Subway – Keep It Real 02 – Szene 2 – Ausschnitt 1

0 Aufrufe
0%


LIEBE SIEGT GEGEN ALLES…
Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Tausenden kleiner Wunder. Achten Sie auf sie.
Es ist früher Morgen, die Vögel zwitschern vor meinem Fenster und die Sonne scheint durch die verbrannten orangefarbenen Vorhänge. Es erzeugt einen goldenen Schimmer mit Pfirsich und gelben Strähnen. Mein ganzes Schlafzimmer ist in dieses Morgenlicht getaucht und es ist beruhigend. Ich hob meine Hand, um mir die Augen zu reiben, und plötzlich erregte das helle Leuchten des Rings am Finger meiner linken Hand meine Aufmerksamkeit. Ich betrachte das schlichte Goldarmband mit einem zierlichen Diamantstück in der Mitte. Der Schnitt ist schlicht aber schön. Der Diamant ist ein 1-Karat-Diamant und seine Beschichtung auf dem 18-Karat-Goldband ist nahezu makellos. Ich seufze vor lauter Glückseligkeit, als die Ereignisse der vergangenen Nacht wiederkehren. Ich drehte mich um, um den nackten Rahmen zu betrachten, der neben mir zwischen den Laken ausgebreitet war, und lächelte.
Shanes Körper erstaunt mich immer wieder. Sein langer Oberkörper ist schlank und gut gebaut, der Beginn des Sixpacks durch einen flachen Bauch und regelmäßige Fitnesseinheiten. Sein Arsch ist perfekt rund und straff und weicht geformten Waden und Waden. Seine Brust ist breit genug, um haarlos und sexy auszusehen, aber nicht untersetzt. Seine Arme sind ebenfalls muskulös, aber nicht groß. Sie hat helle Haut und hellbraune Augen, dunkelbraunes Haar, das kurz gehalten wird, aber immer noch ihren Hals streift und ihn nie wirklich streift. Normalerweise führt er seine Hand durch, was es unordentlich macht und an den Seiten klebt. Es sieht toll aus, so wie es ist, und manchmal muss ich mich kneifen, um sicherzugehen, dass ich es mir nicht einbilde.
Und dieses erstaunliche menschliche Exemplar war offiziell meine Verlobte. Wenn ich nur daran denke, bekomme ich Gänsehaut Gestern war Valentinstag und wir hatten ein romantisches Abendessen in einem abgelegenen kleinen indischen Restaurant nicht weit von meinem Haus entfernt. Wir sind immer gerne dorthin gegangen, weil das Essen gut war, der Service großartig war und es klein und gemütlich war. Das ist, wo Shane vorgeschlagen hat, und ich habe ja gesagt Wir sind seit drei Jahren zusammen.
Alles hätte perfekt sein können, bis auf ein kleines Detail. Wir hätten die Neuigkeiten unseren beiden Elternteilen überbringen müssen, die keine Ahnung hatten, dass wir beide zusammen waren. Die ganze Zeit über hatten wir es irgendwie geschafft, unsere Beziehung geheim zu halten. Warum sollten wir das tun? Nun, Shane und ich haben unterschiedliche religiöse Hintergründe. Ich bin Muslim und er ist Hindu.
Unsere Eltern erlaubten uns nicht einmal, mit jemand anderem als unserer Religion auszugehen. Shane und ich waren nicht so religiös, und wir fanden das nie ein Problem, wenn es um unsere unterschiedlichen Religionen ging. Auf der anderen Seite wären unsere Eltern extrem schwierig gewesen und ich schauderte bei dem Gedanken, es ihnen zu sagen, aber Shane und ich liebten uns und waren sehr glücklich zusammen. Nichts auf dieser Welt kann mich von diesem erstaunlichen Mann fernhalten, der mir Liebe, Leidenschaft und Aufregung jenseits meiner Träume gezeigt hat.
Ich schloss meine Augen und ließ meine Gedanken zu dem Tag zurückkehren, an dem ich Shane zum ersten Mal traf. Es war so unerwartet, aber es hat mein Leben für immer verändert.
Das ist meine Geschichte…
Ich bin das älteste von drei Kindern in meiner Familie. Meine Mutter ist Weiße und mein Vater Inder, was mich zu einer Art Farbigen oder Mischling macht. Ich habe einen Bruder und eine Schwester. Mein Bruder Shakeel ist 5 Jahre jünger als ich, aber trotz des Altersunterschieds stehen wir uns sehr nahe und wir sind alle zusammen. Natürlich wurden ihre Freunde meine Freunde, und ich fand mich immer wohler mit Jungen als mit Mädchen. Ich habe nicht viele Freundinnen und verbringe die meiste Zeit damit, mit meinem Bruder und seinen Freunden abzuhängen. Früher gingen wir zusammen in Nachtclubs oder im Haus meiner Eltern, wo wir die meiste Zeit in der Garage meines Vaters verbrachten, weil mein Bruder den Sound liebte. Schon in jungen Jahren verbrachte er Stunden damit, Boxen zu bauen, Lautsprecher und Subwoofer zu installieren und mit verschiedenen Möglichkeiten zu experimentieren, um den Sound von Autos zu verbessern. Wir hingen alle in der Garage herum, sahen ihm bei der Arbeit zu und zögerten nicht, einzugreifen, wenn gelegentlich Hilfe benötigt wurde.
Die Geschichte, die ich teilen möchte, geschah vor ein paar Jahren. Ich war damals 22 und hatte gerade meinen Honours Degree in Soziologie an der Universität abgeschlossen. Es waren Dezemberferien und ich war vom Campus nach Hause zurückgekehrt, genoss meine Freizeit und die Tatsache, dass meine Zukunft rosig aussah Mein Vater hat mich vor ein paar Monaten für ein Studentenschiffsprogramm bei seiner Mobilfunkfirma angemeldet. Die Stelle war in der Abteilung Lernen und Entwicklung und ich sollte im Februar des folgenden Jahres anfangen. Das Leben war perfekt
Ich hatte einen Freund namens Süleyman, mit dem ich zusammen bin, seit ich 19 bin. Aber in letzter Zeit schienen wir beide mehr Zeit getrennt zu verbringen und immer zu streiten, wenn wir zusammen waren. Ich glaube, wir fingen an, uns zu trennen, und ich glaube nicht, dass ich ihn mehr liebe. Ich glaube, ich weiß das schon eine Weile, aber das einzige, was mich zurückhielt, war die Nähe und die Tatsache, dass er der erste und einzige Mann war, mit dem ich je geschlafen habe.
Meine Familie ist nicht gerade konservativ, aber ein bisschen Old School, wenn Sie verstehen, was ich meine. Dinge wie Sex werden bei mir zu Hause nie offen diskutiert, und ich glaube, meine Eltern vertrauten darauf, dass wir in ihre Fußstapfen treten und keinen Sex haben, bis wir verheiratet sind. Ich habe meine Jungfräulichkeit an meinen Freund verloren, als ich 19 war, was das Alter ist, wenn man bedenkt, dass einige der Mädchen, mit denen ich arbeite, ihre Jungfräulichkeit verloren haben, als sie 16 oder noch jünger waren. Sex mit meinem Freund war immer gleich. Wir begannen immer damit, uns zu küssen, und nach ein paar Minuten des Tastens und Tastens legte er mich auf den Boden und ging in eine Missionarsstellung. Das ist jedes Mal passiert und habe nie etwas anderes versucht. Ich habe einmal versucht, darauf zu kommen, und er hat mich sofort davon abgehalten, indem er sagte, dass er mich nicht so sehe, weil er mich liebte und mich eines Tages heiraten wollte. So tief würde es mich nicht bringen. Ich war überrascht, weil ich dachte, dass die Person, die du liebst und der du vertraust, die Art von Person ist, mit der du alles versuchen kannst. Was für ein Mädchen wäre in seinen Augen angemessen, wenn er nicht wollte, dass ich ihn demütige? Er hat mich auch nie gedemütigt, und ich denke, es war in Ordnung, weil ich nicht viel darüber nachgedacht hatte und außer den Grundlagen nicht viel über Oralsex wusste. Wenn Sie etwas noch nie zuvor erlebt haben, vermissen Sie es nicht oder sehnen sich danach. Es ist also nicht etwas, worüber du nachdenkst. STIMMT??
Ich fand mich schon immer attraktiv und hatte nie einen Mangel an Fans. Männer in meinem Alter und jünger haben immer Aufmerksamkeit gezeigt und hatten meinen fairen Anteil an Verabredungen und Freunden, aber es ging nie über normales Küssen, Händchenhalten und Umarmen hinaus. Ich bin ein bisschen kurvig, aber ich bin an den richtigen Stellen. Ich bin kleiner als das durchschnittliche Mädchen, was mich jünger aussehen lässt, als ich bin. Ich habe dunkelbraune Haare, die ich kurz halte, chinesischer Bob. Mein Hautton ist nicht gerade oliv, aber ein bisschen heller als ein durchschnittliches farbiges Mädchen. Ich habe haselnussbraune Augen und Grübchen, wenn ich lache.
Süleyman würde nie Komplimente für mein Aussehen machen, er würde immer versuchen, meinen Kleidungsstil zu ändern oder sich darüber beschweren, dass ich mit ein wenig Make-up viel besser aussehe, und er hasste mein Gewicht. Er versuchte immer, mich auf eine Diät zu setzen, um etwas Gewicht zu verlieren. Ich begann mein Selbstvertrauen zu verlieren und nach einer Weile begann ich zu glauben, dass ich vielleicht nicht so attraktiv bin.
Ich habe keinem der Freunde meines Bruders Beachtung geschenkt, und ich vermute, sie haben nicht mit mir geflirtet oder versucht, irgendetwas zu tun, nur aus Respekt vor Shakeel. Mein Bruder ist vor kurzem 17 geworden, und die meisten seiner Freunde waren im selben Alter. Ich hatte sie eine Weile nicht mehr gesehen, weil ich auf dem Campus war und gelegentlich mit ihnen rumhing, nur um in den Ferien auszugehen.
Allerdings wurde in diesem Urlaub ein neues zum Klick meines Bruders hinzugefügt. Shane war vor über einem Jahr in unsere Stadt gezogen und kam bald meinem Bruder nahe, teilweise weil sie ihre Leidenschaft für Klang und Musik teilten. Ich traf Shane zum ersten Mal, seit er der Freund meines Bruders wurde, und ich verliebte mich sofort in ihn. Er war freundlich und leicht zu sprechen. Ich war überrascht zu erfahren, dass er für das Architekturstudium an der Universität angenommen wurde und im nächsten Januar beginnen wird. Er war extrem intelligent und wirkte reifer als mein Bruder und der Rest der Gruppe. Ich sprach mit ihm den ganzen Nachmittag über so ziemlich alles. Er war süß, lustig und sehr intelligent. Es tat nicht weh, dass er so gutaussehend war. Er war Inder, groß, von schlanker Statur und einem Pretty-Boy-Gesicht. Ich liebe ihren jungenhaften Look mit ihren glatt rasierten, welligen Haaren, als wäre sie gerade aus dem Bett gestiegen. Er hatte hellbraune Augen, die funkelten, wenn er lachte, und tiefe Grübchen, die noch ausgeprägter wurden, wenn er lächelte. Gott, er war so schön Ich ertrinke in diesen wunderschönen Augen.
Je mehr wir sprachen, desto mehr interessierte ich mich für ihn. Das Gespräch trennte sich bald vom Rest der Bande und war nur zwischen uns beiden. Wir entfernten uns von den anderen Kindern und setzten uns in die Garageneinfahrt und sahen den anderen beim Reden zu. Er hat mir erzählt, dass er vor ein paar Monaten mit seiner Freundin Schluss gemacht hat und wir angefangen haben, über Beziehungen zu reden. Dann diskutierten wir miteinander über unser Sexualleben, ohne es überhaupt zu merken. Es war so einfach, mit ihm zu sprechen, und ich fühlte mich in seiner Nähe so wohl, dass es mir nicht peinlich war, über eine so private Angelegenheit zu sprechen. Sie war keine Jungfrau und fragte mich, ob ich Jungfrau sei. Ich wurde knallrot und senkte meinen Blick. Ich blickte immer noch zu Boden, nickte und seufzte erleichtert. Ich sah überrascht auf, und er lachte. Er sagte mir, es sei eine Erleichterung, weil er offener über seine Erfahrungen sprechen könne, ohne zu denken, dass ich es nicht mehr verstehe. Sie fragte mich dann nach den Erfahrungen von mir und meinem Freund und entdeckte, dass ich noch nie zuvor in einen Mann verliebt war und umgekehrt. Er nickte und sagte sarkastisch, dass ich nicht wüsste, was mir fehlte. Unsere Augen trafen sich und für einen kurzen Moment fühlte ich die Elektrizität in der Luft zwischen uns. Gott, er war so schön Es gab ein köstliches und warmes Kribbeln zwischen meinen Beinen
Er war der beste Freund meines Bruders Jedes Mal, wenn ich sie ansah, setzte ich dieses Mantra in meinem Kopf fort, und ich sah, wie meine Augen zu ihrem Mund wanderten und mir vorstellte, wie sich ihre Lippen anfühlen oder wie ihr Gesicht in einem Moment der Leidenschaft aussehen würde. Er gehörte auch einer anderen Religion an, ein unausgesprochenes Tabu unter uns Indianern. Er ist Hindu und ich bin Muslim. Meine Eltern würden mich verstoßen, wenn ich mit einem Kind ausgehen würde, das nicht meiner Religion angehört.
Aber Shane war charmant und sehr sexy Ich schüttelte meinen Kopf und versuchte, diese Gedanken zu ignorieren, aber ich konnte sie nicht in Schach halten. Sie kamen mir immer wieder in den Sinn und ich merkte bald, dass sich Shanes Augen vor Verlangen verdunkelten und er mich genauso ansah. Die sexuelle Spannung zwischen uns nahm mit jeder Minute zu und ich konnte verstehen, dass er mich wollte. Wir fingen an, offen miteinander zu flirten, sagten mir, wie großartig ich sei, wie dumm mein Freund sei, weil er mich nicht schätzte. Ich lächelte schüchtern. Wow, ich habe schon lange nicht mehr so ​​ein Kompliment von einem anderen Kind bekommen und es fühlte sich gut an. Shane gab mir das Gefühl, das schönste Mädchen der Welt zu sein. Wir waren so miteinander verflochten, dass ich meinen Bruder nicht einmal bemerkte, bis er sprach. Wir standen beide schuldbewusst auf und mein Bruder sagte mir, dass meine Mutter mich brauchte. Ich sprang schnell auf meine Füße und rannte praktisch hinein.
Meine Familie beschloss, am selben Abend zum Abendessen auszugehen, meine Schwester war bei einem Freund und alle Freunde der Shakeels waren zu ihrem Haus gegangen. Außer Shane im Wohnzimmer, der mit meinem Bruder fernsieht. Ich beschloss, mein Glück nicht mit Shane herauszufordern, schon gar nicht vor meinem Bruder, weil ich mir sicher war, dass Shakeel das nicht gutheißen würde. Er würde mich umbringen, wenn er wüsste, was ich über seinen besten Freund denke Ich beschloss, stattdessen eine schöne lange heiße Dusche zu nehmen.
Ich lege meinen Kopf auf das Kopfende meines Bettes und seufze glücklich, während ich die Momente dieser Nacht noch einmal durchlebe. Folgendes ist passiert: Nach meiner Dusche…
Ich stehe vor meiner Schlafzimmertür auf dem Weg aus dem Badezimmer, nur mit einem weißen Handtuch an mir, und wie in einer Schlange kommt Shane in den Flur, schaut auf, sieht mich und erstarrt
Ich dachte du wärst schon gegangen Ich flüstere fast.
Er schüttelt den Kopf und kommt auf mich zu. Ich lehne mich an die Wand des Flurs und beobachte ihn, mein Herz schlägt schnell und mein nasses Haar tropft sanft meinen Nacken hinunter. Seine Kühle lässt meinen ganzen Körper erzittern. Ich bin mir vage bewusst, dass ich den Rand meines Handtuchs greife Verdammt, dieses Kind hat nichts als ein weißes Handtuch vor sich
Shane schlägt mich gegen die Wand, fährt mir mit der Hand durch die Nackenhaare, sieht mir einen Moment lang in die Augen und senkt dann seine Lippen auf meine. Ich schließe meine Augen und ein Stöhnen entweicht seinem Mund. Er ist sehr warm, sehr weich und fühlt sich sehr gut an. Ich atme ihr Eau de Cologne ein, ein wenig moschusartig, und ich liebe es. Der Geruch ist berauschend und ich fühle mich ein wenig betrunken, während mein Kopf brummt. Seine Zunge geht in meinen Mund und er macht sich darüber lustig, schmeckt sie und spielt damit. Der Kuss ist sinnlich, tief, köstlich … Instinktiv lege ich meine Hände um seine Taille und halte ihn fest, beginne meinen Körper an ihm zu reiben, die vertraute Wärme zwischen meinen Beinen beginnt zu steigen. Sein Mund läuft meinen Hals hinunter, leckt, beißt, lässt mich lauter stöhnen und härter gegen ihn quietschen. Ach du lieber Gott Ich kann die Wirkung nicht glauben, die es auf mich hatte, und mein Körper wird plötzlich lebendig und reagiert empfindlich auf jede Berührung. Ihr jeder Atemzug kitzelt meinen Hals, jeder Schlag ihres Herzens schlägt meine Brust Ich war noch nie in meinem Leben so offen Ich liebe dieses Gefühl und ich will nicht, dass es endet. Ich gebe mich ganz dem Wesentlichen hin, den Gefühlen, ich will mehr wissen, ich will alles fühlen
Ich bin gerade so geil, ich will ihn mehr, als ich jemals jemanden gewollt habe Ich möchte, dass er mich genau hierher bringt, genau jetzt, zu dieser Passage Er löst mein Handtuch, tritt einen Schritt zurück und sieht zu, wie es sich um mich herum entwirrt, zuerst meine Brüste entblößt, meine Nippel bereits hart und bereit, dann über meinen Bauch kreuzt und in das haarlose Dreieck unter meinem Nabel hinabsteigt, meine bereits nasse Fotze … meine geschwollene Klitoris pochend und darum bettelnd, losgelassen zu werden. Ich kann es fühlen und die Welle halten, um meine Finger zu nehmen und sie zu reiben
Mein Gott, du bist so schön Er murmelte und starrte mich mehrere Minuten lang an, hatte Atembeschwerden Schließlich sah er mich an und durch zusammengebissene Zähne; Du bist absolut hinreißend und ich bin gerade so hart, ich möchte einfach nur in dir sein Ich glaube nicht, dass ich mich beherrschen kann und ich möchte dir und deinem tollen Körper die Zeit und Aufmerksamkeit geben, die er verdient
Ihre Stimme ist jetzt kaum noch ein Flüstern, sie sagt zu mir: Ich will dich jetzt so sehr, Alisha, ich kann nicht einmal klar denken Aber Ich möchte es richtig machen Ich möchte dir die Freude zeigen, die du getan hast nicht einmal wissen, dass es existiert.
Damit wickelte er sich um meine Taille, zog mich an sich und küsste mich wieder lange, tief und hungrig. Seine Hände streicheln sanft meine Seiten, geben mir Gänsehaut und zittern vor Lust. Er fährt mit seinen Fingerspitzen auf beiden Seiten meiner Brüste herum, ohne sie wirklich zu berühren. Das Necken macht mich verrückt und ich beuge meinen Körper instinktiv nach oben und flehe ihn an, mich zu berühren. Schließlich beendet er meine Qual, indem er beide Brüste packt und seinen Zeige- und Zeigefinger nimmt, sanft meine ohnehin schon harten Nippel reibt, und ich stöhne vor Vergnügen, ich liebe seine Hände auf mir Sein Mund bewegte sich zu meinem Hals und er küsste mich sanft, dann nahm er seine Zunge und leckte die Stellen, die er gerade geküsst hatte.
mein Gott
Das Vergnügen ist absolut göttlich und ich winde mich, Kribbeln durchfährt meinen Körper Sein Mund erreichte schließlich die Spitze einer meiner Brüste und er senkte seinen Kopf, nahm eine Brustwarze zwischen seine Lippen und begann langsam zu saugen und zu lecken, was mich vor Vergnügen verrückt macht
mein Gott
Meine Nippel fühlen sich an, als wären sie direkt mit meiner Muschi verbunden, weil ich tief im Inneren beginne, eine Art warmen, prickelnden Druck zu spüren.
Ach du lieber Gott
Wenn es nicht aufhört, denke ich, dass ich abspritzen werde
Und er hat mich da noch nicht mal angefasst Ich lege seinen Kopf auf meine Brust und fahre mit meinen Händen durch sein seidig weiches Haar, stöhne leise, sage ihm, wie gut es sich anfühlt, flehe ihn an, weiterzumachen …
Ich weiß, ich klinge wie eine böse Schlampe, ich flehe diesen Jungen schamlos an, mich zu nehmen, mit mir zu machen, was er will, aber es ist mir egal Denn alles, was mich im Moment interessiert, ist dieses köstliche Vergnügen, der Rausch, der mich verzehrt, und die Euphorie, die jeden Teil von mir umhüllt Sein Mund küsst und saugt weiterhin an einem Nippel, während seine Hand mit dem anderen spielt und Wellen des Kribbelns direkt in meine bereits nasse, heiße, feuchte Muschi schickt
Plötzlich, ohne Vorwarnung, fiel sie auf die Knie und zwei Finger glitten langsam an meiner bereits durchnässten Klitoris auf und ab. Ich lehne mich mit dem Rücken an die Wand, schließe die Augen und verliere mich im Jammern, meine Stimme wird ständig von meinem keuchenden Atem und dem Pochen meines schlagenden Herzens in meinen Ohren unterdrückt
Ach du lieber Gott
Leben
OHHH AAAHHHHHHHH
Es… fühlt sich… so… so… verdammt… gut Jetzt schreie ich in völliger Verzweiflung, es ist mir egal, wer mich hört
Shane fährt fort, mit zwei Fingern meine Klitoris auf und ab zu gleiten, ohne seine Augen von mir abzuwenden. Ich öffne meine Augen, sehe ihn an und stöhne vor purem Vergnügen, während ich meine Beine noch mehr spreize. Er starrt wie hypnotisiert auf meine Fotze und ich bin mir vage bewusst, dass er die Innenseite seiner Shorts streichelt, während er an mir spielt Ich werde noch erregter und greife unbewusst mit beiden Händen nach meinen Brüsten, streichle meine Brustwarzen, ich fühle, wie hart sie sind und ich liebe es Ich war noch nie so mutig und meine Schüchternheit ist komplett verschwunden, wodurch ich mich noch sexyer fühle Seine Finger streicheln geschickt meinen Kitzler und meine Hüften bewegen sich gegen sie Ich reibe schamlos meine Hüften an seinen Fingern, ich stöhne, ich rufe seinen Namen, ich lobe ihn Er flippte noch mehr aus, als er sah, wie ich mit meinen Brüsten spielte und Geräusche machte, und dann nahm er mit einem gedämpften Stöhnen seine Zunge, öffnete meine Lippen mit seinen Fingern und fing an, sie an meinem Kitzler auf und ab zu gleiten
Ach du lieber Gott
Ich lehne mich schwer gegen die Wand, weil ich spüre, wie sich meine Beine lösen, es zittert so sehr
Ich schloss für einen Moment meine Augen und griff instinktiv nach meiner Hand und hielt seinen Kopf fest, damit ich mich an seinem fantastisch heißen, nassen Mund rieb
Ach du lieber Gott
Ich hätte nie gedacht, dass ich solch ein Vergnügen empfinden kann Ich bewege meine Hüften auf und ab, ich stecke mich fast in seinen Mund
Gott
Es fühlt sich köstlich an und ich verliere es Er schob langsam einen Finger in mich und fing an, mich zu fingern, während seine Zunge und sein Mund weiter an meiner Klitoris auf und ab glitten.
AAAHHHHH
JA
OOOHHHH MAMA GOTT
NEIN Ich schreie fast, meine Stimme ist heiser.
Ich bin im absoluten Himmel, es ist mir egal, ob ich vor Vergnügen schreie
Ich habe einen flüchtigen Blick darauf, wo mein Bruder ist, aber er verschwindet, sobald er an die Oberfläche kommt Dieser Moment ist zu großartig, um sich darum zu kümmern, dieser Junge tut Dinge, die ich mit seinem Mund nicht erklären kann
Sein gleichmäßiger Rhythmus, während er mich fingert, übt einen tiefen, wunderbaren Druck in mir aus, und der Angriff auf meinen Kitzler, bis ich das Gefühl habe, er würde explodieren, trägt dazu bei
Das Vergnügen war so intensiv, dass es buchstäblich zu viel für mich war
Ich weine jetzt und flehe ihn an, mich fallen zu lassen Er schaut mich immer noch mit meiner Muschi in seinem Mund an und ich bin absolut verrückt
Ich platze plötzlich heraus, meine Lippen umschlingen sich mit seinem Finger, fangen ihn in mir ein, meine Beine zittern und beginnen zu zittern.
Ich fühle mich, als würde ich zerstört werden
Ich lehne mich an die Wand, um mich abzustützen, mein Kopf fällt nach hinten, meine Sicht ist verschwommen, Kribbeln und Nadeln platzen über mein Gesicht, meinen Hals und meine Kopfhaut
Ich bin mir vage bewusst, dass meine heisere Stimme seinen Namen schreit, während mein ganzer Körper zittert. Ich spritze ihr Sperma in den Mund und sie saugt es hungrig heraus und achtet darauf, dass es nicht einmal ein bisschen herausläuft
Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so stark ejakuliert
Es verschlingt fast meinen ganzen Körper, jeder Teil von mir zittert vor heißen, köstlichen prickelnden Strömen
Ich bin endlich wieder auf der Erde, mein Körper hört auf zu zittern und mein Orgasmus lässt nach
Ich bin locker, ich bin fast hingefallen, der einzige Grund, warum ich noch nicht heruntergekommen bin, ist die Mauer
Shane leckt mich weiter, bis ich jedes bisschen meiner Ejakulation sauge und ich fast trocken bin.
Erst dann streift er mir den Finger ab, denn meine Fotze ist endlich entspannt.
Sein Finger ist nass von meinen Flüssigkeiten und er sieht mich an und lächelt und steckt ihn langsam in seinen Mund und trocknet ihn
Ach du lieber Gott
Sie sieht dabei so sexy aus, ich habe einfach das Gefühl, dass ich mit dem heißen Blick auf ihrem Gesicht wieder abspritzen kann
Du schmeckst so gut Er flüstert. Ich könnte diese Muschi den ganzen Tag essen Sie schmeckt so süß und dein Duft ist berauschend
Sie fährt mit einem sexy Lächeln fort: Nächstes Mal möchte ich dich ein paar Stunden allein lassen, damit ich diesen Körper besser genießen kann, Alisha
Eine Autotür knallte plötzlich und panisch schnappte ich mir mein Handtuch, knallte die Tür zu und rannte in mein Schlafzimmer, während Shane leise fluchte, mit einer Hand die Beule in seiner Hose packte und ins Wohnzimmer stürmte. Die Haustür schlug zu und ich hörte meinen Bruder nach Shane rufen. Ich wickle mich noch einmal in das Handtuch, lehne mich an die Schlafzimmertür, atme tief ein und lächle dann… Wow Das war absolut verrückt. Ich konnte nicht glauben, wie heiß, heiß und obszön das war Ich wusste nicht einmal, dass es solche Freuden gibt Ich habe definitiv etwas verpasst und ich wusste ohne Zweifel, dass Suleiman und ich fertig waren Ich hatte keine Ahnung, wie weit es mit Shane gehen konnte, und ich wusste, dass ich mit dem Feuer spielte, aber es war mir egal Shane hat mir die Augen geöffnet und ich war süchtig. Sagte, es wäre das nächste Mal und ich konnte es kaum erwarten Ich war verrückt vor Glück
Ich bemerkte, dass ich immer noch zitterte und mein Körper vor Schweißperlen glänzte. Meine Muschi kribbelt immer noch und ich kann die Wärme deines Mundes dagegen spüren Ich dachte, ich sollte noch einmal duschen und ging zurück ins Badezimmer, um es zu tun
Ich kehrte in die Gegenwart zurück, als die Schläferform anfing zu wackeln und Shane sich zu mir umdrehte und mich sexy anlächelte. Ich liebe diesen erstaunlichen Mann mehr als alles andere auf dieser Welt Er beugte sich vor und küsste meine Hüften, er fuhr mit seiner Hand dazwischen und ich stöhnte instinktiv vor Vergnügen… Er saß neben mir und sah mir tief in die Augen, die Liebe und Bewunderung, die in diesen wunderschönen Augen zu sehen war Dann küsst er mich mit Liebe, Leidenschaft, Neugier und ich habe keinen Zweifel daran, dass wir auf jeden Fall zusammen sein werden. Wenn unsere Eltern nicht einverstanden wären, würde ich sie für Shane aufgeben. Ich habe mich bereits entschieden, während wir uns darauf einlassen, Liebe zu machen, und unsere Körper sich in einem Rhythmus bewegen, den wir gerade geschaffen haben. Wir werden eins in diesem Moment purer Euphorie und ich verstehe nicht mehr, wo ich angefangen habe und wo Shane aufgehört hat Ich fühle mich absolut komplett

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert