Gaia-projekt, kapitel 5

0 Aufrufe
0%

Etwas auf dieser Insel ist ganz anders.

Seit unserer Ankunft habe ich mich schon lange nicht mehr so ​​gefühlt.

Ich war schon immer ein Vorbild an Ethik und Verhalten, und jetzt sitze ich hier neben der Frau, die ich beobachten musste.

Ich habe viele Beobachtungen gemacht und noch viel mehr, nachdem ich gerade vor ein paar Stunden in einem tropischen Paradies mit Ali geschlafen habe, und jetzt möchte ich nur noch mehr davon tun.

Etwas an dieser Insel hat mich verändert.

Es ist, als ob der Kultur Sex injiziert worden wäre, alles, was zu schlechten Gedanken und Handlungen einlädt.

Es kommt selten vor, dass man lange Zeit vergeht, ohne zwei Leute zu sehen, die sich den Kopf verdrehen;

Sind Männer gierige Liebhaber von Frauen?

Schwangerschaft und die Frauen selbst (am stärksten durch die Schwangerschaft geschwollen, größer als ein einziges Glied) freuen sich, einander zu gefallen.

Aber warum?

Die Hormone?

Ich nehme an, das ist ein Teil des Grundes, aber selbst eine Mehrlingsschwangerschaft bringt Frauen nicht in diese Art von sexuellem Overdrive.

Vielleicht erklären sie es alle gemeinsam.

Um meine Hypothese zu testen, bat ich Ali, mich zum belebtesten Viertel der Gegend zu begleiten.

Tief im Inneren wusste ich, dass dies nicht meine wissenschaftliche Neugier, sondern meine Lust befriedigen sollte.

Ali wusste genau, wohin er gehen musste, und richtete seinen Blick auf den Strand.

Es gab weiße Sandstrände mit milden, hellblauen Wellen, die an die Küste krachten, und heiße Sonne, die auf frisch gekleidete Schönheiten brannte.

Große Bäuche schwankten in freizügigen Bikinis und zeigten, wie viel mehr Haut sie bei Tageslicht pushen konnten.

Die einzigen Stücke, die ich sah, waren die Mädchen, die beschlossen hatten, keine Bikinis zu tragen, und deren dunkle Brustwarzen wie Radiergummis auf Bleistiften hervorstanden.

Ich war erstaunt, wie kollektiv frech diese Frauen waren.

Zu Hause würde sich keine so schwangere Frau sexy genug fühlen, um sich zur Schau zu stellen, so offensichtlich fruchtbar und fruchtbar.

Aber keine Frau auf dieser Insel hielt sich für weniger als eine Göttin.

Warum sollten sie, nehme ich an.

Sie werden als Fruchtbarkeitsgöttinnen behandelt, die die nächste Generation im Schoß des Luxus gebären.

Ali, traurig, dass er keinen Badeanzug mitgebracht hatte, führte mich durch die Menge, was an sich schon ein Erlebnis war.

Jeder Bauch, den ich sah, war rund und glatt, von bescheiden bis überwältigend riesig.

Ich war erstaunt, wie viele Kinder eine Frau haben muss und wie nahe (oder sogar vorbei) einige der Vollendung waren.

Anscheinend bereitete der mit schwangeren Frauen gefüllte Strand diesen Frauen große Freude, die Bäuche schwollen abrupt von ihren Figuren den Strand auf und ab, während sie sich bräunten und entspannten, schwammen und Spaß miteinander hatten.

Ich vermute, dass unter einigen der schattigeren Schirme und beweglichen Zelten das Spiel und die Gesellschaft zu ihrem unvermeidlichen Ende gebracht worden waren.

Mein Kopf drehte sich so schnell, dass ich über meine eigenen Füße stolperte, als Ali plötzlich ohne Vorwarnung stehen blieb.

Ich spuckte die Sandkörner aus meinem Mund, beschattete meine Augen und blickte auf.

Es war nicht nötig;

Die Sonne wurde vollständig von zwei Monden verdeckt, die sich aneinander rieben.

Ich stand auf und sah, wie Ali eine nackte schwangere Frau mit einem geschwollenen runden Bauch vor sich umarmte.

Sie trennten sich und begannen, sich gegenseitig die Kugeln zu reiben und über ihre Schwangerschaften zu sprechen.

?Dass?

Es ist meine Freundin Ali, die immer so schnell so groß wird.

Verdammtes Mädchen, du siehst so hübsch aus.

Und wer ist das?

Und warum hast du immer ein paar neue Teile am Arm?

Das ist einer der neuen Wissenschaftler hier, um uns zu studieren.

An diesem Punkt tauschten sie einen Blick und ein Glucksen und es wurde offensichtlicher, dass ich nicht erwarten konnte, dass ein Mädchen, das so sexbesessen war wie Ali, geheim zu halten schien, was wir getan hatten.

Ich kann jetzt nur hoffen, dass meine Vorgesetzten es irgendwie nicht herausfinden.

Lernen Sie die Bretagne kennen!

Sie ist eine meiner besten Freundinnen.

Und einer meiner rundesten!

Schau dich an, Baby, ganz Bauch und Brüste.

Ah, ich liebe es.?

Brittany trat einen Schritt zurück und drückte ihren Bauch nach vorne, ihre Hände auf ihrem unteren Rücken.

Ich war fasziniert von ihrem riesigen Schoß, zumal sie so offensichtlich stolz darauf war.

Es wölbte sich unter ihren Brüsten hervor und neigte sich so weit, dass man ihr Geschlecht nicht sehen konnte, obwohl sie offensichtlich nackt war.

Ihr Nabel war herausgesprungen und bedeckte ihren Bauch wie eine dritte Brustwarze.

Ich brauchte eine Minute, um mich davon abzuschütteln, auf ihre Schwangerschaft zu starren, um den Rest von ihr willkommen zu heißen.

Sie war eine brünette Schönheit und schwankte auf ihren Absätzen hin und her, was ihre nackten Brüste leicht nach links und rechts schaukelte, wobei ihre gekräuselten braunen Nippel grob hervorstanden.

Es war offensichtlich an ihrer Bräune, dass sie viel Zeit am Strand verbrachte, und ihrem Mangel an Bräunungsstreifen, dass ihre Nacktheit eine Gewohnheit war.

Alles an ihr war dünn und dünn, abgesehen von ihrem dicken Bauch und ihren großen Brüsten.

Ich stelle mir vor, sie wäre ein dünnes Mädchen, wenn sie nicht schwanger wäre, in der sie eindeutig ein Vielfaches trug.

?Ich weiß, ich weiß.

Diesmal bin ich alt genug geworden.

Seltsam, hier sind nur zwei drin, ich bin so groß wie mit drei!

Ich bin aber glücklich, ich liebe diesen Scheiß.

Ich komme ungefähr hundert Mal am Tag.

Ich schwöre, mein Schwangerschaftsbauch drückt auf meine Klitoris.

Ich muss aufhören zu reden, ich tropfe gleich.

Wow, Brittany hat es definitiv auf den Punkt gebracht.

Ich hatte noch nie eine Frau so vulgär über Sex sprechen hören, und es war ein wenig schockierend, über eine Frau mit einem riesigen Bauch zu sprechen.

Sie hatte anscheinend Zwillinge, also muss sie mit ihrem Umfang kurz vor der Geburt gewesen sein.

Ich wusste immer noch nicht viel über den Geburtsprozess hier, also sprach ich sie endlich an und fragte sie, wie weit sie sei.

Er lächelte und streichelte seine Kugel.

„Fast geschafft, zweiundvierzig Wochen.

Nur noch ein paar!

Es gibt nicht viel zu tun, außer sich zu entspannen und zu genießen.

Ich bin schon alt genug.

Versteh mich nicht falsch, ich liebe es, so verdammt schwanger zu werden, dass ich wie ein Pinguin schaukele, aber meine Babys wiegen bereits jeweils zwölf Pfund.

Ugh, erschieß mich jetzt.

Eine Art Catch-22, ich liebe es, schwanger zu sein, aber ich hasse es immer noch, ein so verdammt großes Baby zur Welt zu bringen.

Warte, hat er 42 gesagt?

Ich weiß, dass Schwangerschaften nur 40 Wochen dauern.

Vielleicht lag dieses Mädchen falsch?

Es schien nicht das schärfste Werkzeug zu sein.

Ali war etwas klüger als ihre Freundin und sie muss die Verwirrung in meinem Gesicht gesehen haben.

Schwangerschaften dauern hier in der Regel einen Monat länger.

Das ist einer der Gründe, warum wir die Dinge so stressfrei halten.

Wir haben auch so tolle Diäten, sie sind wirklich großartig darin, uns das zu geben, was wir brauchen.

Das war genau das, was ich brauchte.

Ich habe mir notiert, bei nächster Gelegenheit nach bestimmten Ernährungsbedürfnissen zu suchen.

Jetzt brachte mein Tag die Ergebnisse, für die ich gekommen war.

Als ich aufschaute, schwankte Brittany so schnell, wie ihre geschwollenen Füße sie zum Wasser tragen konnten, Ali direkt hinter ihr und zog ihr Oberteil aus, um sich ihr anzuschließen.

Sie sprangen ins Wasser und begannen ein spielerisches Bauchspiel, indem sie sich aneinander packten und sich mühelos im warmen Wasser bewegten.

Ich blieb stehen, um mir Notizen zu machen, was ich besonders rund um den Strand sah, einschließlich eines Mädchens, das sich zum Sonnenbaden hinlegte und massig genug war, um eine Konfrontation mit einem gestrandeten Wal zu rechtfertigen, ein Mädchen, das aus einem der Zelte kam, sich umzog und sich den Mund abwischte als ein lächelnder Mann vorbeiging

hinter ihr (gee, frage ich mich) und zwei Mädchen neben Ali und Brittany, die kicherten, als sie sich gegenseitig mit Milch bespritzten.

Als ich von meinem Buch aufblickte, gingen Ali und Brittany Hand in Hand am Strand spazieren.

Brittany drehte sich zu mir um und schrie, ich solle mich besser beeilen und mich ihnen anschließen.

Da ich meine Untertanen nicht verlieren wollte, rannte ich ihnen entgegen, es war keine schwierige Aufgabe, da sie sich nicht zu schnell bewegten.

Ich muss sagen, obwohl Brittany ein fittes Mädchen war, war ihr breiter Arsch sicherlich sehr attraktiv.

Wir gingen weiter vor allen vorbei, über den Strand und auf die Straße.

Ich fragte mich, wohin wir gehen würden, bevor wir in einen Strandbungalow einbogen.

Den Fotos nach zu urteilen, war dies Brittanys Zuhause, und wie überall, wo ich war, drehte sich alles um Komfort und Leichtigkeit.

Die Bilder zeigten Brittany, die in mehreren Schwangerschaften endete, einige größer und andere kleiner, neben einer Tabelle mit ihren Maßen.

Noch letzte Woche hat Brittany satte 68 Zoll um ihren Bauch gemessen.

Es war offensichtlich, dass sie das seit Jahren tat (sieht immer noch aus, als wäre sie unter 25) und noch größer geschwollen war, als sie es jetzt mit einem Baby ist.

Britt half Ali, die durchnässten Shorts auszuziehen, in denen er geschwommen war, und sie zogen sich wieder zurück, um einander zu bewundern.

Dies beinhaltete viel Bauchreiben und Oohs und Aahs zum Bewegen und Treten.

Ali und ich setzten uns auf ein Sofa in der Nähe und Brittany musste sich auf ihren Lieblingssessel setzen und sagte, dass es sie ziemlich schnell ermüde, so groß zu sein.

Aber ich habe all das gesehen, und ich glaube, Ali auch.

Als Brittany sich hinsetzte, waren die Feuchtigkeitstropfen, die ihre Schenkel herunterliefen, spürbar.

Brittany war jetzt tropfnass und keuchte, als sie so weit wie möglich entfernt saß.

Er sah den Hunger in Alis Augen und er hob seine Hüften und spreizte seine Beine, drückte seinen Bauch zu uns.

Ali zitterte neben mir, rutschte von der Couch und schlich nach vorne, bis er zu Britts Füßen war.

Brittanys Muschi war knallrot und schmierte bereits heftig, sammelte sich unter ihr und füllte die Luft mit Moos.

Ich war steinhart, mein Schwanz streckte sich gegen meine Hose, als ich beobachtete, wie Ali die Innenseite von Brittanys Beinen massierte, bevor sie anfing, ihren Unterbauch zu küssen.

Britts Sicht auf Ali war durch ihre eigene Schwangerschaft komplett blockiert, also ließ sie ihren Kopf zur Seite sinken und hielt Augenkontakt mit mir.

Sie biss sich auf die Lippe und stieß mit einem Bolzen nach vorne, als Ali ihre Muschi mit seiner Zunge fingerte, offensichtlich versuchte Ali, ein anderes Mädchen zu essen (besonders ein Mädchen mit einem riesigen Bauch).

Brittany sah mich von Kopf bis Fuß an, bis ihr Blick auf meiner offensichtlichen Erektion landete und sie meinen Bauch packte, als Ali zur Arbeit ging und versuchte, ihre Freundin zum Abspritzen zu bringen.

Brittany machte keine Witze darüber, wie geil sie war, dieses Mädchen strömte wie ein Schwanz, jetzt wo Ali ihre Muschi streichelte wie eine schmelzende Eistüte.

Schließlich löste sich die Spannung und Brittany streckte die Hand nach mir aus und ich war im Handumdrehen neben ihr, mein Hemd aus und sie riss meinen Reißverschluss und mein Höschen ab, bis sie meinen Schwanz herauszog und sie hungrig streichelte, bevor sie ihn in ihrem engen Mund verschlang.

Alle Behauptungen, die ich über Ethik und Distanziertheit hatte, sind verloren gegangen, da mir dieses aufgedunsene Model den lautesten und feuchtesten Blowjob gab, den ich je erlebt habe.

Wir sollten ein erotischer Anblick sein, Brittany schluckte mich, während die nackte Ali damit fertig war, ihre Finger in Brittany zu schieben, während sie ihre Säfte genoss.

Britt deepthroatete mich jetzt, ihr Kopf schaukelte auf und ab, als ich ihren Kopf zustimmend umfasste.

Ich denke, der einzige Grund, warum ich ihren Kopf hielt, war, Applaus zu vermeiden, weil sie sich so intensiv auf meinen Schwanz konzentrierte, dass meine Beine schwach wurden.

Ich war ziemlich erstaunt, dass er so viel von mir nehmen konnte, wie er es tat.

Keine Frage, mein Penis ist während meines Aufenthaltes merklich größer geworden, länger, dicker und geäderter, als ich es je gesehen habe.

Brittany fing an zu stöhnen und schob ihre eingetauchte Muschi in Alis Gesicht, als sie anfing zu kommen.

Ali verdoppelte ihre Bemühungen und führte Brittany an den Höhepunkten des Orgasmus vorbei, bevor sie sich auf ihre Fersen zurücklehnte, um ihr saftgetränktes Gesicht zu zeigen.

Es dauerte nur einen Moment, bis die sexbesessene Brittany bereit war zu gehen, aber jetzt, da ihr Kopf klarer war, war sie etwas anspruchsvoller.

Ihren Anweisungen folgend, legte sich Ali auf den Boden und Brittany kniete sich vor sie.

Sie küssten sich sanft so oft sie konnten, ihre Bäuche hinderten sie daran, sich zu nahe zu kommen.

Brittany hatte andere Pläne und glitt an Alis Körper hinunter, bis sie anfing, ihre Schenkel zu spreizen und ihre Schenkel zu lecken, bis sie in ihre enge Muschi schlüpfte.

Sie sabberte über Alis Unterkörper und bewegte sich von ihren Waden zu ihrer Muschi zu ihrem Nabel und wieder zurück.

Brittanys Bauch war so groß, dass er gegen den Teppich drückte und sie nach unten zog, sodass ihr Rücken sich wölbte und ihr Hintern hervorstand.

Inzwischen war klar, dass Brittany eine schwanzhungrige Schlampe war, also hatte ich kein Problem damit, mich hinter sie zu knien und meinen Schwanz in ihre leuchtend rote Muschi zu schieben, bis sie auf einmal auf den Boden traf.

Brittany fühlte mich tief in sich und nutzte die Aufregung, um ihre Zunge tief in Ali zu stecken und Alis runden Arsch zu krallen.

Eine geile schwangere Frau wie Brittany bat um einen guten harten Fick und ich hämmerte in ihr Geschlecht, als sie und Ali dem Orgasmus nahe kamen. Brittany stieß ihren Kopf tief in Alis Leistengegend, als Ali anfing zu kommen.

Ali zitterte und zitterte vor Vergnügen und ich ging zur Arbeit, um sicherzustellen, dass ich nicht der einzige war, der nicht zufrieden ging.

Ich schnappte mir eine Handvoll zurückgezogener brauner Haare, wölbte Britts Rücken noch mehr und belohnte mich mit einem tiefen Stoß um meinen Schwanz.

Brittany erwiderte mein Bestes mit ihrem Bauch, ihre Brüste schlugen wild gegen ihren Babybauch.

Ich beobachtete, wie Brittanys fetter Hintern von meinen Beinen abprallte, und bemerkte zum ersten Mal ein Tattoo direkt über den Wangen ihres Hinterns, das in kunstvollen, geschwungenen Buchstaben lautete: „BORN TO BREED“.

Ich wurde verrückt, als ich das sah, als ich diese stolz schwangere Schlampe mit schnellen und tiefen Stößen fickte, bis ich es nicht mehr ertragen konnte und in sie eindrang.

Ich muss über einen halben Liter Sperma geschossen haben und fast eine Minute lang gespritzt haben, bis Brittany neben Ali auf der Seite zusammenbrach.

Sie verschränkten die Hände und ruhten sich eine Weile aus, bevor sie entschieden, dass es an der Zeit war, ihren Tag zu beginnen.

Sie standen beide mit einem Grunzen auf und gingen zusammen duschen.

Ich weiß, dass Ali sich eine Flasche Kakaobutter-Feuchtigkeitscreme schnappte, als sie nach hinten gingen, also schätze ich, dass sie sich gegenseitig beim Schrubben abwechseln.

Ich habe nicht lange, bis sie zurückkommen.

Ich glaube, ich spüre, wie sich meine Körperchemie verändert, während ich dies schreibe, was mich tiefer in dieses Kaninchenloch des Hedonismus hineinzieht.

Runter und runter geht es, wo es endet weiß ich nicht.

Das beunruhigendste daran ist, dass ich es nicht wirklich wissen will.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.