. Einmal haben Carol und ich etwas gemacht und dann hatten wir unsere Fingersitzung. Es macht mich auch ein bisschen geil.?
Ich ging hinein und holte meinen Vorrat, was ich nicht mehr oft mache. Normalerweise nur mit Pete, Karen und Kim. Nach einer Minute kam ich zurück und feuerte die Schüssel an und wir nahmen unsere Züge daraus. Es wurde jetzt dunkel und wir waren im Pool. Wir schwammen, dann umarmten und küssten wir uns leidenschaftlich, dann schwammen wir noch mehr.
Toni schwamm dann unter Wasser und kam zu mir herüber und hielt mein wachsendes Glied. Er hielt es immer noch in der Hand, als er aus dem Wasser auftauchte und mich erneut küsste. Meine Hände gingen zu ihrem Arsch und sie begann langsam zu drücken.
Ich liebe es, wie sich deine Hände auf meinem Arsch anfühlen. Baby, magst du es, wenn ich diesen harten Schwanz halte?
?MMMM ja werde ich. Aber wenn du so weitermachst, muss ich dich vielleicht ins Bett bringen und deinen Körper zerstören?
?Das ist der Plan? Stört es dich, wenn ich dich Baby nenne?
Es gibt keinen Himmel. Das höre ich gern. Ich mag dich wirklich, Toni, also kannst du mich nennen, wie du willst.
?Gut. Aber was ich jetzt wirklich will, ist nach oben zu gehen, ins Bett zu gehen und heute Nacht deine kleine Hure zu sein. Scheiß drauf Baby. Ich will die ganze Nacht ficken und lutschen. Nimm mich Baby nimm mich jetzt
Wir sind fast aus dem Pool heraus. Er schnappte sich ein paar Handtücher, trocknete halbwegs und rannte die Treppe hinauf. Er sprang zuerst auf das Bett und dann stieg ich ein. Er drückte mich auf meinen Rücken und sagte mir, ich solle mich entspannen und Spaß haben.
Er sah mich mit bösen Augen an und sagte dann: Für die nächsten 6 Tage ist das mein Schwanz zum Blasen und Ficken und diese Fotze könnte ganz dir gehören und vielleicht sogar mein Arsch. Ich will alles Tim?
Ich ließ ihn ein paar Minuten lutschen, dann bat ich ihn, mit mir zu 69 zu kommen. Glücklich warf er sein Bein über meinen Kopf und hockte sich auf mein Gesicht. Wir befriedigten uns zehn Minuten lang, bevor wir wieder anfingen zu ejakulieren. Er liebte es besonders, wenn ich meine Zunge in seinen Arsch steckte, was für ihn Neuland war. Ich wusste, dass ich nicht zu früh ejakulieren würde. Als der Orgasmus ihn auseinander riss, löste sich sein Mund von meinem Schwanz und er gab ein lautes Stöhnen von sich, als sein Körper zitterte und zitterte.
? Verdammt Baby, das war großartig. Er hat mir noch nie den Arsch geleckt. War das toll? sagte sie, nachdem sie von mir aufgestanden war. Aber ich ließ ihm nicht viel Ruhe. Ich ging zwischen ihre Beine und legte ihre Beine über meine Schultern, richtete meinen Schwanz mit dem super nassen Schlitz aus und steckte ihn in seinen Griff.
?Gottdddddddddddddddddddd. Bist du zu tief, sagte er mir Fick mich jetzt gut und hart. Ich gehöre dir?
Ich begann langsam, benutzte aber einen starken Schub darin. Er grummelte seine Zustimmung bei jedem Herunterdrücken. Ihre Muschi scheint meinen Schwanz hart zu halten, als ich herunterkomme. Auch ihre Muschi war in dieser Position sehr eng. Nach gut fünf Minuten fing er an, meinen Stoß mit seiner Hüfte zu treffen und sagte, dass er wieder kurz vor der Ejakulation sei.
Oh mein Gott Tim.. Es geht.. So viel.. cummmmmmmmmmmmm. Wieder? Schrei.
Jetzt fange ich wirklich an, damit zu ginen. Seine Hände waren hinter seinen Knien und er zog sie weiter nach hinten, ich konnte es nicht mehr ertragen und sagte ihm, dass ich nah dran war.
Ich will es in meinem Mund, Tim. Ich will dich trinken?
In letzter Sekunde nahm ich ihm die Beine ab und ließ sie fallen. Ich war halb fertig, als die erste Bewegung herauskam und ihren Hals und ihre rechte Brust traf. Ich bewegte mich schneller und brachte meinen Schwanz näher an seinen offenen Mund und die letzten drei Bewegungen brachten ihn in seinen hungrigen Mund.
Fick dich Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii. Siehst du jetzt so sexy aus?
Sie hatte einen ziemlichen Schluck und leckte ihre Lippen mit ihrer mit Sperma bedeckten Zunge. Ich bückte mich und saugte an seiner Titte und dann an seinem Hals und bekam das ganze Sperma von ihm, dann ging ich weiter zu einem Kuss. Der Kuss dauerte gute fünf Minuten, wir tauschten Sperma hin und her. Schließlich drehte ich mich um und keuchte wie ein wütender Hund.
?MMMMMMMM Das war großartig, Tim. Ich bin so zufrieden in meinem Leben. Ich liebe es, wie nennt man es, Schneeball? Das ist so erotisch. Ich will mehr als das. sagte er, als er sich zu mir beugte.
Ich liebe es, das zu tun, besonders mit jemandem, der es mag. Willst du jetzt duschen und später in den Sack hauen? Ich fragte
Eigentlich würde ich lieber so schlafen. Ich liebe den Geruch von Sex an uns. Wir können morgens duschen. auch zusammen.
?Wie wäre es, wenn Sie morgen nach Genf fahren und sich die Heißluftballons in diesem Weingut ansehen?
?OOOOHHHHHH, das klingt lustig. Ich kann dieses neue Outfit für dich tragen. Vielleicht wurde es gekauft, um dich zu verführen? dann lachte er. Ich schätze, ich muss nicht mit dir verführen. fluchen? Ich wünschte, ich würde hier wohnen und Single sein. Daran kann ich mich gewöhnen. Auch wenn ich es mit wem teilen muss. Obwohl ich wette, es würde auch Spaß machen, wenn du mit ihm hier bist?
Ich lächelte und sagte ihm, dass es auch Spaß machen würde. Wir sind dann eingeschlafen.
Kapitel 6
Ich bin um 5 Uhr morgens aufgewacht, um zu pinkeln, dann bin ich leise nach unten gegangen und habe Kaffee gemacht, aber dann bin ich zurückgekommen und zu ihm ins Bett gekrochen. Gegen 6:30 Uhr wachte ich wieder auf, fand ihn gerade aus dem Bett und hörte ihn im Badezimmer. Sie ging zurück zum Bett und umarmte ihn wieder fest.
Ich sagte ihm guten Morgen und küsste ihn leicht auf die Lippen. Dann fingen wir an, uns leidenschaftlicher zu küssen. Ich wollte ihn jetzt lieben. Kein Reden, nur leidenschaftlich Liebe machen. Ich legte ihn auf den Rücken und stieg auf ihn.
?AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Sabah saatini severim? sagte. ?SHHHHHHHHHHHHH? Ich sagte. Ich werde die ganze Arbeit hier machen, nicht wahr? Ich küsste deine Stirn und sagte: Mein Gott, bist du morgens schön? Tony lächelte nur.
Wir küssten uns und hielten uns fest, dann ging ich nach unten und machte mich auf den Weg zu ihren Brüsten und nahm mir die Zeit, jedem von ihnen all die Aufmerksamkeit zu schenken, nach der sie sich sehnten. Dann ging meine Zunge nach unten, bis sie ein extrem nasses Liebesloch fand. Nach ein paar Minuten mit leichten Küssen und Klitorisbewegungen kehrte ich zu meiner Position zurück, um sie sanft wegzuschieben.
Ihre Muschi war meinem harten Schwanz sehr entgegenkommend. Wir bewegten uns langsam und fingen an, ein sehr langsames, aber angenehmes Gefühl und Rhythmus zu entwickeln. Unsere Münder schlossen sich während dieser Zeit zusammen. Seine Beine waren hinter mir verschränkt und seine Arme waren um meinen Hals geschlungen.
Wir haben nichts überstürzt, wir haben uns nur langsam geliebt. Wir stöhnten beide glücklich an den Mündern des anderen. Doch nach einer Weile überwältigte uns unsere Leidenschaft und sie nahm Fahrt auf, und wir wollten uns beide gegenseitig unser Wasser geben. Toni wie sie anfing zu kommen? s Beine sind wirklich auf meinem Rücken festgeklemmt. Ich stach hart hinein und ließ den Samen darin frei. Unser Kuss war hart und wir stöhnten laut, aber sie waren gedämpft an den Mündern des anderen.
Nachdem ich mich ein paar Minuten drinnen ausgeruht hatte, versuchte ich herauszukommen, aber er ließ mich nicht. ?Tu das nicht? sagte. Bleib noch ein bisschen länger in mir. Will ich, dass das anhält?, als eine Träne über ihre Wange rollt.
?Bist du in Ordnung? Habe ich dich verletzt?? Er schüttelte den Kopf. Himmel Nr. Das war für mich das erste seit über dreißig Jahren. Liebe machen und nicht nur ficken. Wir haben das anfangs immer gemacht, aber nachdem Jen geboren wurde, war Sex keine Priorität und als wir es taten. Er war ganz oben. Schnapp, fick mich schnell und dann wichse, dreh dich um und fertig.?
Als wir uns dort unterhielten, konnte ich spüren, wie mein Penis schrumpfte. Ich wollte wirklich, dass es hart für ihn bleibt und es wieder tut. Ich wünschte, ich könnte für dich noch ein bisschen weitermachen.
Das war perfekt und vielen Dank. Es hatte eine Bedeutung, zumindest für mich, und ich konnte es auch von dir spüren. Ich hoffe, wir können das noch einmal erleben, bevor wir abreisen?
?Wie wäre es mit einem gemeinsamen Kaffee, einer Dusche und einem Besuch bei alten Nachbarn? Ich fragte
Für mich klingt es wie ein Plan. Genau das haben wir getan. In der Küche wurde er so zärtlich, dass er mich fast wieder hart überzeugt hätte. Danach duschten wir, was etwas dauerte, weil wir uns beide rasieren mussten. Ich sagte, ich wollte das Vergnügen haben, es das nächste Mal zu tun. Sie stimmte zu, aber nur, wenn sie sich revanchieren konnte.
Kapitel 7
Nach der Dusche haben wir die alten Nachbarn besucht, es hat so viel Spaß gemacht. Seit sie bei mir war, fingen wir wahrscheinlich an, ein bisschen zu klatschen, aber wen interessiert das schon. Es gibt ihnen Gesprächsstoff. Dann aßen wir ein leichtes Mittagessen und Toni zog sich um.
Ich trug auch Khaki-Shorts, blaues Polo und Sandalen. Toni kam ungefähr eine halbe Stunde später in einem weißen Minirock zurück, der etwas locker war, aber sie umarmte ihren Arsch und ihre Hüften schön. Sie trug auch eine blassgelbe Bluse, ein blassgelbes Hemd, das so gebunden war, dass es ihren Bauch zeigte und überhaupt keine Knöpfe hatte. Ihre dunkle Haut stach jetzt wirklich hervor und sie sah umwerfend aus. Sie hat sich sogar etwas geschminkt.
?Wow? Ich flüsterte. ?Du siehst fantastisch aus. Wenn du das nehmen würdest, um mich zu verführen, glaub mir, würde es funktionieren?
?Vielen Dank. Ich bin froh, dass es dir gefällt. Fühlst du dich wirklich sexy darin?
Bevor ich ging, rannte ich nach oben und fand einen kleinen Helfer für heute. In meinen Fünfzigern will ein bestimmter Kopf manchmal einfach nicht so lange durchhalten, wie ich möchte oder die Frau möchte. Also dachte ich, ich nehme die Pille kurz bevor ich nach Hause gehe, weil ich heute Abend etwas Vergnügen daran haben möchte.
Auf dem Weg dorthin klingelte das Telefon und ich wollte es im Auto auf Lautsprecher stellen, als ich sah, dass ich Bluetooth hatte. Es war wer.
?Hallo Tim. Wie geht es dir und wie geht es Toni?? Toni antwortete selbst. Mir geht es gut. Wer und du? Es ist lange her, seit ich dich gesehen habe.
Oh mein Gott, meine Freundin. Es ist Jahre her. Wir müssen bald aufholen. War Tim an dir interessiert?
?Oh ja. Er war ein toller Gastgeber. Toni zwinkert mir zu. ?Nein, Schatz. Also ich interessiere mich sehr für dich. Es ist besser.
Ich intervenierte: Nun, wie läuft es? wer?? Er kicherte kurz und sagte dann: Okay. Das einzige ist nachts. Ich liege auf dem Bett und muss hören, wie deine Nichte es so sexy macht, wie sie will. Hat er wenigstens diese Gene von mir? dann kicherte er. Abgesehen davon, dass es extrem geil ist, macht es sich großartig. Toni und ich sahen uns an und lächelten. Dank Carol kannte sie Kim ziemlich gut und weiß, wie offen Kim sein kann. Dann Kim, ?Tim, gib Toni sein Handy, damit wir uns privat unterhalten können? sagte er, also tat ich es.
Sie unterhielten sich fast zehn Minuten lang. Gott weiß, was gesagt wurde, aber Toni hat ein paar Mal Oh mein Gott und großartig gesagt, und es ist auch erstaunlich. Das Letzte, was er sagte, war: Oh, ich weiß nicht, kann ich mich ändern?
Dann legte er das Telefon wieder auf die Autolautsprecher und Kim fragte: Tim, mal sehen, ob du Toni helfen kannst, seinen Flug auf nächsten Sonntag anstatt auf Donnerstag umzubuchen? Ich bin am Freitagnachmittag zurückgekommen und würde ihn gerne treffen und vielleicht etwas Zeit für uns drei finden, dann kicherte ich.
Das Letzte, was er wollte, war, dass wir an diesem Abend mit ihm skypen. Die Kinder gingen aus und er sagte, die Enkelkinder würden um 21:30 Uhr im Bett sein, also rufe ihn gegen 22 Uhr an, damit er uns sehen kann. Wir haben dies akzeptiert und geschlossen.
Du weißt schon, dass du nackt sein wirst, wenn wir ans Telefon gehen, richtig? Toni hatte ein nervöses Lächeln im Gesicht, dann nickte sie nur. Ich streichelte ihre Hüfte und sagte ihr, wir müssten diesen Anruf später nicht beantworten. ?Ach nein. Wir können. Haben Sie schon einmal einen Videoanruf getätigt? Dann fragte ich: ‚Hat er es ernst gemeint, die Flüge auf Sonntag zu verschieben?
?So ernst. Sagen wir mal so, er will nächstes Wochenende dein bionisches Gerät anschließen und mich auf die Bi-Seite bringen. Also sagte ich ihm, ich würde darüber nachdenken?
Auch für den Ballon war es ein guter Tag. Es gab wenige Wolken und der Wein war gut. Wir saßen am Hang eines Hügels und tranken, nahmen dann am Buffet zum Abendessen teil und aßen auf dem Hügel. Die meiste Zeit saßen wir da und schauten zu, redeten ein wenig über das Leben. Er saß sogar zwischen meinen Beinen und lehnte sich an mich. Es fühlte sich wirklich gut an. Wenn er noch hier lebt, fühle ich mich ihm vielleicht näher, vielleicht beginne ich sogar eine Beziehung mit ihm. wir weinten gut zusammen
Gegen 7:30 war er ein wenig betrunken und ich schlug vor, wir sollten gehen. Er hat zugestimmt. Ich möchte wenn möglich meinen Flug ändern, sagte Toni auf dem Heimweg. Um ehrlich zu sein, würde ich gerne mit dir und Kim zusammen sein. Ich habe lange darüber nachgedacht und möchte es unbedingt ausprobieren. Ich bin gerade durchnässt.
Dann griff er hinüber und fing an, meinen Schritt zu reiben, dann öffnete er meine Shorts. Seine Hand kam herein und er lächelte. ?Ohhhhhhhhhh. Jemand geht zum Kommando. Stört es Sie, wenn ich es nehme und daran lutsche?
Sie wartete nicht auf eine Antwort und nahm meinen hart werdenden Schwanz heraus und fing an, ihn zu streicheln. Als er sie streichelte, lag ein Funkeln in seinen Augen, als wollte er hier und jetzt hypnotisiert werden. Dann zog er die Armlehne beiseite und bückte sich und nahm mich in seinen Mund. Er saugte sanft, leckte dann meinen harten Schaft und saugte dann noch mehr. Ich war auch nah dran, was mich etwas überrascht hat, denn die kleine blaue Pille verlängert bei mir normalerweise die Ejakulation.
Dann hörte er auf und sagte: MMMMMMMMMM, das war’s? Das war’s für jetzt. Aber ich liebe es, deinen großen Schwanz zu lutschen, Baby? Dann küsste er meine Lippen und setzte sich.
Kurz vor 21 Uhr kamen wir nach Hause. Wir waren beide geil, und Toni hatte absolut keine Schmerzen, aber sie war nicht betrunken, betrunken. Ich schlug vor, ein Bad im Pool zu nehmen, um sich zu entspannen. In der Küche wurden unsere Kleider ausgezogen und wir gingen zum Pool. Wir sind ein bisschen geschwommen, haben uns aber auch viel geküsst und gestreichelt. Einmal streichelte seine Hand meinen Schwanz und meine Finger waren in seiner super nassen Fotze.
?Verdammt, Baby. Sie sind so nass. Toni lächelte nur und schlang ihre Arme um mich, dann ihre Beine. Setzen Sie es ein? Baby. Ich brauche deinen Schwanz nur für ein paar Minuten in mir. Vertrau mir. Ich fühle mich gerade sehr ungezogen, also habe ich vor, das zu tun, was Kim vorhin gesagt hat, und dieses Tool anzuschließen.?
Wir liebten uns etwa zehn Minuten lang, dann stieg er von seinem Pferd. Ich näherte mich dem Cumming. Aber das will ich mir für später aufsparen.
Dann hingen wir bis 9:50 herum und gingen hinein. Ich nahm meinen Laptop und schaltete ihn ein. Wir saßen nebeneinander auf dem Bett, als Kim über Skype anrief.
Wessen Gesicht erschien auf dem Bildschirm. Sie war nackt, wie ich vermutet hatte, und saß im indischen Stil. Sie hat auch eine schöne Bräune, aber nicht so dunkel wie Tonis.
?Hallo Leute? sagte Kim. Wir sagten beide hallo. Dann Kim: ‚Oh mein Gott Toni, kannst du ein bisschen dunkler werden? Du siehst super aus. Mein ich das wirklich?
Italienisches Blut in mir. Bin ich immer so braun? Es brachte Kim dazu, ihre Brüste zu sehen.
Ich meine, Toni. Sie haben sich noch nicht entschieden, ob Sie die zusätzlichen Tage bleiben möchten? Ich würde dich wirklich gerne sehen. Verdammt. Ich würde wirklich gerne mit dir in diesem Bett liegen.
Toni sah mich an, drehte sich dann zum Bildschirm und sagte es ihm. ?Ja. Tim wird sehen, was er tun muss, um das für mich zu ändern. Die Kosten werden dafür der verbotene Faktor sein.
Da habe ich eingegriffen und es ihm gesagt. Keine Sorge, ihr wunderschönen Köpfe. Ich komme damit klar.
?Oh gut? sagte Kim und fuhr dann fort? Ich denke, ich sollte fragen. Möchtest du, dass ich nächstes Wochenende zu euch zwei komme, nicht nur um aufzuholen? Ich denke, es kann eine sehr lustige Zeit sein.
Toni lächelte, ich nickte nur, dann sagte Toni: Komm besser mit. Dafür sterbe ich seit Jahren. Und wie du schon sagtest, wenn du nicht bei uns bist, wie sollen wir dann seinen Schwanz rausbekommen?
Wer fing an darüber zu lachen? Ja. Ich habe das gesagt. Aber nächstes Wochenende geht es nicht um seinen Schwanz. Es geht darum, dich in unsere Welt und deine Bi-Seite einzuladen. Schieben Sie die Kamera in Richtung Ihres Schwanzes. Ich wette, es ist hart wie Stein. Was ich tat, dann wieder gesichert. ?Um zu sehen. Ich habe es dir gesagt. Mach dir keine Sorgen um ihn. Außerdem hält sie uns mitten in der Nacht wach, wenn sie ihre blaue Pille nimmt.
Toni sah mich an und zog die Augenbrauen hoch. ?Nehmen Sie immer Pillen??
Ich kicherte und sagte ihm Nein. aber wenn ich sehe, wie ich zwei Frauen haben werde, um zu helfen, werde ich sie nehmen, wie ich es zuvor getan habe. Ich habe vor, Sie heute Abend sehr zu erfreuen.
Kim lachte und sagte: Verdammt, Toni. Morgen gehst du vielleicht mit O-Beinen. Mit einem davon kann er stundenlang Liebe machen. Ich liebe dieses Gefühl.
Toni nickte nur und lächelte dann. Ich werde mein Bestes tun, um fortzufahren. Ich schieße auch gerne gut.
?Alles klar? sagte Kim. Ich lasse euch beide jetzt gehen. Denk an mich, während du Liebe machst. Mein treues Spielzeug wird an euch beide denken. hält einen braunen Dildo in guter Größe.
Wir verabschiedeten uns beide von ihm und trennten uns. Ich bin ein bisschen überrascht von Kim? Ich sagte.
?Warum?? Sie fragte. Ich war mir sicher, dass er uns zeigen würde, dass er sein Spielzeug an sich selbst benutzt hat. Der sexuell sehr offen ist. Er redet auch sehr schmutzig. Und wenn du wirklich willst, dass er viel ejakuliert, wenn du es isst, leck dir viel den Arsch. Sie liebt und kommt sehr hart.?
Oh mein Gott Tim. Ich habe vor, es zu essen. Jetzt freue ich mich riesig auf nächstes Wochenende. Ich dachte, ich würde meinen Mut verlieren, aber es ist Blödsinn. Ich will euch beide. Was wirst du tun, wenn wir spielen??
Oh, es gibt ein paar Dinge, die ich tun kann. Ich kann euch beide alleine lassen und später dazukommen. Oder ich kann dich streicheln, während er dich isst. Oder bring meinen Schwanz zu dir und lass deinen Mund zaubern. Oder stellen Sie sich hinter ihn und lecken oder ficken Sie ihn, während er Sie isst. Und wenn du ihm das antust, vertausche das mit wem ich es mache.
Er packte meinen harten Schwanz, dann stöhnte er. Dann macht es mir nichts aus, diesen wundervollen Stock von dir zu lecken. Als würde ich jetzt gehen? Ich beobachtete, wie er seinen Kopf senkte und meinen Schwanz in seiner Kehle schluckte.
Fick dich Schatz. Das ist alles, was ich ihm sagen kann. Sie saugte und leckte ein paar Minuten lang und dann wollte ich ihre Fotze, damit ich sie essen konnte. Er zögerte nicht. Er schwang seine Beine über meinen Kopf und steckte diese wunderschöne Fotze in meinen Mund. Meine Zunge zögerte nicht und bewegte sich auf den nassen Schlitz zu.
Sein Mund springt aus meinem Schwanz und er stöhnt? MMMMMMMMM Fuckkkkkkkkkkk. Ich liebe es, wenn du mit mir redest? dann war mein schwanz wieder an der arbeit. Während ich aß, lutschte und streichelte er meinen Schwanz mit seiner Hand. Er wollte, dass ich komme, aber ich wusste, dass ich weit von diesem Teil entfernt war.
Meine Zunge fand dann ihren Arsch und fing an, an diesem Loch zu lecken und zu saugen, während ich meine Zunge mit zwei Fingern in ihre Muschi steckte. Dann steckte ich einen Finger in ihren Arsch und leckte ihn zwischen zwei Löchern. Das hat ihn sehr bewegt.
? Oh Scheißekkkkkkkkkkkkkkkkkkkk. Du machst mich verrückt. ICH? Ich werde bald kommennnnnnnnnnnnnnnnn. Mieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee?
Jetzt fing ich schnell an ihre Löcher zu ficken und sie verlor es. Er kam und begann hart zu kommen. ?Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww? als ihr Körper schwankte und sie sich jetzt fest auf mein Gesicht drückte. Dann hinkte er und fiel auf mich.
Ich lag einfach nur da und küsste ihre Fotze und trank auch die aus ihr fließenden Säfte. Sie spritzte nicht, aber sie hatte definitiv eine Menge weibliche Ejakulation, die herausströmte.
Schließlich kniete er nieder, richtete sich auf und drehte sich um. Er steuerte meinen Schwanz, bis er vollständig vergraben war. Er saß ein paar Minuten da und drehte dann seine Hüften, als wolle er sich entspannen.
?Wow. Ich schwöre, du bist heute Abend größer, als ich dich je gesehen habe. Werde ich wirklich süchtig nach deinem geilen Schwanz und der Magie, die du machst?
Ich denke definitiv, dass du einen Partner hast. Sie sind eine sexy Lady und haben eine sehr hohe Libido, gemessen an der Tatsache, dass Sie mehrere Orgasmen hatten, was gut ist. Jeder in unserer Gruppe hat eine hohe Libido und eine echte Liebe zum Sex. Aber nur weil wir Sex lieben, wird das nicht funktionieren, wenn Sie und Ihr Partner nicht klicken, und vertrauen Sie mir, ich kann Ihnen sagen, dass wir auf vielen Ebenen geklickt haben. Toni, ich kann nicht genug von dir bekommen.
?Gut. Ich kann auch nicht genug von dir bekommen. Ich hätte hier bleiben sollen und wir haben es vielleicht eine Weile genossen. Ich fühle mich dir sehr nahe. Vielleicht ist das falsch, wer weiß, aber ich mag es wirklich, wenn wir zusammen sind, auch wenn es nur eine Woche oder so dauert? sagte.
Ich sah ihr in die Augen und küsste sie dann leidenschaftlich. Die engen Umarmungen und Küsse brachten viele Erinnerungen an Carol und die fantastische Liebe zurück, die wir immer hatten. Ja, wir haben es mit anderen geteilt, aber wir haben uns auch jeden Tag Zeit genommen, einander zu lieben. Selbst wenn wir uns wie Schlampen fühlen, verwechseln wir es mit Liebesspiel. Aus irgendeinem Grund habe ich Toni gegenüber so empfunden.
?Du weisst?? Er sagte, ich hätte heute viele Fantasien, als wir nach unserem Kuss Zeit miteinander auf dem Weingut verbrachten. Man ist eigentlich keine Fantasie mehr. Er bläst dir auf dem Heimweg einen. Alle meine Hemmungen sind weg, wenn ich bei dir bin. Das habe ich vorher nie gedacht oder gewollt. Kim hat mich sehr wütend und genervt gemacht, als du unser Gespräch nicht hören konntest. Will er hinter uns sein, während wir uns lieben, damit er uns lecken kann wie wir?
Ich kicherte dann: Oh ja. Das ist Wer. Er ist so offen für alles. Welche anderen Fantasien hattest du?
Ich will neben euch beiden schlafen, wenn ihr fickt. Ich kann dich auch lecken, aber ich will nur ein bisschen zusehen. Ich hoffe, meine Füße werden nicht kalt. Wenn er jetzt hier wäre, würde ich alles tun. Ich möchte auch mit dir und einem anderen Paar zusammen sein. Muss es so heiß sein? MMMMMMMMM.. Dein Schwanz pochte in mir. Das müssen Sie auch wollen.
Ich lächelte: Ich kann das arrangieren. Pete und Karen mögen dich. Pete würde diese italienische Bombe lieben. Oh ja Baby.?
Fick dich Baby? Ich bin jetzt sehr offen. Ein bisschen betrunken werden, um bei den Fesseln zu helfen. Ich liebe es, dass wir schmutzig reden und uns gegenseitig provozieren können. Ach du lieber Gott?. Soll ich hierher zurückziehen?
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das täten. ?Nein Schatz? Sie fragte. Nein Schatz? Ich sagte.
Dann fing er an, mich hart zu fahren. Er hüpfte an meinem Schaft auf und ab, als ich seinen Arsch fest packte. Ich setzte mich wieder hin und fing an, an ihren Nippeln zu saugen und zu beißen. Oh jasssssss. Beißen Sie sie Baby? Dabei wanderte eine Hand in seinen Arsch und fand sein Loch. Ich wackelte mit meinem Finger um die Öffnung und führte sie dann ein.
Oh mein Gottdddddddddddddddddddddddddd Yesssssssssssssssss. Schrei.
Nach ein paar Minuten intensiven Fickens mit meinem Finger in der Hälfte seines Arsches sprang er von mir herunter, was mich schockierte. Dann ging er mit erhobenem Hintern in die Hundestellung.
Fick meinen Arsch, Baby. Ich will deinen Schwanz dort spüren?
?Bist du dir sicher Baby? Das kann weh tun. ?Ja. Ja. Bitte. Ich habe es noch nie gemacht, aber ich wollte es schon seit Jahren.
Ich lege mich auf meinen Nachttisch und hole etwas Öl heraus. Kim und ich haben wie Carol und ich ein paar Mal Analverkehr. Nicht alle Frauen mögen es, also musst du langsam vorgehen, bis du dich an die Größe gewöhnt hast.
Nachdem ich seinen Arsch und Schwanz eingeölt hatte, stieß ich langsam in seinen Kopf. Er runzelte die Stirn, als er eintrat. Es war ein Viertel des Weges, als er schrie, ich solle es rausholen. Was ich tat. Ich wollte sie bestimmt nicht verletzen oder diesen Abend beenden.
?Verdammt. Das tat weh. Hurensohn. Wollte ich das so sehr?
Geht es dir jetzt gut? Ich fragte. ?Ja. Ich fühle mich jetzt gut. Vielleicht können wir es später diese Woche noch einmal versuchen?
Jetzt lag er auf dem Rücken und spreizte die Beine. ?Komm zurück. Ich will dich wieder in mir. Ich weiß, es passt dort, passt es ziemlich gut?
Als ich wieder in ihn hineinkam, waren seine Beine um meine Taille und seine Arme um meinen Hals. Wieder Liebe mit mir machen? Wir küssten uns, während wir uns die nächsten zehn Minuten lang langsam liebten, bis er zurückkam. Ich fing an, auszugehen und dachte, es sei vorbei, aber ich lag falsch.
Oh nein, du weißt es nicht. Dieser wundervolle Schwanz ist so hart und braucht Entspannung. Lass ihn drin und fang dann wieder an, mich zu ficken. Der böse Toni ist zurück und braucht einen guten Schlag wie gestern Abend?
Ich kniete mich hin, damit mein Rücken gerade war, dann zog ich sie an ihren Hüften, um meinen Schwanz zu treffen. Er kicherte, dann ?Ich liebe einen verantwortungsbewussten Mann?
Ich schob meinen Schwanz tief in ihn hinein. ?MMMMMMMMMMMMMM schön eng und ach so nass?
Er kicherte und sagte: Ich denke, es hat etwas mit meiner Freundin zu tun. Gott, dein Schwanz ist so hart. Kein Reden mehr. Fick mich einfach und fick mich gut
Wir auch. Wir begannen langsam, gewannen aber an Fahrt. Ich schlug auf ihre Muschi und spreizte ihre Beine weit. Die einzigen Geräusche, die zu hören waren, waren unser Grunzen und Stöhnen und das ziemlich laute Krachen unserer Felle.
Härter Baby? Schrei. Gib mir Sperma?
Ich kam jetzt näher. Ich konnte fühlen, wie meine Eier prickelten, als ich mich dem Orgasmus näherte. Ich packte ihre Handgelenke und hielt sie über ihren Kopf, packte die Matratze und fragte;
Das gefällt dir, nicht wahr, Baby? Liebst du diesen harten Fick?
Allein das zu hören brachte ihn an die Spitze, ?Fuckkkkkkkkkkk Yessssssssssssssssssssssss. Cumminggggggggggggggg?
Ich konnte meinen Schwanz in der Hülle seiner warmen Säfte spüren, als ich härter in ihn hineinschlug. Das Bett hat gezittert, so schlecht ging es uns jetzt. Gerade als ich meinen ersten Spermaschuss geben wollte, ging ich hinaus und der erste Schuss ging zu ihrer einen Brust, dann kniete ich mich hin und fing an, 4 weitere Fäden über ihren ganzen Bauch zu ziehen. Ich ließ ihre Hände los und sie fing an, ihre Brust zu reiben, als wäre Sperma eine Handlotion.
Nach meiner Gewohnheit bückte ich mich und leckte ihren Bauch sauber. Dann teilten wir einen sehr leidenschaftlichen Kuss. Ihre Beine waren jetzt auf dem Bett und ich lag auf ihr. Mein Schwanz war noch ganz hart und er spürte es.
?Oh mein. Du bist immer noch schwierig. Ich hoffe, Sie werden nicht enttäuscht sein, aber ich glaube nicht, dass ich noch eine Runde machen kann. Ich wünschte, ich hätte dich getroffen, bevor ich Carol getroffen habe. Ich hätte das die ganze Nacht lieben können. Können wir kuscheln und schlafen?
?Natürlich können wir. Ich hätte die Pille nicht früher nehmen sollen. Aber ich wollte sichergehen, dass ich dir heute Abend gefallen kann. Ich hatte schon lange nicht mehr so ​​viel Sex und wollte sichergehen, dass ich performen kann?
Toni rollt sich an seine Seite und ich komme hinter ihn und halte ihn fest. ?In Bezug auf die Leistung. Da muss man sich nie Sorgen machen. Du bist so gut und ich fühle mich großartig. Er griff zwischen uns und packte meinen Schwanz, bewegte sein Bein und führte es zurück in mich. ?MMMMMMMM perfekte Passform. Sollen wir jetzt mit dir in mir schlafen?
Kapitel 8
Tony war vor mir aufgestanden. Als ich aufwachte, war es nach 9 Uhr und die Seite des Bettes war leer. Ich ging ins Badezimmer und beendete meine Arbeit, dann ging ich hinunter in die Küche. Toni stand in meinem T-Shirt am Herd, während sie Speck brät.
?Guten Morgen? Ich sagte. Hallo zu dir selbst. Du musst letzte Nacht wirklich müde gewesen sein. Soweit ich das beurteilen kann, hast du dich die ganze Nacht nur zweimal bewegt. Aber wenigstens hast du nicht geschnarcht. er antwortete.
?Ja. Ich glaube, ich bin nicht mehr so ​​jung wie früher. Außerdem schätze ich, dass es mein Partner ist, der mich auch ermüdet. Aber ich muss sagen, bist du dir sicher, dass dich dieses T-Shirt sexy aussehen lässt?
Ich hoffe, es macht dir nichts aus, wenn ich deinen Schrank durchwühle, um einen zu finden. Ich wollte dir heute Morgen Frühstück machen und ich wollte mich nicht mit Öl bespritzen. Danke aber für das Kompliment. Ich muss mich daran gewöhnen. Ich habe in meiner Vergangenheit noch nie so viel genommen.
Nachdem er unsere Teller serviert hatte, zog er sein Hemd aus und enthüllte seinen nackten Körper. Sie war wunderschön und ihr Körper machte mich an. Ihre Warzenhöfe waren dunkelbraun und wahrscheinlich so groß wie ein Silberdollar, und wenn ihre Brustwarzen fest waren, standen sie fast dreiviertel Zoll heraus, das liebe ich. Er beißt sie auch gerne.
Wir sprachen über die heutigen Pläne. Ich würde den Rasen mähen und im Garten arbeiten, dann den Pool und den Whirlpool putzen. Er würde auf Tour gehen und das Haus seiner Schwester Gina besuchen. Er sagte, er würde ihr nicht sagen, wo er wohne, aber ihn glauben lassen, er wohne in diesem Hotel. Ich musste lachen, als du sagtest, dass Gina immer mit mir schlafen wollte. Wir hatten Gina und ihren Mann Tom viele Male getroffen. Er ist anderthalb Jahre älter als Toni, der zwei erwachsene Kinder hat. Es war Jahre her, seit ich sie gesehen hatte, aber sie war fünf Zentimeter kleiner, hatte aber den gleichen Körperbau wie Toni, aber sie zeigte gerne ihre Brüste.
Toni wollte duschen, wenn wir fertig waren. Als ich ihn fragte, ob er eine Rückenwäsche brauche, sagte er diesmal nicht. Ich weiß, was passieren wird. Wir fangen an zu klopfen und das nächste ist, dass Little Toni den großen Tim in sich haben will, aber sie braucht etwas Ruhe?
Fast eine Stunde später ging sie in diesem wirklich süßen kurzen Overall nach unten. Es war pfirsichfarben und brachte ihre Bräune sehr gut zur Geltung. Es war ein Neckholder-Top, aber sie trug einen BH.
Alles, was ich sagen konnte, war das? Wow. Du siehst fantastisch aus.? ?Vielen Dank. Ein weiteres Outfit, das ich gekauft habe, um hierher zu kommen. Wenn ich es nur für dich tragen würde, wäre es kein BH. Aber da ich zu Gina gehe, brauche ich eine. Tom neckt mich auch gerne und flirtet. Normalerweise lache ich, aber es wird nach einer Weile wirklich alt.
Er fuhr fort: Vor ungefähr zehn Jahren hat Gina ihn dabei erwischt, wie er sich selbst betrogen hat. Das ärgerte ihn, aber er wollte keine Scheidung. Er fragte, ob sie anfangen könnten, wie du zu schwingen. Tom sagte nein. Sie glaubte nicht, dass sie es ertragen könnte, einem anderen Mann beim Ficken zuzusehen. Also beschlossen sie, mit anderen auszugehen. Während sie also eine Muschi bekommt, bekommt sie einen seltsamen Penis. Aber er bekommt meine nicht. Er neigt dazu, der Frau zu sagen, was er will, erwidert es aber nicht immer. Typisch italienisch, zumindest einen kenne ich gut.?
Ich schüttelte den Kopf und sagte Nein. Der Lebensstil würde ihm nicht passen. Wenn Sie nicht sehen können, wie Ihr Partner genießt, was Sie tun, ist das Drama es nicht wert. Nicht nur für sie, sondern auch für ihre Partner.
Er kam auf mich zu und küsste mich und sagte, er würde auch bei Gina zu Abend essen, also tu ihr nichts. Den Rest des Tages verbrachte ich damit, im Garten zu arbeiten und den Pool und die Wanne zu reinigen.
Während wir arbeiteten, dachte ich darüber nach, was Toni und ich begonnen hatten. Es war anders als das, was Kim und ich genossen, aber ich wusste, dass es daran lag, dass ich Kim so nahe war. Ich liebe Kim. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich in ihn verliebt habe, aber ich habe ihn immer noch geliebt und das möchte ich nie mit ihm verlieren. Trotzdem habe ich mich bei Toni zu nichts gedrängt gefühlt und wir haben uns gut verstanden.
Ich bin mir sicher, wenn er hier wohnen würde, könnte ich uns leicht als Paar sehen. ? Kann ich mich verlieben? Keine Frau kann Carol und die tiefe Liebe, die wir zusammen hatten, ersetzen, aber ich kann sie auf eine andere Weise lieben. Und könnte es mit dem Lebensstil fertig werden, den ich seit über dreißig Jahren führe?
Ich entspannte mich auf dem Liegestuhl, als Toni zurückkam. Ich hatte bereits gegessen und Eistee getrunken und war gerade aus der Dusche gekommen. Ich hatte sogar Shorts an. Als Toni in die Küche kam, muss er mich gesehen haben. Er stieg auf das Deck und setzte sich neben mich.
Wie war dein Bruder? Ich fragte
Gut? Tom hat mich natürlich mit seinen Augen beraubt. Ich war halb bereit, mich einfach auszuziehen und ihn mich sehen zu lassen. Aber ich dachte, Sie würden das weiter ausführen wollen. Ansonsten war es schön. Mein Neffe kam auch vorbei, den ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe. Es ist, als ob sie weg bleiben, wenn sie das Nest verlassen.
Ich kicherte und sagte: Ja. Wer sagt dasselbe. Sie vermisst ihre Kinder wirklich. Besonders wenn sie den Scheidungsprozess durchlaufen?
?Ich weiß, was du meinst. Als Bill und ich Schluss machten, hatte Jen das Haus bereits verlassen. Dann kaufte ich diese Wohnung und, mein Gott, er war allein. Ich wollte alles wegwerfen und zurückkommen. Aber ich würde Jen nicht ganz allein dort lassen, auch wenn sie allein war. Aber jetzt, wo er in Columbus lebt, sehe ich ihn nie wieder.
Hast du jemals daran gedacht, jetzt hierher zurückzukommen? Ich fragte.
Er hielt einen Moment inne und antwortete dann. Ich habe viele Male darüber nachgedacht. Dann dachte ich, wofür? Ich habe hier nicht viel außer Gina. Meine Eltern sind jetzt weg. Ich habe einen wirklich guten Job. Nur niemanden, mit dem man Zeit verbringen kann?
Er schwieg wieder und ich wollte etwas fragen, als er anfing zu sprechen. Ich bin heute Abend zum Aquilla Lake Park gegangen, bevor ich zurückkam und nachdem ich Gina verlassen hatte. Ich bin sehr gerne dorthin gegangen. Es hat mir immer geholfen, den Kopf frei zu bekommen.
Er schwieg wieder, also fragte ich: Und? hat es geholfen??
?Geradeheraus. Bis zu einem gewissen Grad. Ich denke, ich werde diese Woche mit dem Chef meines Chefs sprechen. Unser Hauptbüro ist in Mayfield, und er ist der Vizepräsident für Marketing, mal sehen, ob ich aufstehen kann. Aber zuerst muss ich wirklich etwas wissen.
Er holte tief Luft und fragte: Denkst du, es könnte ein Wir geben? Bevor Sie antworten, wissen Sie, dass ich starke Gefühle für Sie habe und ich hoffe, dass Sie sie für mich entwickeln können.
Ich nahm seine Hand in meine und sagte Lustig zu ihm. Ich habe an dich gedacht, während du weg warst. Ja. Ich denke, wir können es sein. Aber du solltest wissen, dass ich dich niemals so lieben könnte, wie ich Carol geliebt habe. Es würde nie mehr dasselbe sein, so wie jetzt. Aber es kann zu etwas so Tiefem werden, aber etwas, mit dem Sie und ich aufgewachsen sind. Wenn Sie das akzeptieren können.?
Er fing an zu lächeln und etwas zu sagen, aber ich brachte meinen Finger an seine Lippen. Außerdem weiß ich, dass Sie den Lebensstil leben wollen, an den ich gewöhnt bin, und Sie müssen dies mit mir teilen. Ich weiß, das ist viel verlangt von einem Menschen, aber wir sind jetzt sechs von uns, die den lebenden Beweis dafür liefern, dass es funktioniert. Wir wissen auch, dass unser Partner die Liebe unseres Lebens ist und dass Sex auf unterhaltsame Weise geteilt wird und nicht mehr. Aber wisse auch, dass wir starke Gefühle füreinander haben. Wenn du dich umarmst, umarmst du dich mit der Zeit auch.
?Mannschaft. Auch über diesen Aspekt habe ich nachgedacht, und ich glaube, ich komme gut damit zurecht, solange ich weiß, wenn der Tag oder die Nacht vorbei ist, liegst du bei mir im Bett und redest nicht herum. Wenn ich damit umgehen kann, könnte dieses Wochenende ein guter Test werden. Im Moment bin ich so aufgeregt, mich mit Kim zu teilen, und ich bin wirklich aufgeregt, Sie beide zusammen zu sehen.
Er stand auf und setzte sich auf meinen Schoß, mir gegenüber. Ihr Pullover hing über ihren Schenkeln und ich konnte den pfirsichfarbenen Tanga sehen, den sie trug. Wir begannen uns leidenschaftlich zu küssen und rieben ihr Geschlecht mit meinem jetzt harten Schwanz.
?MMMMMMMM. Ich sehe, dass uns jemand gutheißt. Wie wäre es mit duschen und Liebe machen? Ich muss früh aufstehen, um mich für morgen fertig zu machen. Ich muss um 7:30 Uhr morgens da sein und ich weiß, dass der Verkehr auf der Valley Bridge eine Hure sein wird.
Genau das haben wir getan. Ich nehme eine sinnliche Dusche mit vielen Küssen und Streicheln, dann gehe ich ins Bett. Es gab sehr wenig Vorspiel, sie streichelten sich nur gegenseitig und ich saugte an ihren Nippeln. Zehn Minuten später kamen wir beide an. Wir waren in die Arme des anderen geschlungen und seine Beine schlangen sich um mich, als er näher kam. Das einzige Geräusch war das leise Stöhnen von jedem von uns. Es ist nicht wie in der Nacht zuvor, als wir bei unseren Orgasmen extrem laut waren.
Bisher war Tim der Beste des ganzen Wochenendes. Nicht, dass ich die Brutalität unseres Geschlechts verachte, aber du hast mir heute Abend das Gefühl gegeben, etwas Besonderes und Fürsorge zu sein. Es war Liebe mit mir. Kann ich in dieser Nacht gehen?
Kapitel 9
Da wir früher als sonst schliefen, hoffte ich, früh aufzuwachen und Toni mit einer langsamen oralen Stimulation zu wecken. Er hätte zustimmen müssen. Ich weiß, ich bin um 3 Uhr morgens aufgewacht, um zu pinkeln, bin aber gleich wieder ins Bett gegangen. Gegen 4:30 Uhr fühlte ich ein warmes Gefühl um meinen Schwanz. Ich öffnete meine Augen und ich konnte Tonis Silhouette sehen, sein gesunder Kopf leckte meinen Schaft unten.
?Morgen Schatz.? Ich sagte. Sein Mund hob sich von meinem Schaft und er lächelte. Ich hoffe, es ist ein guter Morgen für uns beide? Schrei. Dann tauchte seine Zunge aus seinem Mund auf und er leckte den Vorsaft vom Ende meines Schwanzes.
Weißt du, ist es unhöflich, vor jemandem zu essen? sagte ich und lachte.
Dann sollte ich dir wohl dein Frühstück geben? und er kicherte, aber dann schwang er seine Beine herum und eines über meinen Kopf und knallte seine Fotze in meinen wartenden Mund. Wir haben uns die nächsten 5 oder 10 Minuten gegenseitig aufgegessen. Als ich anfing, hart an ihrer Klitoris zu saugen, fing sie an, sich zu dehnen, und ich wusste, dass sie gleich ejakulieren würde. Toni entlud mich dann, bevor er meinen Orgasmus hielt. Dann ritt er mich und versenkte meinen Schwanz.
So möchte ich heute Morgen ejakulieren. Und ich will deines in mir haben, also wenn ich auf der Konferenz bin, tropft es aus mir heraus, was mich später geil auf dich machen wird?
Nun denn, mein Liebling. Lass uns Liebe machen? Ich sagte. Es begann langsam und ich setzte mich hin, um an ihren harten Nippeln zu saugen. Ich habe jedem von ihnen die gleiche Bedeutung beigemessen.
Biss sie Baby, beiss sie? er stöhnte.
Ich fing auch an, sie sanft zu beißen, und während ich das tat, fing er an, mich hin und her zu wiegen. ?Das ist mein Baby. Genau so. Gott, ich liebe die Art, wie du in diese Nippel beißt.
Nach einer Weile fing es an, auf mich zu springen. Stimmen von uns erfüllten den Raum. Das Bett knarrte und das Klirren einer übermäßig nassen Katze war Musik in meinen Ohren. Ich konnte spüren, wie sich sein Körper anspannte, also fing ich an, seinen Stoß mit mir zu nehmen, und bald konnte man hören, wie die Haut gegeneinander stieß. Sie war bereit und ich auch, also fing ich an, ihre Klitoris zu reiben, während sie mich fickte.
Fuck Baby, ich komme gleich. Fuckkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk. Ich liebe diesen Hahn in mir.
Ich grummelte richtig laut und fing an, meine Ladung tief hineinzuziehen. Oh mein Gott, ja Timmmmmmmmmmmmm Füll mich auf. Kommmmmmmmmmmmminnnnnnngggggggg?
Dann brach er auf mir zusammen und ich umarmte ihn fest, einen auf seinem Rücken, den anderen auf seinem Hintern, und streichelte ihn leicht. Sagte er nach ein paar Minuten.
Weißt du, ich mag morgendlichen Sex am liebsten. Ich bin mir nicht sicher warum, aber ich tue es. Das war aber nicht so, als ich verheiratet war. So viel haben wir natürlich noch nie gemacht. Aus dieser Ehe ist etwas Gutes geworden. Es war, dich und Carol zu treffen und dich jetzt zu genießen. Wenn ich sie nicht geheiratet hätte, hätten wir uns nie getroffen? sagte
?Das ist wahr. Niemand weiß, wie sich das Leben entwickeln wird. Lass uns duschen gehen und dann gehe ich zur Arbeit.
Er schrieb mir während des Arbeitstages, dass er sich dumm langweilte, aber einige interessant fand. Einmal am Nachmittag ?Wenn wir nackt im Bett wären? Komm nach Hause und können wir sein
Als er nach Hause kam, war es fast sieben Uhr, also gingen wir essen. Wir haben über seinen Tag gesprochen. Er sagte, er habe mit seinem großen Chef über die Versetzung hierher gesprochen. Er sagte, er würde sich darum kümmern und sich bei ihm melden. Wir kamen nach Hause und umarmten uns auf der Couch, und bald war sie eingeschlafen. Ich weckte ihn langsam auf und sagte, lass uns ins Bett gehen.
Wir schliefen beide, bis der Wecker uns weckte. Wir duschten zusammen, und obwohl wir uns ein bisschen liebten und küssten, hielt er es für das Beste, bis heute Abend zu warten. Ich stimme zu. Der Sex gestern Morgen war großartig, aber er hat ein bisschen von meinem Leben bei der Arbeit gekostet. Kombiniere das mit den Gedanken an das ganze Wochenende, das wir gerade hatten, und es war ziemlich schwer für mich, mich zu konzentrieren. Es ist eine Sache, Sex mit einer Frau zu genießen, wenn man jung ist, und man kann es viele Male tun, aber jetzt, wo ich auf die 60 zugehe, ist die Ausdauer nicht mehr da.
Bei der Arbeit am Dienstag war alles, woran ich denken konnte, endlich mein vergangenes Leben loszulassen und vorwärts zu gehen. Ich weiß, dass es nicht die gleiche Liebe sein wird, die ich für meine Frau empfinde, aber für den Rest meines Lebens konnte ich mich nicht allein sehen. Toni war die ideale Frau. Sie ist klug, witzig, hinreißend und extrem sexy und aufgeschlossen, oder zumindest sagt sie, dass sie es ist. Das müssen wir wohl sehen.
An diesem Abend kam er kurz vor 18 Uhr nach Hause. Wir entschieden uns für BLT zum Abendessen. Es war auch eine wunderbare Nacht. Es ist keine Wolke Mitte der 80er Jahre. Wir sind in unserem Lieblingsanzug schwimmen gegangen, was nichts ist.
Wir lehnten am Beckenrand, als er mir erzählte, was an diesem Tag auf der Konferenz passiert war.
?Franc. Der große Chef kam mittags auf mich zu, zog mich zur Seite und sagte, er schaue sich meine Unterlagen an und sei beeindruckt. Dann sagte er mir, dass wir uns morgen vor dem Abendessen auf einen Cocktail in seinem Zimmer treffen sollten. Das hat mich in eine Schleife geworfen. Ich sagte, ich würde es ihm sagen.
Er war sichtlich verärgert. Verdammt, Tim hat es versäumt, das Gespräch für sich selbst aufzuzeichnen. Er will mich ficken, dann kann ich den Job bekommen. Wurde Carol jemals bei der Arbeit angeschossen? Das ist mir neu.?
?Stets. Wenn nicht ein Kollege, war er einer der Väter aus einem der Teams, die er trainierte?
?Was hat er getan? , fragte Toni.
? Meistens ignorierte er sie. Aber ein Trainer bestand darauf, also sagte sie ihm, was ich Ihnen sagen werde. Du bringst deine Frau mit und ich bringe meinen Mann mit, und wenn sie miteinander auskommen und Liebe machen, dann ficke ich dein Gehirn. Ich lachte, als ich fertig war.
Oh mein Gott, hat er das wirklich gesagt? und er lachte damals auch.
?Oh ja. Carol hat nie Worte geschnitten. Er wollte dir genau sagen, wie er sich fühlte. Der Mann wurde sehr still und sagte, dass seine Frau dies niemals akzeptieren würde. Carol antwortete, mein Mann würde es tun, also schätze ich, du hast Pech. Dies war das letzte Mal, dass er sie belästigt hatte.
Toni lachte und sagte dann: Ich wusste, dass ich diese Frau aus irgendeinem Grund mochte, aus allen möglichen Gründen, aber verdammt, wenn er mich morgen darauf anspricht, werde ich es vielleicht versuchen. Ich will den Job nicht, wenn ich dafür schlafen muss.
Nein, das solltest du nicht. Ich denke nicht, dass sich eine Frau diesen Bullshit gefallen lassen sollte.
Wir blieben noch eine halbe Stunde dort, dann gingen wir hinein und entspannten uns auf der Couch. Um 10:30 Uhr waren wir beide ziemlich müde und lagen im Bett. Aber am nächsten Morgen begrüßte ich ihn mit meiner Zunge und er liebte es. Dann hatten wir etwas langsamen Sex, bevor ich duschte und zur Arbeit ging, und sie ging zu ihrer Konferenz.
Wir haben an diesem Tag nicht viel geschrieben. Er war den ganzen Tag mit Gruppensitzungen und anschließendem Abendessen beschäftigt. Es war nach 22 Uhr, als er nach Hause kam und ich auf der Couch schlief. Er weckte mich auf und brachte mich ins Bett. Alles, was wir taten, während wir dort lagen, war reden.
Er kam wieder auf mich zu und dieses Mal sagte ich, wenn er seine Frau zu ihm bringt, bringe ich meinen Freund mit, dann können wir Spaß haben, während unsere Partner auch kommen.
Ich lachte darüber. Ich… ich würde gerne deinen Gesichtsausdruck sehen.
Oh mein Gott Tim, das war unbezahlbar. Nur das Wort seiner Frau und er war verwirrt. Er sagte, das könne nie passieren. Ach, sagte ich. Es war die einzige Möglichkeit für mich, dies zu tun.
Der nächste Tag würde für ihn nur ein halber Tag sein, dann würde jeder zurück in seine eigene Stadt gehen. Als ich nach Hause kam, lag sie am Pool und nahm ein Sonnenbad. Ich gesellte mich bald zu ihm und entspannte mich ein wenig mit ihm. Kein Sex, nicht einmal viel Gerede.
Wir gingen an diesem Abend zum Abendessen, und dann kehrten wir nach Hause zurück und saßen auf dem Deck und tranken Wein. Wir tranken noch etwas Wein auf der Terrasse und sprachen über Dinge, die wir noch voneinander lernen müssen. Es fiel mir immer leichter, mit Carol über mein früheres Leben zu sprechen, was mir zuvor schwer gefallen war. Dasselbe gilt für Toni und ihre Ehe. Trotzdem hatte ich den Eindruck, dass sie nur wegen Jen zusammenblieben. Toni war seit Jahren nicht mehr in ihn verliebt, und sie gibt zu, dass sie sich während ihrer gemeinsamen Zeit vielleicht nie verliebt hat.
Es war jetzt dunkel und ich musste so schnell wie möglich schlafen. Am nächsten Tag hatte ich mir vorgenommen, nur einen halben Tag zu arbeiten. Ich wusste nur, dass meine Zeit mit Toni vorbei war. Ich mag diese Frau wirklich und ich konnte sehen, dass wir zusammen waren und noch so viel mehr. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich schon so fühlt, aber basierend auf den Symptomen, die ich von ihm bekommen habe, war es eine gute Möglichkeit.
Als wir aufstanden, schlang er seine Arme um meine Taille und küsste mich. Als wir uns küssten, fuhren meine Hände über ihren ganzen Körper und ich stellte sicher, dass sie ihren Arsch streichelten. Er denkt immer noch, dass er einen großen Arsch hat, aber ich nicht. Zugegeben, es ist nicht wie bei 20-Jährigen, aber es ist immer noch ein schöner Arsch.
Tim, ich muss sagen, diese Woche war großartig. Was auch immer wir taten, ich wurde wie eine Person behandelt, nicht wie ein Objekt. Ich liebe dich so sehr. Ich hoffe, ich kann hierher zurückkommen und wenn ich kann, hoffe ich, dass wir mehr als nur Freunde sein können. Meine Befürchtung ist, dass Sie mich vergessen werden, wenn ich am Sonntag hier abreise.
Ich kann dich auf keinen Fall vergessen, Toni. Sie blieben mit Carol und mir in Kontakt, auch nachdem Sie umgezogen waren, und Sie blieben auch danach mit mir und Kim in Kontakt. Das hat mir viel bedeutet. Wir teilen bereits eine Freundschaft und Liebe füreinander, also ist der nächste Schritt etwas, von dem ich glaube, dass wir es tun können. Ich möchte jetzt vorwärts gehen und nicht in der Vergangenheit leben. Wenn er hierher zurückkehrt, hoffe ich, dass wir eine gemeinsame Reise beginnen können.
Bring mich ins Bett und mach mit mir Liebe, Tim. Könnte dies das letzte Mal sein, dass wir an diesem Wochenende miteinander schlafen können?
Dafür nehmen wir uns Zeit. Wer nicht die ganze Zeit hier sein wird, vertraut mir in diesem Fall. Bist du sicher, dass das wirklich dieses Wochenende passieren soll?
?Geradeheraus? Ich habe Angst. Ich fürchte, ich werde es nicht mögen oder so gut sein wie du. Aber ja, ich möchte es wirklich versuchen und ich hoffe, ich nehme es an. Ehrlich gesagt möchte ich mit Kim eins zu eins sein. Ich weiß, dass du mir beibringen wirst, was ich lernen muss. Dann werden wir diesen Schwanz tragen. sagte er lachend.
Ich lachte und sagte ihm, dass ich dieses Wochenende ihr Sexspielzeug sein würde. Dann führte sie ihn nach oben zu seinem Bett. Wir liebten uns langsam und leidenschaftlich. Unsere Lippen waren größtenteils miteinander verbunden, außer als wir beide endlich ankamen.
Als wir fertig waren und uns umarmten, fragte ich ihn, ob ich in zwei Wochen wiederkommen und übers Wochenende bleiben könnte. Er lächelte und sagte: Oh zur Hölle, Yessssssssssss?
Am nächsten Morgen ließ ich ihn schlafen, während er sich fertig machte, zur Arbeit zu gehen. Ich kam gegen 11 Uhr nach Hause. Als ich das Auto zog, war da ein seltsames Auto im Fahrer. Er sonnte sich mit seiner Schwester Gina neben ihm, als ich in die Küche ging und auf die Terrasse blickte. Sie trugen beide kleine Bikinis. Gina sah immer noch gut aus. Sah ihr Busen in ihrem Bikini noch größer als D-Körbchen aus? eigentlich waren sie es. Ihre Bräune war genauso wie die von Toni, was ich super sexy finde.
Ich ging an Deck und begrüßte die Damen. Gina fragte, ob ich mich ihnen anschließen würde, aber ich bettelte und ließ sie wissen, dass ich später einige Besorgungen machen und den Rasen mähen musste. Aber fühlen Sie sich frei, den Pool und das Haus zu genießen.
?Fluchen? sagte Gina. Und ich dachte, du würdest nackt herauskommen und uns die Mädchen zeigen?
Toni klopfte ihm auf die Schulter und sagte ihm, er solle mich nicht in Verlegenheit bringen. Gina lächelte nur. Ich ging und war ein paar Stunden weg. Als ich zurückkam, war Gina weg. Auf der Insel war ein Briefumschlag für mich geschrieben. Toni sagte, es sei von Gina.
Gott Tim. Er will dich auf die schlimmste Art ficken? Ich kicherte und sagte: Wirst du nicht? Ich sagte. Ich respektiere dich und kümmere mich sehr um dich, nicht um ihn. Tony lächelte nur.
Wir hingen ziemlich viel zusammen, nachdem ich meine Rasenarbeit beendet hatte. Wir tragen beide Badeanzüge. Wir entschieden uns zum Abendessen für Chinesisch und aßen es gegen 17 Uhr. Ich konnte sehen, dass Toni etwas nervös wurde. Sie spielte weiter mit ihren Haaren oder spielte mit ihrem Bikinioberteil. Schließlich trank sie ein großes Glas Wein und schoss dann einen fast durchsichtigen Schuss über ihren Bikini.
Kurz nach 7:00 Uhr öffnete sich die Tür und Kim kam herein. Sie trug ein hellblaues Halfter und kurze Jeansshorts mit ausgefransten Beinen, die kaum ihren Hintern bedeckten.
Er ging an mir vorbei und umarmte Toni fest und küsste ihn auf die Lippen.
Oh mein Gott, Freundin, du siehst toll aus. Ich bin so froh, dass Sie sich entschieden haben, dieses Wochenende zu bleiben. Dieses Wochenende habe ich eine Überraschung für euch.
****************************************************** ********* **** *************
Toni und Kim lesen das. Einige der wirklich schmutzigen Dinge, die Toni auch gesagt hat, habe ich weggelassen. Er ist ein unersättliches Wesen, das ist sicher.

Hinzufügt von:
Datum: November 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert