Bangbros Latin Babe Lyla Storm Mit Schwanzmonstern Überall D

0 Aufrufe
0%


Entschuldigung für die Fehler, ich schreibe diese auf meinem iPad. Auch eine Hintergrundgeschichte wird später folgen. Bitte genießen Sie und ich hoffe, dass ich in Zukunft mehr tun kann.
————————————–????????? —————-??????
Es ist 7:30 als ich aufwache. Ich ging nach unten und betrat einen Raum voller Menschen. Ich sehe Katie neben ihrer Mutter und ihrem Vater auf der Couch sitzen. Hallo, sagen sie lächelnd. Ich winke, zu nervös zum Sprechen. Tausend und ein Gedanke gehen mir durch den Kopf. Jake, hast du dich gut ausgeruht? Katie sagte, sie fühle sich nicht gut. Ich habe deine Familie angerufen. Sie sagten, du kannst über Nacht bleiben, wenn du willst. Essen, das in der Mikrowelle warm bleibt, hilft sich selbst.
Uhh danke. Ich fühle mich besser, wirklich. Ich kann nach Hause gehen.
Nein, nein bleib. Du musst dich ausruhen. Und vergiss nicht, Katie geht auf dieselbe Schule, damit ich dich mitnehmen kann. Du kannst die Klamotten deiner Schwestern tragen. Sie ist heute Abend bei einer Freundin.
huh. Danke Mama. Dann bleibe ich heute Nacht. Mir gefällt es hier sowieso besser. Wenn ich das sage, sehe ich Katie an und sie lächelt.
Es ist 21:30 Uhr nachts. Jake, meine Eltern schlafen normalerweise gegen 22:30 Uhr ein. Weißt du, vielleicht können wir ein bisschen alleine reden. sagte Katie leise, als sie die Tür zu meinem neuen Zimmer schloss. Dunkel, fast wie Mitternacht in der Wüste. Es hält mich wach, wenn ich daran denke. Das passiert jedem schnell.. Es war noch nie so, was sich geändert hat. Warum ich, er hat mich nie erwähnt, immer über andere Männer. Bereits um 10:25. Ich gehe besser in Katies Zimmer, vielleicht klärt es die Dinge.
Ich gehe hinein und sehe sie in ihrem Bett. Er betrachtet ein altes Fotobuch. Die meisten Fotos zeigen uns, wie wir als Kinder aufgewachsen sind. Dinge, die ich nie gesehen habe, Dinge, von denen ich nie wusste, dass er sie hat. Sie weinte, als ihre Tränen flossen. Ich ging zu ihm und packte ihn. Lass sie an meiner Schulter weinen. Du bist früh dran. Ich schätze, du konntest es kaum erwarten, oder? Ich lächle, weil ich weiß, dass du dich immer zum Lachen bringst, bevor du mit den traurigen Sachen fortfährst. Ich bin verwirrt. Ich bin verloren. Ich wollte nur einen. Ich habe jeden Mann angerufen. Du warst der einzige, der kam. Du warst der einzige Mann, der immer kam. Ich wusste immer, dass du mich magst. Ich wusste es nicht wie sehr bis heute Nacht. Ich habe dich benutzt. Ich wollte mir selbst eine Freude machen und helfen. Ich habe dich angerufen, weil ich wusste, dass du es tun würdest. Ich liebe dich. Ich liebe dich und ich fühle mich schlecht.
Katie, sag das nicht. Du bist nur verwirrt. Ich war einmal in deinen Schuhen. Aber du hattest eine Freundin, ich bin weitergezogen. Jetzt weiß ich, dass du lügst. Du liebst mich, akzeptiere es einfach. Probieren Sie es aus. Geben Sie mir eine Chance.
Ich weiß nicht, Jake. Jake … Jake … wir reden morgen weiter. Ich liebe dich, sagt sie, während sie leise einschläft. Ich sitze mit ihr in meinen Armen in deinem Bett. Ich übersetze alle Fotos. Mir kommen Tränen in die Augen. Ich erinnere mich, dass es vorher eine Fälschung war. Sie sah sehr gut aus, aber sie sagte mir immer, sie würde warten. Warte… warte… worauf. Ich schlafe ein. �
6:30 Wecker. Duschen, umziehen, ins Auto steigen und zur Schule gehen. Alles wurde ohne ein Wort erledigt. Ein paar Minuten später kamen wir an der Schule an. Ich stieg aus dem Auto und öffnete Katies Tür. Ihre Mutter lächelt, als sie merkt, dass etwas nicht stimmt. Ein paar Stunden später, nur die 4. Stunde. Alle meine Freunde fragen mich ständig nach Katie. Sie alle haben gesehen, was heute Morgen passiert ist. Ich nahm ihre Hand und öffnete die Tür, seltsames Lächeln. Ich zucke mit den Schultern, sage: Ich bin nur ein guter Freund, aber sie glauben mir natürlich nicht. Der Tag wird länger. Endlich 6 Stunden. Es ist nur noch eine Stunde bis die Schule schließt und ich kann Katie wiedersehen. Hoffentlich…
ding. Ding Ding. Die letzten Schulglocken läuten. endlich Ich schreie niemanden an außer mich selbst. Ich renne zu meinem Schließfach, um meine Sachen zu holen. Ich kann mich heute kaum erinnern. Ich fing an, mein Schließfach zu schließen, als mich jemand beim Weinen erwischte. Katie, denke ich mir. Ich drehe mich um und halte ihn fest. Er vergräbt seinen Kopf in mir. Ich umarme sie fest und küsse ihren Hals. Alles wird gut. Ich bin jetzt hier. Ich flüstere. Ich hielt ihre Hand, ohne mich darum zu kümmern, wer in der Nähe war, und wir gingen aus der Schule und zu ihrem Haus. Es ist der einzige Ort, den ich kenne, es ist der sicherste für uns.
Es dauerte nur ein paar Minuten, aber es fühlte sich wie eine Ewigkeit an. Sie klammert sich an mich, ihr Kopf weint an meiner Schulter. Seine Arme umklammerten meine fest. Wir gingen in ihr Zimmer und ich legte sie auf ihr Bett. Er atmete schwer. Jake, jake, ich habe ihn geküsst. Ich habe ihn noch einmal geküsst. Ich habe an dich gedacht, aber ich habe ihn geküsst. Ich weiß nicht, was ich tun soll, begann sie.
Warte, es ist okay. Ich weiß, dass sie deine erste wahre Liebe war. Ich weiß, wie du sie ansiehst. Ich wusste schon, was passiert ist, er hat seine Ex geküsst. ich hasste es. behandelte ihn immer schlecht. Er hat gelogen, ist mit anderen Mädchen durchgebrannt. Für ihn gab es niemanden, der schlimmer war als er. Aber er hat mich geschlagen. Heute Morgen wurde mir klar, warum es so gut war. Ich liebe dich und ich bin nicht böse. Er ist vielleicht der Mann in eurer Beziehung und ich vielleicht der Mann, zu dem du gehst, wenn du Hilfe brauchst. Ich versuchte es nett zu sagen, aber es klappte nicht.
Ich will Jake nicht wählen. Ich kann mich nicht entscheiden. Du warst immer da. Als er nicht da war. Und als du ihn hattest, wollte ich, dass er weg ist. toll, mein Ex mitgebracht, genau das, was ich mir denken muss. Nur du, du kennst das Gefühl. Ich liebe zwei Männer, aber ich kann mich nicht entscheiden.
Ich lege mich neben sie und umarme sie. Ich wische ihr die Tränen aus den Augen und lege meine Hand auf ihr Gesicht. Genau wie ich, als wir Kinder waren und er verletzt wurde. Schau, sage ich, vergiss das und lass mich dir beim Denken helfen. Du musst dich entspannen, ich helfe dir, lächelt sie und lacht ein wenig. Ich küsse deinen Nacken. Zu spüren, wie weich es ist. Der Duft ist ein süßer Duft von Zuckerwatte. Ich setzte mich auf ihn und zog sein Hemd aus. Er küsst immer noch ihren Hals, die Tränen in ihren Augen, und ihre Augen funkeln. Du bist so schön und ich habe den ganzen Tag an dich gedacht. Nichts kann meine Gefühle für dich ändern, flüsterte ich ihr ins Ohr. Er packt mein Shirt und zieht es aus. Er zog sich zurück, um mich zu küssen. Erdbeergeschmack, alle meine Lieblingsspeisen. Ich weiß, dass du das geplant hast, aber es lief nicht so, wie er gehofft hatte.
Jake, du bist meine Ausnahme und mein Ex ist nichts. Ich will nur nicht, dass du aufgibst. Ich lache: Du warst derjenige, der nach all den Jahren aufgegeben hat. Ich habe immer gewartet. Ich ziehe ihre Hände und halte sie hinter ihr und küsse sie leidenschaftlich. Sie lässt meine Zunge in ihren Mund und ich weiß, dass du mehr willst. Ich küsse sie von ihrem Hals bis zu ihren weichen Brüsten. Sie trägt einen schwarzen BH, der es so aussehen lässt, als würde sie ihn noch mehr wollen. Sie sah aus wie ein Model, bereit für das perfekte Fotoshooting. Ich küsse ihre Oberteile und löse dann ihren BH. Er sitzt und küsst mich. Sie zieht mich hinein und ich kann spüren, wie ihre weichen Brüste gegen mich gedrückt werden. Wir stehen auf und achten darauf, nicht die Lichter über uns zu treffen. Ich öffnete seine Hose und drückte ihn dann nach unten. Sie lacht, lächelt, ihre haselnussbraunen Augen funkeln. Ich höre Ich liebe dich. Ich ziehe dir die Hose aus. Aber bevor ich mich bewegen konnte, sprang er auf mich und schlang seine Beine um mich. Er umarmte mich fest und legte seinen Kopf auf meine Schulter. Ich spüre eine Träne meinen Rücken hinunterlaufen und ich küsse ihren Hals. Ich habe genug denke ich mir. Ich hebe ihn hoch und lege ihn aufs Bett, decke ihn zu. Ich zog mich an, ließ ihn los und ging nach draußen. Seine Familie wird bald nach Hause kommen, also hoffe ich, dass sie nicht denken, dass etwas nicht stimmt.
� � � � � � � � � � � � � � � � � � �
� � � Fortsetzung folgt

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert