Hardcoremuschifick Mit Einem Squirtporno

0 Aufrufe
0%


Wir kamen in einer seltsamen Stimmung zum Campingplatz zurück, Opa brachte uns ins Büro und gab meiner Mutter und mir die Schlüssel für unsere neuen Zimmer, ging direkt nachsehen, was los war. Meine Mutter sagte fast nichts, nahm ihren Schlüssel und ging weg. Ich war auch verärgert, es fiel mir schließlich wegen meines Vaters ein, aber gleichzeitig wollte ich Lucy und Jessie 5 Tage lang nicht sehen.
Ich ging in das Zimmer und stellte überrascht fest, dass das Zimmer eigentlich ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Suite mit einer begehbaren Dusche für 3 Personen und einer Badewanne für 2 Personen sowie einem begehbaren Kleiderschrank war, aber das Beste alles, was es war, war ein riesiges Himmelbett, das für eine Königin geeignet war.
Nachdem ich eine Minute lang wild im Bett gesprungen war, ging ich auf den Balkon und schaute auf die Passanten und erinnerte mich, wo ich war, wo ich mich nackt ausgezogen und meine Kleider auf einen Haufen geworfen, meine Arme ausgestreckt und meine Hände geöffnet hatte. Meine Beine sehen die volle Wirkung der Sonne auf meinen Körper.
Als ich mich wieder entspannte, fing ich an, Leute zu beobachten, die vorbeigingen, und fragte mich, was für Leute sie waren und was sie taten. Eine bestimmte Familie fiel mir auf, er war ein gut aussehender Vater, vielleicht 35-40 Jahre alt, und er war ein großer, hart rasierter Schwanz, der mit etwas bedeckt war, das wie ein Riemen aussah, er ging mit seiner Frau spazieren, die sehr große Brüste hatte, beide Brustwarzen waren durchbohrt und sie war. Nabel und Katze, das erkenne ich daran, dass eine geschlungene Kette zwischen ihnen über seinen Kragen läuft.
Aber interessanter waren die Kinder, der Junge sah aus wie 16 Jahre alt und hielt eine Leine an der Leine seiner Mutter. Mit 15 Jahren umarmte das vollbusige große Mädchen ihren Vater sehr eng und ihr Arm war über ihren Schultern, ihre Hand spielte mit einer ihrer großen Brustwarzen, sie lächelte ihn jedes Mal an, wenn sie zog und ihren Kopf auf seine Brust legte.
Das andere Mädchen, wahrscheinlich um die 13, ging vorbei und hielt den Riemen am Schwanz ihres Vaters.
Selbst nach dem, was ich letzten Monat durchgemacht habe, hat mich diese Outdoor-Show der Familie zurückgebracht, aber gleichzeitig konnte ich sie nicht aus den Augen lassen, bis ich hinter einigen Bäumen zum Swimmingpool ging. Ich schnappte mir schnell mein Handtuch, meinen Schatten und mein Buch, damit ich es aus der Nähe sehen konnte, und machte mich auf den Weg zum Pool.
Als ich an der Hintertür ankam, rief mich mein Großvater an, ich erzählte ihm schnell, was ich gesehen hatte, und er lachte nur und sagte mir, diese Woche sei voll von speziell eingeladenen Gläubigen und Gleichgesinnten aus der ganzen Welt. Familienspaß. Sie erinnerte mich daran, die Halskette zu tragen, die sie mir gegeben hatte, damit andere wissen, dass ich sowohl eine dominante Person als auch jemand bin, der gerne Sex mit Menschen jeden Alters hat. Also ging ich zurück in das Zimmer, wo ich die Kette trug und betrachtete mich im Spiegel und bemerkte zum ersten Mal, dass meine Brüste jetzt ziemlich hervorstanden, mit markanten Rundungen am unteren Rand, ich spielte ein bisschen mit ihnen und gab nach sie weg. Ein paar gute Reiben, bevor mein Kitzler mir in die Quere kommt.
Es waren ungefähr 10 Paare mittleren Alters mit verschiedenen älteren Kindern und einigen Senioren am Pool. Ich ging zu meinem Lieblingsplatz an der Ecke und setzte mich auf eine Chaiselongue, tat so, als würde ich mein Buch lesen, und beobachtete die Leute aus meinen Schatten.
Bald darauf fing meine Katze Feuer, als sie offenkundige Zuneigungsbekundungen zwischen Menschen beobachtete. Ein gewisses 16-jähriges Mädchen versuchte offensichtlich, ihren Vater abzuhärten, sobald sie aus dem Wasser kam, wischte sie sich schnell mit einem Handtuch ab, setzte sich auf den Schoß ihres Vaters und gab ihm einen langen Kuss, während sie seinen Vater streichelte. Der Hahn trinkt dann schnell etwas, dreht sich dann um und beugt sich nach unten, bis er ihr auf den Hintern klatscht, dann taucht er wieder ins Wasser.
Ich sah auch eine kleine Menschenmenge, die sich auf der anderen Seite versammelte, und ging, um nachzusehen, als ich dort ankam, gab eine Frau einer älteren Person und einem jungen Burschen einen Blowjob. Erst als meine Großeltern Sperma sagten, wurde mir etwas klar es. Die große Party müssen Großeltern sein.
Während ich zusah, fühlte ich ein Paar Hände auf meinen Schultern, ich bewegte mich nicht, ich schaute einfach weiter auf den Bildschirm, dann rieb er meine Arme und spürte, wie etwas auf meinen Arsch drückte, es war ein harter Schwanz. Hände gingen dann zu meinen Brüsten und der Schwanz glitt zwischen meine Beine und rieb meine Arschbacken, um meine Lippen zu drücken und dann zurück zu drücken. Ich drehte mich nicht um oder bewegte mich, ich sah einfach weiter zu, wie ich von einem völlig Fremden trocken gebumst wurde.
Die Frau entleerte ihren Vater sehr schnell in ihren Mund und die Leute wurden zurück in den Pool oder Pool gezogen. Ich spürte, wie der mysteriöse Bastard versuchte, mich vorwärts zu schieben, aber ich ging, ohne mich umzudrehen, zurück in meine Ecke, fühlte mich jetzt stark und sehr geil.
Ich fing an, Sonnencreme aufzutragen, als eine der Frauen kam und fragte, ob ich wollte, dass sie es für mich aufträgt. Ich nickte nur und ging, um mich wieder hinzusetzen, aber sie sagte, es wäre besser für mich. aufstehen. Er begann an meinen ausgestreckten Armen, bewegte sich dann meinen Hals und meine Schultern hinunter zu meinem Rücken und hinterließ bei jeder Bewegung, die ich machte, ein nettes leises Stöhnen.
Mein Rücken wurde perfekt massiert, es machte meine Beine weich, dann fing er an, seine Hände vor mir zu bewegen, während er hinter mir stand, von meinem Hals über meine Brüste bis zu meiner Leistengegend zwischen meinen Beinen, dann auf und ab, bis ich mich setzen musste. Als ich hinfiel, wurde mir klar, dass wir ein Publikum hatten, aber es war ihm egal.
Ich lag auf der Chaiselongue, aber noch nicht fertig, setzte mich zwischen meine Beine, er legte eines auf seine Schulter und massierte die Creme von seinen Zehen wieder auf meine Beine und meine Krücke. Ich legte mein anderes Bein auf die Sitzkante, damit meine Muschi zugänglich war, und Er verschwendete nie Zeit, er kam nach vorne, er rieb meine Lippen auf und ab, manchmal mit einem Finger dringt er ein. Nach ein paar Minuten der Folter tauschte sie meine Beine und die Folter ging weiter, bis ich sie wieder direkt ansah und sagte, lass mich wegen ihrer Ficks kommen.
Er nahm mein Bein von seiner Schulter und legte es neben den Sitz wie das andere und beugte sich vor und drückte seinen Mund auf meine nassen Lippen, in nur wenigen Sekunden war ich auf seinem Gesicht, aber er gab nicht auf. Dann bemerkte ich, dass ich 2 Münder hatte, die an meinen Brustwarzen saugten, ich drückte die Köpfe in meine Brüste und sie saugten stärker. Ich sah nach unten und erkannte, dass es sich um einen Jungen und ein Mädchen im Alter von 13 Jahren handelte. Sie sahen mich beide an und lächelten. Das Mädchen gab mir einen Kuss auf meine Lippen und sagte, ihr Name sei Kerry, und dies sei ihr Bruder Simon und die Frau zwischen meinen Beinen . Tante Caroline.
Ich sah die Leute an, die uns beobachteten, einige von ihnen berührten sich nur selbst oder andere, Caroline fühlte eine Schaltposition und ein Typ stellte sich hinter sie und fing an, sie hart und schnell zu ficken, Kerry änderte die Position, als ein alter Mann seinen Schwanz hineinsteckte sie, dann stieg der Typ in sie ein. Es dauerte nur ein paar Schläge, um Simons umzudrehen, der offensichtlich schon einmal gefickt worden war. Caroline stöhnte laut auf, als der Mann hinter ihr ihre Ladung auf sie warf, sie erhob sich zur Seite und wurde durch einen Mann mittleren Alters ersetzt, der ohne zu fragen meine Beine an seine Schultern hob und mir seinen Schwanz entgegenschob, ein Schatten. Als ich sah, wie ein anderer Mann mein Gesicht schüttelte, ging er über mich und präsentierte seinen Schwanz, den ich masturbierte und masturbierte.
Der Mann zwischen meinen Beinen pumpte bald seinen Samen in mich hinein und gerade als ich meine Beine senkte, nahm eine andere Person die Position ein, der Schwanz war nicht groß, aber er war für Ausdauer gemacht, der Mann in meinem Mund fing an, sich schneller und schneller zu wichsen. Schwanzkopf auf meine Lippen, bis es 5-6 heftige Schübe gibt. Als er mich los wurde, starrte ich den jungen Burschen zwischen meinen Beinen an, bis er mit einem plötzlichen Ruck kam und sich am ganzen Körper versteifte.
Er stand auf und ein paar weitere Männer traten vor, aber ich sagte nein, die meisten wurden unterstützt, aber einer versuchte es trotzdem. Ich erhob meine Stimme und wurde schnell von einem der alten Männer zurückgezogen, der ihm sagte, er solle sich meine Halskette ansehen. Ein paar Weißtöne sind weg und er murmelte eine Entschuldigung und es war schnell weg.
Ich stand auf zitternden Beinen und ging zur Dusche, die mich sofort abkühlte, ließ das Wasser an meinem Körper herunterlaufen, als eine Stimme von hinten fragte, ob er mich waschen könne. Ich drehte mich um und Caroline stand da, kicherte und erinnerte sie daran, dass es ihre Schuld war, dass ich überhaupt in dieser Situation war, sie fiel auf die Knie und weinte fast und bat mich, ihr zu vergeben, dass sie mich nur glücklich machen wollte. Ich bin ein Dom und er ist ein erbärmliches Arschspielzeug.
Ich verstand nicht wirklich, wovon sie sprach, also gingen wir zurück zu meiner Kolumne und sie sprach darüber, wie sie als einzige Schwester in einem Haus mit 12 Kindern von der ganzen Familie aufgewachsen war, aber sie und ihr Bruder nach einem Hausbrand dort waren vor einem Jahr. Er lebte nur bei seiner Familie, aber er hatte eine Frau, die allein sein wollte.
Während wir uns unterhielten, kamen Kerry und Simon und fragten, wie es ihnen ginge, und Simon Bum, wie es war, Kerry kam herein und ich sagte, dass Simon es besonders mag, seinen Arsch mit Dildos gefickt zu bekommen. Ich lächelte und sagte ihm, dass ich es gerne sehen würde. Ich sprach weiter mit Caroline, während die Kinder fragten, was sie für mich getan hätte, wenn ich davongelaufen wäre und sie zu ihrer Geliebten gehabt hätte. Sobald er sah, dass ich Dom war, sagte er, er würde nichts für mich tun, weil er sich in mich verliebte.
Ich dachte ein paar Sekunden nach, dann entschied ich, dass du mein völlig gehorsames Dienstmädchen sein könntest, ich mag das Wort Sklave nicht, bis es Zeit ist zu gehen, aber wenn es gut wäre, würde ich mit meinem Großvater darüber sprechen, zu bleiben.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert