Milf Hat Analsex Mit Der Freundin Von Stiefmutter

0 Aufrufe
0%


Jason lehnte an dem Backsteingebäude und beobachtete die letzten Strahlen der untergehenden Sonne. Heiße Ziegel wärmten seinen Rücken, und die hellen, sterbenden Strahlen der Sonne flackerten wie Glut. Endlich eingestellt.
Jason war ein großer Mann, ungefähr 6’2“. Seine muskulöse, drahtige Figur sah in dieser armen Stadt nicht fehl am Platz aus. Er hatte dunkles, lockiges braunes Haar und schwarze Augen. Schwarz wie die Nacht. Wenn es sich bewegte, war es wie ein geschmeidiger Panther, der um seine Beute herumstreift. Zu dieser Zeit war ihre Beute eine langhaarige, schöne rothaarige Person. Was er um diese Zeit in DIESER Nachbarschaft tat, war ihm schleierhaft. Aber es war ihm völlig egal. Für den Chef hat er die Quote von 3 Mädchen pro Woche gemacht.
Das Mädchen trug nach unzähligen Wäschen weiche und bequeme Jeans. Sie umarmte ihren schönen Arsch. Ihr gelbes Trägershirt bedeckte ihre Brüste und Jason konnte einen ihrer BH-Träger sehen. Ihr Haar war zu einem Zopf geflochten und fiel fast über ihren wunderschönen Arsch. Seine hellgrünen Augen waren feucht. Sie hat geweint. Als er einen weiteren heftigen Zug von seiner Zigarette nahm, bemerkte er schließlich Jason. Er versuchte ruhig an der Bushaltestelle anzudocken, aber Jason folgte ihm. Er ließ seine Zigarette auf den Boden fallen und zog seine High Heels aus. Aber er war dem dunkeläugigen jungen Mann nicht gewachsen. Eine Hand umklammerte ihre Handgelenke wie ein Schraubstock, und die andere schloss ihren Mund. Er spürte einen scharfen, nadelstichartigen Schmerz in seinem Handgelenk … Die ganze Welt drehte sich in unzähligen Farben … Und dann wurde er ohnmächtig.
Amys grüne Augen öffneten sich langsam. Das erste, was er spürte, war, dass ihm kalt war. Sehr kalt. Das zweite war, dass sie nackt war. Er versuchte, seine Arme zu bewegen, aber seine Arme waren mit einem Seidenfaden fest über seinem Kopf fixiert. Amy versuchte, irgendetwas zu treten, aber ihre Beine waren gefesselt. Er geriet in Panik. Er sah, wie die Tür geöffnet wurde.
Es war Jason. Ohne seinen Trenchcoat und seinen Schlapphut sah er viel weniger einschüchternd aus. Er trug ein schwarzes T-Shirt und eine weite graue Jogginghose. Er konnte die Muskeln unter seinem Hemd sehen. Amy zitterte.
„Kalt?“ Seine Stimme war ruhig und er wirkte ein wenig amüsiert. Jasons schwarze Augen flackerten. Sie war wunderschön. Er wünschte sich fast, er könnte sie halten und ein anderes Mädchen finden. Es war eine amüsante Idee, aber im Moment musste er die Regeln kennen.
„Wie ist dein Name? Oh, sorry, Gag. Dann erzähle ich dir ein wenig über mich. Mein Name ist Jason. Ich bin eine unterirdische Glocke (wir nennen sie Diebe). Diebe bekommen eine bestimmte Menge Geld. und geben Sie sie unserem Chef. Wir haben hier gewisse Regeln, Ms. -ah ja. Sie brauchen einen Namen.“ Diese emotionslosen schwarzen Augen betrachteten ihn einen Moment lang und ruhten sich in seinem langen roten Haar aus.
„Embers. Ja, wie ich schon sagte. Miss Ember, es würde wirklich, wirklich schlecht aussehen, wenn ich ein ungebildetes junges Mädchen zu meinem Chef bringen würde, nicht wahr? Sehen Sie“, Jason goss zwei Tassen Purpur ein. Wine sagte: „Es wäre in meiner Akte. Aber jetzt hast du die Chance, etwas mit mir zu tun zu haben.“ Jason hielt sich zurück. Er sagte zu viel. Aber was er sagte, war wahr. In einem Sprung nahm es die Länge des Raumes ein. Mit einer silbrig schimmernden Klinge zerriss sie die Fäden und riss den Stecker heraus. rief sie und ging von ihm weg. Er hob sein Kinn, um Augenkontakt herzustellen. Okay, er war gehorsam. Er nahm sie bei der Hand und setzte sich aufrecht hin. Er gab ihr ein Glas Wein. Jason beobachtete, wie sie zögerte. Er lächelte ihn an und nippte an seinem Glas, dann an seinem eigenen.
Sie lachten und scherzten für die nächsten 30 Minuten. Er war jetzt erleichtert und fast völlig betrunken. Sie erzählte ihm ihre Lebensgeschichte, wie sie in einem missbräuchlichen Zuhause aufwuchs, wie ihr Freund sie verließ, wie sie sich nach Aufmerksamkeit sehnte. Er sagte, er sei 16 Jahre alt und habe den heimlichen brennenden Wunsch, nach Vegas zu gehen. Sie begann mit ihm zu flirten und verband ihre subtilen Komplimente mit Sexualität. Bald fing sie an, für ihn durch den Raum zu tanzen. Jasons Augen beobachteten, wie diese großen Titten hüpften und schwankten.
Sie saß schwer atmend auf seinem Schoß. Jason berührte sanft seine Hand an diesen großen Nippeln und er stöhnte leise. Sie legte sich aufs Bett und Jason begann, eine Reihe von Küssen von ihrem Hals über ihren Bauch bis zu ihrem Hügel zu platzieren. Ah, wie er an dieser kleinen Beule leckte und saugte und nagte. Es war fast zu viel für Jason, wütend zu werden. Er drehte es leicht um und führte den Kopf des Hahns in den tropfenden Schlitz. Es lockerte sich Zoll für Zoll, bis alle achteinhalb Zoll bis zum Heft in diesem süßen kleinen Reißen vergraben waren.
Jason begann einen langsamen, stetigen Rhythmus, indem er das Bett rüttelte. Er fühlte, wie es ihn traf. Jetzt schlugen sie beide hektisch aufeinander ein, schlugen Fleisch auf Fleisch, Schweiß vermischte sich mit ihren Säften. Jason rammte seinen Schwanz mit einem letzten kräftigen SMACK und sein Sperma spritzte in ihre Muschi.
Sie würden nie erfahren, wie lange sie dort lagen. Aber plötzlich wachte Jason am nächsten Morgen auf. Er verließ das Zimmer, ohne ein Geräusch zu machen. Amy wachte auf und sah sich im Zimmer um. Nichts. Er seufzte und rollte sich zusammen, um auf sie zu warten.
Jason telefonierte mit seinem Chef. Am Ende lautete der Deal: Sie haben es für 3 Wochen. Danach ist es meins. Die Regel ist die Regel. Liefern Sie es mit der üblichen Lieferung. Achte darauf, dass du ihn richtig trainierst. Jason schlug gegen die Betonwand. Er konnte nichts tun. Er musste sich von dem Mädchen trennen und sie wie die anderen trainieren.
————————————————– ————– —–3 Wochen später————————————- ————
Ember trug ein hellgelbes Sommerkleid mit weißen High Heels. Jason trug ein Poloshirt und Jeans. Ein Mann in Schwarz kam und setzte Ember in die Limousine. Er zahlte Jason wie verlangt 20.000 Dollar. Normalerweise waren Jasons Preise viel niedriger, aber er hatte eine Bindung zu diesem Mädchen. Es war sinnvoll, es zu kaufen, als die Ausbildung vorbei war. Zweifellos würde er Geld haben.
Weitere folgen, wenn Sie möchten. Irgendwelche Bisse?

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.