Interracial Bangers Blondie Victoria Summers Kann Zusehen Wie Große Schwarze Schwänze Lutschen

0 Aufrufe
0%


Helen Boyer, die sie studierte, schaute auf die Uhr an der Wand des Klassenzimmers und, mit ein paar harten Schlägen auf ihrem Schreibtisch mit einem Herrscherarsch, rationalisierte sie schnell ihren fünften Begriff Menschliche Sexualität und Familienplanung!!! „Okay Leute“, befahl er, „bitte öffnet eure Bücher auf zweihundertzweiundfünfzig Seiten von Kapitel elf, heute werden wir über Kondome diskutieren und wann wir sie benutzen sollten!!!“ „Nun, wie viele von euch benutzen beim Sex Kondome, bitte hebt die Hände!?!“ „Nun, das sind so ziemlich alle von Ihnen, aber ein paar von Ihnen haben Ihre Hand nicht gehoben“, fuhr sie fort, „und wir würden helfen, wenn diejenigen von Ihnen, die keine Kondome benutzen, uns sagen könnten, warum, also“ wie: ‚Ich beginne mit dir, Judy, kannst du uns sagen, warum du beim Sex mit deinem Freund kein Kondom benutzt hast!?!“
Mit einem leichten Ausdruck der Verlegenheit auf ihrem Gesicht sagte Judy: „Nun, äh, du siehst meinen Freund sagen, dass er sich nicht so gut fühlt, wenn er einen trägt, und ehrlich gesagt, ich muss zugeben, wenn er abgeht, ich Liebe es.“ Ich spüre, wie sein heißer Samen mich füllt!!!“ „Ein paar andere Mädchen im Raum nickten zustimmend zu Judys Einschätzung, eine magere Blondine hob ihre Hand und warf ein: „Bei mir ist es ein bisschen anders, während mein Freund und ich es sind Geschlechtsverkehr und sie ist fast bereit zum Abspritzen. Er kommt fast immer heraus und spritzt sein Sperma über meinen Bauch und meine Brüste, also könnte er mich nicht erschießen, wenn er ein Kondom trägt!!!“ Mrs. Boyer nickte und fügte hinzu: „Nun, Mädels, das sind zwei sehr gute Gründe, kein Kondom zu tragen, gibt es noch etwas, das jemand hinzufügen möchte, bevor er mit dem Unterricht fortfährt!?!“ Ein schüchternes Mädchen in der hinteren Reihe hob langsam die Hand und flüsterte fast: Das ist auch ein guter Grund, Miss Boyer!!!“ „Gute Alicia“, antwortete Miss Boyer, „würden Sie das bitte mit uns teilen!?!“ er hat einen schönen Penis, der sehr dick ist, wenn er erigiert ist, und äh, weißt du, ich gebe ihn ihm gerne oder habe Sex, und manchmal, wenn er bereit ist, in meinen Mund zu ejakulieren, zieht er seinen Penis und drückt mich nach unten und dann kommt er schnell an und fickt mich, also wenn wir uns die Zeit nehmen müssen, ein Kondom überzuziehen, ist das alles. Der Zweck eines schnellen Hardcore ist weg !!!“ Als sie hörte, wie Alicia ins Detail über den riesigen Schwanz ihres Freundes und die intimen Details ihres Sexuallebens sprach, fing mindestens die Hälfte der Klasse an, flach zu atmen, als sie ihre Beine übereinander schlugen!! ! „Oh mein Gott, Alicia“, stammelte Miss Boyer, „und wer ist dein Freund, klingt wie Superman!?!“
Alicia rutschte für einen Moment unbequem auf ihrem Stuhl hin und her, sagte dann aber schüchtern: „Oh, sein Name ist Tommy, Tommy Heath!“ „Du hast erwähnt, dass du gerne an Tommys Penis lutschst“, sagte Mrs. Boyer lässig, „kannst du uns sagen, wie du dich mit der Erektion in deinem Mund fühlst!?!“ Als ihr Gesicht sechs Rottöne annahm, stammelte Alicia: „Ich-ich fühle mich innerlich total klebrig, weißt du, es ist in meiner Vagina und ich würde so ziemlich alles tun, um deinen großen Schwanz in deine Fotze zu schieben, nachdem ich ihn eine Weile gelutscht habe!! “ Mehrere andere Mädchen nickten mit dem Kopf, als wüssten sie genau, wovon Alicia sprach, also gab es im Klassenzimmer leises Seufzen und Stöhnen, als Miss Boyer in eine Schublade griff und einen großen, cremefarbenen Dildo herausholte!!! „Genug Mädchen“, warnte Ms. Boyer die Klasse, „jetzt Alica, könntest du bitte für eine Minute herkommen!?!“
Als die süße kleine Brünette endlich vor die Klasse kam, legte Mrs. Boyer ihre Hand auf ihre Schulter und fragte sanft: „Ich schätze, wir können aufgrund des Tons deiner Stimme annehmen, dass du ziemlich erregt bist? Es ist nicht wahr, Junge! ?!“ Alicia stieß ein lautes Schluckgeräusch aus, nickte dann nur und wartete darauf, dass ihre Lehrerin fortfuhr!!! „Da es in dieser Lektion um Sexualerziehung geht, denke ich, es wäre eine gute Idee zu sehen, was Alica durchmacht, wenn ein kleines Mädchen wie sie von einem großen Schwanz wie dem von Tommy genommen wird!!!“ „Nicht im Klassenzimmer, Miss Boyer legte ihre Hand auf ihre Schulter und fragte leise: „Ich schätze, wir können aufgrund des Tons deiner Stimme annehmen, dass du ziemlich erregt bist, nicht wahr, Junge!?!“ ein hörbares Schluckgeräusch , Alicia nickte nur und wartete darauf, dass ihr Lehrer fortfuhr!!! Ein kleines Mädchen wie sie zieht einen riesigen Schwanz wie Tommy!!!“ „Nicht im Unterricht, Miss Boyer legte ihre Hand auf ihre Schulter und fragte leise: „Ich denke, nach dem Ton Ihrer Stimme können wir davon ausgehen, dass Sie es sind. „Ich bin ziemlich erregt, nicht wahr, Junge!?!“ „Bevor ich Alicias Vagina mit einem so großen Dildo durchbohrt habe“, sagte Miss Boyer sanft, „ich denke, wir sollten uns einen Moment Zeit nehmen, um ihre Vagina zu beobachten und welche zu machen Notizen über ihr Aussehen und ihren Zustand. Es ist das Beste, was wir bekommen, also kann mir jemand etwas Ungewöhnliches darüber sagen? O!?!“ Er bot einen wunderschönen Rotschopf aus der Mitte des Raums an, „Nun, aus irgendeinem Grund hat er sich die Lippen rasiert und ich glaube nicht, dass die meisten von uns das tun!!!“ „Sehr gute Beobachtung, Sandra“, antwortete Ms. Boyer, „gibt es einen Grund, warum Alicia ihre Schamlippen so glatt und sauber hält!?!“ „Ich glaube, ich weiß es“, sagte Randi Parker leise! ,“, fragte Miss Boyer!?! „Nun“, erwiderte Randi schnell, „Ich glaube, Tommy bekommt weit geöffneten Zugang zu seiner Spalte, wenn er ihre Fotze lutscht?!“ „Ich weiß nicht, Boyer“, antwortete Mrs. Boyer , „warum fragen Sie ihn, um es sicher zu wissen? damit Tommy mich besser lutschen kann, bitte, Miss Boyer, hilf, ich kann keine Sekunde länger warten!!!“
„Nun, es sieht so aus, als ob unser kleiner Darsteller in großen Schwierigkeiten steckt“, kicherte Miss Boyer leicht, „also, ohne weitere Verzögerung, möchte jemand hierher kommen und dem armen Ding helfen!?!“ Fast alle Hände im Raum hoben sich gleichzeitig, aber Sally war die erste, die Miss Boyers Hand sah, also schüttelte Sally ihren Kopf, rannte buchstäblich nach vorne in den Raum und schnappte sich den dicken Schnabel von Miss Boyer. und dann drückte er das Monster ganz langsam in Alicias schmale kleine Öffnung!!! Es war von Anfang an klar, dass Alicia mehrere Orgasmen hatte, denn Alicia war wahrscheinlich mitten in ihrem dritten Höhepunkt und auf dem richtigen Weg, bevor Sally ein Drittel ihrer zehn Zoll befriedigenden Fotze in ihre enge kleine Fotze schob. es ist das vierte!!! Mrs. Boyer erstarrte mit dem Rest der Klasse, als das große Stück Latex die kleine Katze weit über ihre Grenzen hinaus dehnte und sie ihre Hand unter ihr Kleid gleiten ließ und anfing, ihre eigene Fotze wild zu fingern. Klasse hat das Gleiche getan!!!“ Die kleine Alicia flehte Sally jetzt an, sie härter zu schlagen, und eines der Mädchen von der anderen Seite des Raums sagte: „Komm schon, Sal, fick sie härter, behandle sie wie eine kleine Schlampe“, sie! !!“ Alicia war mitten in einem brutal befriedigenden Orgasmus, als sie ihr Becken nach vorne schob und Sally unzüchtig um mehr bat, mehrere Mädchen in der Klasse hatten ihre Höschen ausgezogen und schüttelten nicht nur ihre nackten Ärsche. Klitoris, aber er hatte eine Vielzahl von Vibratoren und Dildos hervorgebracht und sie fickten sich mit Alicia und Sally!!!
Miss Boyers Beine waren vor Aufregung so schwach, dass sie sich ohne zu zögern auf einen Stuhl fallen ließ, ihr Kleid hochhob und der Klasse ihre riesige haarige Manschette zeigte, während sie wie eine Verrückte masturbierte!!! Der Raum hallte wider von den Echos der kulminierenden Frauen, und ihre Augen sind jetzt geschlossen und im Autopiloten flog Helen Boyers Finger buchstäblich über ihre weiße, heiße Klitoris, also will sie es nicht einmal bemerken, bis sie ein Paar spürt von warmen nassen Lippen. Drücken Sie in ihre Muschi und eine Zunge kroch in ihre Sabberspalte !!! „Conny“, keuchte er, „was machst du mit mir!?!“ „Ich werde dir einen blasen“, antwortete die süße kleine Blondine und fuhr mit ihrer Zunge über den heißen kleinen Kitzler, der aus dem Wald aus dunklem Schamhaar herausragte, „ist dir das egal!?!“ „Oh nein“, keuchte er, „p-bitte, lutsch mich, ohhhhhhhhhhh, du kleine Schlampe machst eine verdammte Muschiübung, leck meine verdammte Muschi!!!“ Der ganze Raum war jetzt in Aufruhr, als Connie Miss Boyers Fotze lutschte und Sally ihren riesigen Dildo in und aus Alicias heißer Fotze schlug! Das ständige Summen der Vibratoren, die quietschenden Geräusche verletzter Fotzen und natürlich der Duft von frisch erwachter heißer Vagina erfüllten den Raum und brachten jedes Mädchen in der Klasse zum Orgasmus!!! Die beiden härtesten Abspritzer kamen jedoch mit einem Crescendo-Stöhnen, als Alicias und Miss Boyers Fotzen harte, herzzerreißende Höhepunkte von jedem schwankten und beide vor der gesamten Klasse schockiert und zitternd zurückließen!
Während Connie weiterhin Miss Boyers Muschi Hunderte von winzigen Küssen auf ihre Lippen und ihre Klitoris gab, zog Sally sanft den dicken Dildo aus Alicias überfüllter Muschi! Als sie endlich etwas Kontrolle über sich hatte, zog Mrs. Boyer Connie sanft von ihrem Schritt weg und sagte mit sanfter, zufriedener Stimme: „Nun, Klasse, wir haben nicht viel Zeit damit verbracht, über Kondome zu reden, deshalb.“ Das nächste Mal werde ich dieses Thema angehen, Lektion gelernt!!!

Hinzufügt von:
Datum: Juli 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.