Deutscher Amateur-Teen Geht Beim Ersten Anal-Dreier Mmf In Den Arsch

0 Aufrufe
0%


Dylan Davies erwachte wie üblich mit einem Patzer. In ihrem Alter war Morgenholz eine Tatsache, aber es spielte keine Rolle. Er hat angefangen, teilweise nackt zu schlafen, damit sich sein Schwanz frei bewegen kann, aber auch, weil er entdeckt hat, dass er es mehr genießt, was wahrscheinlich nur etwas ist, um seine Fehler zu erhöhen. Es war kein besonders großer Fehler, aber das hatte er auch nicht erwartet.
Heute ist Donnerstag, der 31. August 2017; Es ist Dylans Geburtstag. Sein Geburtsdatum gefiel ihm nicht, da es bedeutete, dass er in der Schule der Jüngste in seiner Klasse war. Die Sonne sickerte durch die Jalousien ins Schlafzimmer, und jetzt war sie bereit aufzustehen. Normalerweise würden Wochenenden und Schulferien morgens wichsen, aber heute wollte sie aufstehen, um ihre Geschenke zu öffnen.
Dylan und sein Vater lebten allein in einem eher kleinen Haus in Cardiff. Dylans Mutter starb, als er klein war, also hatten die beiden einfach einander. Es war nach 10 Uhr, also würde sein Vater bestimmt bei der Arbeit sein, also würde er seine Geschenke alleine öffnen. Dylan zog seine Boxershorts an, dann ein T-Shirt und eine Jogginghose und ging nach unten. Dort sah er mehrere Geburtstagsgeschenke auf ihn warten.
Dylan öffnete die Geschenke vor ihm. Es war hauptsächlich Bargeld von Verwandten, zusammen mit den DVDs, die er von seinem Vater angefordert hatte. Doch ein Geschenk weckte sein Interesse. Es war eine kleine bis mittelgroße Schachtel und laut Etikett stammte sie von seinen Großeltern, seiner Mutter. Dylan öffnete das Paket und sah, dass es ein Schuhkarton war. Dylan öffnete es, in der Annahme, sie hätten ihm ein neues Paar Schuhe gekauft, aber stattdessen jede Menge CDs in ihren Taschen gefunden.
?Oh toll? rief Dylan. Die CDs, die 2017 veröffentlicht wurden, hat er nicht besonders gesammelt, aber er dachte, er könnte sie abreißen und sehen, ob es eine gute Sache ist. Es gab ein paar Dinge, die er dort wiedererkannte, wobei die meisten CDs offensichtlich über zehn Jahre alt waren. Aber eine CD war anders. Es war eine CD-R-Box und nur ?Master PC V1.0? schrieb.
?Was ist ein Master-PC? Dylan hat niemanden ausdrücklich gefragt. Dylan entschied, dass das Frühstück warten konnte, holte seinen Laptop und setzte sich auf das Sofa. Er öffnete das Laufwerk und legte die mysteriöse Diskette ein. Ein paar Sekunden später erschien das übliche Windows-Menü, in dem er gefragt wurde, ob er etwas namens mpcinstaller.exe ausführen oder einfach den Inhalt der Festplatte öffnen wolle. Dylan entschied sich für Letzteres, stellte jedoch überrascht fest, dass die einzige Datei auf der Diskette das Installationsprogramm war.
Dylan war jetzt neugierig und vielleicht nicht so vorsichtig, wie er aufgrund eines seltsamen Zeitplans hätte sein sollen. Also klickte er auf das Installationsprogramm und nachdem er Windows die Erlaubnis gegeben hatte, begann das Programm mit der Installation. Es war eine ziemlich kleine Installation und war in wenigen Minuten abgeschlossen. Was es erzeugte, war eine Verknüpfung auf dem Desktop, die einfach Master PC genannt wurde; Das Logo war ein ziemlich niedrig aufgelöstes Bild eines PCs aus den 90ern.
Dylan doppelklickte auf das Symbol und ein Fenster erschien mit etwas, das wie ein Programm aussah. Sie hatte jedoch nur kurz Zeit, es sich anzusehen, als eine Benachrichtigung auf ihrem Bildschirm erschien.
?Eine neuere Version von Master PC ist verfügbar, Version 10.1. Möchten Sie herunterladen und installieren?
Als Dylan erkannte, dass er nichts zu verlieren hatte, klickte er auf Ja und das Programm wurde geschlossen und durch einen Fortschrittsbalken ersetzt. Es war eine geschätzte halbe Stunde, also nutzte Dylan die Gelegenheit, um seine Hosen und Boxershorts herunterzulassen, seinen Webbrowser zu öffnen und sich an Geburtstagspornos zu erfreuen. Das hat natürlich nicht besonders lange gedauert und war nach ca. 10 Minuten Stöbern spritzig. Dylan blies seine Ladung auf seine Hand und ging ins Badezimmer, um sich zu waschen. Als er fertig war, machte er sich eine Schüssel Müsli und setzte sich hin, aß sie und sah fern.
Als Dylan sein Essen beendet hatte, hörte er seinen Laptop piepen. Habe den Fernseher ausgeschaltet und kam wieder zu der Meldung, dass Master PC 10.1 die Installation beendet hat. Er blickte auf den Desktop und das Symbol verwandelte sich in ein viel moderneres PC-Bild mit den Buchstaben MPC auf dem Bildschirm. Dylan doppelklickte auf das Symbol, und diesmal ging das Ding in den Vollbildmodus, als würde es ein Spiel spielen. Vielleicht war es das. ?Master-PC: V10.1? erschien auf dem Bildschirm mit verschiedenen Farben, die im Hintergrund wirbelten, und Dylan begann sich zu fragen, was er genau lud.
?Willkommen bei Master PC? Aus den Lautsprechern kam ein Geräusch. Sie war eine Frau und sah ziemlich jung aus. Er sprach mit einem großbürgerlichen britischen Akzent, etwas, das Dylan schon immer sehr sexy gefunden hatte. ?Mit Master PC werden Sie zu einem virtuellen Gott für Ihre Mitmenschen. Sind Sie der Vertreter des Meisters?
Metin verschwand später und wurde durch ein junges Mädchen ersetzt. Er sah vielleicht ein oder zwei Jahre älter aus als sie und hatte lange braune Haare. Es war nur ein Kopfschuss, aber soweit er sehen konnte, sah er nackt oder zumindest oben ohne aus. Und es war absolut wunderschön.
Willkommen, Dylan Davies, das Mädchen lächelte.
?Was zum Teufel??? rief Dylan. ?Wer bist du??
?Bin ich die Benutzeroberfläche des Master-PC-Programms? Das Mädchen antwortete.
?Benutzeroberfläche??
Ja, Dylan. Ich habe es als Teil des Patches für Version 10 hinzugefügt, da festgestellt wurde, dass es eine schnellere und angenehmere Eingabemethode als Schieberegler und Textfelder ist.
Das ist ein gottverdammter Witz, oder? Bei allem Respekt, Sie sind keine Benutzeroberfläche. Was, hast du bei einem Greenscreen oder so angehalten?
Dylan, ich kann Ihnen versichern, dass ich nicht scherze. Ich bin die Benutzeroberfläche des Master-PC-Programms. Ich habe diesen Look und diese Persönlichkeit auf der Grundlage einer tiefen Analyse Ihres Geistes ausgewählt, um den angenehmsten zu finden.
Kamera? Er stieß sie weg und Dylan sah sich ihre nackte Gestalt genau an. Perfekte Brüste, perfekte Muschi, perfekter Hintern, perfekt alles. Sie war seine Traumfrau.
? Zeigt Ihre gesteigerte Erektion, dass Sie mit der von mir gewählten Form zufrieden sind? sagte das Mädchen, als die Kamera wieder auf ihr Gesicht zoomte.
?Was? Wie hast du das gewusst?? Die Webcam zeigte nur ihr Gesicht, also gab sie es auf keinen Fall mit einem Blähbauch preis.
Weil ich alles über dich weiß? antwortete das Mädchen, immer noch lächelnd und freundlich. Dylan Mark Davies. Das aktuelle Erektionsniveau beträgt 36,4 % … und steigt.?
Okay, du musst dich erklären. Wer bist du?
Ich habe dir gesagt, ich bin… ich bin die Benutzeroberfläche des Master-PCs, Idiot? er gluckste. Gott, er war so heiß. Und er hatte Recht, sein Penis stieg definitiv.
Nun, was ist ein Master-PC?
?Master PC ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht, Gott für Ihre Mitmenschen zu sein.?
Was, ist das wie eine Gottessimulation?
?Gar nicht. Dies erfordert eine Simulation.
?Was meinen Sie??
Kurz gesagt, ich kann ihre Gedanken und Körper kontrollieren, egal wen du wählst, welchen Weg du wählst.
?Was bist du??
Haben Sie sich jemals gewünscht, ein Gott zu sein? Kannst du jetzt?
Kannst du mich zu einem Gott machen?
Ich kann dich zu einem Gott für andere machen. Ich kann dich und andere nach deinen Launen verändern. Ich kann alles machen oder machen lassen, was Sie wollen.
Kannst du Menschen kontrollieren?
?Ja.?
?Das ist unmöglich.?
?Kleinigkeiten sind bei mir unmöglich?
Okay, wenn du eine Art Zauberprogramm bist, dann beweise es. Du sagst, es wurde zum Vergnügen entworfen, also gib mir Vergnügen. bring mich zum kommen. Dylan wartete darauf, dass er anfing, sich zu entschuldigen, warum er es nicht konnte, also war er von seiner Antwort überrascht.
?Definitiv.?
Dylan verzog das Gesicht, als er spürte, wie sein Halbschuss sofort hart wie ein Stein wurde und gegen die Unterseite seines Laptops drückte. Dylan legte den Laptop weg und starrte auf seinen Unterleib. Noch nie in seinem Leben war er so hart gewesen. Dylan wollte es gerade herausziehen und untersuchen, aber plötzlich lehnte er entzückt den Kopf zurück. Sein Schwanz explodierte, ein dicker Schwall Sperma schoss sofort in seine Hose. Er hatte den größten Orgasmus seines Lebens. Dylan zerzauste seine Hose, aber selbst als der Samen weg war, hatte er weiterhin einen Orgasmus, das Gefühl war nicht weniger angenehm.
Nach etwa einer Minute spürte Dylan, wie sein Schwanz sich zu beruhigen und weicher zu werden begann und ihn dort keuchend zurückließ. Als sie wieder klar wurde, kicherte das Mädchen auf dem Bildschirm.
Hat dir dieser Dylan gefallen? Sie fragte.
Was? Was hast du mit mir gemacht?
Ich habe dich zum Abspritzen gebracht, wie du es mir aufgetragen hast. Vor weniger als einer Stunde war Ihr Samenvorrat von der letzten Ejakulation aufgebraucht, aber ich schätze, Sie werden mir zustimmen, dass es immer noch ein befriedigender Höhepunkt ist?
Du? Du hast keine Witze darüber gemacht, dass du mich kontrollieren kannst?
?Sicher sein?
Dylan starrte für einen Moment ins Leere, bevor er aufstand, um seine spritzige Hose und Unterhose auszuziehen. Er trug nur sein T-Shirt, setzte sich wieder hin und hob wieder seinen Laptop hoch, dessen Wärme sich angenehm auf seinen nun feuchten Genitalien anfühlte.
Also, was kannst du sonst noch tun? Er hat gefragt.
Ich habe die Fähigkeit, den Geist und Körper aller Tiere in einem Umkreis von 100.000 Meilen um das Gerät, an das ich angeschlossen bin, zu kontrollieren und zu manipulieren, eine enorme Verbesserung gegenüber meinen vorherigen Versionen. Es gibt sehr wenig, was ich diesen Menschen nicht antun kann.
Also kannst du mich ändern?
?Ja. Ist es die gewünschte Form?
Der Bildschirm des Mädchens schrumpfte, um nur noch die Ecke des Bildschirms auszufüllen. Der Rest des Bildschirms wurde durch ein fotorealistisches 3D-Modell von Dylan ersetzt. Sein vollständiger Name wurde zusammen mit vielen Statistiken angezeigt. Körperliches Alter, das ständig in Sekunden zählt. Und viele mehr, wie Intelligenz, Muskeldichte, Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Penislänge, Penisumfang, Penisempfindlichkeit, maximale Samenzufuhr, durchschnittlicher Prozentsatz der Ejakulationszufuhr, durchschnittliche Orgasmusintensität, durchschnittliche Orgasmusstärke und Hunderte mehr.
Würden Benutzer die Realität auf diese Weise bearbeiten, indem sie ein Textfeld verwenden, um diese Optionen und Befehle einzugeben? erklärte das Mädchen, zurück zum Vollbild. ?Mein Ziel ist es, diese umständlichen Menüs zu ersetzen. Sagen Sie mir einfach, was Sie tun möchten, und ich werde es tun. Wie Ihr ganz persönlicher Flaschengeist?
Und ich kann auch andere Leute bearbeiten, oder?
Ja, alle im Umkreis von 100.000 Meilen. Da dieser Radius den gesamten Planeten Erde abdeckt, sollte dies kein Problem darstellen.
Kannst du meinen Vater großziehen?
?Na sicher.?
Die Benutzeroberfläche wurde wieder verkleinert und der vertraute Statistikbildschirm ist zurück, aber dieses Mal war das Aktmodell 39 Jahre alt und in einigen Fällen ein Gareth Davies.
?Wow,? sagte Dylan.
Ich habe auch die Möglichkeit, live zu der Person zu gehen, sodass Sie genau sehen können, was sie tut. Möchtest du, daß ich …. tue …..??
?Oh sicher.? Dylan war sich nicht ganz sicher, was er meinte, aber seine Fragen wurden bald beantwortet, als der Bildschirm zu den kristallklaren Bildern von ihm wechselte, wie er auf seinem Computer tippte, während er im Büro seines Vaters saß. Sie kann mich nicht sehen, oder?
?STIMMT. Dies ist gerade jetzt ein völlig lebendiges Bild Ihres Vaters. Natürlich ist es voll einstellbar. Die Kamera drehte sich dann um das kleine Büro, in dem Mr. Davies allein saß, bevor sie zu ihrer ursprünglichen Position zurückkehrte.
Oh mein Gott, dieses Ding? Es ist großartig Uh? Du bist also großartig, Master PC. Oder Benutzeroberfläche oder wie auch immer es heißt.
Ruf mich an, wie du willst?
Okay, UI, kannst du meinen Vater zum Abspritzen bringen, so wie du es bei mir getan hast?
Natürlich, Dylan.
Gareth Davies stöhnte und griff nach seinem Schreibtisch, bevor er laut stöhnte. Ohne ersichtlichen Grund verhärtete sich sein Schwanz vollständig und er begann sich in einem intensiven Orgasmus zusammenzuziehen und zusammenzuziehen, wobei er eine Sauerei in seiner Hose hinterließ, ähnlich der, die sein Sohn vor ein paar Minuten produziert hatte. Gareth kam genauso lange an wie Dylan, bevor er ins Badezimmer rannte, um aufzuräumen, bevor jemand das Chaos sah, das er angerichtet hatte.
Willst du, dass ich deinen Vater mehr verändere? fragte U.I.
?Nummer. Eigentlich möchte ich, dass du ein Mädchen von meiner Schule großziehst.
?Welches Mädchen??
Gwen Jones. Sie, äh?o?es ist irgendwie hübsch.?
Die Benutzeroberfläche enthüllte Gwens Profil und Dylan wurde mit einem Bild eines fotorealistischen 3D-Modells der nackten Gwen begrüßt. Sie hatte kleine, aber süße Brüste und eine schöne Haarsträhne in ihrer Fotze. Noch wichtiger ist, dass er ein sehr schönes Mädchen aus der Schule nackt gesehen hat. Ich glaube, er dachte, er würde viele Male wichsen.
?Geh Leben,? befahl Dylan und der Bildschirm wechselte zu einer Einstellung von Gwen, die in ihrem Pyjama auf ihrem Bett lag und fernsah. Dylan saß eine Weile da und sah zu, während die Benutzeroberfläche mit einem freundlichen Lächeln in der Ecke blieb. Ähm, UI?
?Ja, Dilan?
Kannst du Gwen zum Orgasmus bringen, wie du mich und meinen Vater zum Orgasmus bringst?
Soll ich ihr damit die männlichen Genitalien geben und sie zum Ejakulieren bringen?
?Nummer Ich möchte ihm wirklich einen großen Orgasmus verschaffen. Bitte??
?Verstanden.?
Gwen hielt den Atem an und stieß ein lautes, schrilles Stöhnen aus, als sie zum Orgasmus kam. Sie drehte sich herum und vergrub ihr Gesicht im Kissen, damit ihre Eltern sie nicht hörten, und beugte das Bett, während sie kam, kam und kam.
?Ach du lieber Gott?? Dylan sagte, sein Schwanz habe gerade angefangen, sich am Pfosten nach rechts zu drehen. Er wartete, bis das Kommen vorbei war, bevor er wieder sprach. Kannst du sie dazu bringen, mit mir zu ficken?
Ich kann ihn dazu bringen, alles zu tun, was du von ihm willst.
?OK? Tu es. Gwen, kommst du und hast Sex mit mir?
Soll ich sie zu ihrer Mutter fahren? Er wird seine Ankunft beschleunigen und ich werde seinen Verstand vernebeln, damit er es nicht in Frage stellt.
?OK ja.?
Dylan beobachtete, wie Gwen sofort zu Dylans Haus rannte, verzweifelt bemüht, ihre Schuhe und Socken anzuziehen. Dylan ging, um die Haustür aufzuschließen, und nahm seinen Laptop mit ins Schlafzimmer. Er stellte es auf den Nachttisch, zog dann sein Hemd aus und ließ ihn völlig nackt zurück. Es war ein wenig peinlich, der Benutzeroberfläche so ausgesetzt zu sein.
Kannst du sie dazu bringen, dich nicht zu bemerken? Er fragte sie.
?Abgeschlossen,? er lachte.
?Okay gut.?
Dylan saß auf seinem Bett, um zu warten. Dann schaute sie auf ihre Leiste und bemerkte etwas.
Warte, wie soll ich sie so ficken? , fragte Dylan. Und er hatte recht. Seine Eier waren leer und er konnte sehen, dass sein Schwanz trotz seiner aktuellen Hälfte gerade nicht in der Stimmung für mehr Erregung war.
Ich nehme an, du redest von seinen erschöpften Genitalien? fragte U.I.
?Ja.?
Denke daran, ich kann dich nach deinen Wünschen verändern. Um Ihre Freude an Ihrem bevorstehenden Geschlechtsverkehr zu maximieren, empfehle ich die folgenden Änderungen: Vergrößerung der Genitalien, Eliminierung von Refraktärzeiten, Linderung von Genitalschmerzen, Erhöhung der erogenen zonalen Sensibilität, dauerhafte 100%ige Erektion, unbegrenzte Samenzufuhr, Entfernung von Genitalien . Spermienfruchtbarkeit, Immunität gegen Krankheiten, Zunahme des pro Kontraktion ejakulierten Samenvolumens, Zunahme der durchschnittlichen Länge und Dichte der Orgasmen.
Dylan war sich nicht sicher, ob er verstand, was das alles bedeutete, aber er vertraute der Benutzeroberfläche.
Okay, dann mach alles. Dann stöhnte Dylan auf, als er die wunderbaren Empfindungen spürte, die seine Leistengegend verzehrten. Das erste, was er bemerkte, war, dass alle Müdigkeit von seinem Schwanz verschwunden war. Und dann, als er sich wie nie zuvor in seinem Leben verhärtete, spürte er, wie das Blut in seinen Schwanz strömte. Aber sein Penis hörte hier nicht auf und er spürte ein angenehmes Dehnungsgefühl. Dylan betrachtete seinen Penis als ein Organ, das vor seinen Augen wuchs, bis er zu einem Monster wurde. Dann spürte er, wie auch seine Eier prickelten und sich ausdehnten, bis sie ein monströser Müll zwischen seinen Beinen waren.
Das Gefühl zwischen ihren Beinen begann sich zu verstärken, bis sich die Brise auf ihr großartig anfühlte. Er packte es und murmelte.
?Ich habe noch einen Vorschlag? sagte U.I.
?Welcher??
Lass mich deinen Körper während des Geschlechtsverkehrs kontrollieren. Sie müssen nichts tun, entspannen Sie sich einfach und lassen Sie sich von mir zu den angenehmsten Aktionen für Sie beide führen.
Ich denke, das klingt gut.
?Sehr gut. Nun, ist Gwen Jones angekommen?
Dylan hörte, wie sich die Haustür öffnete und schloss und Schritte die Treppe heraufliefen. Die Schlafzimmertür öffnete sich und da war Gwen, die nichts als ihren Pyjama trug und einen lustvollen Ausdruck auf ihrem Gesicht hatte.
Ähm, hallo Gwen? sagte Dylan. Sie stand auf, um ihn anzusehen, es war ihr peinlich, nackt und barsch vor ihm zu sein. Gwen verschwendete keine Zeit und mit zwei schnellen Bewegungen zog sich ihr Pyjama aus und Dylans Schwanz zuckte, als er das nackte Mädchen direkt vor sich sah. Gwen rückte näher an ihn heran und küsste ihn heftig. Dylan wusste nicht wirklich, wie er reagieren sollte, und seine Augen huschten zum Bildschirm seines Laptops.
Entspann dich Dylan und gib mir die Kontrolle sagte er emotional. Dann legte Dylan seine Hände auf Gwens Hintern. Er hat es nicht so gemeint, er hat es einfach getan. Er knetete spielerisch und ließ seine Zunge in seinen Mund gleiten, was ihn zum Stöhnen brachte. Er hat das nicht absichtlich getan, der Master PC übernimmt die Kontrolle über den Körper. Es machte ihm jedoch nichts aus, denn es fühlte sich so gut an, wie er es versprochen hatte.
Gwen schob Dylan auf das Bett und setzte sich auf ihn. Sie machten weiter rum, während Dylan es genoss, mit seinem Hintern zu spielen. Das Gefühl am Bauch des Mannes zu reiben war ekstatisch.
Dylan, willst du, dass ich auch Gwens Bewegungen kontrolliere? fragte U.I.
Ahhh, sicher,? sagte Dylan zwischen Küssen. Darüber hinaus brach Gwen den Kuss ab und glitt mit ihrem Körper nach unten. Ging er weg?
Dylan stöhnte, als Gwen mit ihrer Zunge über die gesamte Länge ihres Schwanzes fuhr. Die Emotionen waren absolut unglaublich, wahrscheinlich bis Master PC seine Gedanken las. Er schien sie besser zu kennen als er selbst. Gwen küsste die Spitze ihres Schwanzes und glitt dann über die gesamte Länge in ihren Mund, wobei die Spitze seines Penis gegen Gwens Mandeln drückte. Gwen hielt ihn dort für eine Weile fest und Dylan versuchte, mit diesem Gefühl fertig zu werden. Er blickte neben sich und sah, dass der UI ein breites Grinsen im Gesicht hatte.
Dann schloss Dylan seine Augen, als er spürte, wie Gwens Kopf auf und ab zu zittern begann.
?Ach du lieber Gott?? er stöhnte. Er spreizte seine Beine und stöhnte und stöhnte weiter, während er fachmännisch geschlagen wurde. Master PC, inmitten von Dylans erhöhter Sensibilität und Unerfahrenheit, alles, was Gwen tat, wäre für ihn vielleicht der Himmel auf Erden gewesen, aber es machte Gwen zu einem Meisterficker. Der Master PC hatte Dylan die Kontrolle über seinen Körper zurückgegeben, aber im Moment bestand es hauptsächlich darin, dass er sich von Zeit zu Zeit mit einigen wirklich spektakulären Blowjobs an seine Laken klammerte und zitterte.
Dylan senkte seine Last in Gwens Kehle und da erkannte er, wozu der Master PC wirklich fähig war. Weil es zweifellos die größte Erfahrung seines ganzen Lebens war. Heißes, dickflüssiges Sperma strömte aus seinem Schwanz und füllte Gwens Mund schneller, als Gwen schlucken konnte. Ein normales Mädchen würde es lieben, aber Gwen war unter der Kontrolle von Master PC und würde sie nichts tun lassen, es sei denn, es würde Dylan Spaß machen. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ihr Orgasmus mehrere Minuten ohne Unterbrechung anhielt, und jede Sekunde war, als würde sie Gott ein High Five geben.
Gwen beendete das Schlucken von Dylans Ladung und nahm ihren Mund von seinem Schwanz. Aber Master PC ließ ihn nicht allein und Gwen kletterte schnell auf Dylans Körper und küsste ihn heftig. Dylan fühlte sich, als hätte er die Kontrolle über den Master-PC wiedererlangt, und seine Kuss-Fähigkeiten verbesserten sich dramatisch, er wurde ein Meister-Ausgestoßener und legte gleichzeitig seine Hände wieder auf seinen Hintern.
Und dann passierte es. Gwen senkte ihre Hüften und in diesem Moment war Dylan keine Jungfrau mehr. Nicht, dass sie viel Zeit hatte, um über das Gefühl nachzudenken, in das Gwen versinkte, aber fast augenblicklich hob sie ihre Hüften wieder und sie war direkt an seiner Kante. Und dann schlug es wieder auf den Boden. Und wieder hoch und wieder runter. Gwen ritt Dylan mit all ihrer Kraft und liebte jede Sekunde davon.
Dylan, genau 14 Sekunden nach dem Ende dieses Satzes erreichst du den nächsten Orgasmus? UI erzählte ihm mit einem kleinen Glucksen. Willst du, dass ich Gwen Jones zum Orgasmus bringe, wenn sie es tut?
Uhhh? ja? Er antwortete zwischen Küssen.
Möchtest du dieses Gebot auch auf deine zukünftigen Sexualpartner ausdehnen?
?Ja??
?Wie du möchtest.?
Genau in diesem Moment kam Dylan und schoss eine weitere warme, cremige Ladung in Gwens Körper. Wenn sich ihr letzter Orgasmus so anhörte, als würde man Gott ein High Five geben, war dies so, als würde man sie vögeln. Er war kaum fertig damit, Sperma zu machen, als Dylan Gwens Arsch hart drückte und die beiden rollte, also war er oben. Ohne nachzudenken, begann er hart und rhythmisch zu drücken. Natürlich war nichts davon Dylans Werk; Das Ganze war eigentlich, dass der Master PC die Kontrolle über seinen Körper übernahm. Für Dylan war es eine seltsame Erfahrung, tatsächlich ein Passagier in seinem eigenen Körper zu sein, aber es war auf jeden Fall angenehm. Sie musste nichts tun, sich einfach entspannen und die Gefühle der gottverdammten Gwen genießen.
Dylan brachte seine Hände zu Gwens Brüsten und spielte mit ihnen, noch ekstatischer, als er ihre Brüste zum ersten Mal berührte. Zwischen Gwens Schwanz in ihrer Katze, ihrer Zunge in ihrem Hals, ihren Händen auf ihren Brüsten und ihren Händen auf ihrem Arsch wurde Dylan von der ganzen Körperlust überwältigt. Es ist einfach ein Vergnügen, das besser wird, wenn Sie einen weiteren Orgasmus haben.
Dylan fickte Gwen stundenlang weiter, ohne seinen Schwanz herauszuholen. Sein Sperma begann aus seinem Kätzchen zu fließen, aber es war genug, um Spaß zu haben; Der Master PC ließ Gwen den Rest absorbieren. Trotzdem hatte Dylan keine besondere Chance, sich darum zu kümmern, da sein Gehirn damit beschäftigt war, über all das Vergnügen nachzudenken, das er empfand. Dylan und Gwen wurden schließlich nach mehr als einem Dutzend Orgasmen ohnmächtig, die UI lächelte nur.
——————————
Nachricht des Autors: Teil 2 ist fertig und wird live gehen, sobald es genehmigt wurde. Die vollständige Nachricht des Autors wird dort sein.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert