Chubby Asian Neckt Crazy Von Mechanic Excl Teil 1 Asianbbw Periodcom

0 Aufrufe
0%


Das meiste dieser Geschichte ist tatsächlich einem Freund von mir passiert. Die Namen haben sich offensichtlich geändert, aber es fühlte sich so heiß an, dass ich sie alle aufgeschrieben habe. Ich meine, so etwas sieht man nur in Pornos. Wenn jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, kann er mir gerne eine Nachricht schreiben und es mir sagen.
Es hatte ein paar lange Monate gedauert, in der kalifornischen Hitze auf undankbare Leute zu warten, und als ihre Mutter vorschlug, für eine Woche in ihre Wohnung zu ziehen, um sich zu entspannen, nutzte Robyn die Gelegenheit. Sie hatten eine Gemeinschaftswohnung gleich hinter der Grenze und ihre Mutter war im Allgemeinen sehr verspielt. Jetzt, da Robyn volljährig war, konnten sie zusammen in Bars und Clubs gehen, tanzen, Karaoke singen und zusammen sabbern. Robyn hat ihre Mutter immer als cool empfunden. Mama. Seine Familie nahm seine Freunde immer mit auf Reisen, und seine Kindheit war immer das Porträt der Perfektion. Sein Vater war sehr lustig und seine Familie liebte sich sehr. Robyn hat vor ungefähr einem Jahr geheiratet und sie könnten nicht glücklicher für sie sein. Sie hatten die Hochzeit auf dem Golfplatz, auf dem ihr Vater Mitglied war, und sie flogen alle ihre Freunde ein und feierten die Nacht durch. Ihre Mutter war die ganze Nacht da, tanzte und trank wie eines der Mädchen. Natürlich hatte Robin bis zu dieser Reise nicht bemerkt, wie cool sie war. Sie war.
Bisher waren sie nur einen Tag in Mexiko, hatten genug Zeit, um ihre Sachen auszupacken und an den Strand zu gehen, und als es Abend wurde, beschlossen sie, in die nächste Bar zu gehen, um sich früh auszuruhen. Die Bar hatte Karaoke und ein gutes Publikum, und nach ein paar Drinks beschloss Robyn, die Bühne zu betreten. Seine Mutter blieb an ihrem Tisch im Publikum und jubelte ihm zu. Als er auf die Bühne kam, bemerkte er, dass zwei Männer an den Tisch gekommen waren und anfingen, mit seiner Mutter zu reden. Es sah so aus, als würde er sie einladen, sich hinzusetzen und am Ende des Liedes lachend und lächelnd mit ihnen zu flirten.
Robyn wusste, dass ihre Mutter sehr freundlich und sogar ein bisschen kokett war. Es war ein Teil dessen, was es so lustig machte, mit ihm abzuhängen. Als sie sich dem Tisch näherte, bemerkte sie, dass beide Männer Anfang dreißig waren, was sie etwa zehn Jahre älter aussehen ließ als sie und etwa fünfzehn Jahre jünger als ihre Mutter. Beide sahen durchschnittlich aus und wirkten ziemlich gebaut. Sie setzte sich und ihre Mutter stellte sie ihrer Tochter vor und beide lächelten höflich und sagten, wie schön es sei, sie kennenzulernen. Sie sahen gut genug aus, und Robyn entschied schnell, dass nichts gegen harmloses Flirten einzuwenden war und dass es schön wäre, mit ihrer Mutter abzuhängen, als wäre sie eine Freundin.
Ein paar Runden später fragten die beiden Männer, ob sie tanzen wollten, und beide Frauen stimmten sofort zu. Es fühlte sich komisch an, ein Doppeldate mit ihrer Mutter zu haben, aber Robyn wusste, dass sie beide erwachsen und glücklich verheiratet waren. Die beiden Männer, Rick und Bryce, waren ebenfalls Touristen und blieben nur übers Wochenende. Die Unterhaltung am Tisch wurde langweilig, also war es perfekt, auf die Tanzfläche zu springen Robyn liebte es zu tanzen, und obwohl ihre Mutter keine große Tänzerin war, wenn sie betrunken war, konnte sie sich behaupten. Beide Männer waren gut genug, um mit schnellen Songs Schritt zu halten, und waren bestrebt, sich langsamen Songs zu nähern. Trotzdem war es schön, so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, und Robyn ging weg, ohne nachzudenken, und genoss einfach das Gefühl in Bryces Armen.
Als sie zurückkamen, öffnete Robyn ihre Augen und sah Ricks Hände auf dem großen Arsch ihrer Mutter Er befummelte sie eindeutig und sabberte ihr auf der Tanzfläche über den ganzen Hals Ihrer Mutter schien es egal zu sein, oder vielleicht war sie zu betrunken, um zu bemerken oder überhaupt zu verstehen, was vor sich ging. In diesem Moment bemerkte sie auch Bryces Hand, die sich auf ihren Hintern legte, und hatte es nicht einmal bemerkt, bis sie leicht in eine ihrer Wangen kniff. Er wusste nicht, was er tun sollte. Schließlich führten er und seine Mutter diese Typen irgendwie an, richtig? Sie versuchte, sich an jedes Mal zu erinnern, als sie beide darüber gesprochen hatten, verheiratet zu sein, aber ihr fiel nichts ein. War es nicht angedeutet, dass er mit seiner Mutter hier war? Das war natürlich nicht das Schlimmste. Das Schlimmste war, wie sehr ihre Mutter es zu genießen schien und wie aufgeregt sie war, trotz sich selbst und ihrer Ehe Aufmerksamkeit zu bekommen. Ihr Mann war weder aufmerksam noch zufrieden stellend, aber es fühlte sich trotzdem gut an. Tief in seinem Magen fühlte er sich sehr schuldig.
Als das Lied endete, drückte Bryce sie nah an Robyns Lippen und versuchte ungeschickt, ihn zu küssen. Sie erstarrte und akzeptierte den Kuss, versuchte aber, ihn nicht zu erwidern. Das war zu weit gegangen. Als sie sich trennten, lächelte sie, bat um Erlaubnis und ging zu Rick hinüber, der sie immer noch mit seiner Mutter streichelte. Auch ohne die Musik schaukelten sie hin und her, und Robyn wusste in diesem Moment, dass sie beide sehr betrunken waren. Er tippte seiner Mutter auf die Schulter, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und zog sie beiseite, sehr zum Entsetzen des enttäuschten Rick.
Komm Mama, lass uns gehen. Ich glaube, wir hatten beide ein bisschen zu viel mit diesen Typen zu trinken.
Ihre Mutter lächelte: Oh, komm schon, Robbie Fangen wir gerade erst an, Spaß zu haben?
Robyn hatte bereits entschieden, dass sie sich trennen würden, und obwohl sie es unverschämt machen würde, hatte sie entschieden, dass sie jetzt gehen würden. Seine Mutter hatte den Ausdruck auf seinem Gesicht schon hunderte Male gesehen und akzeptiert.
?Oh, in Ordnung. Lass mich einfach auf Wiedersehen sagen. Er rannte zu den Jungen und sagte ein paar Worte, und sie sahen beide auf und lächelten. Robyn lächelte als Antwort und verabschiedete sich entschuldigend. Sie waren in allem verständnisvoll und sahen wirklich gut aus, und nachdem sie sie jede gute Nacht umarmt hatten, kam ihre Mutter zurück und sie gingen.
Robyn war erleichtert, als sie kichernd wie Schulmädchen ein paar Blocks entfernt auf dem Heimweg taumelten. Die Dinge normalisierten sich wieder.
Hast du Ricks Arme gesehen? Er könnte dich in die Luft bringen und?
Bevor sie ihren Satz beenden konnte, sagte Robyn: Oh mein Gott Den Mund halten? und vertreibt ihre Mutter.
Fick dich, als hättest du Bryce nicht süß gefunden? Er sah sofort seine Tochter an.
Ja, es war heiß. Seine Hand war in meinem Arsch? Es war seltsam, so mit ihrer Mutter zu sprechen, aber sie waren immer noch betrunken, und es war eine seltsame Nacht.
?Ja? Na und? Große Sache? Seine Mutter schimpfte mit ihm. Mein kleines Mädchen ist jetzt erwachsen und Männer werden dich anfassen wollen. Muss man sich da wie ein Erwachsener verhalten?
Ich habe es getan, nicht wahr? Robyn fand es ein unangenehmes Gespräch, aber sie fühlte sich gut. Obwohl es seltsame Konnotationen hatte, hatte seine Mutter ihn als Erwachsenen bezeichnet. ?In Ordnung und du?? Sie sagte scherzhaft: Dieser Mann war auf dir, Mama Er wollte dich total und du hast dich von ihm streicheln lassen?
Du hast es richtig gehandhabt. Und ja, ich lasse ihn. Aber das bedeutet nicht, dass ich deinen Vater nicht sehr liebe?
Sie waren jetzt ein paar Häuser von der Wohnung entfernt, und Robyn hatte das Gefühl, dass die verrückte Nacht vorbei war. Seine Mutter liebte seinen Vater und alles auf der Welt war in Ordnung. Dann traf es ihn plötzlich?
?Scheisse Wir haben vergessen, unsere Getränke zu bezahlen
Als sehr ehrlicher Mensch würde er das niemals tun, und als seine Mutter sagte: Keine Sorge, sie haben angeboten zu zahlen, war er sofort bereit, zurückzukommen und zu bezahlen. Und du kannst ihnen selbst danken.
Was bedeutete das? Robyn dachte immer noch darüber nach, als sie die Treppe des Hauses erreichten und die beiden Jungen grinsend auf der Veranda warteten. Was war jetzt los?
Seine Mutter sagte: Du hast es geschafft Großartig, ich gebe dir die Tour?
Sie betraten das Haus. Alles ging zu schnell, als dass Robyn noch an etwas denken konnte. Ihre Mutter schenkte ihnen allen einen Drink ein, während sie lächelte, um zu verbergen, wie wütend sie war. Warum hatte ihre Mutter das getan?
Sie fragte sich immer noch, warum ihre Mutter das tat, als sie aufstand und anbot, Rick den Rest des Hauses zu zeigen. Sie gingen direkt ins Schlafzimmer und ließen Robyn und Bryce allein auf der Couch zurück.
Er wollte nicht glauben, was passiert war, aber er konnte es nicht leugnen, als er seine Mutter im Nebenzimmer stöhnen hörte. Seine Mutter machte sich über einen Fremden im Nebenzimmer lustig
Seine Gedanken rasten. Er wollte in dieser Situation nicht hier sein, aber er konnte nicht ganz gehen, oder? Zunächst einmal war dies sein Platz Wohin würde er gehen? Natürlich wollte sie nicht cool aussehen und ihn bitten zu gehen oder ihm sagen, dass sie nichts tun wollte. Also, wenn das etwas war, was ihre Mutter tat, taten es vielleicht alle Erwachsenen? Er glaubte es nicht wirklich, aber er wusste auch, dass er seine Mutter nicht hier mit zwei geilen Männern zurücklassen konnte und sie mit einem betrunkenen Stinktier. Als Bryce vortrat, um sie zu küssen, öffnete sie ihren Mund und ließ es sein.
Außerdem beigetreten Seine Zunge glitt in und aus seinem Mund. Sie beugte ihren Körper, um ihre Hände von ihren Brüsten über ihre Beine bis zu ihrem Arsch streichen zu lassen, völlig offen und zugänglich. Ihre Hände wanderten zu ihren Hüften und sie zog an ihrem Höschen. Ohne nachzudenken, hob sie ihren Hintern vom Sofa und der Mann schob sie zu ihren Knöcheln. Sie bewegte ihre Hand wieder zwischen ihre Beine, trennte sie und ließ sie herein.
Überrascht, wie nass es wurde Sie drückte ihre Hand gegen ihn, stöhnte leise vor sexueller Erleichterung und lehnte sich zurück, um sich von ihm verwöhnen zu lassen. Seine Finger spielten damit und benetzten ihn noch mehr, aber jetzt fühlte er sich wieder schuldig. Sie betrog ihren Mann und das bedeutete ihr nichts Bryce war nur ein Fremder. Warum ließ er das zu? Dann hörte er seine Mutter im Nebenzimmer ein weiteres tiefes Stöhnen vor Lust ausstoßen. Deshalb hat er es zugelassen. Und er gab die Erlaubnis? Das ist passiert, richtig? Er tat eigentlich nichts anderes als zu küssen, oder? Er hat bis jetzt alles gemacht. War er gerecht? genieße es
Plötzlich bemerkte sie, wie ihr Kleid hochgehoben wurde und ihre Zunge sich langsam zwischen ihren Schamlippen bewegte. Zuerst war es nett und süß, aber bald stieß er seine Zunge in sie und aß sie laut und unordentlich. Er konnte spüren, wie es sich in ihm aufbaute, als er sich auf die Lippe biss und immer heftiger atmete. Sie wollte nicht kommen Aber es wurde bald unvermeidlich, als sein Körper ihn verriet. Bevor er ganz aufgab, hörte er aus dem anderen Raum, wie zwei Körper hart aufeinander schlugen und seine Mutter um Ejakulation bettelte und dann schrie, dass es so war Das ist es Robyns Körper, der sich ihrem Mund und ihren Wünschen hingab, zitterte vor einem intensiven Orgasmus
War es Schuld, ein Gefühl, etwas Schlechtes und Falsches getan zu haben? Vermied er Betrug? Ist sie gekommen, während sie ihrer Mutter beim Abspritzen zugehört hat? War das krank? Schmutzig? War ihre Mutter eine Prostituierte und bestätigte, was sie jetzt fühlt? War er wirklich so pervers? Sie war die meiste Zeit ihres Lebens ziemlich konservativ, und jetzt war sie betrunken, lag auf dem Rücken und ejakulierte in das Gesicht eines Mannes.
Bevor er überhaupt an die Antwort auf eine dieser Fragen denken konnte, kletterte Bryce auf sie und drückte seinen Schwanz gegen ihre geschwollenen, klebrigen, nassen Schamlippen und versuchte, hineinzukommen. Er lauschte noch einmal, was in dem anderen vor sich ging. Zimmer und konnte immer noch den Fluch hören. Sie spreizte ihre Beine wieder und nahm ihn mit hinein.
Er war groß Ein erwachsener Mann stellt nun fest, dass sie mit einem Mann in den Dreißigern schläft, und von seiner vorherigen Leistung her war er ziemlich erfahren. Ihr eigener Ehemann hatte viele Eroberungen für sich beansprucht, aber er war noch nie einer von ihnen begegnet, und er hatte noch nie so ejakuliert, wie er es gerade getan hatte Es funktionierte darin, es dauerte ein oder zwei Minuten. Obwohl er schon von der Ejakulation feucht war, war er viel größer und enger, als er es gewohnt war.
Sobald sie hereinkam, ließ sie ihn wieder die ganze Arbeit machen, als eine Art Rechtfertigung, um zu versuchen, sich nicht schuldig zu fühlen. Was hätte er tun können? Wenn sie diese verdrehte Tortur aufgegeben hätte, würde ihre Mutter jetzt beide Männer zufrieden stellen? Oh mein Gott, es wurde schon wieder eng
Bryce riss ihr Shirt herunter und saugte an ihren Brüsten, und ein weiterer fieser Orgasmus brach aus ihrer Taille und ließ sie keuchend und schwitzend auf dem Boden liegen. Er fing an, sich schlecht zu fühlen, weil er nichts von der Arbeit gemacht hatte, aber Bryce schien es egal zu sein. Abgesehen davon, jetzt, wo Blut durch seine Adern pumpte, begann der Alkohol ihn wirklich hart zu treffen, und ihm war nach zwei weltbewegenden Orgasmen schwindelig, aber auf eine gute Art und Weise.
Es war ihm egal, was sie von ihm wollte (solange er nichts selbst tun musste), er zwang sie in jede Position, er beugte sich über sie, und er war schließlich im Doggystyle unten. Robyn hing in der Mitte des Wohnzimmers, völlig nackt auf Händen und Knien, den Kopf gesenkt und wiegte sich jetzt vor und zurück, während sie ihre schmerzende Fotze schlug. Es war so oft ejakuliert worden, dass sich jetzt alles zu vermischen begann, und sie fühlte sich gleichzeitig gut und schmutzig, froh, dass sie so gefickt worden war. Normalerweise mochte er Doggystyle nicht, weil es ein wenig wehtat und er fand, dass es demütigend war, aber jetzt genoss er es, gedemütigt zu werden. Er hat es verdient.
Hin und wieder blickte er auf und entfernte sich ein paar Zentimeter von dem Weinglas auf der Kante des Kaffeetisches. Vielleicht sah oder bildete er sich etwas ein, weil der Alkohol durch ihn floss, aber er glaubte, seine Mutter in der Spiegelung des Glases zu sehen. Als er Bryce einmal dabei zusah, wie er die Fotze seiner Tochter fickte, sah es so aus, als würde er in der Tür stehen, während Rick ihr in den Rücken schlug. Ein anderes Mal sah sie aus, als würde sie niederknien und an Rick lutschen, sein Schwanz sah sogar noch größer aus als der von Bryce, und für einen Moment dachte sie, sie sei froh, dass ihre Mutter sich für Rick entschieden hatte, weil sie nicht glaubte, dass sie damit umgehen könnte. . Ricks Hand lag auf dem Hinterkopf seiner Mutter und führte sie, als sie zusah, wie Robyns freizügiges Geschlecht entblößt und beschmutzt wurde.
Vielleicht hat er nur geträumt. Er war so pervers, dass er die Grenze überschritten hat, dass er nicht bereit für Robyn war. Natürlich kam es trotzdem. Sie fühlte sich, als müsste sie die schmutzigste Schlampe sein, weil sie das alles gedacht hatte, aber sie war nicht allein, oder? Als er den Kopf hob und sich zur Tür umdrehte, war niemand mehr da. Er konnte nur träumen, aber würde ihn das besser machen? Sein Kopf drehte sich jetzt ziemlich schnell und er konnte seine Mutter wieder im anderen Zimmer stöhnen hören, aber lauter, bevor er ohnmächtig wurde, bis er merkte, dass es nicht nur lauter war, die Tür war offen gelassen
Am Morgen waren die beiden Männer weg. Robyn sprach nicht viel mit einem so großen Kater. Tatsächlich hatte er keine Ahnung, was er seiner Mutter sagen sollte. Er dachte, er könnte seiner Mutter die Führung überlassen. Wenn er letzte Nacht eines bewiesen hat, dann dass er gut darin war. Er konnte sich am Ende der Nacht nicht erinnern, was passiert war, aber er wusste, dass die Männer weg waren, und er wachte mit einem wunden Hintern im Bett auf. Er vermutete, dass Bryce ihn umgehauen hatte, nachdem er ohnmächtig geworden war und weiterhin dumm fickte und sie schließlich in seinen Arsch schob. Es kümmerte ihn nicht wirklich, wenn man bedachte, was sonst noch vor sich ging, und er wusste nicht einmal, ob er ihn hätte aufhalten können, wenn er wach gewesen wäre. Andererseits hatte Rick nach allem, was er wusste, vielleicht auch eine kranke und aufregende Wendung zu ihm gehabt, aber an diesem Punkt schien es nicht wirklich wichtig zu sein. Aus der Sicht von Rick und Bryce hatten sie ein Mutter-Tochter-Team gebildet wie in einem Pornofilm und sie würden es zweifellos all ihren Freunden erzählen Er und seine Mutter waren jetzt nur noch eine urbane Legende. Als sie ihrer Mutter dabei zusah, wie sie fröhlich Frühstück machte, fragte sie sich, ob sie Reue für ihre Taten empfand. Robyn hingegen wollte zu ihrem Mann zurückkehren und die Nacht der Ausschweifungen ganz vergessen. Obwohl sie sich nicht vorstellen konnte, dass ihr Vater so etwas tun würde, musste sie zugeben, dass ihre Eltern eine Art Arrangement oder eine offene Beziehung hatten. Ihre Mutter war eine Prostituierte, schlicht und einfach, und hatte gerade erfahren, wie cool sie war. es kann sein

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert