Teen Betrügende Freundin Wird Vor Dem Unterricht Vor Nachbarn Vollgespritzt

0 Aufrufe
0%


Familienspaß
Dies ist eine wahre Geschichte und nichts ist übertrieben, aber natürlich ändern sich die Namen. Kommen wir direkt zur Geschichte. Ich bin Seema, eine 21-jährige Frau aus Delhi. Wir sind 4 Personen in meiner Familie? mein Vater (Rajeev), meine Mutter (Latha) und mein Bruder (Rajesh) von 24 Jahren. Ich bin Student an einer der Universitäten. Mein Bruder arbeitet in einem Privatunternehmen und mein Vater in einer Bank. Mutter ist Hausfrau. Meine Schwester (Deepa) ist mit einem Mann (Deepak) verheiratet. Aber sie besuchen uns oft und verbringen mindestens zwei Nächte in der Woche. Deshalb vermissen wir sie nicht so.
Unsere Familie ist eine aufgeschlossene Familie. Wir rauchen alle voreinander, und in einigen Fällen denken wir nicht einmal daran, zusammen etwas zu trinken. Außerdem dürfen wir im Haus alles tragen. Meine Schwester und ich hatten nie ein Problem damit, vor unserem Vater und Bruder nur in BH und Höschen aufzutreten. Ich habe meine Mutter ein paar Mal völlig nackt gesehen, und ehrlich gesagt auch meinen Vater. Ich muss sagen, dass es ein Zufall war, meinen Vater zu sehen. Aber meiner Mutter geht es gut, weil wir manchmal zusammen gebadet haben und die ältere Schwester auch.
Es war ein heißer Sommertag, als ich früher vom College zurückkam, weil es einen Streik gab. Die Haustür öffnete sich und ich ging in mein Zimmer und zog mir ein weites T-Shirt und Shorts an. Wenn ich ein T-Shirt trage, trage ich zu Hause nie einen BH. Ich fing an zu rauchen und stellte fest, dass ich keine Zigaretten habe. Also ging ich in das Zimmer meiner Mutter, um nachzusehen, ob sie da war. Sein Zimmer öffnete sich und ich konnte einigen Gesprächen zuhören. Ich war überrascht, wer das sein könnte.
Ich ging in das Zimmer und war überwältigt von der Aussicht im Zimmer. Artikel Was sah ich? Meine Mutter saß nackt auf dem Bett, während Jija (Deepak) meinen Schwanz lutschte. Zuerst sahen sie mich nicht und ich war verwirrt, was ich tun sollte. Ich konnte weder sprechen noch meine Augen von der Szene abwenden. Stand ich vor der Tür? eine Art Ignoranz.
Ein paar Minuten später sah mich meine Mutter und hörte auf zu saugen.
Wie bist du so früh vom Seema College gekommen? Immer noch Deepaks Schwanz haltend, fragte er. ?Bist du nicht auf die Uni gegangen?
‚Omm Aaaa, gibt es einen Streik?, ich war so nervös.
?Warum bist du dann hier? Hast du gebadet?? Sie fragte.
Nein, ich wollte nachsehen, ob du eine Zigarette hast. Ich sagte.
?Möchtest du hier oder in deinem Zimmer rauchen? Willst du sehen, wie wir Spaß haben? Er fragte einfach ohne Verlegenheit.
Ich denke, Sie sollten es sehen. Magst du es nicht Seema?? , fragte Deepak.
Was könnte ich sagen? Ich schwieg einfach, senkte den Kopf. Ich ging zu ihnen und nahm eine Zigarette aus der Packung und zündete sie an.
Beruhige dich, Seema, setz dich einfach hier hin und blase zu Ende, während meine Mutter meinen Schwanz zu Ende lutscht und du die wahre Szene sehen wirst. Sagte er und steckte seinen langen Penis in den Mund meiner Mutter. Meine Mutter nahm es gerne und aß es, weil sie sehr hungrig war. Als ich die halbe Zigarette aufgeblasen hatte, sagte meine Mutter etwas zu Deepak. Und Deepak lag auf dem Bett und meine Mutter setzte sich auf ihn, aber in der entgegengesetzten Position.
?69 Wir werden seema machen, weiter suchen.? sagte Deepak und fing an, die Fotze meiner Mutter zu lecken. Meine Mutter lutschte ihren Schwanz.
Du hättest dein schönes Loch rasieren sollen, Schatz? Deepak sagte, er fuhr mit seiner Zunge über den Arsch seiner Mutter, als würde er mit einer Prostituierten sprechen. Dann steckte er seine Zunge in das Drecksloch seiner Mutter.
Hilfst du mir von jetzt an beim Rasieren? Meine Mutter sagte.
Das wird spannend. Sieht so aus, als wärst du faul, die Löcher deiner Mutter und deiner Tochter zu putzen? sagte Deepak.
Wofür bist du dann da? Sagte meine Mutter und lachte.
Nach einer Weile standen sie auf und meine Mutter ging zu Bett. Deepak schob dann seinen großen Schwanz in seine haarige Fotze. Es war eine schmutzige Szene für mich, als meine eigene Mutter von ihrem eigenen Schwiegersohn gefickt wurde. Ich hätte den Ort verlassen sollen, aber ich steckte fest, und die Zigarette wärmte meine Finger, und ich fand es heraus. Ich zündete ein anderes an. Eigentlich fühlte ich etwas in meinem Höschen. Es wurde nass. Meine Mutter stöhnte laut oh aaahh du Hurensohn schämst du dich nicht deine Frau zu ficken ohhhhhhhhhh fick mich hart Träne Deepak stöhnte auch und nannte dich geile Schlampe.
Nach 15 Minuten wurde Deepak müde und log meine Mutter an. Meine Mutter hat laut gestöhnt – danke bete, danke. Aber er ließ Deepak nicht so schlafen. Er wollte die weiße Flüssigkeit von Deepaks Schwanz. Er hat sie alle gegessen.
Wie hast du diese Seema gefunden? Sie haben mich gefragt. Ich habe nichts gesagt.
Jetzt lass mich deine Fotze rasieren. Sagte Deepak und ging ins Badezimmer, um ein Rasierset zu holen. Meine Mutter saß auf dem Bett und bat mich, ihr eine Zigarette anzuzünden. Ich gehorchte ihm. Deepak kam mit seinem Rasierset und trug Rasierschaum auf seinen Schambereich auf. Meine Mutter rauchte und Deepak rasierte vorsichtig seine Fotze.
Das Telefon klingelte. Meine Mutter schaltete in den Freisprechmodus und fing an zu reden. Die Anruferin war Deepa (meine Schwester).
Tief wo bist du? Ist Rajesh auch bei dir? Sie fragte.
Ja Rajesh mit mir, wir sind auf dem Markt. Sie war meine Schwester.
?Wann wirst du zurück sein?? fragte meine Mutter.
?Was machst du in ungefähr 30 Minuten? Ist Deepak da? , fragte Dekan.
Ja, er ist hier und rasiert mich. Meine Mutter sagte. Ich war fassungslos zu hören, dass sogar Deepa wusste, dass ihr Mann ihre Mutter fickte.
Oh Mama, warum willst du dich rasieren? Vielleicht war es Deepak. Sie will immer eine rasierte. sagte Deepa
?Wie ist es gelaufen??
Es war gut, aber ehrlich gesagt bin ich immer noch nicht zufrieden. Also möchte ich, dass Rajesh bald hier ist? Meine Mutter sagte. Warte ich nackt?
Was für eine geile Frau du bist Mama, du bist nie mit einer Session zufrieden. Sind wir bald zu Hause? Sagte mein Bruder und legte auf.
Was ist das? Ich würde etwas Unerwünschteres sehen. Es war mir total peinlich zu wissen, dass meine Mutter von ihrem eigenen Sohn gefickt wurde. Dann Papa? Weiß er das alles? Ich konnte nicht finden, was zu tun ist. Nach einer Weile ging Deepak ins Badezimmer, die Fotze meiner Mutter war jetzt sauber, eine Art Teenagerfotze. Meine Mutter lag im Bett. Ich war immer noch in seinem Zimmer. Dann klingelte es an der Tür und ich ging, um die Tür zu öffnen. Deepa und Rajesh waren da. Ich konnte es nicht in deinen Augen sehen. Sie haben wahrscheinlich nicht erwartet, dass ich die Tür öffne. Deshalb sahen sie mich seltsam an. Sie gingen direkt in das Zimmer meiner Mutter. Ich schloss die Tür hinter mir und folgte ihnen.
Was diese Mutter, hast du in Gegenwart von Seema getan? , fragte Dekan.
Ja, ich schätze, er hat unseren Fick genossen. Meine Mutter hat es mir erzählt und sie hat gelacht.
Hast du alles gesehen, Seema? Deep hat mich gefragt. Ich nickte positiv. Was denkst du dann? Sie fragte.
Übrigens, ihr beiden Schwestern redet gerade, Rajesh, bist du gekommen, um deine Mutter zu befriedigen? Meine Mutter sagte. Ja Mama, bin ich hier? Sagte, dass Rajesh sich auszog und seinen Mund auf die Fotze seiner Mutter senkte.
Nein, ich will, dass du direkt in meine Muschi pumpest, schau, ist sie undicht? Meine Mutter sagte. Rajesh fing bald an, seine eigene Mutter vor seinen Schwestern und seinem Schwager zu schlagen.
? Möchtest du unserem Club beitreten, Seema? Meine Schwester hat mich gefragt. Währenddessen öffnete er seine Jeans.
?Welcher Verein?? Ich fragte.
Es ist ein Sexclub, den Sie gerade sehen. Wir sind 5 Mitglieder im Club und wenn Sie beitreten möchten, sind Sie herzlich willkommen. Wir wollen diese Angelegenheit nicht aus der Familie nehmen. Sagte Deepak und hielt beide Brüste meines Bruders.
Wir werden Sie nicht zwingen. Es macht tatsächlich Spaß. Für Ausländer sind wir eine angesehene Familie. Aber innerlich sind wir Sexliebhaber. Wenn Sie sich uns anschließen möchten, ist das schön, aber wir drängen Sie nicht nur. sagte Tief. Sie war jetzt in ihrem BH und Höschen.
?5. wer ist das mitglied?? Ich fragte.
?Vater? Deepa sagte, sie habe ihren BH ausgezogen.
Lass mich deine Hose mit meinen Zähnen ausziehen, Schatz? Sie sagte, Deepak habe ihre Zähne gepackt und ihr Höschen bis zu ihren Knien hochgezogen. Im Bett schob Rajesh seinen Schwanz in dasselbe Loch, in das er auf diese Welt kam. Jetzt war der Rhythmus schneller und wir konnten das Bett knistern und pumpen hören.
Ich habe mich gefragt, ob ich mitmachen soll oder nicht. Ich war verrückt nach Sex und masturbierte ständig. Aber jetzt war die Chance, ständig und ohne Probleme Sex zu haben. In der Zwischenzeit entscheidet Seema, bitte fick mich, Deepak. Sagte Deepa und beugte sich vor. Deepak schob seinen Schwanz von hinten in ihre Fotze. Sie waren Doggystyle. Jetzt war ich die einzige Person im Raum mit Kleidung. Die anderen vier waren verdammt nackt. Es klingelte und ich rannte zur Tür. Es war mein Vater.
Hallo Seema, wo sind die anderen? fragte Papa. ?Die Räume.? sagte ich und schloss die Tür hinter mir. Mein Vater ging ins Zimmer und sah alles.
Oh, was machst du vor unserer kleinen Prinzessin? Er lachte.
Wahrscheinlich wird Seema unserem Club beitreten. Sagte die Mutter, die ihre zweite Ficksession vor mir beendete.
?Ist das? Gut, uns hat tatsächlich eine Muschi gefehlt. Was denkst du, Sema? Kannst du drei Schwänze halten? Sie fragte, als wäre ich eher eine Prostituierte als ihre eigene Tochter. Aber ich war entschlossen, Sex zu Hause zu haben. Also sagte ich: Ich denke.
Toll, soll ich dann dein kleines Loch sehen? sagte Papa. Zu diesem Zeitpunkt war sie bereits nackt. Er kam auf mich zu und packte meine Shorts. Deepak zog mein Shirt aus und sah mich ohne BH. Dad zog meine Shorts herunter. Meine Schwester war überrascht zu sehen, dass ich einen G-String anstelle eines Höschens trug.
Oh Seema, wo findest du den G-String in Delhi? Ich suchte ein Paar.? sagte. Rajesh zog an meinem Seil und zum ersten Mal stand ich nackt vor drei Männern. Im Gegensatz zu meiner Mutter und meiner Schwester rasiere ich regelmäßig meine Muschi. Ich habe die gleichen Morgen gemacht. Dad bückte sich und steckte seine Zunge in mich hinein. Ich habe gezittert. Ich hatte Angst, aber gleichzeitig war ich aufgeregt und genoss es, mich auf das zu freuen, was passieren würde.
Es ist besser, zuerst zu Abend zu essen. Dann können wir mehr Spaß haben. erklärte Mutter.
Alle stimmten zu. Aber Rajesh drückte nur meine Brüste. Wir waren alle nackt, bis das Abendessen fertig war. Dann wurde diskutiert, wer mir meine Jungfräulichkeit nehmen würde. fragte Deepak, weil sie keine jungfräuliche Fotze hatte, da sie von meinem Vater und Bruder gefickt wurde, bevor wir heirateten. Rajesh wollte das, weil er noch nie zuvor eine jungfräuliche Fotze gekostet hatte. Aber mein Vater sagte, er war derjenige, der die Jungfräulichkeit meiner Mutter und meiner Schwester gebrochen hat, er hat das Recht, auch meine zu brechen. Mein Vater hat gewonnen und mein Vater war entschlossen, mich zu ficken, Rajesh fickt Deepa und Deepak fickt meine Mutter nach dem Abendessen.
Nach dem Abendessen stellten meine Mutter und meine Schwester das Bett auf den Wohnzimmerboden. Und es war ein toller Start für mich. Zuerst dachten alle an ein Ringfest. Also leckte Deepak meine Fotze, ich lutschte Rajeshs Schwanz, Rajesh leckte Deepas Fotze, Deepa lutschte den Schwanz seines Vaters, Papa leckte die Fotze meiner Mutter und Mutter lutschte Deepaks Schwanz. Es war wirklich gut. Ich war im Himmel; Ich glaube, ich war zweimal in Deepaks Mund. Wir stöhnten alle.
Dann ging es zur großen Session. Mein Vater hat mich gegründet. Es war mir egal, wer wen in der Nähe fickte. Dad führte langsam seinen großen Penis in meine kleine Katze ein. Ach du lieber Gott Es war so schmerzhaft, dass ich nicht aufhören konnte, laut zu schreien. Aber alle sagten mir, ich solle mich entspannen und überzeugten mich, dass es nach ein paar Zügen in Ordnung wäre. Und es wurde wahr. Jetzt genoss ich den Fluch. Mein Vater hat viel gepumpt. Ich stöhnte. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh es war so gut. Ich hörte auch das Stöhnen meiner Mutter und meiner Schwester. Ich öffnete meine Augen und sah die anderen Arschlöcher an. Es war wirklich schön, vor anderen Leuten gefickt zu werden und andere Leute auch beim Liebesspiel zu sehen.
Die erste Runde dauerte etwa 15 Minuten. Ich spürte, wie etwas aus dem Schwanz meines Vaters kam, wahrscheinlich von der gleichen Art wie der Samen, aus dem ich gemacht wurde. Die Wärme davon machte mich sehr glücklich. Mein Vater und Rajesh kündigten an, dass sie am nächsten Tag nicht zur Arbeit gehen würden. Deepa und Deepak erklärten, dass sie nicht nach Hause gehen, was bedeutet, dass sie die ganze Nacht genießen wollen. Wir fegten die nächste Runde. Deepak hat mich gefickt, Rajesh hat meine Mutter und meinen Vater Deepa gefickt.
Dann Rajesh für mich und meinen Vater und Deepak für ihre Frauen. Wir haben unsere Arbeit gegen 3 Uhr morgens beendet und waren völlig müde. Meine Muschi tat ein wenig weh. Aber meine Mutter und meine Schwester sagten, es sei normal. Am nächsten Tag trugen wir keine Klamotten und fickten den ganzen Tag. Noch eine Nacht. Am Tag nachdem Deepa und Deepak gegangen waren, versprachen sie, am Wochenende wiederzukommen. Dann wurde mir klar, warum sie uns so oft besuchten.
Von diesem Tag an tragen wir abends keine Kleidung mehr und alternativ ficken mein Vater und mein Bruder mich und meine Mutter, also fickt mich eines Tages Vater und mein Bruder fickt Mutter und am nächsten Tag fickt Vater Mutter und mein Bruder fickt mich. Am Wochenende haben wir Gruppensex mit Schwester und Jija. Ich frage mich, wie diese Männer zu Sklaven von uns Frauen wurden. Sie waschen unsere Höschen und wir müssen nachts nicht auf die Toilette gehen, um zu pinkeln, da sowohl mein Bruder als auch mein Vater direkt aus unserer Muschi trinken. Dann haben wir es mit Arschficken versucht. Auch für meine Mutter und meine Schwester war es etwas Neues. Es gab also keine Diskussion darüber, wer sich zuerst den Arsch aufreißen will. Aber ich weiß nicht, warum Rajesh wollte, dass meine Mutter sie in den Arsch fickt.
Deepak hat sich für mich entschieden und mein Vater Deepa hat seinen Arsch gefickt. Ich bin mir sicher, dass mein Mann auch meine Mutter und meinen Bruder fickt, wenn ich heirate. Und ich bin mir sicher, dass mein Vater, Jija und Ehemann sie ficken, wenn mein Bruder heiratet. Das wird meinem Mann auch passieren. Dann haben wir bestimmt mehr Spaß. Vielleicht gehe ich auch mit meinem Sohn rummachen, aber das kann ich jetzt noch nicht sagen, da wir jeden Tag eine Art Familienspaß haben.

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert