Bbcpie Cremige Latina Kira Perez Gefüllt Mit Mehreren Bbc Creampies

0 Aufrufe
0%


Werde ich ihn eines Nachts auf dem Balkon sehen?
Eine Schönheit jenseits der Melodie
In Sternen so perfekt wie Marmorstatuen
Kurven wie aus Meeresschaum geboren
Perfekte Haut, um den Bären in Verlegenheit zu bringen
Ihr Haar ist so golden wie die Bernsteinstrahlen der Sonne
Und es ist so flüssig, es ist wie Seide aus Wind
Aphrodite meiner gemeinsamen Beschäftigungen
Ich sehe diesen Engel an
Bis wir jeden Tag auf dem Balkon beten.
Vielleicht sieht er mich hier
Betäubt von ihr im Kirschgarten
Will ich immer noch so aussehen?
Wenn er denkt, ich bin dumm
Mit welchen Hoffnungen lebe ich dann?
Dieser verräterische Gedanke gegen den König
Oh, ich wurde gesehen
Soll ich reden? rufe Sünde aus meinen Augen und
Sich entschuldigen?
Was ist das? Nicht wütend, sondern glücklich
Langsam Flammenmeere, Augen
Suche mich mit Leidenschaft,
Als ihr Kleid über ihre Schultern rollt
So ein skandalöses Hautbild
Meine Instinkte sind kaum zu beherrschen
Eng an ihre Haut gewickelt, bedeckt kunstvolle Spitze sie.
Und so leicht, in weißen Kleidern gesegnete Sünde
Bin ich sauer, ruft er mich auf sein Zimmer.
Was ist die Pflicht eines Dieners mit einem solchen Grinsen?
Oh, und sie ist so neckend, ihre Zunge an diese Lippen zu gewöhnen
Ich laufe es in großer Eile
Treppe zur Tür seines Zimmers
Ich schlug vorsichtig auf das Holz
Ihre süße melodiöse Stimme ruft mich herein.
Befleckt mit dichtem und sinnlichem Speichel
Für ein Mädchen ihres Status
Aber ich wünschte, der Kopf seines Vaters würde mir solche Keuschheit verleihen.
Ich muss dienstbedingt zurück.
Weil ich dem König treu bin, nicht seiner Tochter.
Doch ich muss den höheren Rängen gehorchen
Und einer so angenehmen Absicht folgen.
Ich weiß nicht, ob es an mir liegt, so sehr zu gefallen
Also darf ich es auf keinen Fall so sehen, wie ich es sehe
Oh, und es gibt keine Worte, um zu beschreiben, welches Wunder
Die Dame breitete sich auf ihren Laken aus
Samtdecken, die Ihren Körper bedecken
eine Kiste mit Porzellanpuppen
Ein Berg aus Spielzeug und Plüsch
Eine Quelle des Reichtums an Kunst und Trivia
Eine gerahmte Krone auf Ihrer Kommode
Nichts als ein verwöhntes Baby
Und doch so gut und eine Frau
Auf den violetten Satins des reichen Eichenbetts
Vier drapierte Poster über ihn
und Gänsedaunenkissen
Ich bin solch reiner Erscheinung nicht würdig
Nur mit dem Ere ihres Zimmers
Lassen Sie Ihr Formular fallen
ihr Haar wehte um das Bett herum
Er stützte seinen Kopf mit Kissen, um mich anzusehen
Ihr Gesicht ist perfekt, aber meine Aufmerksamkeit bewegt sich schnell
Streng geheime und bevorzugte Bereiche
langer dünner Hals
Verziert mit einem engen Spitzenkragen und einer goldenen Kette
An dessen Ende liegt der blaue Stein
Europas Teufelsauge wehrt selbst Sünde um Sünde ab
Für flexible Schultern und schlanke Arme
Er scherzt, während er mit den Fingern fährt
Achter um ihre Brüste herumlaufen
Spielen Sie mit den Rüschen Ihrer Unterwäsche
Er führt meine Augen mit seiner Hand
gebogene Seite nach unten
bis zu ihren breiten Hüften und wo sich ihre Beine treffen
Wie es damals war, wie die Morgendämmerung,
Sie trennt sie so weit, dass das Weiß ihrer Spitze
Fast verschwendet mit Skandalschnitt
Ich renne schnell deine Beine hinunter bis zur letzten Haltestelle
Glaspantoffeln mit scharfen Absätzen
Was erwartest du von mir als du angezogen?
Ich weiß, dass du eine Geliebte bist, aber ich befehle dir, diese Lumpen von meinem Kopfgeld zu nehmen.
Oh, und wie traurig mein Vater sein wird
Als ich endlich geheiratet habe
Lewd.
Wie soll mich dann ein alter Mann abschlachten?
Ich sah meine Mutter im Schrank hängen
Kein reicher Bastard kann mich besitzen.
Wenn nicht meine Freiheit als Vogel und Baby
Ich werde dafür sorgen, dass meine Liebe denen geschenkt wird, die sich um mich kümmern
Ich bin eine Prinzessin und ich bin verliebt, ich hoffe, die Gerüchte verbreiten sich
Wie toll ist das?
Viele Bauern suchen mich.
Natürlich gehe ich einfach drauf los
Sieht nicht wie eine Dame aus, für einen atmenden Mann
Sie können seine Form mit einem Gärtner vergleichen
Und doch ein Ritter
Kein Reichtum, aber edler als ein Herzog
Wird er mich nach meiner Weigerung beim Edelmann lassen?
Auf wen besteht mein Vater?
Mein Gesicht wird weniger erbrochen aussehen, wenn ich ihn mich besitzen lasse
Was für ein Unsinn, so eine Aristokratie
Und überall das geschmeidige Blut, das ich verlieren werde.
Oh, was für eine süße Form, hätte ich mir nie vorgestellt
Unter solchen Lumpen lag solche Schönheit
Er hat mehr als eine Statue geschnitzt
Und es ist so süß, dass es sie vor Inkompetenz erröten lässt
Oh, was für ein Funkeln in diesen Augen und diesem Lächeln
Immer noch kein Holz ohne Zähne
Und die Lippen dieser üppigen Rosen
Ich werde zucken, wenn ich sehe, wie sie zittert
Oh ich und wie süß diese Grübchen sind
Hier ist es, leider werde ich das Geschenk sehen,
Direkt unter dieser bronzenen Truhe versteckt
Ooo was für ein seltsames Ding ich bin
Fließt überhaupt nicht wie mein Körper
Aber es sieht so perfekt aus, stärker als Arme
Und es wurde von Gott nur zu meinem Vergnügen entworfen
Oh, und diese großen Hände, die wie Stein abgenutzt sind
Sehr weise und alt in außergewöhnlicher Jugend
Trotz ihrer Zunge ist ihr Körper viel hübscher.
Madame… ich, äh… Gott sei Dank für so ein Nicken,
Deine Schönheit blüht so schön,
Ich kann die Worte nicht sagen, die an ihr vorbeigehen.
Ich erinnere mich an einen Rat
Wenn Sie die Liebe herausfordern wollen
Es sollte also mit Zuversicht geschehen
also entschied ich
In all dem bin ich wertlos
Werde ich mich meiner Pflicht würdig fühlen?
Wie soll ich es jetzt machen, außer zucken und winden?
Und oh mein Gott, es ist so jenseits von mir
Denn es zittert überall
Schüttle deine Knie,
Drücke ich jetzt meine Lippen?
tief hinein
Meine Hüften sind eng an ihm
Gekitzelt von den Rüschen ihres Stoffes
Ich fühle meine Brust so nah
Brustwarzen tief vergraben
Und mit seidiger Unterwäsche.
Wenn wir uns küssen und unsere Münder öffnen
Schließen ihre Beine meine Hüften fester?
Genauso wie meine Beine ihre an Ort und Stelle halten.
Meine Arme greifen nach ihm
Und streichle ihr Haar von ihrem Ohr;
Ihre sind wie Haken um mich herum,
Sie vergnügen sich auf meinem welligen Rücken
Unser Kuss wird leidenschaftlich
Ich schmecke Feuer in deinem kondensierten Speichel.
Unsere Zungen paaren sich wie Schlangen
Unsere Lippen sind rot geschwollen
Oh ich und meine Zähne drückten hart
meine zitternde Scheibe.
Ich denke, es ist sicher, jetzt zu erklären
Dass unser Kuss nicht mehr ist.
Es nagt alles an meinem Mund
Es bricht mir die Lippen und Blut läuft von meiner Zunge.
Wie es mich wild macht
Ein kostbarer Schmerz von deinen Zähnen.
Lieber Wolfshulk,
Dein Verstand ist kränker als die Liebe
wie bucklig bist du
Als ob ich dir wehgetan hätte.
Oh, soll ich es gehen lassen?
Er liebt mich sehr.
Denn es ist keine Lust
Ein sehr sanfter Riese oder Bär
Ein sehr liebevoller Sklave.
hm toller klang
Mein Sklave, mein heiserer Sklave.
sie weiß nicht, wie gut sie ist
Wenn seine Zunge stark gezähmt ist
mein Nacken und meine Schulter und
Die Seite meiner Brüste.
Wie gut er sich über Angst lustig macht, nicht über Selbstvertrauen
Er übt seine Zunge wie ein Welpe
Alles um meinen Hals
Bis zum Rand meiner Spitze.
Oh, und wie ich winke
Wenn du mich so sanft und hart stupsst
Noch besser ist es, wenn es an meinem Ohr knabbert.
Wer hätte gedacht, Zähne und Ohren,
Er schläft sehr gut.
Meine süße Katzenprinzessin
Von der haarlosen Honigkruste,
was immer du wünschst
Aber die Abdrücke von meinem Mund
Gegen ein anderes Stück?
Überraschende Antwort
Griff nach dem Brieföffner
Sie hat ihren BH damit geschnitten,
Dann knie mit mir nieder,
bückte sich und langsam
Ich zog ein blutiges Herz über mein eigenes.
Es tat weh, weil Blut tropfte
Egal wie gesegnet der Schmerz ist
Es ließ mein Herz ihn mehr begehren.
Ich wälzte mich vor Erstaunen
sie hat mich zum strahlen gebracht
Bis seine Lippen mein neues Herz berühren.
Blut schlucken
So schlau wie ein Kätzchen,
Er hat es gespürt, da bin ich mir sicher
Ich treibe mein Organ tief in deinen Bauch
Auch wenn ich mich nicht traue, das zu sein
Und nicht das, was danach kommt.
Ich habe nie mehr gesehen, als ich mir vorgestellt habe
Was hat die Dame für mich getan?
Ich habe jede Nacht geträumt
Es war besser als jeder Traum
Ich betete um ihren Kuss
Und jetzt weiß ich, dass du bleiben wirst
jetzt kann ich nicht mehr ohne leben
Die Dame hat meine Hingabe und meine Seele
Sie bekommt mehr, weil ihre Lippen von Natur aus rot sind
Roter tropfend als mein frisches Blut
Gleite langsam an meiner Form herunter
Mein Körper bleibt ruhig und fest
Wie es vorbeigeht, obwohl es sich leert
Aber all meine Kraft, meine majestätische Gestalt
Es schmilzt durch Zucken,
Seiurus Freuden. Küsse
Wie sie an Ort und Stelle eingebrannt werden
Ein Tattoo aus Blut, sanft in mich geritzt.
Rote Hände sehen mich an
Von dem, was er beabsichtigte. wie unerträglich
Seine edle Berührung an meiner sensibelsten Stelle
Es ist nicht schön, es spielt und schwimmt
Sowohl mein kleiner Stab als auch ich trinken damit.
Abscheuliche, abscheuliche Eva, wie kann sie es wagen
Wie kann er es wagen, so eine süße Sünde zu zeichnen?
Solche Engelsdämonen.
Er küsst die Zauberer, er bringt mich um.
Ich würde verrückt werden, wenn da noch mehr wäre
Er ist so langsam, so exotisch
Er folterte mich mit Vergnügen.
Hat er oben auf seinem kurzen Turm verlangt,
Damit meine Freuden weggespült werden,
Mit der Wache des Sturms, mit unheiliger Freude.
Seine Zunge kam auf meine Spitze
Brennende Freuden bei jedem Schlag
Er packte es wie einen Schraubstock an der Basis
Und keine Ausschweifung wurde so massiert
Velvet Touch spielte direkt darunter
Das neuste Spielzeug. ja, es ist Spielzeug
Ich bin sein, jeder Teil von mir ist sein Spielplatz;
Verwöhnen Sie die Prinzessin mit einem Geschenk
Und er spielt sehr gut.
Es sieht so aus, als ob es sich bückt und mich im Handumdrehen verschluckt.
Nur einen Zentimeter mit ihren Lippen, nur
Aber ein Mann schluckte es ganz.
Entlastet einmal im Mund
Diese himmlischen Tigerzähne
Er schneidet mich langsam, sein Biss ist so tief,
So viel Schmerz, Brennen,
Die blutenden Freuden eines Sklaven.
Der Zauber ist noch nicht vorbei,
Es verschluckt mich schneller und tiefer
Schnell und gekonnt benutzt er mich
Ich werfe mich hin und her, das Einzige, was ich kontrollieren kann
Steck es nicht in deinen Hals.
Ich spüre einen Rausch über mich
Dann platzte der Samen
Und in aller Ehrfurcht genießt die Lady es.
Er schluckte alles und trank es.
Es ist, als wäre ich eine Flasche voller Honig.
Es flog über mich hinweg, fast wie ein Gespenst
Die Nerven, die die Spitze gekitzelt haben, arbeiten immer noch in mir.
Er packte meinen Kopf und küsste mich,
Ich konnte es mit solcher Leidenschaft und Feuer schmecken
Sowohl meine bittersüßen Flüssigkeiten als auch sein Verlangen.
Mein Diener, mein Spielzeug, mein gesegneter Sohn;
Ich glaube, es hat mir ein ziemlich gutes Spiel beschert.
Ich vermisse das Gefühl, dass es stiehlt, zeig es mir, Liebes
wie sehr du deine Königreiche liebst
Heilige Blume.
Oh, wie ich deinen Kuss wollte
Ich fühlte es auf deinen Lippen, was du wolltest,
Ich muss es gut gemacht haben, ich spüre ein Bedürfnis
Dienstleister müssen zurückzahlen.
Und wie viel Spaß es macht, damit zu spielen,
Wähle es, verletze es, genieße es, besitze es.
Ich kann die Freude in deiner Stimme hören
Während ich meine Schönheit summte,
Joy rollte es erstaunlich wie ich auf,
Und ich habe meine Knie bis zu meinem Kinn hochgezogen
Oh, ich mag die Art, wie er mich ansieht.
Vielleicht bin ich grausam, aber ich liebe deine Augen
Ich muss sie länger sehen. ich habe ihn auch getreten
Indem ich sie aus meinem Bett schiebe. Sie zittert jetzt
In meiner Zimmerkiste während ich meine Füsse streichle.
Und seine Augen verletzen mich so angenehm,
Er ist ziemlich attraktiv mit freier Stimme,
Jetzt zuversichtlich und aufgeregt,
Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Möglichkeiten gibt
Um mich schön zu nennen, für mehr
Von jemandem, der nicht lesen kann.
Endlich zum Schweigen gebracht von meiner offensichtlichen Schönheit.
Oder vielleicht wurde es eher von mir gesendet,
Während ich von seiner Liebe durchtränkt war.
Ich spüre, wie deine Zunge meine Füße kitzelt.
Sie verehrt mich, als wäre sie nur meiner Sohlen würdig,
Scheint den Wind zu fangen, ich will nicht gekitzelt werden,
Ich fühle, wie deine gesegneten Lippen mein Bein hochklettern
Mit einer Hand am Saum meines Höschens
Mit Spitzenrüschen spielen
Ich glaube, Sie haben noch nie Spitze berührt?
Ich reichte ihm den Brieföffner, den ich darauf geschnitzt hatte.
Gerade als sich meine Beine dem Treffpunkt näherten.
Verlangsamen auf meinen Hüften aus schrecklicher Langsamkeit
Er mag mein Schütteln jetzt.
Ah, er nimmt das Werkzeug, er schneidet mein Höschen,
Sperma durchnässt, sie lecken,
Und er wischt sich meinen Honig ins Gesicht.
Dann reibt er die stumpfe Seite der Klinge,
In meiner Hautspalte.
Er steckt das Messer in den Mund
Und das Sperma reinigt. Ich kann nicht mehr stehen
Ich greife seinen Kopf und schiebe ihn zu mir.
Jetzt fing er an mich zu lecken
Zufällig zuerst ohne Muster
Massiere um mein angespanntes Organ herum.
Aber es findet langsam meine Klitoris
Wenn du siehst, wie du mich bewegst,
Ah, es ist unerträglich, an diese sündige Freude zu denken.
Sie reibt immer schneller
Seine Finger ließen alle meine Lederflügel vibrieren.
Rot geschwollene Klitoris von deinen Küssen,
Ich stoße mich damit an.
Sie sieht mich mit ihren feurigen Augen an
Sie lacht, während ich die Fensterläden schreie
Und böse Worte von deiner Berührung.
Endlich spüre ich, wie es sich in mir dreht
Ein Sturm wie nie zuvor
Ein Flüssigkeitsstrom in mir, jede Flüssigkeit pulsiert
Welche Energie
Liebling, habe ich dich zu früh befriedigt?
Oder kann ich mehr verlangen?
Seine Antwort war schockierend,
Er sprach nicht, sondern schrie.
Mehr Dann packte er meinen Kopf
Und brachte es an seine Lippen,
Sein Kuss war heiß wie Feuer,
Und ich denke, es ist heißer als schmeckt
Vom bittersüßen Honig auf meiner Zunge.
Ich schob mein Organ in seins.
Es gab einen sofortigen Ansturm
Wir schlagen und schlagen
Wir haben nicht aufgehört.
Ich hatte keine Kontrolle mehr
Es kam schnell.
Sein angespannter Körper umklammert meinen schmalen Speer
Ich hätte es lecken sollen, um mich mehr anzustrengen.
Immer wieder zu ejakulieren.
Aber er war müde und ziemlich bewusstlos.
Ich sah die Laken und dein selbstgesegnetes Blut
Ich sah den Ausdruck schrecklichen Schmerzes
mit meinem ersten Schlag
Und ich fühlte Zuckungen intensiver Lust
Kräuselung im ganzen Fleisch.
Wir schrien fast rechtzeitig,
?Gott, fick mich?
Während wir heiße klebrige Gänse schießen
Ineinander und umeinander.
Meine Liebe, mein Sklavensohn,
Ich fühlte ihren süßen Spritzer warmen Honigs
Und dampfendes Fleisch,
Durchbohren Sie meine Unschuld und meine
Mein Herz, mein Verstand und meine Seele.
Ich würde ihn zu meinem persönlichen Begleiter machen
Ich werde ihn segnen für das, was er getan hat.
Jede Nacht immer und immer wieder,
Wird er mich dazu bringen, einen neuen Weg zu gehen?
Bis es keine Straße mehr gibt
dann segne ihn
Söhne und Töchter und der königliche Name
Mein süßer Sklavenkönig

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert