Bangbros Project Xfilmstar Jonathan Daniel Brown Fickt 3 Pornostars Excl

0 Aufrufe
0%


Ok, das ist meine erste Geschichte seit ungefähr einem Jahr und mein WORT war in letzter Zeit ein bisschen durcheinander. Ein wenig Nachlässigkeit wäre also schön, bitte hinterlasst einfach Kommentare mit euren Namen.
Wie ALLE meine Geschichten ist dies nicht nur eine Slapstick-Geschichte. Diese Geschichte hat einige Lese- und Zukunftskapitel. Also genieße es.
Sie bewegte langsam ihre Hüften nach hinten, lächelte dann und bewegte ihre Hüften nach vorne. TJ starrte das Mädchen an, das auf seinem Schoß saß. Er muss 30 Jahre alt gewesen sein. Ihr enges Outfit sah aus, als wäre es über ihren durchtrainierten und kurvigen Körper gemalt worden. Sie schlang ihre Arme um seinen Hals und beugte sich vor, nur wenige Zentimeter davon entfernt, ihn zu küssen, als die Tür aufbrach und das Geschrei und Geschrei begann. ?Polizei Alle auf den Boden Auf dem Boden liegen Polizei? Die Mädchen fielen zu Boden, ebenso ein paar andere und ein paar alte Männer, aber nicht TJ. TJs Augen durchsuchten den Raum und drapierten den großen Mann in der schwarzen Suite in eine schwarze Lounge und TJ jagte ihm nach.
?Polizei, nicht bewegen? rief er im Laufen. Als der Mann anhielt und sich umdrehte und seinen Arm hob, griff TJ unter seine dunkle Sportjacke und umklammerte seinen feurigen Arm, etwas Dunkles und Metallisches wie seine Hand. TJ kniete sich schnell hin und feuerte zwei Schüsse auf den Arm des Mannes ab, was ihn zwang, alles fallen zu lassen und zu fallen. Ein paar uniformierte Beamte betraten die Halle und übernahmen die Szene, als TJ aufstand und seine Waffe niederlegte. Er seufzte, wochenlang verborgen, und endlich ist es vorbei. Er beobachtete, wie die Uniformierten den obersten Mann begleiteten. Simmons, Kapitän der Privatdetektivgruppe, gesellt sich zu TJ auf den Flur. Hast du heute gute Arbeit geleistet, mein Sohn? Das war alles, was der Kapitän sagte.
Diese spezielle Gruppe hatte vier angesehene Mitglieder. Alle wurden vom Kapitän sorgfältig ausgewählt. Da war Pops, ein viel älterer Mann, der länger beim Militär gedient hatte als das zweitälteste Besatzungsmitglied. Ihr Name war Livia, eine Frau mittleren Alters. Und schließlich war da Derek; er war Ende zwanzig. TJ war das neueste Mitglied, aber auch das jüngste Mitglied. TJ war erst 19 Jahre alt von der Akademie, aber er war sehr schlau und kümmerte sich sehr um seinen Körper.
Sie saßen alle um ihre Büros herum. TJ war an seinem Schreibtisch und putzte seine Waffe, Livia vergrub ihren Kopf in einem Buch und Pops und Derek unterhielten sich, als der Kapitän hereinkam. Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass Pops und der Kapitän einst Partner waren. Pops hat dem Kapitän tatsächlich alles beigebracht, bevor er in den Ruhestand ging, aber dann bestand der Kapitän darauf, dass die Crew der Crew beitrat. Pops erklärte sich bereit, für ein paar Jahre Teil der Crew zu sein. Der Captain ging zu der großen schwarzgrauen Wand hinter dem Büro; Es gab Pokale und Medaillen aller Art. Er hängte zwei davon an die Wand. Das Team hat alles zusammen gemacht, also nahm keiner den Solo-Award an, alles ging gegen die Wand. ?Neuer Fall an alle, sind die Ordner geöffnet? Der Kapitän sprach.
TJ las die Akte und sagte dann: Cap, mir wächst ein Bart, muss ich mich wieder rasieren? Er lachte und alle stimmten mit ein. Der Kapitän sagte: Vielleicht rasieren Sie sich ein bisschen mehr als Ihr Gesicht, TJ. Als nächstes sprach Livia: Glaubst du wirklich, dass TJ als 16 durchgehen könnte? Er würde nicken, wenn sich die Aufmerksamkeit auf die sprechenden Väter richtete. Niemand will ein älteres Kind, es ist ein Risiko, ihn 16 zu machen, es wird hart, aber wird TJ so gut wie immer abschneiden? Alle lasen den Fall weiter. Es gab einen andauernden Betrug mit dem Sexhandel mit Minderjährigen und TJ versteckte sich wieder einmal.
Nach einem langen Tag ist TJ zurück in seiner Ein-Zimmer-Wohnung. Für eine Single sehr schön gehalten. Er öffnete den Kühlschrank und holte eine Flasche Wasser. Er arbeitete über eine Stunde, bevor er duschte, stand dann im Badezimmer und starrte in den Spiegel. Er trug enge schwarze Boxershorts; Er blickte auf ihren feuchten, gebräunten, gut gebauten und jetzt glatten Körper hinab. Er gleitet mit seiner Hand über seine Brust und über seine Bauchmuskeln. Er war völlig glatt. Ich glaube, ich schaffe sechzehn? sie würde lächeln. Sie zupfte am Hosenbund, um ihr kurzes, frisch geschnittenes Haar anzusehen. Sie nickte und ging ins Schlafzimmer, legte sich auf das Bett und begann, ihren Unterbauch und ihre Bauchmuskeln zu streicheln, während ihre Hand in ihr Höschen glitt. Ihr Atem wurde schwer und sie bewegte ihre Hüften, um ihre Shorts auf ihre Schenkel zu schieben. Jetzt, mit einer Hand auf dem sauberen und glatten Rasierbeutel, streichelte er sanft ihre Eier. Seine andere Hand streichelte ihre dicke und warme Fotze. Sein Glied pulsierte mit lockerem Griff. Er war groß und fett, als er sich auf ihr auf und ab bewegte. TJ spuckte in seine Handfläche, bevor er seinen Schwanz zurückgab, diesmal schneller und härter. Er wölbte seinen Rücken, während er sich streckte und laut stöhnte. Sein riesiger Schwanz explodierte überall auf seinen Bauchmuskeln und seiner Brust und tränkte seinen Körper mit seiner heißen Ladung.
TJ biss sich auf die Unterlippe und ließ seine freie Hand über seinen klebrigen, glatten, weichen Körper gleiten, als er zurück aufs Bett sank. Sie dachte bei sich, wie sie noch eine Dusche brauchte und wie sehr ihr dieser neue Look wirklich gefiel.
Nach dem morgendlichen Anruf fand sich TJ auf dem Beifahrersitz des schwarzen Geländewagens wieder, Pops fuhr, während TJ vor ihm die Akte las. Er las Geschichten über alte Männer, die für diese jungen Männer bezahlten oder für sexuelle Aktivitäten oder sogar nur die Firma, der Leiter dieser neuen Organisation hatte nicht einmal ein Gesicht oder ein Bild, die Crew begann diese Untersuchung von Grund auf. Pops ließ TJ beim Hotel zurück, saß mit dem Rücken zur Wand und es fing an, dunkel zu werden. Übrigens war Derek in der örtlichen Kneipe, nur dass diese Bar eine Vorliebe für schwule Männer hatte. Er löste seine Krawatte und setzte sich mit Whiskey in der Hand hin. Eine dunkle Gestalt beobachtete ihn aus der Ecke.
Livia saß in einem anderen schwarzen Geländewagen, es war der Rücken von Derek, und sie lauschte angestrengt auf ihre Kopfhörer und beobachtete, wie ein älter aussehender Mann und ein jünger aussehender Herr die Bar verließen und die Gasse betraten, während der alte Mann ihr das Geld reichte. etwas Geld, während der kleine Junge sich hinkniete und seine Hose öffnete. Livia machte eine Bewegung, aber der Kapitän legte ihre Hand auf ihre Brust und hielt sie im Truck fest, während sie sprach: Wir können das nicht? Wir werden unsere Geheimnisse auffliegen lassen? Wie sie mir einmal sagte, eine Maus übernimmt immer die Führung. Sie zu seinem Haus? Livia sah ihn nur an. Folge dem Jungen, wenn sie fertig sind, halte dich von Livia fern.
Jetzt, mit aufgeknöpfter Hose, lehnte sich der Mann über das Katzenklo und griff nach den Boxershorts seines Kindes und schnappte sich seinen Schwanz aus dem Loch in seiner Shorts und packte ihn mit einer Hand, lehnte sich mit der anderen gegen den Oberschenkel des Mannes und begann zu küssen. schwer auf dem Kopf. Livia konnte nicht glauben, dass es genau hier in einer Gasse war. Der junge Mann glitt mit seiner Zunge unter den dünnen, aber langen Schwanz des Mannes. Er wiederholte diese Aktion, bevor er seinen Mund um den Penis des Mannes legte und ihn ganz herunterschluckte, wobei der Mann die Hinterköpfe der Jungen packte, während er seine Hüften schwang. Der Junge legte beide Hände auf die Beine des Mannes und wrang den Stoff seiner Hose aus, als der Mann den Jungen einen harten Schlag auf die Kehle versetzte. Der Mann griff mit beiden Händen nach den Köpfen der Kinder, als er seinen Schwanz fast vollständig herauszog, bevor er sein Organ zurück in den Mund des Jungen zog. Ihre Knie beugten sich leicht, als sie sich schneller als zuvor bewegte, und als sie ihren Schwanz gegen die Kehle des Jungen drückte, lauschte sie auf die leisen Würgegeräusche und hielt es dort und spritzte auf den Jungen, als ob sie versuchte, seinen leeren Magen zu füllen. Der Mann entfernte sich von dem Jungen, der abwechselnd auf allen Vieren stand und ihm in die Hände fiel. Er keuchte, als er hustete und die meisten Flüssigkeiten in seinem Mund ausspuckte. ?Danke mein Schatz? Das war alles, was der Mann sagte, als er sich anschickte, seine Hose zu glätten und die Straße hinunterzugehen. Der Junge stand auf und schlug sich mit der Peitsche ins Gesicht, als er Livias Weg kreuzte, wobei er leichten Augenkontakt mit ihr herstellte. Zu Hause dachte sie an ihren eigenen Sohn, und dieses Kind konnte keinen Tag älter sein als ihr eigener 15-jähriger Sohn. Er wollte sie halten, vielleicht beschützen, aber er wusste, dass er es nicht konnte.
Währenddessen beobachtete TJ im hinteren Teil des Motels, wie alle möglichen Gestalten den Raum betraten und verließen. Er saß weiterhin mit den Knien an der Brust, während er sein Gesicht auf seine Arme legte und leise in das Mikrofon sprach. Hey Väter, wir können keine Bissen bekommen, außer ein paar lokale Drogenschmuggler. Pops antwortete schnell: Beweg dich nicht? oder nicht? Die dunkle Gestalt näherte sich TJ. Er blieb direkt vor ihr stehen; Er kniete sich hin, um TJ anzusehen. ?Ich will keine Drogen?? sagte TJ und stürzte sich direkt in seine Arbeit. Das Gesicht des Mannes blieb im Schatten, als seine lange schwarze Erbsenjacke fast den Boden berührte. Der Mann schüttelte den Kopf und sprach sehr ruhig und langsam: Ich biete Ihnen keine Medikamente an, biete ich Ihnen eine warme und sichere Bleibe an? TJ runzelte die Stirn, bevor er sagte: Ähm… ich stehe auch nicht auf so etwas?. Das weiße Lächeln des Mannes war sogar in den Schatten sichtbar. Hör zu, Kleiner, mein Angebot war nur ein Angebot, kein Vorschlag für etwas anderes. Ich möchte nur jemanden wie dich von solchen Orten sehen, gibt es ein richtiges Hotel weniger als drei Blocks von hier? Er stand auf und sprach weiter. Geh da rüber und sag der Empfangsdame, dass Herr Wulf dich geschickt hat und hol dir auch was zu essen. Er ließ eine silberne Geldscheinklammer zu TJs Füßen fallen, die mehrere Zehner und Zwanziger enthielt. Er drehte sich um und ging weg. Pops sprach zuerst: Hast du die Nacht im Hotel genossen? Wir konnten diesen Mann nicht dafür fertig machen, dass er nett zu einem Straßenkind war. TJ stand auf und ging auf das Hotel zu.
Das ganze Team versammelt. Minus TJ wohnte im Hotel und wurde vor dem Hotel gehängt. Der Kapitän sprach, also informiere mich … Derek, irgendwelche Hinweise an der Bar … wie war es, Livia? An der Bar war nichts außer ein paar extravaganten Betrunkenen, die Derek gesagt hatte. Dann sprach Livia: Ich habe die Kinder ein paar Blocks entfernt verloren; Hat er es geschafft, mich aus einer Gasse zu werfen? Der Kapitän schüttelte den Kopf: Okay, Derek, ich möchte, dass du die Väter beruhigst und Livia etwas schläfst.
TJ ließ sich auf das große Bett fallen, nachdem alle anderen Dinge erledigt waren; Das Hotel war nicht so schlimm. Aber TJ konnte das Zimmer nebenan hören. Er hörte das Flüstern und Weinen, aber TJ wusste, dass er nichts unternehmen konnte, falls der Nachbar ein Familienproblem hatte, er konnte es nicht vertuschen, also beschloss er, zu duschen und dann ins Bett zu gehen, sagte Derek gute Nacht und versteckte das klopfen. wenn du duschst.
Nebenan war mehr als eine Familienangelegenheit. Ein weinender Teenager war in Decken eingerollt, als eine andere Gestalt den Raum betrat; Er war ein älteres Kind, nur ein Teenager. Der süße blonde Junge drehte sich um. Er sah einen älteren Jungen neben dem Bett stehen. Er sprach?Mein Name ist Cain?Du musst Thomas sein, nun Tommy, willkommen im Club, wirst du dich jetzt ausziehen? Die letzte Zeile war hart formuliert.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert