Heißes Teenieschätzchen Fickt Stiefvater Pov

0 Aufrufe
0%


Diese Geschichte wurde für meinen E-Freund geschrieben, um meine Fantasie zu teilen, meine Frau mit ihm zu teilen.
Ich habe einen Anruf von Ihnen bekommen. Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie vorhatten, nach Mumbai zu kommen und dort ein paar Tage zu verbringen. Du warst schon immer Pritis Spitzenkandidat, aber ein paar Bundesstaaten entfernt zu leben, hat die Dinge daran gehindert, voranzukommen. Da wir Pritis Einstellung zu Ihnen kennen, haben wir Sie sofort eingeladen, bei uns zu bleiben, während wir in Mumbai sind.
Ich traf Sie am Flughafen und setzte Sie bei uns ab. Priti begrüßte dich mit einer dicken Umarmung, einem Kuss und schenkte mir ein böses Lächeln. In den nächsten drei Stunden sprachen wir alle über unsere Arbeit, unsere Ziele, das Leben im Allgemeinen und Ihr Liebesleben. Um halb zwei Uhr morgens stand Priti auf und sagte: Nun, es ist spät, lass uns bettfertig machen. Er ging auf dich zu, nahm deine beiden Hände in seine, küsste dich und sagte: Komm, du kommst mit sagte.
Nachdem ich jahrelang davon geträumt hatte, meine Fantasie wahr werden zu lassen, war Priti dabei, sie wahr werden zu lassen. Ich folgte ihnen durch den Flur zu unserem Schlafzimmer. Ich komme bald raus, sagte er und ließ dich im Badezimmer zurück. Du und ich sahen uns erstaunt an.
Was soll ich machen? du hast gefragt.
Ich glaube, er will, dass du bei uns schläfst, antwortete ich, als ich mich auszog und aufs Bett kletterte. Bevor Sie sich ausziehen, tauchte Priti in einem T-Shirt und einem Höschen wieder auf. Komm schon. Wir wollen, dass du bei uns im Bett liegst, sagte sie. Er machte das Licht aus und legte sich ins Bett, dicht hinter dir her.
Priti zog ihr Oberteil aus und warf es auf den Boden, wodurch sie ihre Brust freigab. Du hast deine Hand in ihr Höschen gesteckt und sie über ihre Beine gleiten lassen und sie auf den Boden fallen lassen.
Priti legte ihren Kopf auf seine Schulter. Ich bin so froh, dass du endlich hier bist, Sen, sagte sie und fuhr sich mit der Hand über ihre behaarte Brust. Ich konnte an seinen Bewegungen erkennen, dass seine Hand nach unten ging und seinen Schwanz streichelte. Dabei streichelte ich sanft seinen Körper und küsste seine Schulter, um meine Zustimmung zu zeigen. Ich fuhr mit meiner Hand über ihre schlanke Taille, streichelte ihren weichen Rücken und steckte einen Finger in ihre Muschi. Er war offensichtlich sehr erregt, sein Arsch war klatschnass.
Priti steckte bald ihren Kopf unter die Laken, um auf dem Bauch zu liegen. Er fing an, dich sanft zu lutschen, als du ins Bett gingst. Ich fingerte weiterhin Pritis Fotze und streichelte ihren Kitzler. Dann schob ich meine Erektion in ihre klatschnasse Fotze und zog das Laken nach unten, um besser beobachten zu können, wie sie deinen Schwanz lutscht. Priti streichelte und wog deine Hoden mit einer Hand, und sie leckte langsam deinen Schaft und nahm ihn in ihren Mund. Ich war angenehm überrascht, wie dick es war, als Priti alles in ihren Hals gleiten ließ. Ich war entsetzt, als ich sah, wie sie einen anderen Mann lutschte. In den nächsten fünf Minuten pumpte ich ihn langsam in die Muschi hinein und wieder heraus, während Priti deinen Schwanz mit ihrem Mund und ihrer Zunge liebte.
Ein paar Minuten später trat ich zur Seite und du setztest dich zwischen Pritis Beine. Unter Pritis sanfter Anleitung bist du sanft in ihren Körper eingedrungen. Meine schöne Frau wölbte langsam ihren Rücken und ihre Augen schlossen sich so schnell wie die zunehmende Penetration meiner besten Freundin. Ich sah zu, wie seine Erektion in seiner Nässe verschwand. Sie fingen sogar an, langsam zu pumpen – und genoss das Vergnügen am Körper meiner Frau, der ihre Männlichkeit verschlang.
Sie liebten sich beide weiter, während Sie Ihren Kopf senkten, während Sie eine von Pritis Brustwarzen mit dem Mund berührten. Ich lag neben ihnen auf dem Bett und sah zu. Jetzt ist mein Traum wahr geworden. Es gab keinen Verlust im Übergang, ich war fasziniert. Es war erotisch, exotisch, sinnlich, sexuell und schön zugleich. Jetzt gab es keine Rede mehr. Alles, was man hörte, waren die sanften Geräusche des Liebesspiels.
Dann tratst du zurück und drehtest dich um. Priti glitt nach unten und fing an, ihre Härte zu saugen und zu lecken. Die leere Muschi von hinten stöhnte leise, als ich eintrat und anfing, im Rhythmus mit saugenden Bewegungen zu pumpen. Mit meinem Mund auf einer Brust und einer Hand, die die andere streichelte, rieb ich ihre heiße Fotze hinein und heraus, bis sie tief in ihr platzte. Unsere Säfte vermischten sich, als wir mit Priti in der Mitte einschliefen.
Am nächsten Tag kam ich zu spät aus dem Büro. Ich kam gegen 23:00 Uhr zu Hause an. Ich hatte erwartet, dass Priti mit dir im Bett liegt und in meiner Abwesenheit von dir gefickt wird.
Ich betrat das Haus, weil ich einen zweiten Schlüssel hatte. Ich konnte ihn ungefähr zehn Minuten lang leise im Schlafzimmer sprechen hören, bevor er plötzlich still wurde. Ich ging ins Schlafzimmer, als Pritis zu lautes Zischen mein Ohr traf. Als ich hereinkam, sah ich Priti im Bett liegen, ihr Nachthemd bis zur Taille hochgezogen, die Beine gespreizt und dein Gesicht damit beschäftigt, Pritis Fotze etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Priti streichelte deinen Kopf, und ihr Gesichtsausdruck spiegelte sowohl Fürsorge als auch Zufriedenheit wider.
Ich habe dir eine Weile zugesehen und mich dann ausgezogen. Als ich ins Bett ging, drehte Priti ihren Kopf zu mir und öffnete ihren Mund, um anzuzeigen, dass sie mich lutschen wollte. Ich ging zum Kopfende des Bettes und er nahm meinen Schaft und begann daran zu saugen und zu lecken. Du, immer noch vollständig bekleidet, aßst weiter, während Priti mich in ihren Mund nahm. Er streichelte ihr Haar mit einer Hand und streichelte meine Eier und meinen Schwanz mit der anderen. Ich knöpfte ihr Nachthemd auf, enthüllte Pritis schöne Brüste und fing an, sie zu kneten und sanft ihre erigierten Brustwarzen zu drücken. Alles, was zu hören war, war dein tiefes Atmen, dein Lecken, Pritis Saugen und das gelegentliche leichte Stöhnen.
Nach einer Weile sagte ich zu Dir: Lass es mich dorthin bringen. Ich ging in die 69-Position und fing an, Pritis Fotze zu kitzeln. Als ich ihre Klitoris erreichte, war ich erstaunt über ihre Größe. Ihre Klitoris war noch nie so erigiert wie damals.
Ich trat zur Seite, nachdem du dich ausgezogen hattest. Auf Ihrer Seite liegend, während ich zusah, kletterten Sie zwischen die Beine meiner Frau und führten Ihren fleischigen Ständer in den nassen Mund Ihrer Fotze. Priti zitterte leicht, als du jedes bisschen deiner Männlichkeit in sie gleiten ließst. Sie begannen einen rhythmischen Ausfallschritt, der die Brüste meiner Frau jedes Mal erschütterte, wenn Ihr Becken sie traf. Priti wölbte ihren Rücken, um den Druck Ihres Antriebsschafts auf ihre bereits geschwollene Klitoris zu erhöhen. Priti hob ihre Knie an und spreizte ihre Beine weiter, um den treibenden Schwanz tiefer zu ziehen. Ihre Brust zitterte weiter, als ihr Becken auf jede Kraft traf. Priti fing an, ihre Brüste zu kneten und dir Luft zu geben, während du weiter pumptest. Sein Kopf drehte sich hin und her, sein Atem ging laut und kurz, als er seine Brustwarzen zu einer noch größeren Erektion presste.
Plötzlich hob Priti ihr rechtes Bein und rollte nach links. Sie erhob sich auf ihre Hände und Knie und wölbte ihren Rücken, um ihre heiße Fotze in unserem Freund Doggystyle zu liefern. Er griff zwischen ihre Beine, fand seinen Schwanz und führte ihn zwischen die Lippen ihrer Fotze. Du fingst an, rein und raus zu pumpen, als ich zu einer neuen Perspektive wechselte. Ich saß neben dem Bett auf dem Boden und knetete die schwankenden Brüste meiner Frau, während meine beste Freundin sie von hinten liebte.
Härter, du Schneller, flehte Priti. Sie hielten Ihr Tempo und zogen sich bald zurück, um ihrer Muschi eine Drehung zu geben. Priti rollte sich auf ihre linke Seite, packte deinen harten Schwanz und zog dich in ihren Mund. Er saugte hungrig an deinem Schaft, als du neben seinem Kissen auf den Knien standst. Ich ging zurück ins Bett, spreizte Pritis Beine und fing an, ihre Fotze zu essen, während ich ihr zusah, wie sie ihre verbale Kompetenz übte.
Priti stöhnte vor Freude, als sie an der prallen Spitze deines Schwanzes saugte und ihren Schaft mit ihrer Hand pumpte, während ich ihre Zunge auf die Klitoris richtete. Ihre Atmung war kurz und schnell, als sich Ihre Hüftmuskulatur plötzlich anspannte und Ihre Atmung vollständig aufhörte. Du bist geplatzt und hast dicke Ströme in die Kehle meiner Frau geschickt, und sie hat es geschluckt, als es kam.
Du hast nach Luft geschnappt, als du zugesehen hast, wie Priti seinen Schwanz aus ihrem Mund gezogen hat. Er drückte Ihren Schaft sanft von der Basis bis zur Spitze, um die letzten Tropfen auszustoßen. Ein großer perliger Tropfen sickerte aus der Spitze deines Spermas und er entfernte ihn vorsichtig mit seiner ausgestreckten Zunge. Priti verwöhnte liebevoll ihren verschwendeten und schrumpfenden Penis, während sie ihren verbalen Angriff auf die Muschi fortsetzte. Vielen Dank. Flüsterst du heiser, immer noch keuchend.
Ich kletterte an Pritis Körper entlang und schob meinen Schwanz in ihre Fotze. Ich nahm ihre Brüste in meine Hände und fing an, ihr Gesicht zu küssen. Ich konnte den moschusartigen Geruch von Sperma in seinem Atem riechen, als er seine Zunge in meinen Mund stieß. Er steigerte mein Vergnügen, indem er seine Hüften schüttelte, bis ich pumpte, während ich in seine heißen Schlitze hinein- und herauspumpte. Innerhalb von Minuten brach er aus und schickte Welle um Welle Sperma in ihre Fotze. Als die ersten Krämpfe meinen Körper erfassten, verschränkte Priti ihre Beine hinter mir und zog mich noch tiefer in ihre gespreizten Beine. Sie lächelte glücklich, als sie spürte, wie die orgasmischen Strahlen in ihr ejakulierten. Wir küssten uns eine Weile ins Gesicht und schliefen dann wieder ein.
Am nächsten Morgen, bevor alle anderen aufwachten, stand ich auf und ging zur Arbeit. Ich rief am frühen Nachmittag zu Hause an, um unsere Pläne für den Abend zu überprüfen. Priti und du wollten am Nachmittag etwas arbeiten, und ich wollte versuchen, früh zu gehen, um gegen 4 Uhr zu dir zu kommen.
Leider konnte ich die Arbeit erst um 4 Uhr verlassen. Als ich nach Hause raste, begann ich das seltsame Gefühl zu haben, dass Sie und Priti bereits ohne mich angefangen hatten. Als ich nach Hause kam, war die Sonne gerade untergegangen und es wurde dunkel.
Ich betrat das Haus und hörte dein leises Murmeln im Schlafzimmer. Ich ging den Flur hinunter und stand vor der Schlafzimmertür. Ihr lagt beide mit gesenkter Taille im Bett. Die Szene, die mich im schwindenden Licht begrüßte, war, dass Sie auf Priti auf dem Rücken liegen und eine Erektion bekommen. Priti setzte sich auf deinen Schwanz und drehte ihren Kopf zu mir. Ich hoffe, es macht dir nichts aus, wenn wir ohne dich anfangen? fragte er, unterstrich die Frage, hob und senkte sich mehrere Male über Ihrer Erektion.
Gar nicht. antwortete ich unfähig zu lächeln. Ihre Arschkugeln sahen wunderschön aus. Als sie hin und her schaukelte, konnte ich sehen, wie dein glühender Schwanz in deine nasse Fotze drang. Die Szene wird für immer in meiner Erinnerung bleiben.
Ich betrat das Zimmer und näherte mich dem Bett. Ich küsste Priti auf die Lippen, griff unter ihren Pullover und knöpfte ihren BH auf. Wie lange seid ihr beide schon in diesem Geschäft?, sagte er und wog mit einer Hand eine Brust unter seinem Pullover. Ich fragte.
Ungefähr vierzig Minuten, glaube ich, sagtest du und sahst auf die Uhr.
Nun, sagte ich, ich werde euch beide nicht unterbrechen. Ich ziehe mich einfach um und überlasse es euch, miteinander Spaß zu haben. Priti trieb deinen Schwanz weiter, während ich mich umzog. Irgendwann zog sie ihren Pullover an und zog ihren BH aus. Er knöpfte dein Hemd auf und half dir, es auszuziehen. Priti rollte sich auf den Rücken, die Beine weit gespreizt und die Knie seitlich angehoben. Du warst in einer Liegestützposition und ich konnte deutlich sehen, wie dein Fleisch rein und raus ging. Du hast hungrig an Pritis Brustwarzen gelutscht, als ich den Raum verließ.
Ich holte mir einen Drink und schaltete den Fernseher ein. Ich saß eine Weile nur da und versuchte so zu tun, als wäre es völlig normal für mich, die Nachrichten zu sehen, als das Bett unter dem Gewicht von jemandem knarrte, der mit meiner Frau im Schlafzimmer Liebe machte. Nach ein paar Minuten hielt ich es nicht mehr aus – ich musste zuschauen. Als ich den Raum betrat, war Priti auf allen Vieren und du hast sie im Doggystyle gefickt. Ich zog meine Hose aus und setzte mich ans Kopfende des Bettes. Ich legte meine Beine vor Priti und sie nahm meinen Schwanz, während du sie weiter von hinten pumpte. Mein Kopf wippte hart auf und ab, während Priti hin und her schaukelte, um deinen Impulsen zu entsprechen.
Er konnte nicht sprechen, als sein Mund meinen dicken Schwanz verschluckte. Er stöhnte vor Ekstase und machte viele zischende Geräusche aus seiner Nase. Mit dem zischenden Geräusch strahlt jeder warme Atemzug in meinen Beckenbereich, was mich so glücklich macht, und all diese Adern pumpen Blut und machen meinen Schwanz dicker und dicker.
habe ich dich angeschrien? yeah yeah Joe fickt diese geile Schlampe, sie braucht eine Behandlung, ihre Muschi ist so eifrig und fordernd, ich kann diese Schlampenmuschi nicht befriedigen, komm schon, Joe, fick diese Schlampenmuschi hart. Die geile Schlampe meiner Frau braucht eine solche Behandlung, komm schon, fick sie so hart, sie will immer deinen Schwanz.
Ich packte Priti an den Haaren und zog ihren Mund und fragte sie? Du geile Schlampe ist nicht so, du willst zwei Schwänze gleichzeitig, oder, du bist eine große Hure und deine Fotze ist so versaut, dass du mit meinem Schwanz nicht zufrieden bist, oder?
Hat er wütend geantwortet? Ja, ich bin eine Hure, ich bin glücklich mit deinem Schwanz, ich will Joes Schwanz, ich bin in einen Schwanz verliebt, ich will zwei Schwänze auf einmal, ihr beide fickt mich so hart oder ich esse eure Schwänze .
Komm schon, Joe, fick meine Muschi, lass es uns mit deinem harten Hot Rod schlagen. Ich liebe es, sehnt sich meine Muschi nach deinem Schwanz?
Du bist so aufgeregt, nachdem du all die schmutzigen Wünsche der Schlampenhure gehört hast. Du fingst an, deinen Schwanz härter zu pumpen.
Priti hörte jetzt auf, an mir zu saugen und fing an, meinen Schwanz zu wichsen, um ihren Mund zu befreien, und drückte ihre Gefühle aus, als Sie ihre Fotze von hinten schlugen.
Ja, Joe, da fühlst du mich so gut, dein Schwanz trifft meinen G-Punkt, es ist so ein intensives Vergnügen, Joe, ich liebe dich. Bitte fick mich weiter. Ich will, dass du mich die ganze Nacht fickst. Bitte komm nicht so schnell, ich will deinen Schwanz mehr genießen.
Ich beobachtete ihn, er zitterte, sein ganzer Körper zitterte, und die Vibration ging vielleicht durch seinen ganzen Körper.
Schrie er? Ja, komm schon Joe, fick mich hart
Ich packte ihre vollständig erigierte Brustwarze und begann zu saugen, zu beißen und zu knabbern und streichelte sie mit der anderen. Ich habe erlebt, dass es auf seinem Höhepunkt war. Ich sah zu, wie ihre Fotze zusammen mit deinem Schwanz spritzte.
Ja, ja, ja, bei euch beiden fühle ich mich wie deine Königin, du Bastard. Gib mir mehr Freude, komm schon, Joe, Sklave, fick diesen Schlitz hart. Ahhhhhhhhh ooooooooooohs, oh mein Gott, so etwas gibt es auf dieser Welt nicht, ich bin das glücklichste Mädchen auf dieser Welt.
OOOOOOOOooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhha, ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh mmmmmmmmmyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyddyyyyyyyyyddydoo running from the boggggggooddydoo ggggggg herggoo juice and boggoo herggoo from gggggg herggoo juicer Sie haben auch Ihr Tempo und Ihre Geschwindigkeit erhöht, und Ihr Schwanz hat sich darin übergeben.
Ich verlagerte sofort meine Position von ihrer Brustwarze in die Mitte ihrer schwingenden Beine, um jeden Tropfen ihres heißen Wassers aufzufangen, ihr heißes Wasser floss vor ihr, gemischt mit deinem Sperma und es hatte einen anderen Geschmack und Geruch.
Priti hat dir befohlen, ihren Schwanz in den Mund zu stecken und sich mit gespreizten Beinen auf den Rücken zu legen, und hat mich gebeten, ihn zu lecken. Ich habe gerade deine Fotze sauber gesäubert und wild von dir gefickt.
Mein Schwanz war hart und jetzt wird Priti wieder unartig.
Willst du, dass ich mich wieder schlecht benehme? Ich sagte ? Ja, Schatz?
Kannst du mich ficken, wie Joe mich gefickt hat, du hast mich nie so gefickt, wie Joe mich gefickt hat, Joe ist mein Traummann, jetzt mag ich deinen Schwanz nicht?
Ich bettelte? Priti, bitte lass mich dich ficken, mein Schwanz will unbedingt deine Fotze?
Priti hat dich gefragt? Was sagst du, Joe, hat sie meine Muschi verdient?
Hast du ihn gefragt? er ist dein mann, er ist endlich fotzenbefriedigt, ich bin zwei oder drei tage hier, dann befriedigt er nur noch fotze, komm schon schatz priti, lass ihn deine fotze ficken.
Okay, sagt Joe, also lasse ich dich fotzen? Er sagte, er öffnete seine Beine weit. Seine Muschi war weit offen, das Innere seines Liebestunnels war ganz rosa und glänzte vor viel Saft. Mein Schwanz verschwand sofort. Er war so locker, dass Sie ihn fürchterlich schlugen, ich bat ihn, seine Beine zusammenzulegen, um etwas Reibung zu spüren.
Er fing an, mit deinem Schwanz zu spielen und bat dich, an seinem Nippel zu lutschen, während ich ihn fickte, machte weitere 10 Minuten weiter und hatte einen weiteren verrückten Orgasmus. Seine Muschimuskeln fingen an, meinen Schwanz zu quetschen, als würden sie meinen Schwanz melken. Ich schieße die klebrige, aber feine Ladung tief in ihre Muschi. Wir lagen alle drei erschöpft im Bett, um zu Atem zu kommen. Es kam zwischen uns.
Dann zogen wir uns drei an und gingen in ein Restaurant, und nachdem wir spät zu Abend gegessen hatten, kehrten wir nach Hause zurück.
Am nächsten Tag, Samstag, genossen wir die Sehenswürdigkeiten und Geräusche, während wir Ihnen unsere Stadt zeigten. Es war früher Abend, als wir nach Hause kamen. Priti war mit sich selbst beschäftigt, während Sie und ich uns unterhielten und die Nachrichten sahen. Priti kam bald herein und setzte sich zwischen uns auf das Sofa. Auf die Nachrichten folgte ein alter Film, und obwohl wir kein Interesse daran hatten, ihn anzusehen, machte sich niemand die Mühe aufzustehen und den Fernseher auszuschalten oder den Sender zu wechseln. Wir wollten einfach Zeit miteinander verbringen. Schließlich stand ich auf und drehte die Lautstärke leiser und das Licht aus. Ich trank und hielt nur eine Sekunde inne, bevor ich zur Couch zurückkehrte und sah, wie meine Frau und mein bester Freund sich ruhig umarmten und im Fernsehlicht badeten. Am nächsten Nachmittag flogst du nach Hause und wir würden dich definitiv vermissen.
Wir saßen im Dämmerlicht, während der Film lief. Priti hatte ihren Arm um deine Taille und streichelte leicht mit ihren Fingerspitzen deine Lendengegend. Als er anfing, hart zu werden, öffnete er seine Hose und ließ seine Erektion los. Wir sahen uns den Film schweigend an, Priti streichelte schweigend deine Härte. Bald legt sie ihren Kopf auf deinen Schoß und saugt sanft an dir.
Kommt schon Leute, das ist unsere letzte gemeinsame Nacht, lasst uns ins Bett gehen. Ich habe vor kurzem vorgeschlagen. Wir gingen ins Schlafzimmer, zogen uns aus und stiegen zusammen ins Bett. Mit dir auf dem Rücken, dem Kopf auf dem Kissen, lag Priti auf deiner Seite, ihren Kopf auf deinem Bauch. Er nahm den Schaft in seine linke Hand und umfasste deinen Schwanzkopf mit seinen Lippen und seiner Zunge. Ich nahm mit Priti eine Löffel-Position ein und trat von hinten in die Rundungen ihrer nassen Fotze ein. Ich stellte mich auf einen Ellbogen und beobachtete, wie er dich lutschte, während er mit ihm liebte.
Er umarmte Ihre Hoden in seiner Hand und mundete die gesamte Länge Ihres Penis. Als das Tempo zwischen uns dreien zunahm, waren unsere Hüften nass von Pritis Speichel und Säften.
So sehr wir uns wünschten, für immer so in Verbindung zu bleiben, wir konnten es einfach nicht. Nach einer Weile wurdest du hart und dann fingst du an, einen pulsierenden Orgasmus zu bekommen. Priti trank dein Ejakulat, während ich ihre Vagina mit meinem eigenen Ausfluss füllte. Er stöhnte leise, als er sie von beiden Enden stopfte. Völlig erschöpft brachen wir alle zusammen und badeten in der Wärme und Nässe unseres Liebesspiels.
Am nächsten Nachmittag gab es am Flughafen eine tränenreiche Trennung. Er hat dich an diesem Abend so sehr vermisst.
Wir haben über die paar Tage gesprochen, die wir in der Nacht, nachdem ich Sex mit dir hatte, mit dir geteilt haben.
Übrigens, wie hast du den Freitagnachmittag begonnen, bevor ich nach Hause kam? Ich fragte Priti.
Wir kamen vom Einkaufen zurück und saßen an beiden Enden des Sofas. Joe zog seine Schuhe aus und wir fingen an zu reden. Nach einer Weile fing Joe an, meinen Schritt mit seinem Fuß zu reiben. Dann brachte ich ihn hierher. Ich kniete mich hin Ende des Bettes und saugte ihn eine Weile, legte ihn dann auf das Bett und zog seine Hose aus. Ich saugte daran, zog meine Hose aus und legte mich darauf. Wir liebten uns ungefähr eine Weile so. Ich daran gelutscht, bis sie zehn oder fünfzehn Minuten später zurückkam. Diese Geschichte erzählt er stolz.
Hast du es geschluckt? fragte ich mit heiserer Stimme.
Natürlich habe ich. Er antwortete mit einem sexy Lächeln.
Ich war aufgeregt, all das von ihm darüber zu hören, wie er Spaß mit dir allein hatte, als er ausbrach, indem er Ströme heißen Spermas in ihre Muschi schickte. Er hielt mich und streichelte sanft mein Haar, als meine Orgasmuskrämpfe nachließen. Nachdem ich mit dieser unglaublich sinnlichen, liebevollen Frau geschlafen hatte, war ich vollkommen zufrieden.
Sie war damit zufrieden, mehr als zwei Stunden Sex mit zwei Männern zu haben.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert