My Little Hat Beschlossen Mir Ein Geburtstagsgeschenk Zu Machen. Ich Saugte Daran Und Spürte Meinen Penis An Meiner Muschi.

0 Aufrufe
0%


Das Geräusch des Würgens erfüllte den Raum und das Geräusch von Harrys Eiern, die Ginnys Nase jedes Mal trafen, wenn er seinen 7-Zoll-Schwanz in seiner Kehle vergrub, wurde zu einem musikalischen Rhythmus in Malfoys Ohren.
Er war fassungslos von dem, was er sah. Ginny Weasley lag auf dem Rücken neben Harrys Bett.
Sein Kopf lag in der Ecke und Harry Potter kaute darauf herum, als hätte er es nicht für möglich gehalten. Ginnys Gesicht war mit Ausrutschern und sogar ein wenig Erbrochenem bedeckt… Vielleicht, weil Harry ihr nur 10 Sekunden Luft für jede Minute des Face-Bumsens erlaubte. Er würgte mindestens 30 Minuten lang und gewann jedes Mal an Kraft, wenn er sich erlaubte zu atmen.
Malfoy war überrascht, dass er alles getan hatte, was Ginny ihm gesagt hatte … er erinnerte sich, warum Harry in sein Zimmer ging …
Heute Morgen in der großen Halle,
Nachdem sie McGonagall getroffen hatte, hatte sie auf Harrys Ankunft gewartet, nur um ihr Gesicht zu sehen, war aber nicht glücklich darüber, dass Harry ganz glücklich war… Drago beobachtete, wie Harry sich seinem ignorierenden Freund näherte und zwei Sätze sprach… Dann tauchte er auf magische Weise wieder auf. Sie sind Freunde. Malfoy war davon nicht allzu beunruhigt, aber was als nächstes passierte, wird sich immer in ihre Erinnerung einbrennen.
Harry Potter sagte etwas in Hermines Ohr. Drago hatte deutlich gesehen, wie der Schlamm die Rückseite seiner Robe anhob, seine Hand in sein Höschen schob und seinen Daumen in seinen Hintern schob. Dann fährt er fort, Drago, der von all dem ziemlich erregt ist, etwas zu drehen, was wie eine Minute erscheint. Aber was ihn bei all dem wirklich geil machte, war, dass Hermine es mitten in der großen Halle tat. Der Lehrer könnte zugesehen haben … Der Schüler hat zugesehen! Er und Goyle waren die ersten in der Reihe. Sie waren direkt hinter ihnen.
Was das schmutzige Mädchen getan hat, hat ihren Schwanz schmerzhaft gemacht. Er führte seinen Daumen an seinen Mund und begann zu saugen. Harry hatte ihn 15 Minuten lang beobachtet und Drago und sein einziger Freund waren ihm gefolgt.
Muddy und ihr Freund verrieten schließlich ihr Blut, nachdem sie sich geküsst hatten … Und einige beschwerten sich über den schrecklichen Geschmack in ihrem Mund, den alle anderen gehört hatten. Endlich flüsterte Harry seiner Freundin etwas zu und sie verließen die große Mauer und Malfoy auch … ungesehen.
Harry Potter schoss seine Bürde unabsichtlich in die Kehle seines Geliebten, vor seinem Feind…
Leere Hündin, schreit sie an
Und Ginny ejakulierte hart auf ihrem Bett,
Harter Spritzer. Ihre Kehle drückte seinen Schwanz hart, aber sie zog sich zurück und hatte das Sperma fertig.
Plötzlich traf ein Zauber seine Brust und er fühlte sich völlig versteinert.
Draco Malfoy warf seinen magischen Umhang ab, während er die kleine Ginny Weasley versteinerte, die sich immer noch von Harrys Misshandlungen erholte.
– Nun, Potter! Du scheinst ziemlich talentiert zu sein! Sagte er mit spöttischer Stimme.
Wie ich sehe, wissen Sie, wie man mit einer Frau umgeht.
Drago untersucht den nackten Harry und findet, was nicht zusammenpasst.
An dem Morgen, als Harry Potter seinen Zauberstab auf ihn richtete, trug er einen Ring, den er nicht hatte.
Drago nahm den Ring aus Harrys Hand und betrachtete ihn.
Salazar Slytherings Ring! rief sie, nahm den Ring für einen Kuss an den Mund und steckte ihn dann auf ihren Finger.
Draco Malfoy, der seit seiner Kindheit alles über das Objekt wusste und die Gute-Nacht-Geschichte seines Vaters war, war in großer Freude.
Er sah seine Nemesis an.
-Ich werde dich befreien und du wirst meine Stiefel lecken, Potter, mit deiner Zunge… und du wirst alles essen, was du essen kannst.
Seit er seinem Vater im Eulenturm einen Brief zugestellt hatte, waren seine Stiefel mit Eulenkot gefüllt.
– Verärgert
Er verzauberte Harry, als er neben der versteinerten nackten Ginny auf dem Bett saß.
Eine Sekunde später aß Harry Eulenscheiße aus Dragos Stiefeln.
Malfoy belebte Ginny wieder, nachdem er ihr befohlen hatte zu saugen, als wäre es das Einzige, was sie auf der Welt tun könnte.
Ein paar Minuten später bestrich sie ihr Gesicht mit Sperma und befahl ihr von nun an, dass der einzige Weg, sie zum Abspritzen zu bringen, darin bestand, Sperma auf ihr Gesicht zu bekommen, aber sie konnte sich nicht mehr mit Sperma waschen … Das hat jemand für sie zu tun … Schließlich wollte ein Typ jedes Mal, wenn er seinen Namen sagte, an ihr lutschen. Wenn derselbe Typ seinen Namen dreimal in derselben Stunde sagte, würde sie ihn anflehen, sie zu ficken und ihr ins Gesicht zu wichsen … Und während sie es bekam, würde sie immer um einen härteren Gesichtsfick betteln. Harry hatte die ganze Unordnung aufgeräumt, leckte aber immer noch. Schau Malfoy an…
„Von jetzt an wirst du wie die Hölle scheißen, wenn jemand nur ‚Potter‘ zu dir sagt … Und wenn jemand ‚sie‘ zu dir sagt, wirst du hart abspritzen!“, befahl Potter.
– Endlich, Potter!
Harry fiel zu Boden…
– Sie werden sich nicht an diesen Ring erinnern, und jetzt können Sie ihn sehen. Ihr zwei werdet euch an nichts erinnern, was mir passiert ist … Ich war noch nie dort, aber meine Bestellung steht noch … Jetzt schlaft bis morgen früh und erinnert euch an einen großen Fick, bevor ihr ins Bett geht, um zusammen zu sein. Die beiden rutschen auf dem Bett und schlafen sofort ein. Drago Malfoy kam unter dem Tarnumhang aus dem Raum… sehr wohl wissend, dass nichts jemanden davon abhalten kann, Befehle zu befolgen. Diesen Befehl gab er dem Paar, entweder bis sie sterben oder wenn der Stein des Rings es ihnen erlaubt … Was er nicht vorhat zu tun …
-Nun, wo ist diese schlammige Schlampe, lass es mich ihr irgendwie zeigen, sagte sie sich.
Er erinnert sich, dass er in 20 Minuten einen Pflegekurs für magische Kreaturen mit ihm hatte, und dieses große dumme Schwein von Hagrid …
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.