Meine Snapchat-Zusammenstellung

0 Aufrufe
0%


LUARA ERFÜLLT IHREN WUNSCH.
Steve und Laura waren ein glückliches Paar, sie waren fünf Jahre zusammen und immer glücklich zusammen, ihr Sexualleben war typisch, sie genossen beide Sex und probierten Dinge aus, die die meisten Paare ausprobieren, Sex draußen haben, sich verabreden, sich selbst auf Video aufnehmen usw. sie genossen. Obwohl sie an Dinge gedacht hatten, die sie einander aus Angst vor Verurteilung nie zu fragen gewagt hatten, waren sie nie zu weit gegangen. alles, was laura gerne tat, war, lesbenpornos anzuschauen, während sie mit steve liebte, sie machte sich oft über sie lustig, indem sie ihr ins ohr flüsterte, während sie sie fickte
Du benimmst dich, als wäre ich eine Frau, nicht wahr, du tust so, als würdest du ein Mädchen ficken, nicht wahr? Laura würde ihr nie antworten, sondern sie indirekt anlächeln, Laura würde oft daran denken, mit einem Mädchen zusammen zu sein, und sich viele verschiedene Szenarien über ihre Freunde oder die Frauen im Fernsehen vorstellen, die sie vorbeigehen sah. Eines besonderen Abends hatten Steve und Laura harten Sex, Laura war auf allen Vieren. Laura liebte Analsex, aber heute Nacht hat Steve sie wirklich getroffen, Laura schrie vor Entzücken, als sie spürte, wie Steves harter Schwanz tief in ihrem Arsch steckte, Steve griff in Lauras Muschi und steckte zwei Finger in sie hinein und dann hielt er sie in einem v Form vor Lauras Mund, schlug sie immer noch so hart er konnte, flüsterte Laura ins Ohr,
Was wirst du vor der Muschi deines Freundes tun? laura zögerte nicht, griff nach vorne und schob ihre zunge zwischen steves finger und schob sie hinein und heraus, sie konnte den katzensaft an steves fingern schmecken, es half ihr, sich klarer vorzustellen, laura nahm steves hand und schob sie zurück in ihre muschi und dann brachte sie es zurück in ihren mund und leckte den ganzen muschisaft, steve fühlte es kommen und traf lauras arsch noch härter, laura schlug so hart, dass sie kaum auf ihren händen und knien stehen konnte, laura bekam einen orgasmus, als sie schrie,
Finde ein Mädchen, das mich fickt. das war genug um steve zum abspritzen zu bringen, er drückte so fest er konnte gegen lauras arsch und entzündete sein sperma in ihm, die beiden fielen in einem verschwitzten haufen auf das bett. Steve hielt den Atem an und fragte: Hast du das wirklich so gemeint?
Immer noch keuchend und lächelnd antwortete Laura: Ja, okay?
natürlich ist es das
Ich möchte, dass du zusiehst, fügte Laura hinzu.
Wie wäre es, wenn ich es aufnehme, damit wir es uns ansehen können?
Noch besser, sagte Laura. Ein paar Wochen vergingen und Steve wusste wirklich nicht, wie er ein Mädchen finden sollte, das Laura ficken konnte, Laura hatte das Thema seitdem nicht mehr angesprochen, und Steve war sich nicht sicher, ob Laura das immer noch wollte. Steve kam von der Arbeit nach Hause und sah Laura im Hinterhof mit ihrer Nichte Becky sprechen, Becky war ungefähr 17 Jahre alt und obwohl sie 6 Jahre jünger als Laura und Steve war, verstanden sie sich gut, Becky hatte Steve vor Laura gekannt und hatte es immer getan ein bisschen in ihn verknallt, es war nichts Ernstes und seit Laura bei ihm eingezogen war, ging sie oft auf einen Drink zu ihnen nach Hause und hing mehr mit Laura und Steve ab, Becky war mit Laura gut befreundet, aber auch intim. Becky respektierte Laura für ihr Alter und ihr Selbstbewusstsein, und sie wollte so extrovertiert sein, wie sie war. Als Steve ihnen beim Reden über den Gartenzaun hinweg zusah, begann Steve, einen Plan zu formulieren. Beim Abendessen an diesem Abend stellte Steve Laura eine Frage.
Willst du immer noch mit einem anderen Mädchen zusammen sein?
Ja, sagte Laura.
Und was ist mit Becky?
Warum Beck? Du magst ihn, nicht wahr?, fragte Laura plötzlich. sagte. Steve hatte das Gefühl, dass sie einen großen Streit haben würden, nein, überhaupt nicht, ich dachte, ihr würdet euch nur verabreden und… Laura fing an zu lachen
Ich habe nur gescherzt. Steve fühlte eine Woge der Erleichterung und Laura fuhr fort: Daran habe ich nie gedacht, ich bezweifle, dass er sowieso daran interessiert wäre.
Okay, aber sagen wir, es war so, war es so, wie du es wolltest?
Ja, ich denke schon, aber ich glaube nicht, dass es das wird. sagte.
Er vergöttert dich, ich bin mir ziemlich sicher, dass du das kannst. antwortete Steve.
Was, willst du, dass ich sie frage, ob sie das nächste Mal, wenn wir im Garten sind, Lesbensex ausprobieren will? sagte Laura lachend.
Nein, aber ich glaube, ich habe vielleicht eine Idee, wie man es macht. sagte. Laura sah fasziniert aus.
Ok, wie? fragte.
Ganz einfach, sagte er, ein Mann kann planen, einen anderen zu verführen, oder?
Natürlich. Laura zuckte mit den Schultern.
Wenn ein Paar zusammenarbeitet und gemeinsam plant, können sie es leicht tun. Laura sah Steve an, dann erschien ein verschmitztes Lächeln auf ihrem Gesicht.
Ich höre zu. Laura sagte, sie sei aufgeregt, Teil eines Plans zu sein. Steve erzählte Laura von seiner Idee, die zuhörte und beeindruckt war.
Wie lange hast du darüber nachgedacht? fragte Laura mit einem Lächeln.
Ich habe darüber schon einmal nachgedacht. sagte Steve, als er aß
Ziemlich gut, Schatz, sagte Laura. Er holte sein Handy heraus und fing an, SMS zu schreiben.
Was tust du? fragte.
Ich lade Becky am Freitagabend ein. sagte Laura mit einem Lächeln. Steve und Laura überprüften den Plan, es war aufregend, dass Laura mit Hilfe ihres Freundes einen Verführungsplan erstellte. kam etwas später am freitag abend an, laura kaufte ein paar flaschen wein und machte sich fertig, laura und steve saßen auf ihren sofas bis es an der tür klopfte, steve stand auf und antwortete, er ließ becky hallo sagen, sie gingen rein Laura stand auf und begrüßte ihre Freundin mit einer sanften Umarmung. Die drei setzten sich hin und öffneten einen Film und tranken etwas Wein, Laura zwinkerte Steve zu, als die drei mit Leichtigkeit die erste Flasche austranken, Laura und Steve fingen immer an, ihre Drinks zu verlangsamen, während sie Beckys Drink einschenkten. Der erste Film war vorbei, aber jetzt, wo alle drei redeten und lachten und das Interesse an dem Film verloren hatten, nickte Laura Steve zu, um den Plan in Gang zu bringen.
Wie war Ihr Tag? fragte Steve Becky
Ja, es ist okay, ich habe gerade das meiste überstanden, bin in die Stadt gefahren und habe neue Klamotten gekauft, wie war deine?
Die Dinge sind nicht schlecht, aber es ist jetzt Wochenende. antwortete Steve. Sie tranken weiter und unterhielten sich, dann sprach Laura,
Ich habe genug von Filmen, lass uns Karten spielen. Steve zog ein Kartenspiel aus der Schublade und setzte sich auf die Tischkante, nahm Laura Beckys Hand und setzte sie ans andere Ende des Tisches.
Lassen Sie es uns interessant machen, Strip-Poker, Jungs gegen Mädchen, sagte Laura, bevor Becky etwas sagen konnte, fütterte Steve ihre Worte.
Aber ihr seid zu zweit, das ist nicht fair. Laura lachte
Hast du Angst? fügte sie hinzu, fühlte Lauras Vertrauen und wollte so tun, als wäre sie Laura.
Ja, komm schon, Steve, sei keine Fotze. sie lachten alle, laura und steve sahen sich an und nickten sich schnell zu, der plan lief perfekt. Steve teilte die Karten aus und arbeitete heimlich zwischen ihm und Laura zusammen, sie spielten das Spiel und gewannen die Spiele so, dass Laura und Becky völlig nackt waren und nur noch Steves Boxershorts übrig waren, während Laura über Beckys Körper höhnte. Ihr ging es gut, ihre Brüste waren größer als sie dachte und ihre Katze war rasiert und Laura erwischte Becky dabei, wie sie ihre anstarrte.
Oh, ich glaube, ich habe dieses hier gewonnen. sagte.
Oh komm schon, lass uns wenigstens deinen Schwanz rausholen. Laura lachte,
Okay, noch ein Spiel, aber was bekomme ich, wenn ich gewinne? Steve fragte,
Das wirst du nicht. sagte Laura.
Aber wenn ich es mache? Steve stellte die Frage erneut.
irgendwas du willst. antwortete Laura. Sie spielten das Spiel und so wie sie es geplant hatten, gewann Steve wieder, lehnte er sich selbstgefällig zurück und sagte
Ich denke, ich möchte euch beide küssen sehen.
das ist alles? sagte er und drehte sich zu Becky um und küsste sie sanft auf die Lippen, das war Teil seines Plans, Beckys Reaktion zu sehen, sie waren beide froh zu sehen, dass er es genoss und Spaß hatte und fuhren sofort fort,
nein nein nein das war nicht gut genug, ihr beide steht auf, schlingt eure Arme umeinander und küsst euch mit euren Zungen. Laura zuckte mit den Schultern, als wäre nichts passiert, stand auf, drehte sich um und war überrascht, als sie gleichzeitig Becky aufstehen sah, die es offensichtlich genoss, das wollten sie. laura zog beckys körper an den mann, ihre brüste drückten sie zusammen und die beiden schlossen ihre augen und sie küssten sich, laura musste sich cool verhalten, aber als sie sich küssten, konnte sie fühlen, wie ihre muschi nass wurde laura bewegte ihre hand und becksy legte sie auf sie brust drückte sie sanft, laura spürte beckys hand auf ihrer brust, becky laura sie machte die gleiche sanfte drückende, schrubbende bewegung, die laura machte, sicher, dass becky dazu dienen würde, sie zu verführen, sie hörten auf sich zu küssen und setzten sich wieder hin, laura sah steve an und setzte den Plan fort,
Magst du das, huh?
Ja, das habe ich, ich würde es gerne noch einmal sehen. sagte Steve und erinnerte sich an seine Zeilen. laura sah becky an, als wollte sie fragen, ob sie es noch einmal machen wollte, becky bückte sich und küsste laura, die beiden standen auf und drückten ihre körper wieder aneinander, diesmal war ihr kuss leidenschaftlicher, schneller und mit viel mehr zunge, larua legte ihre Hand hinter Becky und sie glitt in ihren Arsch, dann bewegte sie ihre Hand vor Becky und legte ihre Hand auf Beckys Fotze. Stattdessen nahm er einen Finger in Beckys Hand, sie küssten sich weiter, Becky öffnete eine Hand weit zu Lauras Brüsten, glitt dann langsam ihren Bauch hinunter und drückte sie gegen Lauras Fotze, legte auch ihre Hand auf Lauras Fotze, ohne sie zu durchdringen. Laura verlangsamte den Kuss, bis sie aufhörten und nahm Beckys Hand und beide setzten sich wieder hin.
Es scheint euch beiden zu gefallen, sagte Steve direkt in der Leitung.
Ich weiß, dass ich es getan habe.2 Laura sagte, Becky musste etwas Positives sagen, um zu wissen, dass sie auf dem richtigen Weg waren,
ich auch. Becky fügte hinzu, Laura und Steve lächelten, Steve wusste, dass der nächste Teil, wo die Dinge funktionieren würden, sein würde, als Laura mit dem Finger über den Rand ihres Weinglases strich.
Du bist ein großartiger Küsser, Becks. Laura drehte sich zu ihrem Freund um und sagte, während sie sich über ihn beugte:
Danke dir auch. sagte Becky mit einem Kichern, sie bückte sich auch und die beiden teilten einen weiteren Kuss, obwohl Laura diesmal immer noch Beckys Hand hielt und unter dem Tisch, wo Steve war, Laura Beckys Hand nahm und sie zwischen ihre Beine legte und langsam hochhob Ihre Klitoris und sie bewegte sich nach unten, dann benutzte Laura mit ihrer Hand auf Becky einen ihrer Finger, um eine ihrer Fotzen zu stoßen, Becky fingerte langsam in und aus Lauras nasser Fotze, Laura ergriff ihre Hand auf Becky, als sie aufhörten küsste und sah Steve an, Becky Um sie weiter zu fingern, griff Laura nach ihrem Wein, nahm einen Schluck, stellte ihn dann wieder hin und strich mit dem Finger um den Kreis, Steve merkte gerade, dass es Becky war. Jetzt fingerte sie Laura und tat so, als wäre sie nicht völlig erschöpft, und sie ging zu ihrer nächsten Zeile über.
Ich wusste, dass ihr zwei euch küssen wollt, ich wusste es einfach. laura wird immer noch gefingert antwortete,
Ich will, dass du Beckys Fotze fickst, ich will deine Ejakulation von ihr trinken. Steve zog sich ein wenig zurück und sah sie unsicher an, aber Laura lächelte ihn an und leckte Beckys Kitzler.
Ich will Steve aus dir trinken. sagte laura zu becky
Okay, antwortete Becky, ohne sich die Mühe zu machen, ihr Gesicht von Lauras Fotze zu nehmen, Becky ejakulierte mehrmals und war fast in einem Trancezustand und würde jetzt von einem Mann gefickt werden, in den sie schon lange verknallt war. Zeit. steve positionierte sich hinter beckys rücken und stieß seinen schwanz in sie, seine eier schlugen in lauras gesicht, er rieb weiterhin beckys kitzler von zeit zu zeit mit seiner zunge und ließ sie über steves schaft und eier laufen, becky begann laut zu stöhnen, während steves Der massive Schwanz füllte ihre Muschi und Lauras Zunge stimulierte ihren Kitzler, das Vergnügen war zu viel für Becky, sie drückte ihr Gesicht hart in Lauras Muschi, saugte an ihren Lippen, rieb Lauras Liebessaft über ihr ganzes Gesicht und schob dann ihre Zunge und ihren Mund hinein Lauras Fotzenloch, Steve Er knallte Becky hart, also nahm er ihn heraus und schob seinen eigenen Schwanz in Lauras Mund, tief anal, bevor er ihn wieder in Beckys zitternde Fotze steckte. steved knallte beckys fotze zwanzig minuten lang, er und laura massierten sich gegenseitig die kitzler mit ihren zungen, als steve hereinkam, schob er seinen schwanz tief in becky, becky spürte steves schwanz anschwellen und füllte ihn dann mit mut, dass becky das abspritzen machte wieder zog steve Sie selbst kam aus Becky und ließ Laura ihren Schwanz reinigen, Steve trat zurück und sah zu, wie Laura Beckys Muschi leckte, bis das Sperma in Lauras Mund floss, Laura Steve und Becky hatten einen Geschmack von Sperma, sie wurde ohnmächtig, Laura benutzte Ihre Zunge war nass und schlampig, nass und schlampig, Laura, um gemischtes Sperma über Becky zu verteilen, dann zog sie Becky an sich und schob das Sperma in Beckys Mund und küsste sie, sie teilten das Sperma, als sie sich küssten, dann waren sie wieder bei sechzig -9, Becky spuckte gemischtes Sperma in Lauras Muschi und gemischter Spermasaft bedeckte ihre Fotze. Die beiden Frauen leckten und lutschten sich gegenseitig an den schlampigen Fotzen und bescherten sich mit ihren Zungen und Fingern mehrere Orgasmen. Schließlich waren die beiden Mädchen erschöpft, Becky stieg von Laura ab und drehte sich um, Laura lag neben ihr und die beiden küssten sich für ein paar Minuten. dann putzten Becky, Steve und Laura und zogen sich an. Sie unterhielten sich eine Weile auf der Couch. Becky und Laura waren sich einig, dass sie Freundinnen sein würden, obwohl Laura mit Steve zusammen war, was in Ordnung war, da sie manchmal sagten, dass sie beteiligt sein würde, solange sie etwas unternahmen. allein. Becky sagte, sie sei müde und gehe nach Hause, Laura führte sie hinaus und gab ihr einen Gute-Nacht-Kuss. Als er nach Hause kam, baute Steve alle versteckten Kameras ab, die sie im Raum und unter dem Tisch aufgestellt hatten. Laura küsste ihn und sagte, er sei ein toller Freund und wie gut der Plan gelaufen sei. Steve sagte ihm, dass er jetzt glücklich sei, dass er eine Freundin zum Spielen habe. Laura versicherte ihm, dass es ihre erste Priorität sei und dass Beckys Ankunft ein Teil davon sei, aber Steve nahm die Kamera an seinen Computer und begann, die Filme zu bearbeiten, um einen Film über diese Nacht zu machen.
Ende.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert