Extrem Süßer Teenie Wird Danach Zum Ersten Mal Von Einem Jungen Mit Riesigem Schwanz Anal Gefickt

0 Aufrufe
0%


Anmeldung
Ich bin Sapna, hellhäutig, 35 Jahre alt. Ich bin eine moderne indische Ehefrau mit ganz außergewöhnlichen Qualitäten und die Leiterin eines Unternehmens, das den Frauen der Gesellschaft beibringt, selbstbestimmt zu sein. Ich bin 34D, 5’8 groß mit 38-28-36 Größe. Ich bin mit Rushabh verheiratet, 36, 5’11 Jahre alt und habe den massigen Körperbau eines fast arbeitenden Inders. Wir sind Eltern von zwei Kindern, Neeta und Avi, die 5 bzw. 7 Jahre alt sind. Die Geschichte, wie Rushabh dabei erwischt wurde, wie sie mich betrog, und wie ich mich als professionelle und kompetente Frau durch alle Arten von Demütigung und Disziplin rächte.
Ich zog meine Leggings an und war bereit, zu meinem morgendlichen Training aufzubrechen. Rushabh bereitete beide Kinder darauf vor, sie zur Schule zu bringen. Jeden Morgen traf ich mich mit meinen Firmenfreunden und trainierte miteinander. Wir kamen alle zu unserer Trainingseinheit zusammen, die fast jedem Mann auf der Bühne ins Auge fiel. Wir machten leichtes Gewichtheben und dann die Übung zusammen. Wir hielten uns spielerisch an Oberweite und Hüfte und machten jeden Mann auf der Bühne härter, manchmal fühlte es sich so schlampig an.
Nachdem ich eine Weile trainiert hatte, schwitzte ich zu Hause. Rushabh hörte meine Schritte und rannte und fiel auf den nackten Boden, nur mit dem Schwanzkäfig befestigt, auf die Knie. Ich packte sie an den Haaren, zwang sie, ihr ins Schlafzimmer zu folgen, und warf sie rücksichtslos aufs Bett. Ich fesselte ihre Hände ans Bett und sperrte sie ein. Ich nahm den Käfig seines Penis und bestieg sein Gesicht mit meiner Leggings. Ich rieb meinen Hintern an ihrem Hintern, um den ganzen Schweiß von ihr abzuwischen. Ich steckte meine Muschi in meinen Mund, nachdem ich meine Leggings ausgezogen hatte. Ich nahm seinen Schwanz in meine Hände, während ich sein Gesicht rieb. Ich streichelte ihren 7-Zoll-Schaft härter, als sie ihren Arsch würgte. Ich rieb seine Zunge und ließ sie dann auf der Rückseite los, damit er wieder zu Atem kommen konnte. Es kam ein paar Mal nach Selbstbefriedigungen, wo ich meinen Penis hineinzwängte. Ich hatte gerade 15 Minuten lang die entgegengesetzte, mit Sperma triefende Fotze. Später ließ ich Rushabh frei, damit sie sich von dem erlittenen Missbrauch erholen konnte. Ich wischte alle meine Hände und Euter an seinem Gesicht und Körper ab, um es sauber zu halten, und nach einer Weile stellte ich den Käfig auf. Während ich mein Kinderzimmer aufräumen ließ, schickte ich ihn unter die Dusche, um sich für die Arbeit fertig zu machen. Nach einer Weile ging er hinaus, um ein Bad zu nehmen. Sie hatte für jeden Tag der Woche sieben verschiedenfarbige und strukturierte Höschen, die sie an ihrem 32-Taillen-Hahnkäfig anziehen konnte. Er hatte seine Männlichkeit in einem so tiefen Brunnen gefangen, dass es viel Hingabe und harte Arbeit erfordern würde, um sie zurückzubekommen. Es ist bisher ganz gut gelaufen.
Es war Mittag und ich wechselte von meinen ausgebeulten T-Shirts und Pyjamas zu hoch taillierten blauen Leggings, die mit einem tief ausgeschnittenen braunen Kurti verziert waren. Es zeigte die meisten meiner seitlichen Hüften und Oberschenkel. Ich hielt an der Schule an, um meine Kinder nach Hause zu bringen. Ich parkte mein Auto und musste nicht lange warten, um zu sehen, wie meine beiden Engel durch die Tore rannten, um ihre göttliche Mutter zu erreichen. Ich habe mich meinen Kindern gegenüber nie wie eine Schlampe gefühlt, da sie beide die Welt für mich bedeuten. Wir teilten uns die Schüssel mit Eiscreme, wir stahlen den letzten Teil der Schüssel, und Neeta brüllte den Sieg über Avi und mich. Wir kassierten unsere Niederlagen und fuhren nach einem Rennen zum Auto nach Hause. Es fiel mir sogar schwer, die wechselnden Rollen zwischen meinem Mann und meinen Kindern zu verstehen.
Ich ließ sie beide in ihren jeweiligen Ausbildungsklassen und ging zur Arbeit. Es war der Teil des Tages, an dem ich die feste Arbeit erledigen musste, um die verschiedenen Besprechungen und Besprechungen zu verwalten. Wir mussten eine Händlerinnenorganisation besuchen, um für das staatliche Festival der intellektuellen Gesellschaft zusammenzuarbeiten. Ich habe mich schon immer in verschiedene Mini-Festivals verliebt, um die Glaubwürdigkeit der Gesellschaft, insbesondere der Frauen, zu verbessern. Während wir unsere Arbeit beendeten, gingen meine vier Freundinnen Sushmita, Kavita, Priya, Neha und Aarti zur Schule, weil wir unsere Kinder auswählen mussten. Während wir auf sie warteten, unterhielten wir uns ein wenig über Leben und Arbeit.
Kavita fragte: Warum wirkt Sapna einen Monat lang so energisch? er begann. Jeder sagt: Ich denke, einige Änderungen im Lebensstil.
Ist das dein Sexleben, Liebes? rief Priya.
Nun, meine Damen, ich kann es nicht erklären, aber da wir alle eine Familie sind, kann ich es Ihnen dieses Wochenende zeigen, kommen Sie einfach nicht mit Ihren Kindern oder Ehemännern, ich möchte niemanden erschrecken. sagte ich mit einem großen Lachen. Nicht alle waren sich sicher, was ich sagte, nahmen aber die Einladung an. Die Kinder rannten innerhalb einer Minute die Treppe hinunter und wir gingen alle nach Hause, nachdem wir unsere eigenen Kinder bekommen hatten.
Rushabh kam abends von der Arbeit nach Hause und sah ziemlich erbrochen aus, es schien ein harter Tag zu sein, aber sie wusste, dass es noch schwieriger werden würde. Er wechselte seine Shorts und sein T-Shirt in einer Minute. Während Avi und Neeta auf der Couch ihre Hausaufgaben machten, bereitete ich das Abendessen vor. Es war keine schöne Szene, Rushabh friedlich dasitzen zu sehen, während alle anderen arbeiteten. Die Gebärdensprachen seiner Sklaverei habe ich bereits im Beisein meiner Kinder vorbereitet. Ich zeigte auf ihn und er verschwendete keine Zeit mehr damit, die Küchenvorhänge zuzuziehen, um seiner Demütigung zu widerstehen. Er ertrank hinter mir unter der Küche, um den Blicken der Kinder auszuweichen. Er zog meinen Schlafanzug herunter und bewunderte meinen schlanken Hintern. Er küsste mein Arschloch und meinen Arsch tief. Ich hob meine Hüften ein wenig und bot ihr meine nasse Fotze an. Er fing an zu lecken und zog mich aus seiner Komfortzone, ich versuchte so sehr, meine Miene ruhig zu halten. Ich brauchte eine Minute, um die Gefahr zu spüren und mich zurückzulehnen, um Rushabh auf alle Viere zu schlagen. Ich ziehe unbeholfen meinen Pyjama an, als Avi die Küche betritt. Er war überrascht, seinen Vater auf allen Vieren am Boden liegen zu sehen. Ich lachte über diese Situation und versuchte, ihren Zweck in der Küche herauszufinden. Er wurde in einige mathematische Formeln hineingetrickst und hatte einen Verdacht, den er klären musste. Sein Vater half ihm eine Minute, bevor ich näher kam. Ich war entzückt, aber das bedeutete nicht, dass er sich wohlfühlen würde, bis ich mit dem Essen fertig war. Ich befahl Rushabh, sich um das gekochte Gemüse zu kümmern, als ich eine Minute später zurückkam. Ich ging ins Schlafzimmer, um mein schmutziges Spielzeug aus dem Schrank zu holen, und kehrte in die Küche zurück. Ich meldete mich bei der Ankunft der Jungs, fühlte mich wohl dabei, Rushabh zu befehlen, auf alle Viere zu gehen, zog ihre Shorts und ihr Höschen herunter und schob den 4-Zoll-Hintern in ihr Arschloch. Sie verbarg nicht viel, da sie wusste, dass jede Bewegung von ihren Knien ihre normale Arschlochgröße nach 2 Zoll Knebel dehnen könnte. Ich habe es Avi und Neeta angekündigt.
Wenn einer von den königlichen Bluten ein Pferd reiten will, dann gibt es das ganz billig in der Küche, komm schon du dreckige Royals.
Sie rannten beide in die Küche, um nach ihren Pferden zu sehen, und stiegen für den Ausritt einfach auf den Rücken. Avi ließ Neeta den Vortritt und wartete, bis sie an der Reihe war. Ich mochte die Gesichtszüge des 7-jährigen Herrn im Gegensatz zu seinem Sklavenvater. Rushabh krabbelte mit Neeta auf dem Rücken durch das ganze Haus. Er war der Aufgabe voll und ganz gewachsen, wissend, dass jeder Fehler seinen Hintern verkrampfen und höllische Blutergüsse verursachen könnte, aber er sorgte sich auch um seine Tochter, also gab es keinen Grund, sich allzu viele Sorgen zu machen. Nachdem Neeta mit ihrem Pferd fertig war, trat Avi vor. Avi stieg auf seinen Rücken und hatte die gleiche Fahrt. Während Avi ritt, konnte mein kleines Mädchen ihren Unfug nicht ertragen und rannte auf Rushabh zu, um sie von ihrem Arsch zu stoßen. Ihr Ziel war es, das Pferd schneller laufen zu lassen, aber sie wusste nicht, dass der Stoß auf ihren Analplug und sie war Bewegungen ließen sie stärker stöhnen. Ich versuchte nur, mein Lachen zu kontrollieren, aber er hatte es wirklich verdient, von einem Sklavenhaken oder einem Koch verletzt zu werden. Nach ihrer Reise, als die lustige Zeit vorbei war, lud ich Rushabh heimlich ein, den Stecker zu ziehen, und bat sie, sich die Hände zu waschen und sich an den Esstisch zu setzen.
Nach dem Abendessen zogen sich die Kinder auf ihre Zimmer zurück. Ich sang ihnen Schlaflieder vor, während Rushabh den Tisch abräumte und den Raum für die letzte Sitzung des Tages vorbereitete. Ich gab meinen Engeln einen Gute-Nacht-Kuss, schloss ihr Zimmer von außen ab und ging. Es war notwendig, ihre Zimmer verschlossen zu halten, da der Blick nach draußen für sie störend sein könnte.
Zurück im Schlafzimmer schloss ich es von innen ab und sperrte auch meinen Sklavenmann in Ketten, die er vorbereitet hatte, während er meine Kinder einschläferte. Ich bin zurück mit der Python-Peitsche, um die Prozesse zu starten. Ich schwang die Peitsche in der Luft und ließ sie auf seinen süßen Hintern fallen, er schrie laut, aber das Geräusch war in einem Ball eingeschlossen, der in seinen Mund gestopft war. Nachdem ich 10 auf beide Wangen fallen gelassen hatte, wurde ich müde. Es war rot vor Missbrauch, aber nicht dieses. Er war fertig, und nachdem ich seine Hände geöffnet hatte, befahl ich ihm, sich aus dem Raum zu lösen, und schickte ihn zurück in das Schließfach, wo er hingehörte.
Ich legte ihn auf den Rücken auf das Bett, während ich den Hahnkäfig entriegelte. Als ich ihn in die Eier biss, erlebte ich nach langer Zeit ein deutliches Saugen an seinem Schwanz. Ich lutschte seinen Schwanz härter, während ich seine Nippel härter drückte. Nach einer Weile zog ich mein Oberteil aus und schlüpfte in Schlafanzug und Höschen. Ich setzte mich auf ihren Bauch und fing an, ihre Lippen fester zu küssen. Er küsste mich und wurde freundlich akzeptiert, da ich mich für eine Weile wie eine normale Ehefrau verhalten wollte. Wir streichelten die Lippen über einen langen Zeitraum von 15 Minuten. Er zeigte, wie sehr er sein normales Leben und seine Vorteile vermisste. Ich packte seinen Schwanz und ging in meine hungrige Muschi. Ich ritt weiter hart auf seinem Schoß, als er meine Brüste packte. Bin ich nicht besser als er, du Bastard? Ich fuhr hart weiter, schrie, schlug ihm auf die Wangen. Er konnte meine harten, hungrigen Sprünge einfach nicht halten und schoss so viel auf meine Fotze wie die eklige Menge Weiß in seinem Schwanz. Oh, wie kannst du es wagen? Ich war wütend auf ihn. Danach gab ich ihm ein strenges Gesicht, um meine Muschi zu lecken und ihn auch daran zu erinnern, wer das Sagen hatte. Entfernen des größten 12-Zoll-Analplugs aus dem Schrank. Ich ölte sein Arschloch ein, als ich einen Teil davon betrat, sorgte dafür, dass es dort blieb, trat einen Schritt zurück. Ich trat mit drei strammen Fußballschlägen vor, um den Analplug in seinen Arsch zu bekommen. Wenn ich mich an etwas erinnere, geht es fast zur Hölle und ich werde sauer auf ihn. Sie weinte vor Schmerz, aber sie hatte nichts Besseres verdient. Ich habe geschlafen, um es auf deinem Arsch zu behalten, bis du am nächsten Morgen aufwachst.
Das Wochenende kam und wir gingen mit unserem normalen Leben weiter. Während ich ihn an zufälligen Tagen auspeitschte, steckte ich an seinen freien Tagen unterschiedlich große Plugs in seinen Arsch und ließ ihn dort bleiben, bis die Sonne am nächsten Tag den Mond am Himmel ersetzte. Ich habe einen Ausflug zu Avi und Neeta zu Nanis (Großmutter) Haus geplant, während wir unsere Freizeit haben können. Meine Damen waren wie versprochen um 12 Uhr hier. Bevor ich etwas sagen konnte, überblickte Sushmita das Haus von der Decke bis zu den Fliesen und sagte: Ich rieche hier keinen neuen Lebensstil, Sapna.
Wirst du deinen schwanzlutschenden Mund für etwas Sushmita schließen? Ich sagte. Ein plötzliches Gelächter breitete sich im ganzen Raum aus.
Priya konnte es auch kaum erwarten und saß ungeduldig mit gefalteten Beinen auf dem Sofa.
In Ordnung, meine Damen, lassen Sie uns ein wenig theoretisch erkunden, bevor wir uns zuerst dem praktischen Gegenstück zuwenden Ich nahm einfach den USB-Stick aus meiner TV-Schublade und steckte ihn in den Schlitz. Wenn es für jemanden hier unangenehm ist, lassen Sie es mich wissen, wenn ich eine Alternative finden kann. Sagte, dass ich das erste Video mit der Fernbedienung geöffnet habe. Es war ein CFNM-Porno, bei dem sich eine Gruppe von Frauen damit zufrieden gab, dass ein Mann nackt tanzte. Alle schienen es sehr zu genießen.
Ähhhh, das ist dein neuer Lebensstil, Pornos zu schauen? fragte Aarti ärgerlich
Nein Baby, bleib ruhig und schau zu Ich habe den Status überprüft. Ich habe den Clip schnell vorgespult, um ihn zu beenden. Nachdem wir nun das zweite Video Eine Alpha-Dominatrix, die einen mageren und wertlosen Mann auspeitscht gesehen hatten, waren alle voller Aufregung. Es beinhaltete Auspeitschen, Facesitting und das Verbinden ihrer Taille mit einem männlichen Arsch von einem runden Umschnalldildo. Kavita musste ihren Körper reiben, da sie im Clip nicht einfach Ekstase nehmen konnte. Also habe ich vorgespult, ich musste einige schmutzige Beleidigungen von allen dort hören, aber sie waren mehr wegen des Praktischen hier, nicht dafür. Eine Gruppe von sechs perfekten Damen, die gnädigerweise von einem einzigen Mann regiert werden, war das letzte Video. Es beinhaltete alles, vom abwechselnden Auspeitschen bis zum Einhaken ihres Arsches mit einem Sechs-Riemen-Dildo. Als ich meine Augen vom Bildschirm abwandte, während sich alle auf den Clip konzentrierten, war alles, was ich bemerken konnte, eine plötzliche Stille im Raum. Ich habe nicht einmal eine Minute gewartet, um diesen Scheiß abzuschalten, bevor ich mich weiter damit befasste. Ich hörte großartige Gründe in Form von Beschwerden und was passiert ist, um zu schließen. Jetzt wollten mir alle meinen Lieblingsteil der Videos erzählen, die ich gerade gesehen habe, fragte ich und stand von meinem Platz auf.
Gehängt, sagte Kavita, es war heiß
Nun, ich wollte schon immer mal einen Mann auspeitschen, also Auspeitschen murmelte Priya.
Ich könnte Priya nur zustimmen rief Neha.
Ich wünschte, ich hätte für eine Weile einen Penis, ich möchte das Gefühl haben, ein Loch zu zertrümmern. sagte Aarti lachend.
Es gibt kein besseres Gefühl, als von Angesicht zu Angesicht zu sitzen, fügte Sushmita schließlich hinzu, als plötzlich wieder ein Lachen durch die Luft brach.
Ich verließ den Raum, um die notwendigen Werkzeuge zu holen. Innerhalb einer Minute bekamen alle ihre Instrumente. Sie waren eine Minute lang erschrocken, nachdem sie die unterschiedlich großen Riemen und Peitschen auf dem Boden gesehen hatten. Ich half Kavita mit dem Riemen um ihren Dildo. Sie trug einen gelben Kurti in voller Länge und eine marineblaue Leggings. Der Dildo sah um ihre Taille großartig aus, was fast ein klassisches Frauenporträt zum Vorschein brachte. In der Zwischenzeit half Sushmita Aarti mit dem Riemen in ihrem Saree. Neha und Priya hielten die Peitschen in ihren Händen. Ich bat sie, ihre Instrumente vorzubereiten, während ich pfiff, damit der Sklave herauskommt. Er war mit Höhlen maskiert, die nur in seinen Augen und Lippen vorhanden waren, sein Schwanz war in einem Stahlkäfig eingeschlossen und sein Arsch war verletzt. Er wälzte sich im Raum herum, während jede Frau im Raum ungläubig den Kopf schüttelte. Ich räusperte mich, um die Situation zu erklären.
Hier gibt es nichts Unerwartetes, da ich weiß, wie alle reagieren werden, und ich schäme mich nicht für das, was passiert ist. Sie alle treffen meinen Sklaven-Ehemann Rushabh, der gerade in seinen neuen Lebensstil eingeführt wurde. Ich sehe jetzt nicht sehr glücklich aus.
Warum plötzliches Interesse an Sapnas kaltblütigem Lebensstil, was ist los? , fragte Priya.
Ich tue nur das, was keiner von euch tun kann. Sie haben sich so sehr bemüht zu erklären, dass die Frauen der Gesellschaft in letzter Zeit stärker werden, aber Sie haben nicht versucht, eine von ihnen in Ihr eigenes Leben zu integrieren, aber ich kann es. Ich ertrage es nicht. Missbrauch. Mein Mann hier behandelt unsere Ehe nicht wie alle Dreckskerle-Ehemänner. Er fickt seine Kollegin seit 18 Monaten und Er exportiert eine Menge kommerzieller Gewinne an diese Schlampe. Ich kannte ihn von einer geheimen Frau . Hier sollte kein Name preisgegeben werden, aber ich habe beschlossen, sofort zu handeln, und anscheinend ist dies das Ergebnis, dieser Dreckskerl wird niemals daran denken, mich zu betrügen. Ich schlug ihm mehrmals brutal ins Gesicht.
Ich packte sie an den Haaren und legte sie auf den Tisch. Ich bat Kavita, hervorzustechen, sie wirkte nicht sehr selbstbewusst, aber ich schaltete das Video wieder ein, um ihr Selbstvertrauen zu stärken. Jetzt wusste er genau, was zu tun war. Sie ölte ihr Arschloch ein, als sie 10 Zoll in ihre männliche Vagina eindrang. Sie hatten Probleme, aber mit einer Größe von 5 Fuß 5 schaffte er es nicht, gleichzeitig seine Haare zu halten und seinen Arsch zu nageln. Sushmita konnte die Aufregung nicht ertragen und sie hob ihren Kopf von ihrem Haar und fing an, ihren mit Leggings bedeckten Hintern gegen ihr Gesicht zu reiben. Die Frauenarbeitsszene war sehr attraktiv. Ich konnte nicht aufhören und packte Priya am Hintern und fing an, ihre Lippen tief zu küssen. Ich legte sie auf das Sofa, während ich sie so intensiv liebte. Ich fing an, sie zu fingern, als sie das Höschen nach unten schob. Aarti kam nach vorne und fing an, meinen Nacken zu küssen, während sie meinen Arsch hielt. Sie ließ meinen Kurti nach unten gleiten, während sie meinen BH packte und ihn geschickt öffnete. Er hob meinen Kurti hoch und zeigte meinen Arsch mit Schnurrbart. Nichts in ihrem Sari hinderte sie daran, mit ihrem weiblichen Schwanz in mich einzudringen. Er fickte mich hart von hinten, während er meine Brüste packte und sie festnagelte. Priya setzte ihren lesbischen Akt mit mir fort, während ich sie härter fingerte, was sie zum Orgasmus führte. Ich konnte nicht stöhnen, als ich spürte, wie der Riemen mein Arschloch angriff. Kavita war da, schweißgebadet, und sie löste ihren Schleier und setzte sich auf das Sofa. Sush war bereits begeistert von dem Gefühl, von Angesicht zu Angesicht zu sein.
Ich bot Neha und Priya als meine Sklaven an, damit sie sie voll ausnutzen konnten, um ihrer Peitsche zu dienen. Ich bot ihnen den Hahnkäfigschlüssel an, um zu tun, was immer sie tun mussten. Neha packte ihn am Schwanz, nachdem er sie aufgeschlossen hatte, beide hielten ihre Peitschen in ihren eigenen Händen. Jetzt blieb ich bei Sushmita, Aarti und Kavita. Kavita näherte sich mir, um meinen Körper zu umarmen. Sush wurde von Aarti genommen, um Sushi einen Vorgeschmack auf lesbisches Spielen zu geben. Wir Damen haben uns früher überall geküsst, während wir uns gegenseitig den Hintern und die Brüste hielten. Alles, was ich aus dem Nebenzimmer hören konnte, war das Stampfen von Peitsche und Leder, ich wünschte, sie hätten ihren Arsch als Peitschensack benutzt. Unsere seitlichen Bewegungen sahen choreografischer aus, als Sushmita und ich unsere Gesichter in die Muschi unserer Partner schoben. Dann bringen wir sie zum Orgasmus, während wir Dildos in unsere Muschi bekommen. Kavita fickte mich in gemischtrassiger Stellung, während ich ihren Hals küsste. Sushmita stöhnte stärker, als sie von Aarti gefickt wurde. Er packte ihren Arsch in ihrem Saree und zwang sie, härter zu sein. Nach einer halben Stunde unserer schmutzigen Seiten waren wir fertig und bereit für das Mittagessen.
Wir versammelten uns im Speisesaal und baten alle Damen, Platz zu machen. Ich ließ Sushmita stehen, da sie einen besonderen Platz hat. Ich befahl Rushabh, sich an den Stuhl zu klammern, tat, was ihm gesagt wurde, und lehnte mich auf dem Stuhl zurück. Es wurde auch mit der Peitsche auf dem Gesicht serviert und meine Arbeit als Gastgeber ist jetzt ziemlich erledigt. Manchmal rieb sie ihren mit Strumpfhosen bedeckten Hintern an ihrem Gesicht, um lächerlich auszusehen. Gleichzeitig sprachen wir über unser nächstes Projekt und machten Appetit. Es war ein gutes Wochenende.
Ich habe Rushabh über ein Jahr lang in die Sklaverei gezwungen und ihm schließlich versichert, dass er unsere Beziehung richtig macht und dass er keine Energie in die Quere kommen lassen würde, sonst könnte das Ergebnis sein, dass fast 3/4 die Scheidung von mir verlangen. sein Eigentum. Ich habe ausgepeitscht, gefickt und die Damen dazu gebracht, es zu benutzen, im Gegenteil. Im Laufe der Zeit bekam ich es aufgrund der Disziplinarstrafen und Folter zurück, die ich an meiner Frau anwendete. Ich bin jetzt eine glückliche Hündin.

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.