Ihr Lieblingsdessert Mit Cremigem Kirschschwanz Kochen

0 Aufrufe
0%


Einsame Julie Teil 5
Der Tag war ein fauler Tag. Der 11-jährige Timmy war erschöpft von seinen sexuellen Erfahrungen mit Julie und Sally und schlief den größten Teil des Tages auf Laken, die mit dem Sperma der vergangenen Nacht und den Säften der Mädchen befleckt waren.
Es war ein heißer Sommertag und als Julie und Sally im Garten saßen, sprachen sie hauptsächlich darüber, dass sie entdeckten, dass sie sich gegenseitig anmachten und großartige Orgasmen hatten, während sie sich gegenseitig fingerten. Keiner von ihnen betrachtete sich selbst als Lesben, aber jetzt war klar, dass sie beide zumindest bisexuell waren, und es war eine brandneue Idee für sie. Da niemand den Garten sehen konnte, blieben sie beide nackt. Nach dem Kaffee faulenzen sie und nehmen ein Sonnenbad.
Soll ich pinkeln? Sally, aber ich habe keine Lust aufzustehen?
?Mach es einfach? sagte Julie, aber lass mich zusehen.
Sally setzte sich ins Gras und rollte nach links, bis sie Julie beinahe berührte. Kommt die Zeit? und Julie fühlte warmen, nassen Urin auf ihren Schenkeln, und als sie aufblickte, sah sie, wie Sally die Lippen ihrer Vagina zurückzog, um auf Julie zu pinkeln. Julie kam näher und rief: Fuck you? Ist sie sexy? und Sally ließ ihn langsam pinkeln. ?Einfacher für Timmy? sagte er: Mit einem Hahn kannst du wenigstens besser zielen?
Julie lag im Gras, ihr Urin lief ihr über die Hüften, und Sally fand sich geil auf dem Rücken liegend wieder. ?Schon mal gesaugt?? fragte Sally Julie.
?Mein Mann hat es ein- oder zweimal gemacht, aber schon lange nicht mehr? Julia hat geantwortet? Glaubst du, ich kann Timmy dazu bringen?
?Definitiv ? Wenn wir es so planen, wäre sie nicht zu schockiert oder besorgt über ihre Zunge in der Muschi? sagte Sally. Sie legten sich hin und dösten in der Sonne ein. Julies Gedanken wanderten zu der Vorstellung, dass Timmys Kopf zwischen ihre Beine kam und ihre Zunge in ihre Fotze kam. Als ihr klar wurde, dass Sally da war und sie noch nie voreinander masturbiert hatten, bevor sie anfing, nass zu werden, und würde sie einfach masturbieren? obwohl sie sich gegenseitig kommen sahen, war es also wirklich nicht zu neu. Sally hatte Julie in der Nacht zuvor auch masturbiert, während sie auf der Toilette saß, um mit Timmy einen Orgasmus zu haben.
?Schal?? sagte Julie mit sanfter Stimme. ?Ja? Sally grunzte.
?Ich will abspritzen?
Du willst also masturbieren? sagte Sally
Julie legte ihre rechte Hand zwischen ihre Beine und berührte ihre Klitoris und streichelte dann die Seiten ihrer Vagina. Ihre Erregung stieg schnell und sie rieb ihre Fotze, und dann, wie sie es immer tat, wenn sie allein war, senkte sie ihre linke Hand für einen Fingerfick.
Er öffnete die Augen und sah, wie Sally ihn anstarrte und sich ziemlich hart fingerte. Verdammt noch mal? Ich glaube, ich werde schnell ejakulieren, murmelte Sally. Beide, jetzt 29 Jahre alt, masturbierten und beobachteten sich gegenseitig. Hat niemand auch Timmy gesehen, der aufgewacht ist und am Gartentor stand? Er beobachtete die beiden Mädchen, während er mit seinem Penis in seiner rechten Hand masturbierte.
Selbst in ihrem Alter konnte sie spüren, wie beide Mädchen dem Orgasmus nahe kamen und schlug seinen Schwanz etwas härter.
Als sie ankamen, waren die Orgasmen fast gleichzeitig. War Julie etwas voraus? Oh FICK Sal Ben? werde ich abspritzen? ist es explodiert? Ich auch? sagte Sally. ?ICH AUCH? Timmy bewegte sich plötzlich nach vorne, um über den Köpfen der Mädchen zu schweben, und beobachtete, wie seine Finger masturbierten und sich selbst fickten.
Timmy über ihnen zu sehen und zu sehen, wie sein Mut plötzlich aus seinem Schwanz sprang und auf ihren beiden Gesichtern und nackten Oberkörpern landete? Beide Mädchen trafen einen schreienden Körper und hatten einen Orgasmus. ? fick fick fick mich ? argggghhh Es stört mich OOHHHHH? Die Mädchen waren unbeständig, als ihre Körper schwankten und ihre Beine fest zwischen ihren Beinen eingeklemmt waren.
?Ach du lieber Gott? Sally ?Timmy, hast du uns beobachtet? Natürlich wurde Timmy gesagt, dass sein Schwanz am Ende immer noch mit einem Fleck weißen Samens gefüllt war. Jetzt hatte er Selbstvertrauen weit über sein 11-jähriges Selbstvertrauen hinaus.
Er machte einen weiteren Schritt und fing an, Mädchen anzupissen. Sie schrien, entfernten aber ihre Brüste für einen Urinstrahl, der auf ihre von Eingeweiden bedeckten Gesichter spritzte.
Sie war sehr wütend Und er wurde von Julie zu Boden geworfen und an sie gekuschelt. Timm, war das toll? Julie sagte: Ich wette, du hättest nie gedacht, dass dein Sommerurlaub so sein würde? Aber Timmy war gerade eingeschlafen, und die drei lagen in Sallys und Timmys Pisse und Timmys Eingeweiden im Gras.
Die Sonne blieb warm und das Trio lag im Bett, bis sie sich alle ein wenig klebrig und stinkend anfühlten und beschlossen, gemeinsam zu duschen. Es war jetzt alltäglich, jedes Pinkeln, Scheißen, Duschen und Masturbieren zu beobachten, und sie zögerten nicht, sich gegenseitig zu baden.
Sie waren auch alle begierig, mehr mit ihren Körpern zu experimentieren, und kehrten nach dem Mittagessen in den Garten zurück, um mehr Spaß zu haben. Sally fragte Timmy, ob er schon einmal ein Mädchen beim Abspritzen gesehen habe und nickte? Aber ich liebe es, dass es wunderschön ist? sagte.
Julie und Sally unterhielten sich darüber, wie sie sich gegenseitig berührten und wie stark Julies Orgasmus war, als Sally in der Nacht zuvor mit ihr masturbierte. Sie wurden beide wieder nass und Timmy war wie immer zu allem bereit. Timmy hatte nun die Scheiße vor Julie und Sally genau beobachtet und er fragte sich, wie sie sich weiteten, um Arschlöcher und Exkremente auszustoßen, und dann wieder zu ihrer kleinen braunen, faltigen Größe zurückkehrten.
Julie ?Du weißt, dass Timmy manchmal das Drecksloch statt die Fotze fickt ?Ist es nicht dreckig? Sie fragte.
Manchmal ist es ein bisschen scheiße, aber man kann es waschen und das macht es spannender.
?Hast du es jemals getan?? Sie fragte. Noch nicht, Timmy? vielleicht kannst du der Erste sein
Ich bin ich einmal gelangweilt? Sagte Sally? Ich bin auf jeden Fall gekommen, als er mich mit seinem Sperma getroffen hat?.
Sie unterhielten sich mehr und Sally fing an, Julies Brüste zu berühren. Dann fingen beide an, sich zu küssen und zu streicheln und ihre Körper zu drücken, während Timmy streng vor seinem Schwanz zusah. ? Sal will deine Muschi küssen? sagte Julia? Können wir 69 zueinander sein?
Sally war begeistert und die Mädchen zogen bei Julie ein, ihre Zunge fuhr über Sallys Fotze und Sallys Fotze auf ihrem Gesicht. Hinter Julie sah Timmy, wie Sally Julies Fotze leckte und direkt vor ihr ihr Drecksloch leckte. Er brauchte keine Ermutigung.
Sie stieg in Julies Arsch ein und leckte ihren harten Penis neben ihrem Anus, 3 Zoll tiefer, Sally Julie Cunt. Timmy drückte seine harte Fotze und Julies‘ Anus öffnete sich, um ihn hereinzulassen. ES IST GESPANNT. Wie niemals zuvor? Rein und raus in Julies Arsch? die Mistflecken auf ihrem Schwanz zu beobachten, als sie herauskam, und Sallys heißen Atem auf ihren Eiern zu spüren, als sie Julie leckte.
Sie schienen fast immer einen Punkt erreicht zu haben, an dem sie fast immer zusammen zum Orgasmus kamen. Timmy spürte, wie sich sein Sperma bewegte und quietschte? ICH? werde ich abspritzen? ICH?
Als ihre Eingeweide anfingen, auf Julies Hintern zu schießen? Dann fing er an zu spritzen und wichste Timmys geblasenen Schwanz Sally zentimeterweise in seinen Orgasmus. Timmys Schwanz kam aus Julies Arsch und er furzte Sally ins Gesicht. Sally schrie vor Aufregung auf und plötzlich leckt Julies immer noch ihre Fotze, ohne ihren Urin in ihrem Gesicht zu bemerken.
Sie brachen alle übereinander zusammen und fragten sich, was als nächstes passieren würde.
Mehr Lonely Julie Folge 6

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert