Schwarzes Loch Geknackt Von Riesigem Schwanz Deepthroat Und Schlucken Bei Poolparty Bbc

0 Aufrufe
0%


Tante Jessica, stört es dich, wenn ich dusche, bevor ich ins Bett gehe? Nein, Schatz, mach weiter und wenn du willst, werde ich etwas fernsehen, bevor es abstürzt. Ich habe gehört, Leno wird Ben Affleck haben.
Erinnert mich an Onkel Bob – ich bin nicht Jay Leno, lachte sie. Ich werde versuchen, die Lautstärke niedrig zu halten. Rufen Sie an, wenn Sie etwas brauchen. Mein Onkel Bob, ein Kapitän im Marine Corps, war im Langzeitdienst in Afghanistan, und Tante Jessica wohnte bis zu seiner Rückkehr bei uns in unserem Haus in der Bronx.
Obwohl ungesagt, wusste ich, dass er gebeten worden war, sich um mich zu kümmern, als meine Familie zu einer 6-wöchigen Tour durch Australien und Neuseeland aufbrach. Ich konnte nicht mitkommen, da ich gerade mein letztes Jahr bei Unserer Lieben Frau von Lourdes beendet hatte.
Sie war 32 Jahre alt und seit 12 Jahren mit Onkel Bob verheiratet. Sie hatten eine Wohnung in Jersey gemietet. Aber seit dem 11. September hatten sich die Dinge in New York geändert. Da ihre Reise bereits bezahlt war, wollte meine Familie diese seit Jahren geplante Reise nicht verpassen. Wir lassen diese Bastarde nicht glauben, dass sie gewonnen haben, versprach mein Vater. Wir machen diese Reise wie geplant
Als ich hörte, dass sie sich mit mir stritten und dass sie nicht wollten, dass ich hier alleine war, obwohl ich 18 war, dachte ich sofort an Tante Jessica. Mama, Papa, ich bin alt genug, um alleine zu sein, aber wenn du denkst, ich brauche einen Erwachsenen, der mich beaufsichtigt, warum fragst du nicht Tante Jessica. Onkel Bob wird wer weiß wie lange weg sein, und er‘ Es ist so eine Verschwendung, Miete zu zahlen, wenn du bei uns bleiben kannst.
Wenn mich ein Erwachsener beaufsichtigen muss, dann bring Tante Jessica um. Normalerweise wäre ich gedemütigt, wenn ich einen Babysitter hätte, aber Tante Jessica war cool, und abgesehen davon, dass es Spaß machte, mit ihr zusammen zu sein, war sie schön und sexy. Nachdem sie ihre Wohnung vermietet hatte, zog sie in unser ziemlich glückliches Zuhause.
Wann immer meine Freunde zu Besuch kamen, flirteten sie mit ihm. Ein Paar sagte mir sogar, es sei Teil einiger feuchter Träume. Um die Wahrheit zu sagen, so peinlich es mir auch ist, es zuzugeben, ich habe viele Male masturbiert, als ich darüber nachdachte, aber das war’s. Pure, lustvolle, fantasievolle Lust Ah, ich war ein inzestuöser Idiot.
An diesem unvermeidlichen Badeabend, drei Wochen nachdem meine Eltern mich wegen ihm verlassen hatten, hatte ich nach einer Dusche Schlafstörungen. Nachdem ich mich ein paar Stunden umgedreht hatte und mir klar wurde, dass Tante Jessica wahrscheinlich in ihrem Zimmer in einem tiefen Schlaf lag, beschloss ich, aufzustehen und einen Snack zu mir zu nehmen. Schließlich war ich noch ein heranwachsendes Kind.
Als ich die Kühlschranktür öffnete, war ich überrascht zu hören, dass der Fernseher funktionierte, und ich ging, um nachzusehen, ob Tante Jessica aufgewacht war oder ihn aus Versehen angelassen hatte. Tante Jessica lag auf dem Sofa und schlief bei eingeschaltetem Licht. Es gab eine dumme Werbung im Fernsehen, die ihre Waren verkaufte. Ich ging zum Set, schaltete es aus und fing an, das Licht einzuschalten, während Tante Jessica sich bewegte und die Steppdecke zu Boden fallen ließ.
Von dort, wo ich stand, starrte ich ihre Katze in weißen Höschen zwischen ihren Beinen an und wurde sofort herausgefordert Ich wollte mich selbst verlassen, scheiterte aber. Meine Hormone hatten die Kontrolle über meinen Körper übernommen. Mein Schwanz stand auf, fast als wollte ich einen Blick auf das gelobte Land werfen. Ich begann mich zu bewegen, aber es ging zum Sofa, nicht zum Lichtschalter. Ich musste genauer hinschauen. Meine Gedanken sind: Nach nur einem kurzen Blick auf die Toilette gehen, um einen guten Wichser zu bekommen. er log, als er sagte Es war wahrscheinlich egal, wie du aussahst.
Schließlich war ich ein typischer gehörnter Teenagerhund, aber meine Tante war ein Fuchs, und ich wurde immer hart, wenn ich mit ihr allein war, obwohl ich wusste, dass sie glücklich verheiratet und meine Tante war. Als ich auf wenige Meter an sie herankam, wusste ich, dass ich mehr als einen Blick brauchte, also streckte ich langsam die Hand aus und berührte ihre weichen Brüste. Ich wollte nicht, dass er aufwachte und mich erwischte, aber ich wusste, dass ich keine Kontrolle mehr hatte.
Ihre Haut war sehr weich und glatt. Ich senkte meine Hand zu ihrem durchsichtigen Höschen und konnte ihr Schamhaar sehen. Sie zappelte plötzlich und ich erstarrte, weil ich dachte, ich wäre erwischt worden … Aber als sie es tat, spreizte sie ihre Beine ein wenig mehr. Ich glaube, er hatte einen süßen Traum im Schlaf und ich hörte ihn leise stöhnen. Ich glaubte Onkel Bob seinen Namen murmeln zu hören. Ich fühle mich jetzt mutiger und lasse meine Finger sanft ihre Fotze mit dem Nylonhöschen reiben.
Er stöhnte langsam und begann langsam sein Becken zu schütteln. Bevor ich es wusste, konnte ich fühlen, dass er nass war und ich wusste, dass ich ihn sogar im Schlaf aufgeweckt hatte. Natürlich war ich jetzt zu hart Dann öffneten sich seine Augen und ich erstarrte. Wie ein Kind mit der Hand in einer Keksdose hatte ich keine Verteidigung.
Sie brauchte ein oder zwei Sekunden, um sich zu sammeln, und schockierte mich dann, als sie flüsterte: Warte mal, Liebling. Das fühlt sich gut an, kannst du noch mehr machen? Ich vermisse Bob und die gute Stimmung, die er hatte, als er mich berührte. Ich war einfach fassungslos. Meine 32-jährige Tante bat mich, mit ihrer Fotze zu spielen Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, also fing ich sanft an, ihre Fotze weiter zu reiben.
Mein Schwanz ragte deutlich hervor, machte aus meinen Boxershorts ein Zelt und fing erstaunlicherweise an, damit zu spielen. Je mehr er spielt, desto näher komme ich dem Abspritzen in seine Hand. Oh mein Gott, Tante Jess Ich stöhnte.
Sein Höschen wurde nass. Sie rollte ihre Hüften und stöhnte, wie gut es sich anfühlte. Ich näherte mich und küsste ihr zitterndes nacktes Bein und sie fragte… Was wirst du tun, Schatz?
Sie fühlte sich ziemlich frech, als sie mich ansah, und sagte: Ich möchte dich probieren, Tante Jess, okay? Ich sagte. Also sagst du, du willst mich dort lecken? Bob weigert sich, mich zu beleidigen. Wow Ich dachte. Wird Onkel Bob diese wunderschöne Fotze nicht demütigen? Mann, was für ein Dummkopf Ich werde Tante Jess dazu bringen, um mehr zu betteln Wenn ich es gut genug mache und sie zum Abspritzen bringe, lässt sie sich vielleicht sogar von mir ficken Ich ‚ würde meinen Schwanz geben Ich küsste die Innenseite jedes Beins und schob dann ihr Höschen beiseite und biss in ihre Klitoris. Zieh dein Höschen aus, Tante Jess. Ich möchte dich überall küssen.
Er zerriss hastig sein Höschen und sein Hemd mit Spaghettiträgern. Meine schöne 32-jährige Tante stand jetzt nackt vor mir. Jetzt bist du an der Reihe, Schatz. Lass Tante Jessica sehen, was los ist, sagte sie und betrachtete meine Erektion.
Ich sprang auf meine Füße und riss meine Boxershorts und mein altes Tanktop ab, und ich kann stolz sagen, dass ich meine verschwenderisch auffällige Männlichkeit enthüllte. Seine Augen huschten zu meinem steinharten Schwanz, und dann streckte er die Hand aus, um ihn zu berühren. Gut, Chad Schön und groß. Ich wette, deine Freundin mag es, huh?
Da ich nicht länger warten wollte, drückte ich sie auf den Rücken, spreizte ihre Beine und fing an, ernsthaft an ihrer Fotze zu saugen, jeden Zentimeter davon zu lecken und zu saugen, wobei ich besonders auf ihren blutgefüllten Kitzler achtete. Es war ziemlich unverwechselbar, fast wie ein Mini-Hahn. Es schmeckte sehr süß.
Nach ein paar Minuten, von denen ich wusste, dass sie mehr als einmal gekommen waren, bat mich Tante Jessica aufzuhören. Ich sah ihn fragend an und fragte mich warum. Nachdem sie sich aufgerichtet hatte, streckte Tante Jessica die Hand aus, packte meine Erektion und hob mich hoch. Lass uns ins Bett gehen meine Liebe waren Worte, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie meine Tante sagen würde.
Er packte mich am Schwanz und zog mich ins Schlafzimmer. Er legte sich aufs Bett, zog mich an sich und küsste mich leidenschaftlich. Er schien es zu genießen, seinen eigenen Muschisaft von meiner Zunge zu kosten, während ich weiter mit seiner Muschi spielte. Ich wischte eine Figur tief in ihre Nässe und fing an, sie mit den Fingern zu ficken, während sie einen weiteren Höhepunkt erreichte. Er stöhnte und stöhnte und er schrie, als ihn der Höhepunkt erreichte. Ich fragte mich, ob Johnsons Nachbar ihn hören konnte.
Aaaaa Yessss Das ist…. Itttttt Oh verdammt Nicht Immmm… Cumming Schließlich hörten seine Krämpfe auf und er sah mich verträumt an und sagte: Es war großartig, meine Liebe Ich habe das so sehr gebraucht Ich sah ihn an und sagte besorgt: Das Beste kommt noch, Tante Jess. Schwanz in deine Muschi? Ich nehme ihn heraus, bevor ich ejakuliere.
Nach einer scheinbar endlosen Stille, in der ich über die möglichen Konsequenzen nachdachte, war ich überglücklich, als Tante Jess endlich sprach und sagte: Okay Chad, bestehe darauf, aber du solltest nicht auf mich abspritzen Ich kann dich nicht auf mich abspritzen lassen. Ich liebe Bob und noch mehr , du bist der Sohn meines Bruders Damit spreizte sie ihre Beine so weit wie sie konnte, zog mich auf sich und zog mich nach unten, bis die Spitze meines Schwanzes an die Himmelstür klopfte – ihre Schamlippen
Er nahm meinen Schwanz sanft mit seinen langen, dünnen Fingern, spreizte seine Schamlippen und zog meinen Schwanz in unsere nasse Muschi Ich schraubte meinen Schwanz hinein und fühlte, wie er angespannt war. Für einen Moment dachte ich, er würde mich aufhalten, aber es war seine Art, seine Fotze an meinen Körper anzupassen. Ich packe meinen Arsch, er fängt jetzt an, mehr an meiner Erektion zu ziehen.
Oh Liebling Das ist wunderschön Es ist wirklich groß. Aber mach dir keine Sorgen um mich. Scheiß drauf, Liebling Fick Tante Jessicas Fotze Auf halbem Weg hielt er mich wieder an und sagte: Denk dran, Chad, das solltest du nicht. ‚t … du kannst nicht auf mich kommen Das kann nur dein Onkel. Versprich es mir Machte er Witze?
Ich war auf halbem Weg und bereitete mich darauf vor, meine eigene Tante zu ficken, und sie wollte, dass ich ihr versichere, dass ich nicht ejakulieren würde Ich hätte ihm alles versprochen An diesem Punkt hätte ich versprochen, für den Rest meines Lebens sein persönlicher Sklave zu sein. Jeder Mann würde es mögen Ich konnte diese Gelegenheit nicht verpassen, sie zu ficken Yeeeessss Tante Jessss Bitte, Tante Jesss Wie auch immer Ich werde es tun …. Ich werde schießen, ich … Ich … Versprochen Bitte, lass Verdammt los Ich muss ficken
Es war klar, dass ich mehr als bereit war. Dann zog er mich mit einem Grunzen zu sich, wobei er seine Arme und Beine zusammen benutzte, bis meine gesamten 8 Zoll in seiner Fotze vergraben waren. Ich konnte spüren, wie meine Eier seine Arschbacken berührten. Sie schrie…
Dann, nach ungefähr einer Minute wütender Anstrengung, flehte sie: Mach langsamer, Schatz. Lass es uns ein paar Sekunden lang genießen. Ich will nicht, dass es schon zu Ende ist. Gott, Chad Es ist riesig Größer Größer als Bobs Bei dieser Aussage schwoll nicht nur mein Kopf an, denn ich glaube wirklich, dass das Kompliment meinen Stock härter gemacht hat. Ich genoss jedes nervenaufreibende Gefühl, als ich meinen Schwanz in den Hintern des Arsches meiner Tante schob und ihn wieder herauszog.
Manchmal ruhte ich mich aus, während mein ganzer Schwanz darin vergraben war. Dann, auf seine Ermutigung, fing ich an, es immer wieder rein und raus zu pumpen, den Kopf fast ganz herauszudrücken und es dann wieder zum Griff zu bringen. Wir haben einen Rhythmus. Ich spürte, wie sich ihre Nägel in meinen Rücken gruben, als sie schrie und erstarrte und ihre Beine wie einen Schraubstock um meinen Rücken schlang.
Ich wusste, dass es wieder Sperma war, aber ich tat es nicht, obwohl ich nahe dran war. Wie bei allen Geschichten, die ich gelesen habe, fragte ich mich, ob er so in unsere Paarung versunken wäre, dass er mich bitten würde, in ihm zu ejakulieren. Ich war damals fast da.
Ich fing wieder an zu pumpen und gerade als ich dort ankam, war ich enttäuscht, als ich sie flehen hörte: Bitte, Chad Komm nicht auf mich Du hast es versprochen Du kannst stattdessen auf mich oder auf mein Gesicht kommen Zuerst versuchte ich ihn zu ignorieren und fuhr weiter rein und raus, aber er fing an, mir auf den Rücken zu schlagen und mich zu beschimpfen. Halt Chad HALT, du kleiner Bastard BITTE Du… du… du hast es versprochen… bitte… Baby… bitte… nicht… BITTE FLIEGE NICHT MEEEE
Endlich zwang ich mich aufzuhören. So sehr ich es auch beenden wollte, ich konnte es nicht. Sie war meine Tante und ich wusste, wenn ich nicht aufhören würde, wäre es so, als hätte ich sie vergewaltigt. Ich ging unfreiwillig und mit schmerzlicher Enttäuschung hinaus. Fast beschämt, gegen ihren Willen zu ejakulieren, fing ich an, ihre Nippel zu küssen und zu saugen, dann küsste ich ihren Bauch hinab und langsam zurück zu ihren Schamlippen.
Ich konnte mein eigenes Sperma schmecken und es gefiel mir nicht besonders. Komm her Schatz, sagte Tante Jessica und küsste mich ebenfalls, Danke, dass du dein Wort gehalten hast. Ich weiß, wie schwer es für dich ist, aufzuhören, und oh mein Gott, du bist so hart, mach, was immer du willst, Schatz. Fick meine Brüste, wenn du willst, du kannst sie mir sogar in den Mund stecken, wenn du willst. Es ist mir egal. Du hast mir ein gutes Gefühl gegeben und jetzt bist du dran, Schatz.
Als sie mit dieser Erklärung fertig war, zog sie mich hoch, bis ich zu beiden Seiten ihrer Brüste saß. Ich hielt ihm meinen Schwanz vors Gesicht und fragte ihn, ob er lutschen wolle. Sicher, Schatz. Ich möchte, dass du dich gut fühlst, Schatz, aber sag mir, was du willst, dass ich tue? Tante Jess, nimm deine Hand und lege sie um meinen Penis. Ja, das ist es. Hin und her jetzt. Ähm ja, es ist so. Oh verdammt Tante Jess, das fühlt sich so gut an Es dauert nicht mehr lange
Sprich mit mir, Liebling. Ich mag das. Sag mir, ich soll deinen großen, schönen Schwanz lecken Er begann langsam meinen Schwanz mit seiner Hand zu bearbeiten, dann immer schneller. Inzwischen war meine schöne Tante zwischen meinen Knien und sah mich besorgt an.
Gott, ja Ooooo, das ist so gut, Tante Jessica Schnapp meine Eier und dreh sie Aagghhh, whoa Es ist nicht so schwer Yeh Yeh Das ist es Oh ja, spiel mit ihnen Spiel mit meinen Eiern, Tante Jess Willst du, dass ich sie lutsche, Schatz? Willst du, dass Tante Jessica die großen Eier deiner Nichte lutscht? Sie fragte.
Ohne auf meine Antwort zu warten, ging sie vom Streicheln über das Lecken zum Saugen über, wie Sie es von einer super sexy Frau erwarten würden. Es ist nur so, dass meine Tante sehr lange keinen Sex mehr hatte und das offensichtlich nachholte. Zum Glück war ich der glückliche Käufer
Er streichelte weiter meinen Schwanz, während er von Hoden zu Hoden ging, und verspottete die Spitze jedes Mal, wenn seine Finger dorthin gingen. Was soll ich als nächstes tun, Schatz? Soll ich daran lutschen? Willst du in den Mund deiner Tante ejakulieren? Huh? Was ist los, Schatz? Die Katze hat deine Zunge erwischt? Sie lachte. Es war so hart, dass ich dachte, ich würde explodieren. Anstatt ihm zu antworten, bewegte ich mich mit meinem Schwanz direkt über seinen Mund.
Dann senkte ich es und ließ es seine Lippen berühren. Öffne deinen Mund, Tante Jess, und lutsche mich Ich wollte schon immer Blowjobs und Teresa weigert sich, mich zu demütigen. Sie sagt, ich bin zu groß und zu dreckig Ich war fast am Tatort, aber ich war entschlossen, diesen Enthusiasmus so lange wie möglich fortzusetzen. Oh mein Gott Tante Jess Das ist so gut Das ist es, arbeite einfach deine Zunge raus. Oh Scheiße Mehr, Tante Jess Kannst du mehr haben?
Er holte Luft und begann, nur seine Zunge zu benutzen, um den Schaft auf und ab zu lecken. Ich werde es versuchen, Chad Onkel Bob hat versucht, mich dazu zu bringen, alles in den Mund zu nehmen – tief in die Kehle, denke ich -, aber ich hatte Angst zu würgen. Und du bist älter als er, aber ich werde es versuchen. angefangen.
Sobald sich ihr Mund an die Größe meines Schwanzes gewöhnt hatte, zog sie sich zurück, hielt den Atem an, lächelte und fing wieder an, ihren Kopf zu küssen und zu lecken, während sie mehr in ihren Mund saugte. Ich konnte sagen, dass mein Koks es schwer machte, alles aufzunehmen, aber segne dein süßes Gesicht, sie hat es versucht. Das fühlt sich so gut an, ohh, sieh Tante Jessica an, lass es uns aufsaugen. Oh mein Gott Du hast es fast geschafft Verdammt Du schaffst es Es ist in Ordnung Oh mein Gott, Tante Jessss re ‚deep-throated meeee
An diesem Punkt wusste ich, dass ich es nicht länger ertragen konnte. Mein ganzer Schwanz war schließlich im Mund meiner Tante vergraben, bis hin zu meinen Eiern, die jetzt von ihrem Kinn abprallten. Ich fühlte die willkommene Schwingung, die von der Mitte meines Seins ausging, und da ich wusste, dass ich gleich ejakulieren würde, packte ich seinen Hinterkopf, damit er nicht aufhören konnte. Ich schrie: Immm… Cumminggg… Ohhh… Gott Oh mein Gott Ich… Cumminggg Oh, Tante Jess Busss… Nichts… Überhaupt nicht…. Busss…. GoodddddOhOh, du verdammte, geile SchwuchtelIch bin…Cumminggggggg Getreu meinem Wort habe ich die reichlichste Menge an Ejakulation entleert, die ich in meinem jungen Leben freigesetzt habe Leider hatte Tante Jess keine Chance zu schlucken, weil ich – nein, ich konnte nicht – sie gehen ließ, bis sie fast völlig erschöpft war.
Ich hörte Tante Jessica keuchen und husten, aber ich war zu schwach, um irgendetwas zu tun, um zu helfen. Ich wusste, dass du wütend sein würdest, aber in diesem Moment war es mir egal. Ich war in einer Welt der postsexuellen Glückseligkeit.
Aus Angst vor seinem Zorn konnte ich ihn schließlich ansehen und war überrascht zu sehen, wie er sich zurücklehnte und lächelte und sich die Lippen leckte Sie sah aus wie ein Pornostar. Sperma hing von ihrem Kinn, und etwas floss deutlich in ihre milchweißen Brüste. Es hing sogar wie eine Schnur von ihrer rechten Brustwarze und stand immer noch merklich aufrecht.
Ihre Brust schwankte, hob und senkte sich immer noch, während sie langsam wieder zu Atem kam, wodurch ihre Brust schwankte. Wow er gluckste. Du raubst einem Mädchen den Atem, Chad
Ich kann nicht glauben, dass ich deinen ganzen Penis in meinen Mund stecken könnte. Onkel Bob wird eine angenehme Überraschung erleben, wenn er nach Hause kommt. Ich bin erleichtert, dass meine Tante nicht sauer oder wütend auf mich ist, weil ich so grob in ihrem Mund ejakuliert habe, und dass sie meinen Schwanz wieder als Penis bezeichnet.
Ich zog sie zu mir… Ich küsste ihre Stirn und dann kuschelte ich mich an sie und wir verbrachten die Nacht zusammen. Er ließ mich nie auf seine Muschi kommen, aber bei jeder sich bietenden Gelegenheit lutschten und fickten wir ihn, bis er mich etwa einen Monat später auf seinen Arsch kommen ließ. Aber das ist eine andere Geschichte.
Als Onkel Bob drei Monate später aus dem Ausland zurückkehrte, dankte er mir dafür, dass ich mich um Tante Jessica gekümmert hatte. Ich habe mich gefragt, ob Sie es wissen.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert