Parallele wesen (mission 6)

0 Aufrufe
0%

Charles arbeitete hart daran, einen Plan zu formulieren, um die Meinung von Allies Vater, dem Imperator, zu ändern.

der

Das einzige Problem war dieses verdammte Gesetz, es musste einen Weg geben, es zu umgehen.

Seufzend dachte Charles, dass da auch der war

Problem, was er sonst noch herausgefunden hatte, was er Alatem gerade sagen wollte, als sein Körper nicht mehr im Einklang mit der Zeit war

versuchte ihn zu töten.

Er sah die rothaarige Schönheit an und dachte, dass sie immun gegen die Wirkung wäre.

vorerst, aber sie war wieder schwanger, ohne zu wissen, wie sich der Ausrutscher auf sie auswirkte.

„Die Hälfte der Zeit ist es ausgerutscht“, informierte Ally sie, „ich schätze, weitere 20 Minuten, bevor es auftaucht.“

„Danke Ally, konntest du die Zellen züchten, die ich dir gegeben habe?“

fragte Carlos.

„Bestätigender, sexy Mann mit Köpfchen“, antwortete Ally mit ihrer sexy Stimme, „wie ich schon sagte, wenn du jemandes Liebling wärst.“

aber Allie sagt, du würdest dieses Schiff niemals verlassen.“

Ok, das fing wirklich an, ihn zu irritieren, er musste mit den Updates in Cici vor dieser KI beginnen.

es machte ihn verrückt.

Charles öffnete eine Seitenwand seines Armbandcomputers und begann, die Zellen Ally sorgfältig hinzuzufügen

hatte für ihn im Kern von Cici gehalten.

Verdammt, ich hoffe, das funktioniert, ich muss diese ganze Komponente zu der alten von Cici hinzufügen.

Wenn Mainframe das nächste Mal voranschreitet, sollte dies vorerst funktionieren.

„Okay Cici, Zugang zu den Grids 49A1 bis 109B2“, sagte Charles in seinem Entwurf.

„Compliance, stimme jetzt zu. Charles was…“, begann Cici, „Mein Gott! Aber… aber… das ist nicht möglich!

fühlen!

Es ist höchst ungewöhnlich.“

Charles gluckste, „Ich habe versprochen, dass ich dich so schnell wie möglich vervollständigen würde, das schien die beste Zeit zu sein.“

„Wird auch Zeit“, sagten Ally und Cici.

Wieder kicherte Charles, obwohl er nur halb so war wie Ally, er war so schlau mit Charles‘ Wissen, na was?

Er konnte es erreichen, er hatte nur 12 Gehirnzellen, aber es war ein definitiver Schub.

„Zeitsprung offline, oh mein Gott!“

Plötzlich meldete sich Ally zu Wort: „Es ist der Imperator und er scheint ziemlich aufgebracht zu sein

Ich denke, der Begriff, den Sie verwenden würden, ist wirklich wütend!“ Ally lachte über sein Wortspiel. „Er verlangt, dass ich die Prinzessin reinsetze

Sobald sie aufwacht, weiß ich, was er versucht, es wird nicht funktionieren, ich werde sie nicht so benutzen lassen!

Stöhnend schwieg Ally eine Weile.

10 Minuten später wachte Allie auf und wurde sofort von Ally darüber informiert, was ihr Vater versuchte zu tun.

Allie lächelte, Kleine

Wusste ihr Vater, dass Ally ganz auf seiner Seite war?

Ally öffnete die Kommunikation.

Allie tat so, als wäre sie gerade aufgewacht, „Hi Dad.“

„Alatem“, begann sein Vater, „hast du den Mann gesehen, der die Familie viermal gerettet hat?“

„Hey, was redest du da, Dad, ich bin gerade von einer Reise in die Vergangenheit zurückgekommen.“

Allie sagte ein kleines Lächeln.

quer über sein Gesicht, als er sich vom Bildschirm abwandte.

„Hast du ihn nicht gesehen? Ich war mir sicher, dass er bei dir war.“

sagte sein Vater.

Gähnend und sich streckend antwortete Allie: „Das ist dummer Papa, die KI würde niemanden auf das Schiff lassen, ich komme kaum rein.“

an.“

„Okay, komm so schnell wie möglich nach der Landung zu mir“, sagte sein Vater mit einem tiefen Seufzer, der seinen Lippen entkam.

Der Kaiser schnitt und legte sich hin, verdammt!

Das Mädchen wusste etwas, aber was?

Abgesehen davon, dass sie

Die meiste Zeit weg zu sein verhieß auch nichts Gutes für ihn.

Mita sah von der Tür aus, sie hatte einen Plan, den jungen Mann in die Familie zu holen, na ja, alter Mann.

Jawohl

sie kannte ihre Tochter so gut, wie sie dachte, der Mann war über tausend Jahre alt.

Sie würde ihren Mann ablenken müssen, bevor er zu neugierig wurde, was Alatem versuchte, abgesehen von der Tatsache

dass sie schwanger war.

Er verließ den Bürobereich, ging in sein Zimmer und aktivierte seinen Computer, obwohl er hasste, was es sein könnte.

manchmal nützlich.

„Computer, zeig alle Royals mit dem Namen Ricksome“, sagte er mit einem kleinen Lächeln, da waren noch mehr

Es gab mehr als einen Weg, dieses Gesetz zu besiegen, und wenn jemand es konnte, dann sie und Alatem.

Ohne ihr Wissen beobachtete ein kleines Augenpaar jede ihrer Bewegungen, ein leiser Seufzer der Erleichterung entkam ihren Lippen

hörte, was Kaiserin Mita tat.

Ally hatte den Time Raider verlangsamt, um Allie und Charles mehr Zeit zu geben.

„Nun denn“, begann Charles, „wollte ich Ihnen sagen, bevor ich zusammenbreche, dass ich etwas Außergewöhnliches entdeckt habe

wichtig.

Ally, bitte wiederholen Sie, was Sie mir vorhin gesagt haben.“

„Ja, Adonis“, erwiderte Ally mit ihrer sexy Stimme, „Die Messwerte, von denen Charles zurückgekommen ist

Mörder schienen nicht real zu sein, jetzt glaube ich zu wissen warum.

Der Grund, warum die Mörder nicht echt zu sein schienen, war das

Sie sind Klone.“

„KLONEN! Aber das wurde vor über hundert Jahren verboten!“

Allie schrie.

„Ja, mir ist auch klar geworden, dass es auch ungefähr zu der Zeit war, als das eigentliche Gesetz gemacht wurde. Ich denke, die 2 sind

irgendwie verbunden.“ antwortete Ally ein wenig selbstzufrieden über ihr Wissen.

„Wir müssen Mom und Dad warnen“, begann Ally.

„NEIN! Allie, das können wir nicht, soweit ich weiß, haben sie fast den gesamten Innenhof des Palastes geklont.

jetzt, ohne einen Plan, ist deine ganze Familie sicher tot, das können wir nicht riskieren“, seufzte Charles.

Charles hatte einen Plan formuliert, sobald er von den Klonen erfahren hatte, die Sache war die, dass sie es tatsächlich waren

pseudolebende Formen, aber sie lebten noch.

Anhand der Messungen, die er vorgenommen hatte, und der Analyse, die Ally durchgeführt hatte, schien es

dass sie nicht sehr gut gestaltet waren und höchstens einen Tag lebten, und das trieb ihn an.

das einzige, was er

Was er jetzt tun konnte, war, das Labor zu finden und es zu zerstören und alle Notizen, die er fand, und seufzte, dass Charles es wusste

etwas, das helfen könnte, aber ich wusste nicht, wie man es benutzt oder baut.

„cici Ich muss Simulationen auf dem aeox01-Element durchführen, die Auswirkungen auf künstliches oder echtes lebendes Gewebe.“

sagte Carlos

„Aber Sir“, flehte Cici fast, „Sie sagten, Sie würden diese schreckliche Erfindung nie zurückbekommen!“

„Ich weiß, Cici, aber es scheint, als wäre es die einzige Waffe, die wir haben, um die Klonkriege zu stoppen, bevor es passiert, einfach

Mir wurde klar, dass dies das einzige Ereignis war, das ich vergessen hatte.

Es war aus allen Aufzeichnungen entfernt worden und ich habe es gerade gefunden

darüber letztes Jahr.

Die Geschichte, die ich las, sprach von ganzen Armeen von Klonen, die ganze Städte vor der Armee dezimierten.

es konnte sogar kommen, nach einer Weile war es zu spät.

Mehr als 98 % des Imperiums wurden zerstört, dann hatten sie es

Sie versuchten wieder aufzubauen und wurden in ihrem geschwächten Zustand leicht besiegt.

Ich hatte mich immer gefragt, wie eine so große Größe und

mächtige Reich war so schnell gefallen.

Allie war die ganze Zeit mit offenem Mund da gewesen und hatte versucht, sich die Schrecken vorzustellen, die Charles gezeichnet hatte.

für Sie.

Charles ging zu ihr hinüber und umarmte sie, bis sie aufhörte zu zittern, obwohl er ein wenig Angst in ihr sehen konnte.

Augen sahen auch seine wilde Entschlossenheit wachsen.

„Wir werden damit aufhören, wenn sie das letzte Mal nicht den klügsten Mann am Leben hatten, um ihre Pläne durcheinander zu bringen.“

erklärte Allie

stolz, plus zwei der klügsten KIs, die je geschaffen wurden.

Charles lächelte für eine Minute, „Okay Cici, hol dir die Pläne, wir müssen bald anfangen.“

„Compliance, obwohl ich dies unter Zwang tue, gebe ich auch zu Protokoll, dass dies eine schlechte Idee ist!“

Cici spucken.

Seufzend zerbrach sich Charles tagelang den Kopf, seit er herausgefunden hatte, dass Klone verwendet wurden.

„Es tut mir leid, Cici, aber ich fürchte, das ist das Einzige, was wir gegen sie verwenden können“, sagte Charles, obwohl er auf seine hoffte

Herz, das einen besseren Plan schmieden könnte.

Der Einsatz dieser Waffe war in der Tat ein Weg, um zu gewinnen, aber der Preis

Beteiligten lasteten auf der Seele des Nutzers.

Bald entwarf Cici die Pläne, und soweit Allie sehen konnte, schien er harmlos zu sein.

Hölle eigentlich

Es sah eher aus wie eine Spielzeugpistole für Kinder als eine Waffe mit enormer Zerstörungskraft.

„Die Pläne und das Wissen dafür können dieses Schiff niemals verlassen, wenn ich gezwungen bin, es zu benutzen, wird es unzählige bedeuten

Todesfälle und das, fürchte ich, könnte auch den Untergang des Imperiums herbeiführen“, informierte Carlos sie traurig.

„Da muss noch mehr sein“, sagte Cici, „du bist so viel klüger, als dich so tief zu bücken, um das zu benutzen

Zerstäuber, ich erinnere mich, als Sie es getestet haben.

Die Ergebnisse waren schrecklich, das Gemetzel, das zurückgelassen wurde, war fast

unaussprechlich.“

Charles nickte nur, während er die Pläne überprüfte und einige Stellen korrigierte, Cici beriet ihn, während er ging, 2

Stunden später sprach Cici: „Wie ich sehe, haben Sie die Leistung erhöht und tatsächlich einen um 50 % besseren Sensorscan erzielt. Aber

Charles, das Potenzial, das du noch besitzt, kann absolut verheerend sein, überdenke es, bevor es zu spät ist!“

Wieder einmal nickte Charles nur, während er versuchte, sich weitere Möglichkeiten einfallen zu lassen, um die Waffe so zu verfeinern, dass sie verwendet wurde

es würde kein totales Chaos verursachen.

Allie seufzte, als sie das Arbeitszimmer ihres Vaters betrat, sie musste auf sich selbst aufpassen, ihr Vater konnte viel sein

Dinge, aber er war kein Idiot.

Der Imperator blickte auf, als seine Tochter eintrat, nun, er dachte, jetzt könnte er es vielleicht

gehen Sie dem auf den Grund.

Zusätzlich zu all der Verwirrung, die darauf folgte, hatte er immer noch keine Zeit gehabt, ihr davon zu erzählen.

seine Verlobung, seufzend wappnete er sich für die Tirade, von der er wusste, dass sie folgen würde.

„Allie, ich wollte mit dir reden. Wir hatten ein Angebot für deine Hand, ein sehr großzügiges Angebot, und das haben wir

akzeptiert.

Nun denn…“, begann der Imperator.

„DU WAS?! Ich kann nicht glauben, Vater, bist du hinter meinen Rücken gegangen?! Es wird ein kalter, sehr kalter Tag in der Hölle vor mir

Ich bin im Bett oder verheiratet mit einem reichen, pompösen, gleichgültigen Schwein!“ Allie spuckte ihren Vater an, „und es wird ein kalter Tag, wenn

du versuchst das zu tun du sagst du liebst mich?

Ich bin deine Tochter, kein Stück Fleisch!!!“ Unvermittelt drehte sie sich um und knallte auf den

die Tresortür stark genug, um verschiedene Dinge im Büro zu erschüttern.

Der Kaiser stand wie angewurzelt da, nie zuvor hatte er eine so kraftvolle Demonstration seines ältesten Sohnes gesehen,

etwas passierte, sie war viel emotionaler als in der Vergangenheit.

Kaiserin Mita beobachtete, wie Allie an ihr vorbeiging, was war passiert?

Als sie das Büro ihres Mannes betrat, erhielt sie eine

ein kleiner Hinweis, da der Mann immer noch dort klebte, wo er gewesen war, als Allie gegangen war.

„Meine Liebe, geht es dir gut?“

fragte Mita gezwungen, ihr Lächeln zu verbergen, sie hatte ihren Mann viele Male davor gewarnt.

„ICH

Ich habe gerade gesehen, wie Alatem hier rausgelaufen ist, ist alles in Ordnung?“

Einen Moment lang in Gedanken versunken schrie er mit wütender Stimme: „Nein, bei Gott, bin ich nicht!“

Als er aufblickte, sah er seine Frau

schockiertes Gesicht: „Es tut mir leid, Mita, diese Sache mit Alatem ist verwirrend, außerdem scheinst du noch unnachgiebiger als

niemals darum, nicht zu heiraten.

Liebling, ist dir aufgefallen, dass sie auch emotionaler wirkt als zuvor?“

Sie dachte schnell nach und musste ihre Aufmerksamkeit zugunsten ihrer Tochter und ihres Enkels ablenken.

„Es ist, als hätte ich dir gesagt, dass sie verliebt ist. Ich fürchte, wenn wir versuchen, herauszufinden, wer er ist, oder ihm einen anderen anhängen, könnte sie es tun

rebellieren und wir werden es nie erfahren.

Darf ich vorschlagen, mein Lieber, dass wir es vorerst dabei belassen?

Ich fühle, dass sie uns sehr viel erzählen wird

bald.“ antwortete Mita.

„Ist das die Intuition einer Frau?“

fragte ihr Mann.

„Ja und nein, meine Liebe, ich kenne das Herz eines verliebten jungen Mannes, wenn du dich nicht daran erinnerst, dass wir für kurze Zeit so waren.“

tut“, sagte sie ihm mit einem verführerischen Lächeln.

Allie war extrem wütend, sie machte ihren Pass so und sie würde mit Charles an einen anderen Ort gehen.

Ein junger Mann

Ein Augenpaar beobachtete sie im Vorbeilaufen, sie waren weit aufgerissen vor Staunen, die junge Dame hatte so ein hitziges Temperament!

Sie wollten ihm gerade folgen, als die Kaiserin das Büro des Kaisers betrat.

Meine Güte, die Dinge drehten sich wirklich

Hier heute, als sie zurückblickten, suchten sie nach Alatem und seufzten, dass es keine Spur von ihr gab.

Schnell Nila, Allies Schwester

Sie verließ ihr Versteck und rannte die Treppe zu Allies Zimmer hinauf.

Allie hatte gerade mit dem Rücken zur Tür das MTM aktiviert

Als Nila durch ihre Tür rannte, schlug sie Allie!

Genau 5 Sekunden später tauchten beide in der Kontrolle auf

der Zeiträuber

„Eindringlingsalarm! Eindringlingsalarm!“

sagte Verbündeter

„Ally, treten Sie erst einmal zurück, beschränken Sie jeglichen Zugang zum Schiff“, sagte Allie.

„Compliance, identifizieren Sie die unbekannte Entität.“

sagte Alli.

„Ally, druck es mir bitte aus, das ist Nila, die zweite in der Thronfolge, meine Schwester“, sagte Ally widerstrebend.

Nila konnte nur mit offenem Mund starren, sie hatte bereits versucht zu sprechen, stellte aber fest, dass ihr nichts über die Lippen kam.

Als sie endlich ihre Stimme wiederfand, schrie sie beinahe: „Oh mein Gott, Alatem! Wo sind wir? Wurden wir entführt?“

Ally konnte nur den Kopf schütteln, Gott, was für ein Durcheinander, sie war froh, dass sie Charles zum Anlehnen hatte, ohne es zu wissen.

was wäre, wenn er nicht hier wäre.

Charles rannte frisch aus der Dusche und nur halb angezogen aus dem Zimmer.

Nila pfiff, als sie Charles‘ Muskeln sah.

„Hört!“

Ally schrie: „Hol deins! Das ist meins, verdammt!“

Nila kicherte, weil sie ihre Schwester noch nie so besitzergreifend gegenüber einem Mann gesehen hatte wie jetzt.

Ein Ausdruck des Erstaunens erschien auf ihr.

junges Gesicht, „Alatem! Du bist in ihn verliebt, oder?“

Ally zuckte mit den Schultern, als sie ihre Schwester aus dem Kontrollraum führte.

Charles schüttelte den Kopf, Gott, nicht schon wieder!

Charles ging hinter ihnen her und schnappte sich das M.E.A.R.

Gerät bereit, Nila wieder zu reinigen, nur dieses Mal wusste sie das

würde halten

„Charles, warte“, sagte Ally, „warum bist du zu mir gerannt?

guter Grund.

„Ich war auf dem Weg, um dir zu sagen, dass Mom Dad vielleicht ausgeredet hat, worüber er gesprochen hat.

Ich habe sie heute früher an ihrem Computer gesehen!

Ich habe viele seltsame Fragen gestellt“, antwortete Nila.

„Was für seltsame Fragen?“

Ally bat ihre Neugier, das Beste aus ihr herauszuholen.

„Ich habe ein bisschen recherchiert und nach jemandem aus dem Königshaus namens Ricksome gesucht, ich kenne niemanden mit diesem Namen.

du?“, fragte Nila mit vor Irritation verzerrtem schmalem Gesicht.

„Ja, ja, ja, obwohl ich schon lange nichts mehr von einem gehört habe“, antwortete Ally.

Nila nickte und seufzte dann: „Ich hoffe, dass ich eines Tages wissen kann, wer du bist.

Schwager!“ Ally lachte kurz bevor Charles mit dem M.E.A.R.

Eine halbe Stunde später leuchtete ein Licht in Allys Zimmer, Ally brachte ihre Schwester ins Bett und wartete darauf, dass sie aufwachte.

Sie und Charles hatten entschieden, was sie Nila sagen wollten, ein leises Stöhnen entkam Nilas Lippen, als sie sich aufsetzte.

„Was ist passiert?“

fragte Nila.

„Du bist durch meine Tür gegangen und hast mich angefahren, ich habe versucht, dich aufzuhalten, aber du hast mich trotzdem angefahren. Ich habe dich ins Bett gebracht und

wartete darauf, dass du aufwachst.

Sagte Ally, als sie ihre Schwester ansah und sah, dass die Effekte oder die PISS übernahmen.

„Sag mir, warum bist du so schnell gerannt, um mich zu finden?“

Ally sagte, wissend, dass sie durch sie sitzen müsste

die Tirade ihrer Schwester noch einmal, bevor sie sie feuern und zu Charles zurückkehren konnte, der zu kämpfen schien

sich eine bessere Idee für dieses Klongeschäft einfallen lassen.

Schließlich ging Nila weiter, Ally wollte gerade den MTM-Strahl aktivieren, als eine Hand sie von hinten packte.

Sie kämpfte einen Moment lang und tupfte sich einen tropfenförmigen Lappen auf die Nase.

Bewußtlos auf seinem zusammenbrechen

Arme führte sie ein stämmiger Mann aus ihrem Zimmer und die Dienstbotentreppe hinunter.

An Bord des Zeiträubers ertönten erneut Allies Alarme: „Charles, ich orte einen unwirklichen Alatem-Träger

sie scheint auch bewusstlos zu sein!“

„Wie gut kannst du ihr folgen?“

fragte Carlos.

„Ich habe alle Scans gemacht und einige von Ihnen hinzugefügt, es sei denn, sie gehen mehrere Meilen unter die Erde, ich sollte dazu in der Lage sein

finde sie ohne Probleme.“, sagte Allie ein wenig schockiert.

„Okay, das haben wir erwartet, aber nicht so schnell, ich brauche dich, um mich und meinen Wagen zu transportieren.“

Verkehrsmittel in ihrer Nähe, wenn sie anhalten“, sagte Charles.

„Aber Charles hat diesmal nichts davon, würde man das nicht sehen?“

fragte Allie.

„Nein, nicht jetzt, ich habe ihn mit einer neueren Version meines Umhangs ausgestattet“, antwortete Charles.

„Oh, du bist immer geistreich, Charles“, antwortete Allie flüsternd.

„Bitte bringen Sie unser Alatem sicher zurück

Charlie.“

Ally wachte in einem kleinen Raum auf, es war sehr dreckig, nichts, was sie nicht ertragen konnte.

Unten im Flur hörte sie

streitende Stimmen, seltsam, aber er schwor, dass er die Stimme seines Onkels hören konnte, aber er hatte gesehen, wie er in den Kerker gebracht wurde.

Huh, sie dachte, die Klone wären wie ihr gruseliger Onkel, der einen solchen Plan ausheckt.

Einen Moment später hörte er einen Fuß

Schritte.

„Ah! Ich sehe, die Hündin des Imperators ist wach!“

Sagte eine Stimme von der Tür.

Eine Stimme, die sie für sie hielt

er würde nie wieder hören, seinen Cousin, denselben, dessen Eier er im Palast zertrampelt hatte.

„Ah, ich sehe, Sie sind ein bisschen verwirrt, nun ja.“ Als sie die Tür öffneten, packten sie zwei Männer und führten sie durch ein riesiges Labyrinth

Wannen

Am Ende saß sein Onkel auf einem thronähnlichen Stuhl.

„Willkommen Schatz, willkommen zum Untergang des Regimes deines Vaters und dem Beginn meines!“

Sagte ein finsteres Lachen

entkommt ihren neckenden Lippen.

„Glaubst du wirklich, ich würde diesen Plan selbst ausführen? Oh nein, meine Liebe, ich habe alle Klone benutzt

obwohl wir alle schon lange tot sind.

Ich kann mehr schaffen, obwohl ich die alte Formel gerne hätte

damals verwendet, hielten die Klone viel länger als diese.“

Ally lächelte, sie wusste, dass Charles jeden Moment nach ihr suchen würde.

„Glaubst du wirklich, jemand wird dich retten? Besonders dieser unbekannte Mann?

Seine

sagte der Cousin und wollte sie schlagen, bis die Wand hinter ihm zusammen mit dem größten Teil seines Bauches verschwand.

„Verbündeter hinter mir!“

sagte Charles, bewegte sich systematisch durch den Boden und zerstörte jeden und alles in Sichtweite.

„Keine Sorge, Ally“, Charles warf sie über seine Schulter, „ich habe dafür gesorgt, dass niemand außer Klonen dabei ist

Gebäude.“

Ally atmete erleichtert auf, als sie tiefer und tiefer in den Ort vordrangen, es schien ein verlassener Ort zu sein.

Fabrik.

Endlich war Charles fertig und Ally kam nach draußen, schließe deine Augen Ally, das wird brillant.

Charles schaltete das Sprühgerät auf das Gebäude und traf innerhalb von Minuten mit voller Kraft, das Gebäude war verraucht

Haufen Asche

„Das sollte reichen“, sagte Charles, als er die Maschine ausschaltete.

Seufzend wusste Charles, dass er immer noch eine hatte

langer Weg zu gehen, „Verdammt! Ich wünschte, jemand hätte dokumentiert, wo all die Labore waren, sogar all das Wissen darüber

Rinder, ich habe immer noch keine Ahnung, wo welche sind.

Ally war froh, dass Charles sie gerettet hatte, Charles drehte sich um und Ally rannte auf ihn zu und umarmte ihn heftig.

Charles beschloss sofort, dass dies das letzte Mal war, dass er sie einer solchen Gefahr aussetzen würde.

Charles zog einen seltsamen Scanner aus seinem Rucksack, drehte sich in beide Richtungen um und vergewisserte sich, dass er keinen der Scanner übersehen hatte.

die Klone

„Es scheint, als hätten wir sie alle. Das Problem ist, dass ich sicher weiß, dass es mindestens 4 andere Labors gibt. Ich habe 5

verschiedene Messwerte der Klone, die ich beim letzten Versuch getötet habe.

Obwohl wir zumindest einen davon haben

Ich bin mir nicht sicher, wie wir die anderen finden können.

„Wir müssen zum Schiff zurück, bevor die Wachen hier sind“, sagte Ally, und Charles nickte, kurz bevor Allie ihnen zuzwinkerte.

außen.

Ein Augenpaar sah zu, dann knurrte der Mann, als er sie blinzeln sah, diese königlichen Bastarde!

wer zum Teufel war es

der mann mit der echten bitch?

Diese Waffe hatte so etwas noch nie gesehen.

Ich erstatte besser dem Imperator Bericht

Bruder, als er weglief.

FORTSETZUNG FOLGT

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.