Die Superheiße Stiefmutter Raquel Bestraft Ihren Geilen Stiefsohn Sexuell

0 Aufrufe
0%


Onkel Robin und Tante Jismi lebten allein, meine Tante ist 22 Jahre alt, mein Onkel ist 26 Jahre alt. Meine Tante war so frei für mich, wir waren nur Freunde. Sie haben keine Kinder. Am nächsten Morgen kam plötzlich eine Nachricht aus dem Haupthaus der Tante, dass ihre Mutter schwer krank war, also ging sie zu ihrer Mutter, es waren Sommerferien, also blieben ich und mein Onkel zu Hause.
Nach dem Mittagessen ging ich in das Zimmer meines Onkels, um Mathe zu lösen, ich sehe, er sieht sich einen Film an, es war eigentlich ein blauer Film, als er bemerkte, dass ich nicht da war, fragte Onkel, was passiert ist? Ich habe nichts beantwortet, es ist eine mathematische Aufgabe, ok, ich werde es später mit dir besprechen. Er sagte nein, komm nicht her, drehte die Lautstärke leiser und nahm mein Exemplar und löste das Problem. Meine Augen wandern durch den Film, die verdammte Szene. Er lächelte und fragte, ob du gerne blaue Filme ansiehst. Ich antwortete nein und rannte weg. Er kam hinter mir hervor und ging in mein Zimmer und fragte, was passiert sei? Du bist jetzt erwachsen, sei nicht schüchtern, es ist ein natürliches Spiel, sieh zu, wie deine Tante und ich uns amüsieren. Komm Baby und genieße es. Mit diesen Worten hob er mich an seinem starken Arm hoch, betrat sein Zimmer und legte mich auf sein Bett.
Damals hat im Film ein Highschool-Mädchen den Schwanz eines alten Mannes geleckt, mein Onkel hat mir gesagt, Sony ist heute, du und ich sind gerade zu Hause, deine Tante wird erst in ein paar Tagen zurück sein. Wenn du dich schlecht fühlst, dass ich es dir versprochen habe, werde ich nichts tun. Als er dies sagte, nahm er meine beiden Füße in seine Handfläche und küsste sie. Jetzt kam er langsam hoch, leckte meine Zehen und ging bis ganz nach oben zu meinem Oberschenkel und platzierte dann einen tiefen Kuss auf die Innenseite meiner Marine, dann küsste er meine Stirn und in beide Augen, auf die Lippe, nahm er meine Unterlippe in seinen Mund und saugte meinen Speichel. Jetzt zieht sie mir langsam das Top aus, jetzt trage ich nur noch einen BH. Meine Brüste sind wirklich groß, als er sie sah, machte er ein Geräusch, wie groß sie waren.
Tatsächlich war ich unter meinen Freunden immer stolz darauf, dass meine großen Brüste vor einem Mann zur Schau gestellt wurden, der jetzt zum ersten Mal mein Onkel ist.Dann hat mein Onkel meinen Rock aufgebunden. Jetzt habe ich nur noch BH und Höschen. Ich bat ihn, mich gehen zu lassen, aber der Mann war in einer anderen Stimmung. Jetzt öffnete er meinen BH und griff nach den geöffneten Brüsten und fing an, an meinen Nippeln zu drücken und zu saugen, innerhalb weniger Minuten verlor ich jegliche Kontrolle und fing an zu stöhnen. Er drückte meine Brüste fest, als wollte er sie von meiner Brust ziehen, die Bitterkeit begann süß zu werden. Mein Stöhnen wird lauter, dann kommt sie runter und zieht mir mein Höschen aus, jetzt stehe ich komplett nackt vor ihr. Dann fing er an, meine Muschi zu lecken, die voller Saft war. Das saugt die Säfte schön auf und macht mich noch aufgeregter. Jetzt zog sie ihr Kleid aus und ich sah einen unglaublich langen Stock, über 7 Zoll lang. Es ist installiert.
Als ich dieses Gerät sah, bekam ich Angst und betete, dass es mich gehen lassen würde. Er lächelte und sagte, Baby, mach dir keine Sorgen, es wird dich glücklich machen, das ist mein Wort. Dann legte er sich aufs Bett und hob mich hoch und befahl mir zu saugen. Ich habe gesehen, wie Mädchen in BF lecken, ich fing an zu lecken und dann fing er an, sich ständig gegenseitig zu saugen und das Gegenteil von der Position namens 69 zu tun.
Jetzt fühle ich mich wohler und er legte mich aufs Bett und legte ein Kissen auf meinen Rücken und meinen Arsch. Jetzt steckte er seinen 7-Zoll-Stick in den Mund meines kleinen Kätzchens und er drückte plötzlich darauf und ich schrie, als meine Katze knallte, er hielt an und brachte etwas Gel und ich schrie erneut, nachdem ich es auf meine Katze aufgetragen hatte, dann hörte er auf und fing an, an meinem kleinen zu saugen Nippel Nach einer Weile drückte er erneut und ich glaube, mehr als die Hälfte davon ging hinein und ich weinte. Er hielt inne und umarmte mich kühn, küsste mein Auge, küsste meine Lippe, biss in meine Brustwarzen, drückte plötzlich und Hagel kam herein. meine Augen tränen. Jetzt umarmt sie mich immer noch, nach einer Weile fing sie an, auf und ab zu gehen, währenddessen verwandelte sich mein Schmerz in Freude, nach und nach tat sie dasselbe und nach einer Weile fragte sie mich, Baby, wie fühlst du dich?
erwiderte ich freundlich, er küsste mich erneut und beschleunigte mein Tempo. Das ging über eine halbe Stunde so und schließlich goss er die Sahne auf mich und wir schliefen beide einen Moment. Dann brachte er 2 Gläser Milch und fing wieder an, indem er die Milch nahm. Ich genieße es jetzt mehr. Nachdem ich mein Bad genommen hatte, ging ich in mein Zimmer. An diesem Abend kam mein Onkel wieder in mein Zimmer und lächelte und fragte, wie es dir geht. Bist du bereit für das nächste Spiel? Ich weiß nicht, antwortete ich mit einem Lächeln. Er nahm mich in seine Arme und ging in sein Zimmer und legte mich auf sein Bett. Er fing an, meinen Bob zu drücken, ohne mein Kleid auszuziehen.
Jetzt bin ich selbst mutig und habe mir seine Blähungen eingefangen. Ich nahm ihr die Lunge heraus und sie zog mein Nachthemd aus, weil wir keine Unterwäsche trugen, weil es die heiße Jahreszeit war. Wir hatten auf unterschiedliche Weise eine tolle Zeit. Wir baden zusammen. Er hat mich 5 mal gefickt. So dauert unsere Liebesbeziehung 3 Tage bis zur Rückkehr meiner Tante. Mein Onkel sagte mir, dass meine Tante sich nie so verhalten hat wie ich. Eigentlich waren mein Onkel und ich beide sehr heiß. Wir lieben Sex. Bitte senden Sie mir Ihre Kommentare an meine E-Mail-ID:
[email protected]ягоо.чом

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert