Double Glory Hole Handjob Im Öffentlichen Clubbad Wir Sind Fast Erwischt

0 Aufrufe
0%


Neue Jock-Geschichten? Kapitel 3 — Benji Mattox älterer Bruder
Yo Benji? was ist los? Ahh Nuttin Mann, entspann dich einfach? Sag mal, gehen wir ins Restaurant? Yo? Wie kommen wir da hin? Schau mal, ob dein großer Bruder uns fahren wird? Führst du uns in diesem süßen GTO herum? Ahh, ich weiß nicht, Mann, war er jemand Wichtiges, seit er das Auto gekauft hat? Fragen Sie ihn, Mann? Ich verstehe, alles was er will? Hat er etwas gesagt? Was ist mit meinem Freund, was will er? ?Steak ?? Fuck, was ist, wenn er ein Steak bekommt, schätze ich? Okay, dann holen wir dich in 15 Minuten ab – deinen kleinen Bruder auch? Muss ich es mitbringen? ?Okay, bis dann?
Benji Mattox‘ älterer Bruder war Mark. Er war 17 und war in der Highschool-B-Ball-Mannschaft. Sie hatten haarige Beine mit langen Ärschen und super buschigen Achseln – richtig lange Haare, ich liebte sie. Kann er mit seinen großen Händen einen B-Ball greifen? Ich denke, ihr Mittelfinger sollte 7-8 Zoll lang sein. Ich würde gerne sehen, ob die Theorie für ihn zutrifft 🙂
Wir gehen gegen 6.30 Uhr ins Restaurant. Mittwochabend war ziemlich voll. Mama kam und nahm Getränkebestellungen entgegen. Mein kleiner Bruder Dustin war sauer, dass ich ihn kein Kokain rauchen ließ. Deine Zähne verrotten? sagte ich ihm. Aber ich sagte, er kann Milchshakes trinken, wenn er sich benimmt, als wäre er erwachsen, und es ist nicht wie Lil Punk k Id. Der Rest von uns bestellte Eistee, also lass uns die Cola-Sache nicht reiben. Innerhalb von Minuten aßen wir alle Hamburgersteaks. Anstatt mich an den Steak-Deal zu binden, war Mark nett und bekam dasselbe wie wir. Er sagte nur, es sei cool genug, um es zu kaufen.
Wir sind fertig und ich gebe meiner Mutter ein High Five. Er sagte, wir müssten nicht, aber ich sagte, es sei sein Job – ist es egal, auf wen Sie warten? Außerdem würde ich es von Cheerio zurückkaufen 🙂 Er lächelte nur. Wir kehren zu unserem Haus zurück und Benji lässt seinen Bruder kommen und mein Zimmer überprüfen. Er fand es wirklich cool, im Keller zu sein. Ein Mädchen sagte, sie könne es auch ab und zu bei mir ausleihen, um es mitzubringen. Ich lächelte nur und sagte natürlich.
Wir schalteten den Fernseher ein und drehten uns zu Doby Gilles um. Es war ziemlich gut, dann kam ich heraus, ohne nachzudenken: Mann, das ist Maynard, kann ich ihm die Scheiße abreißen? Alle drei sahen mich an, ohne zu antworten. Ich habe nur ein Fuck gemurmelt und bin weitergegangen? Dustin, du musst deinen Arsch hochbekommen. Ahhh Matthew, bitte lass mich bleiben? Nein? Ist es kurz vor dem Schlafengehen? Ahhh komm schon? fast schreien. Schau mal? Ich habe dir gesagt, du hättest diesen Milchshake haben können, wenn du dich nicht wie einen kleinen Penner behandelt hättest? Komm schon? Ich packte sie am Arm und begann, sie die Treppe hinaufzuziehen. Ich beschloss, in die Küche zu gehen und holte ein Stück Schokoladenkuchen heraus, das wir aus dem Restaurant mitgebracht hatten. ihm ein Glas Milch zum Mitnehmen einschenken; Jetzt setz dich hin und iss das, dann leg deinen kleinen Arsch ins Bett – kein Gejammer mehr? Dustin sah zufrieden mit dem Kuchen aus und tat, was ich ihm sagte. Gehen Sie jetzt wieder nach unten.
Soooo Dillon, was zum Teufel war dieser Scheiß über Bob Denver? Ich bin nur deswegen gegangen. Ahhh verdammt, schau ihn dir nur an. Beatnic? ungepflegt — mager — diesen Kerl ficken, bis ich meinen Schwanz bekomme? Benji saß nur wortlos da, aber Mark lachte weiter. Ich schätze, ich werde auch nach oben gehen, vielleicht mit Dustin abhängen? murmelte Benji. Mark und ich lächelten ihn an.
Ich nahm ein paar Bier aus dem Minikühlschrank. Mark war davon überrascht, ich war erst 14 Jahre alt. Meine Mutter kommt nie hierher und mein Vater ist immer unterwegs. Wir öffnen die Deckel und nehmen jeder einen großen Schluck. Hey Alter? Habe ich auch Gras?
Fick dich? Hast du alles hierher gebracht? ?Und Pornos auch? Mark zeigte ein breites Grinsen und sagte nein.
Ich griff unter den Schrank und lud einen Porno auf den Videorekorder. Sobald ich anfing zu arbeiten, wurde Mark mit leicht gespreizten Beinen zurück in mein Bett geworfen. ?Ich habe es verstanden? Ich dachte mir. Ich nahm einen weiteren Schluck von meinem Bier und drehte weiter einen fetten Joint. Ich wollte es noch höher nehmen, weil ich unbedingt sehen wollte, was in dieser Hose war. Ich zündete den Joint an und nahm einen schnellen Zug, dann reichte ich ihn Mark. Er nimmt auch einen schnellen Treffer, aber ich ?naaa dawg?schieße ihn ist das gut? Mark sieht mich an und grinst. Da er ein paar Jahre älter war als ich, war er mir wahrscheinlich weit voraus und wusste genau, was ich tat. Solange er beteiligt ist, denke ich, das ist in Ordnung 🙂
Nach ungefähr 15 Minuten rieben wir beide unsere Beulen an unseren Jeans. Meine Beine waren leicht gespreizt, meine linke und rechte Seite rieben leicht aneinander. Wir haben gerade den Joint beendet, in dem Mark am meisten geraucht hat. Ich stand auf und holte 2 weitere Biere heraus. Als ich meine öffnete, schüttelte ich etwa die Hälfte davon, um beeindruckend zu sein. Ich zog meine Jeans aus, warf sie auf den Boden und trat dann erneut gegen das Bett, diesmal neben Mark. Mark sah mich an, sagte aber nichts. Jetzt reibe ich meinen Schwanz hinter meinem Schambogen auf und ab, was ihn superhart werden lässt und das verdammte Wasser ausläuft. Ich berührte das Ende meines Pissschlitzes von innen in meinem Athleten und leckte die Spitze meines Fingers und murmelte ähm? Mark sah mich an und grinste, sagte aber immer noch nichts. Ich glaube, er würde mich darum betteln lassen, lol.
Schließlich stand ich wieder auf und dieses Mal zog ich mein Tanktop aus und warf es Marks spielerisch ins Gesicht. Mark schnappte sich meinen Jock und fing an, ihn an seiner Brust auf und ab zu reiben, und dann fing er schnell an zu schnüffeln. Es war tief eingeschnitten, und seine Brust- und Bauchmuskeln waren wie Granit. Ich nehme meinen Schwanz von der Basis und drücke ihn fest. Dann nehme ich die rechte Handfläche und reibe sie in meine Pissschlitze, lasse den Saft noch mehr herausfließen. Schließlich stand Mark auf und zog seine Jeans und Boxershorts aus. Ich erschrak, als ich ihn völlig nackt dastehen sah. Es war noch mehr, als ich mir vorgestellt hatte. Zwischen ihren Brüsten war ein dickes Stück Haar und eine superdicke glückliche Spur, die in einen explosiven Busch hinabführte. Er ging einen Zentimeter vom Porno zu seinem steinharten Schwanz. Ich dachte, es muss ungefähr 10 Jahre alt gewesen sein und es waren wirklich hängende haarige Eier. Ich öffnete meinen Mund, um zu schreien, aber er packte mich an den Haaren und zog meinen Kopf gegen seinen Schwanz, nur ?lutsch es Punk? Ich schluckte hart und nahm so viel von deinem Schwanz wie ich konnte. Ich habe ziemlich gut gelernt, nachdem ich meinem Vater ein paar Mal in den Mund gekackt hatte.
Ich schätze, es hat sie überrascht, als sie den riesigen Pilzkopf an meinen Mandeln vorbeigeschoben hat. Immer noch meine Haare zusammenpressend, begann Mark brutal meinen jugendlichen Hals zu ficken. Ich spannte meine Kehlmuskeln so fest ich konnte an als ich meine Lippen auf seinen Kopf drückte. Mark murmelte nur: Oh verdammt? Ich sah ihn mit diesen Hundeaugen an und grinste ihn an. Nachdem er etwa 20 Minuten Marks riesigen Schwanz gelutscht hatte, drückte er mich zurück auf das Bett und sagte mir, ich solle mich auf dem Bauch auf das Bett legen. Ich tat, was er mir sagte, und Mark stieg schnell hinter mich und spreizte meine seidig weichen Hüften. Mark bearbeitet einen großen Lugie und spuckt Rotze und Spucke in mein haariges Arschloch. ?Schön? Er sagte, und dann: Oh Alter – ich weiß, das ist es, was du willst, aber wird es höllisch weh tun?.
Damit hat Mark alle 10 geklaut? Schwanz nonstop, in meinem engen jungen Arsch. Er schlug sie nicht, sondern drückte sie mit einem bewussten Stoß hinein und begrub sie in seinen Haaren. Ich biss die Laken und meine Zähne zusammen und stieß ein kehliges Stöhnen aus. Mark kicherte ein wenig und sagte: Oh huh, hat ihm das gefallen? Damit packte Mark mich an der Hüfte und fing an, rücksichtslos auf mein Teenie-Tite-Jock-Loch einzuschlagen. Ich stand von meiner Taille auf, aber Mark drückte mich zurück und schlug mich weiter, ohne mein Loch zu erzwingen. Jetzt, wo ich ‚heiß‘ und entspannt war, fing er an, mich härter zu ficken und mich tiefer in mein Drecksloch zu schlagen.
Er bewegte sich über meinen Arsch zu der Stelle, wo sein Schwanz in meine Rille gegangen war, und packte mich am Nacken. Er drückte fest zu, erstickte fast meine Luft und begann mit zunehmender Anstrengung auf meinen Arsch zu hämmern. Er hob seinen Körper von seinen Knien und knallte mit aller Kraft auf den Boden, der riesige Pilzkopf besetzte jetzt meine Eingeweide. Plötzlich stieß Mark einen leisen Schrei aus, legte dann beide Hände auf meine Hüfte und verpasste meinem Arsch einen letzten Schlag. Er entleerte sich wie eine Wasserfontäne mit einem Schuss nach dem anderen von heißem, dickem Super-Sperma tief in meinen 14-jährigen Arsch. Ich konnte fühlen, wie jeder Schuss die Wände meines Darms traf. Der feurige Athlet schlug weiter und entleerte jede Unze seines Spermas. Schließlich wurde er langsamer und zog seinen Penis aus meinem Arsch. Ich drehte mich herum und fing an, meinen Schwanz so hart wie ich konnte zu wichsen. Ich blies plötzlich meine Ladung. Fünf Seile fliegen ohne Unterbrechung 3 Fuß in die Luft und landen dann in einer Pfütze auf meinem Bauch. Ich habe weiter gebockt, bis er komplett leer war.
Ein paar Minuten später lagen wir beide endlich wortlos da. Ich griff zum Nite-Stand hinüber und zündete mir eine Zigarette an. Er lehnte ab und gab Mark einen, was ich respektierte. Nur ein paar Minuten später steht Benji am oberen Ende der Treppe und sagt: Mark? bist du bereit zu gehen?
Mark springt auf seine Füße und zieht schnell seine Boxershorts und Jeans an und geht die Treppe hinauf. Er und Benji gehen wortlos. Aus der Menge an Sperma, die immer noch aus meinem Arsch lief, schloss ich, dass Mark eine gute Zeit hatte. Ich weiß und ich hatte gehofft, mehr von ihm zu sehen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert