Braunes Küken In Der Luft

0 Aufrufe
0%


Mein Vollzeitjob ist es, als Arzthelferin bei einem führenden Urologen in einer Großstadt zu arbeiten. Aufgrund meiner Faszination für Penisse suchte ich eine Karriere in diesem Bereich. Einer meiner Patienten hat mich kürzlich eingestellt, um seinen 16-jährigen Sohn zu unterrichten. Der Sohn, Jack, war sehr schüchtern, war noch nie ausgegangen, und der Vater hatte das Gefühl, dass er etwas Sexualerziehung brauchte. Am liebsten praktische Sexualerziehung, weshalb er mich eingestellt hat. Sein Vater, Robert, ist sehr wohlhabend und hat mir einen lächerlichen Geldbetrag für zwei 2-stündige Unterrichtsstunden pro Woche bei ihm zu Hause bezahlt.
Aber nach ein paar Stunden wurde mir klar, dass Jack, obwohl ich seinen schönen Schwanz fast verehrte, immer noch besorgt war, dass sein Penis wegen seines ungewöhnlich großen Peniskopfes oder Schwanzes seltsam war. Die Lösung, die ich seinem Vater Robert vorschlug, war, dass Jack, wenn er zu Hause war, den Reißverschluss seiner Hose öffnen und seinen Schwanz und seine Eier zeigen würde. Robert hatte ein rein weibliches Personal und ich hatte das Gefühl, dass es ihm mehr Vertrauen in seinen Schwanz geben und sein Problem lösen würde, wenn Jack seinen Penis vor diesen Frauen öffnete. Ich fand es jedoch wichtig, dass Robert auch seinen Schwanz und seine Eier zeigt, damit Jack sich nicht wie ein Ausgestoßener fühlt. Robert hatte einige Bedenken wegen dieses Plans, ging aber darauf ein. Er gab die Idee an die Mitarbeiter weiter und sie waren alle an Bord.
Jacks Plan funktionierte noch besser als ich erwartet hatte, aber hauptsächlich, weil die 22-jährige Haushälterin Marie von Jacks Penis besessen war. Das überzeugte Jack, dass mit seinem Schwanz alles in Ordnung war.
Bei meinem nächsten Treffen mit Robert fragte ich die fünf Frauen, die in den letzten zwei Wochen für ihn gearbeitet haben, wie das Experiment verlaufen ist, ihn seinen Schwanz und seine Eier zeigen zu lassen.
Nun, Miss Kelly, ich habe nichts dagegen zu sagen, dass der erste Tag extrem peinlich war. Obwohl ich das Personal schon einmal getroffen hatte und alle Zustimmung hatten, Ihren Plan auszuführen, war es immer noch schwierig, mit meinem Schwanz und meinen Eiern im Haus herumzukommen. Wie Sie wissen, habe ich einen extrem großen, sogar schlaffen Penis. Fast sechs Zoll weich und ziemlich dick. Es gab so viel auf dem Bildschirm, um den Bällen zu entsprechen.?
Hat sich eine der Frauen geäußert? fragte Fräulein Kelly.
Ja, in der Tat. Jeder von ihnen hatte am Ende etwas zu sagen.
?Wie was?
Nun, das erste war das Dienstmädchen. Sie ist 28 Jahre alt und, wie Sie wissen, sehr attraktiv. Er fragte, ob es für mich schwierig sei, ständig meinen Penis und meine Hoden zu zeigen. Ich sagte ihm, dass es so war. Dann machte sie mir Komplimente darüber, was für einen großartig aussehenden Penis ich habe. Leider oder zum Glück, je nach Sichtweise, haben seine Kommentare und Blicke dazu geführt, dass ich eine Erektion bekam. Seine Augen weiteten sich, als sich mein Schwanz hob und er streckte unwillkürlich die Hand aus und berührte sie. Sofort zog er seine Hand zurück, als hätte er einen heißen Schürhaken berührt. Er entschuldigte sich und sagte, er wisse nicht, was mit ihm passiert sei, aber er könne nicht anders, als er mein verstopftes Glied sah.
Das muss sehr seltsam sein, Robert? sagte Fräulein Kelly.
Das würde man meinen, aber eigentlich war es gar nicht so schlimm. Ich sagte ihm, es sei in Ordnung, ihn zu berühren, wenn er wollte. Ich wusste, dass alles falsch war, aber der alte harte Sack hat kein Gewissen, ist absolut wahr.
Nun, hat er es berührt?
?Er niemals. Er packte es tatsächlich und fing an, mich zu masturbieren. Er sagte, er wollte sehen, wie ich es werfe. Und ich hatte nicht vor zu streiten. Wir standen in einem Flur mit Marmorboden, also dachte ich, der Marmorboden wäre leicht zu reinigen, wenn sie den Abfluss sehen wollte. Sie sagte, sie habe noch nie einen Schwanz wie meinen gesehen und sie wollte unbedingt auf mich spritzen. Ich hatte immer die strikte Richtlinie, keinerlei romantische oder sexuelle Beziehung zu meinen Angestellten zu haben, aber ich konnte nicht anders. Außerdem gab er einen tollen Handjob.?
?Bist du gefallen??
Wow, ich bin zum Eimer gekommen. Ich war schockiert zu sehen, wie viel Sperma aus meinem Schwanz quoll. Er auch. Ich bin mir sicher, dass Sie so etwas noch nie erlebt haben. Mein Abschaum sprudelte und sprudelte weiter. Jizz flog überall hin. Glücklicherweise war er erfahren genug, um zu wissen, wie man weiter aufbockte. Ich hatte Frauen, die natürlich sofort aufhören, sobald sie anfangen, Sperma zu spritzen, ruinieren den Orgasmus. Aber sie melkte weiter und quetschte meinen Schwanz, bis er bis zum letzten gestopft war. Als klar wurde, dass es keine mehr geben würde, ging er auf die Knie und küsste meine Blässe und saugte an meinem Kopf, als gäbe es kein Morgen. Ich musste schließlich damit aufhören, weil das Gefühl so intensiv war.
Roberts Hahn und Bälle waren immer noch zu sehen, aber ich denke, dass das Erzählen dieser Geschichte Blut vergoss und sein Hahn vor Stolz und Aufregung zitterte. Ich fragte das Dienstmädchen, wann dieser Handjob passiert sei, und sie sagte, es sei gestern gewesen. Also nahm ich an, dass er inzwischen eine weitere Nutzlast hatte, die freigesetzt werden musste. Wir saßen auf dem Sofa in einem der vielen Zimmer in seinem Haus. Ich dachte, wir hätten etwas Privatsphäre, also bückte ich mich und saugte daran. Ich saugte an seinem Schwanz, bis mehr Sperma explodierte und in meine Kehle schoss.
Nachdem wir mit der Ejakulation fertig waren und jeden Tropfen geschluckt hatten, setzten wir unser Gespräch fort. Ich fragte ihn, ob er mehr sexuellen Kontakt mit dem Personal habe, weil sie seinen Penis beobachteten.
?Ja, habe ich. Und das war wirklich seltsam. Jack und ich saßen am Esstisch und die Hilfsköchin Elise servierte unsere Mahlzeiten. Natürlich waren sowohl Jacks als auch meine auf dem Bildschirm zu sehen. Als die Kellnerin mein Essen vor mich hinstellte, streckte sie ihre andere Hand aus und streichelte meinen Schwanz schön. Er flüsterte: Du und dein Sohn haben beide wirklich schöne Schwänze. Ich dankte ihm für seinen Kommentar. Jack sah nicht, was er tat. Als sie ihm ihr Essen servierte, beobachtete ich genau, ob sie seinen Schwanz streichelte, aber sie tat es nicht. Dann jedes Mal, wenn er mir eine neue Portion zubereitete oder mir einen Teller kaufte, wenn Jack nicht hinsah, tätschelte er meinen Schwanz nett. Beim dritten Mal war das verdammte Ding steinhart. Da die Tischdecke völlig steif war, zeigte die Spitze meines Penis nach oben über die Tischkante und schirmte ihn vor Jacks Blick ab. Aber Jack hat es nie bemerkt. Sie wollte keinen Nachtisch und ging in ihr Zimmer, um zu lernen. Als die Kellnerin mein Dessert brachte, verbrachte sie ein paar Minuten damit, den Kopf meines Bastards zu massieren. Er sagte, er hoffe, es sei mir egal. Dann ging mein Schwanz zu einer vollen Masturbation über. Als ich murmelte, dass ich gleich ejakulieren würde, bückte er sich, richtete meinen Penis auf seinen Mund und nahm jede Bewegung der Ejakulation in seinen Hals. Obwohl ein paar Tropfen auf meine Hose gerieten, schluckte er das meiste davon. Er leckte Sperma von meiner Hose und saugte ein oder zwei Minuten lang an seinem Kopf, um sicherzustellen, dass kein Sperma verschwendet wurde.
Ich sagte ihm, was er gemacht habe, sei eine wirklich großartige Handarbeit gewesen, und ich habe es geliebt, wie er mich vollendet hat. Sie dankte mir sehr dafür, dass ich ihr Zugang zu meinem Penis gewährte und sagte, dass sie jederzeit für einen Handjob oder Blowjob zur Verfügung stehe.
Also Robert, du hast gesagt, dass alle Frauen kommentieren? Ich erinnerte ihn. Das sind nur zwei der fünf Frauen, die für Sie arbeiten. Was wurde noch gesagt??
Ich bemerkte, dass Alice, die Köchin, meinen Hahn ansah. Er war ziemlich klar darüber. Ich weiß, ich sollte nichts sagen, aber ich fragte ihn, ob ihm gefalle, was er sehe. Er sagte ja, er mochte es sehr. Er sagte, er versuche herauszufinden, wer von uns beiden der größere Hahn sei, Jack oder ich? Ich gab zu, dass Jack einen halben Zoll größer war als ich, wenn er vollständig aufgerichtet war. Ich war in der Lage, diese Entscheidung zu treffen, als du unsere beiden Schwänze für dein Schwanz-Schwanz-Spiel mit uns zusammengebracht hast. Er sagte, dass, obwohl er meinen extrem attraktiv fand, sein Schwanzkopf deutlich größer war als meiner, und fragte dann, ob wir beide unsere harten Stacheln Seite an Seite verglichen hätten. Ich sagte ihm, dass ich nur den zusätzlichen halben Zoll von Jack erraten habe. Dann sagte sie: Also hast du Jacks Schwanz total hart gesehen? Und obwohl ich nicht ins Detail gehen werde, muss ich zugeben, dass ich lebe. Und natürlich hatte diese ganze Diskussion über harte Schwänze eine normale Wirkung auf mich und mein verdammter Schwanz bekam die ganze Aufmerksamkeit. Ein schlaues Lächeln bildete sich auf Alices Gesicht, als sie meinen pochenden Bastard herumtanzen sah. Er wollte wissen, was man dagegen tun kann. Ich antwortete scherzhaft, dass ich vermutete, dass ich flashen müsste. Danach sagte er, es würde Spaß machen, zuzusehen, also warum gehst du nicht voran und tust es? Ich hatte eine Freundin, die es liebte, mir dabei zuzusehen, wie ich mich aufbockte, und es hat mir viel Spaß gemacht. Also erkannte ich, was passiert war und begann, mein großes Fleisch vor ihm zu pumpen. Ich war an diesem Nachmittag ungewöhnlich geil, so dass ich bald lange Ströme von Sperma über den Fliesenboden in der Küche spritzte. Ich konnte an Alices Gesichtsausdruck erkennen, dass sie die Show, die ich für sie machte, wirklich genoss.
?Herr. Robert? Sie weinte. Was für eine Demonstration von Männlichkeit. Dein großer Drecksack wirft eine beeindruckende Menge Wichse über meinen Küchenboden. Ich mochte es. Wann immer Sie masturbieren möchten, würde ich es gerne sehen. Sehr aufregend.?
Ich bringe dich zu dieser Alice. Ich schätze, ich bin ein geborener Exhibitionist, weil es mir wirklich Spaß gemacht hat, die kleine Show für Sie auf die Beine zu stellen. Sorry für das Chaos, das ich in deiner Küche angerichtet habe.
Mach dir keine Sorgen. Es ist mir egal, all das Sperma aufzuwischen. Jedes Mal, wenn ich es reinige, erlebe und visualisiere ich mental den Moment, in dem all dieser Samen herauskommt. Es muss aus der Nähe von vier Metern geworfen worden sein. Mr. Robert, Sie haben immer noch etwas Ausfluss an der Spitze Ihres Penis. Hier, lass es mich für dich löschen. sagte sie, schnappte sich ein Handtuch und packte meinen Schwanz und wischte mich sehr sanft ab.
?OK,? Ich sagte. Diese drei Frauen. Was ist mit den anderen beiden??
?Dies? Der seltsame Teil meiner Geschichte. Ich ging in die Garage, um mit meiner Fahrerin Heather zu sprechen, und Missy, das Dienstmädchen, sprach mit ihr. Missy fragte Heather, ob sie sie nach der Arbeit nach Hause fahren könne. Aus irgendeinem Grund war es irgendwie peinlicher als je zuvor, in der halbdunklen Garage zu sein, während zwei Frauen fickten und meine Eier zur Schau gestellt wurden. Es war einfach intimer. Was ist passiert?
?Hallo Herr Robert? sagte Heather. Missy sagte: Hallo. ?Was können wir für dich tun??
Ich wollte wissen, ob Sie mich in ein paar Minuten in die Kanzlei meines Anwalts bringen könnten.
?Na sicher.?
?Herr. Robert? Missi seufzte. Ich muss dir eine Frage stellen?
Okay, mach weiter, Ich antwortete.
Ist es nicht wirklich peinlich, vor dem Personal herumzulaufen, wenn dein riesiger Schwanz und deine Hodentasche an deiner Hose hängen?
Eigentlich schon, aber irgendwie bin ich daran gewöhnt, mit euch beiden hier in der Garage zu sein, obwohl es irgendwie beängstigend ist.
Machst du dir keine Sorgen, dass wir vor uns eine Erektion haben werden? Missi wollte es wissen.
?Frau,? Sie sollten Mr. Robert solche Fragen nicht stellen, rief Heather aus. Das geht dich nichts an.?
Nun, kann es nicht zu beängstigend sein? Missy antwortete. Dein Schwanz wird gerade hart. Heather, schau, wie groß das verdammte Ding ist?
Es war mir definitiv peinlich, aber mein Schwanz wurde definitiv hart. Mädchen, es ist nur eine natürliche Reaktion, weil wir alle drei über meinen Penis sprechen und ihr ihn beide anseht.
Nun, wer würde nicht hinsehen? Missy antwortete. Ich habe ziemlich viele Hähne gesehen, aber nichts Vergleichbares, und jetzt zeigt das verdammte Ding zur Decke, es ist noch schwieriger, meine Augen davon abzuwenden. Stimmst du Heather nicht zu?
Apropos, hat Mr. Robert ein absolut atemberaubendes Mitglied? Heather stimmte zu.
Nun, Mädels, habt ihr eine Idee, was man dagegen tun kann? fragte ich, wirklich in den Fluss der Ereignisse geratend.
Ich weiß nicht, ob Heather mir zustimmen würde, aber ich denke, wir sollten uns beide abwechselnd an dir lutschen?
?Frau? Heather schrie ihn beinahe an. ?Den Mund halten?
Wenn du nicht lutschen willst, mache ich es selbst? Missy antwortete. Ich will diesen großartig aussehenden Penis in meinem Hals haben.
?Heidekraut,? Wenn du nicht mitmachen willst, sagte ich okay. Aber wenn ihr beide meinen Schwanz lutschen wollt, wäre ich geehrt.
Nun, solange es für dich bequem ist, kann ich wohl gehen. Ich will kein Party-Drecksack sein, oder? sagte Heather.
Ich zuerst, ich zuerst? rief Missy, bückte sich und nahm meinen geilen harten Schwanz in den Mund und fing an, daran zu saugen.
Wir müssen mitten in meiner Garage mit sechs Autos eine Szene geschaffen haben, in der sich zwei Mädchen abwechselnd über mich beugen und mir einen blasen. An einem Punkt lutschte einer meinen Schwanz und der andere lutschte meine Eier. Als ich mich der Ejakulation näherte, sagte ich beiden, dass ich mich fertig machen wollte, indem ich Sperma auf ihre beiden schönen Gesichter sprühte. Ich nahm meinen Schwanz aus Missys Mund und Heather ließ meinen Sack mit Nüssen los. Ich fing an, meinen pochenden Schwanz zu pumpen, als beide Mädchen mich erwartungsvoll mit zwei engelsgleichen Gesichtern auf ihren Knien vor mir ansahen. Ich ließ sie nicht lange warten, bis Sperma aus meinem Penis quoll. Ich schaukelte meinen Schwanz hin und her und versuchte, beiden Mädchen die gleiche Menge heißer Jims zu geben. Als die ersten Schläge ihre Gesichter trafen, öffneten beide Mädchen ihre Münder und streckten ihre Zunge heraus. Ich füllte beide Münder mit Eile nach Sperma. Sie liebten es und ich auch.
Das? Das ist eine ziemliche Geschichte, Robert. sagte Miss Kelly mit einem verschmitzten Lächeln auf ihrem Gesicht. Alle Mitarbeiter scheinen ihre Eier geleert zu haben. Ich schätze, dein Gelübde, keinen Sex mit dem Personal zu haben, ist plötzlich weg?
?Was kann ich sagen? Ich hatte nicht erwartet, dass es bei allen fünf Frauen so schnell gehen würde, aber mit meinem Schwanz und meinen Eiern über den Bildschirm zu laufen, war, wie es sich herausstellen würde. Aber jetzt sieht es so aus, als ob alle beteiligt sind und ich anscheinend mehr regelmäßige Sexpartner haben werde, als ich weiß, was ich damit anfangen soll?
Ich hoffe, du sparst ab und zu eine Ladung Sperma für mich auf. Fräulein Kelly antwortete.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.