Die flecken

0 Aufrufe
0%

DIE FLECKEN

————————————————–

———————————-

Das Ende eines weiteren Tages neigte sich dem Ende zu, Ray saß auf seiner Veranda und blickte in die Nacht hinaus.

Schatz.

Seufzend streckte er seinen dicken Körper aus und strich mit einer Hand über das dicke, lockige, dunkelbraune.

Haar.

Als er eintrat, ging er zum Schrank, um etwas gegen die beginnenden Kopfschmerzen zu finden.

auf den Kopf zu schlagen.

Sein ganzes Erwachsenenleben lang hatten sie ihn gequält, heute Abend war da keine Ausnahme.

Er öffnete das Medikament und las das Etikett HA!

Nur 2?

Ja, natürlich.

Er nahm 5 und trank sie, ohne etwas zu trinken, Scheiße!

das war ein Fehler.

Als sie zum Waschbecken rannte, schnappte sie sich schnell ein Glas Wasser und seufzte, sie wusste, dass dies sein würde

schlecht

Eine Stunde später ging er völlig erschöpft vom Tag ins Bett.

Wie immer sagte Ray a

kleines Gebet in der Hoffnung, dass es allen gut geht, auch denen, die es nicht wollten und dass ihr Glück

würde sich zum Besseren wenden.

Die Träume waren viele Jahre lang eine Illusion gewesen, er stellte fest, dass er sich sehr selten daran erinnerte, geträumt zu haben.

am nächsten Morgen.

Es begann, als er ein Teenager war, nach dem Autounfall in der Woche vor seinem Abschlussjahr.

Schuljahr begannen die Kopfschmerzen.

Sie waren damals nicht so schlimm, aber es schien wie jedes Jahr

sie wurden immer schlimmer.

Jetzt waren sie so weit, dass ich jeden Tag mindestens einen hatte,

Schlaf linderte den Schmerz auch nicht immer.

Jetzt, mehr als 30 Jahre später, waren viele seltsame Dinge auf dem Weg passiert.

Einerseits jedoch er

Er erinnerte sich selten daran, geträumt zu haben, es war seltsam, aber als er es tat, geschah der Traum wirklich.

das hatte

er hoffte manchmal, dass er keinen schrecklichen Traum hatte, wenn er sich daran erinnerte, dass es eine Katastrophe bedeuten würde.

Er bekam

er begann Dinge zu sehen, von denen er wusste, dass sie nicht da sein konnten.

Das Schlimmste war, manchmal an seinen Wunsch zu denken

etwas passieren, wenn es stark genug ist, es ist wirklich passiert.

Heute Abend, wie immer in deinem Gebet,

Er hoffte, dass nichts Schlimmes geträumt wurde.

Im REM-Schlaf treibend, fühlte er, dass er viel unterwegs war

Entfernung, vorbei an Planeten, Galaxien und dann wurde es langsamer.

Verdammt, dachte Ray, das ist das erste Mal, dass ich so einen Traum hatte, als ich über einem grauen Planeten Halt machte

Er sah es an und plötzlich stand er auf der Oberfläche.

Die trockene, trockene Landschaft erinnerte Ray daran

Bilder, die er von Wüsten auf der Erde gesehen hatte.

Etwas verwirrt spürte er eine warme Brise durch seine wehen

Mann, was zum Teufel?

Das ist mir noch nie passiert, ich hatte viele lustige Träume, aber nichts dergleichen!

Ein weicher, nebliger blauer Fleck näherte sich ihm,

„Huh? Die vorherige Lebensform?“

sagte Ray.

Der Nebel schwebte dort, ohne sich zu bewegen, dann wieder hörte Ray oder glaubte zu hören Da wurde ihm klar, dass er ihn nicht „gehört“ hatte, aber

es war in seinem Kopf gewesen.

Ok, dachte er, das ist ein Traum, der auch weitergehen könnte.

Ray dachte, er hätte es erwartet

er hat es „gehört“.

Dass?

Ich schaue?

ihn kurz an und kam dann näher.

dachte sie zu ihm.

Ray war verwirrt, als er näher kam, spürte er ihre Hitze, was zum Teufel?

dachte Ray,

Ray konnte die Frustration darüber spüren, in der Tat ein seltsamer Traum.

Ray dachte, gut, das wird langsam

immer seltener.

Es gab eine Pause und dann fing es wieder an,

Ray spürte Kopfschmerzen, dann sah er sich auf dem ganzen Planeten um, ok, das war neu.

Als er unzählige Grauzonen durchquerte, begann er zu sehen, wie sich ein Muster entfaltete.

Das war seltsam, das

Es schien, dass etwas tief unter der Erde die Kruste des Planeten vergiftete.

zu ihm kommen

umgeben den blauen Nebel mit einer weichen Energie.

Er hörte, was er für einen kollektiven Seufzer hielt.

Nach 15 Minuten (denkt er) wurde die Farbe des Nebels dunkler, viele Teile trennten und umgaben ihn.

Nach 30 Minuten war er von allen umringt.

Die Stimme in seinem Kopf

Befehl.

Ray dachte, nur für einen Moment schien es, als könnte er die vielen unterscheiden

verschiedene Nebelstücke, die umherschwebten.

Die meisten Nebel verschwanden, als er ankam.

um herauszufinden, was all die Probleme verursacht hat.

Angezogen von allem, was es war, schien Ray zu fliegen

durch Erde und Felsen, als wären sie bloße Bilder vor ihm.

Er war schon seit

ein paar Minuten, in denen er etwas viel Fremderes für sich fühlte als die Nebel, die er zuvor gekannt hatte.

Plötzlich brach er durch eine Felsschicht, als er eine seltsame Maschine fand, na ja, er

Ich nahm an, dass es eine Maschine war, die Metall darauf und darin hatte.

Es war sehr tief auf dem Planeten nicht alles

so weit vom Kern entfernt.

Es schien Energie aus dem Kern zu absorbieren, kein Wunder

der Planet starb.

Da spürte er, wie es ihm Energie entzog, nicht so sehr, wie es ihm schien

er war nicht sehr gut darin.

Ein seltsames Klickgeräusch begann, als er sich etwas näherte, das schien

wie ein auf ihn gerichtetes Fass, oh Scheiße!

nicht gut!

Rasch war Ray an der Wand und bewegte sich auf den anderen zu

Seite der fremden Maschine.

Als er gerade nach draußen schaute, sah er, dass sie dort nach ihm suchte, wo er durch die Wand gekommen war.

Er stieg schnell aus und betrat die Maschine, wobei er darauf achtete, sich von den Energiekollektoren fernzuhalten, die gewesen waren

zuvor gesehen.

Als er etwas fand, was er für das Kontrollzentrum hielt, konzentrierte er sich darauf, es zu lesen

seltsame Schrift auf den Bedienelementen.

Ohne sich aus Angst vor Entdeckung zu bewegen, war es eine halbe Stunde zuvor.

Ich fing an, einige Wörter zu verstehen.

Fluch!

das dauerte viel länger als ich erwartet hatte

würdest du.

Weitere 15 Minuten ließen ihn endlich Worte zusammenfügen.

Dehnung versucht

es kehrte den Energiefluss um, aber es hatte noch nicht begonnen, es war zu langsam.

Ray spürte eine Veränderung in der Maschine, innerhalb von ein oder zwei Minuten befürchtete er, dass dies der Fall sein würde

Konzentriere dich auf ihn im Inneren.

Er sammelte mehr Energie und drückte erneut auf die Kontrollen, als er einen dumpfen Schlag spürte.

Er spürte, wie die Energietanks herauskamen, anstatt hereinzukommen.

Eine Reihe von Summen und Klicken erregte seine Aufmerksamkeit.

aufmerksam und rannte aus der Maschine, als sie überrascht feststellte, dass sich die Maschine bewegt hatte.

Fluch!

die nächste Wand war dreißig Meter entfernt, schoss von einer Seite des Raums zur anderen, die Maschine feuerte

Blitz auf ihn, gerade als es die Wand traf.

Nur auf seinen Fuß zu schlagen, war wie das Beißen von hundert Ameisen

zur selben Zeit.

Fluch!

hatte unvorsichtig versucht, nicht zu schreien, bewegte sich langsam durch den Raum

etwas schwächer fühlen.

Rückblickend wartete die Maschine und feuerte, ging kaum in der Zeit zurück.

Ray setzte sich.

eine Minute lang versucht, seine Energie zurückzugewinnen.

Er war langsam, womit hatte er ihn geschlagen?

endlich sein

Die Energie war höher, er bewegte sich so weit wie möglich im Raum umher.

Einfach den Kopf rausstrecken,

Die Maschine war fast bereit, wieder zu feuern.

Er zog sich zurück und dachte, dass die Maschine dazu in der Lage sein musste

Folge ihm, wenn er nahe an der Wand war.

Er entfernte sich weiter von der Wand und bewegte sich erneut.

schnell wieder zum Heck der Maschine aussteigen.

Als er eintrat, begann er, die Energie zu haben.

es kam schneller heraus, als er die Messwerte betrachtete, sah er, dass die Hälfte von dem, was er genommen hatte, wieder herausgekommen war.

Als er sich wieder konzentrierte, war er bald in der Lage, den gesamten Text zu lesen, hmmm, es schien, als könnte er es

Er schaltete die Sicherheit aus, erledigte das, überprüfte alle Kontrollen.

Verdammt danach gab es

5 andere Maschinen auf dem Planeten.

Die fast leeren Tanks suchte Ray nach einer Möglichkeit, die zu zerstören

Maschine.

Als er weiter las, sah Ray, dass es viele Schutzvorrichtungen gab, um die Maschine zu halten

sicher.

Verdammt, es musste einen Weg geben, Ray stand am Rande seines Urteilsvermögens, als er herausfand, dass er überladen konnte

die Energiezellen

Ray versuchte sich zu beeilen, die Zellen waren in einem kritischen Zustand, nur noch ein bisschen mehr,

Ray zog so schnell er konnte und hatte gerade die Wand durchbrochen, als die Maschine explodierte.

Ray fühlte sich um sich herum, der Planet hier, fühlte sich normaler an, aber der Darw ging immer noch.

einfach nicht so schlimm.

Als er zu den anderen Maschinen rannte, hatte Ray eine viel bessere Zeit mit ihnen, nun das

konnte die Fremdsprache lesen.

Die fünfte Maschine explodierte und Ray steuerte auf die Oberfläche zu.

Obwohl keine der anderen 4 Maschinen auf ihn geschossen hatte, fühlte er sich immer noch müde, er spürte auch, dass da war

er musste bald aufwachen, sein Schlafzyklus war fast vorbei.

Erscheint in der Nähe der vielen Teile, die jetzt dunkel sind

blauer Nebel, nannte er sie.

Wieder dachte er, er könnte es bemerken.

der Unterschied zwischen allen Nebelstücken.

Es ist immer noch tief, wir können es fühlen.

Wir fragen Sie nun, was Sie sich für das wünschen würden, was Sie für uns getan haben.>

Die kollektive Stimme von allen dachte.

fragte Ray ungläubig,

Sie dachten, er könnte die Hoffnung spüren, die von ihnen allen ausströmte.

.

Ray antwortete, indem er versuchte, die Hoffnung auszudrücken, die er in seinem Herzen hatte, dass er zurückkehren könnte.

Blitz

Er konnte das Glück spüren, es war so dick, dass er es schmecken konnte, der Geschmack von Bananen war in seinem

Zunge.

Er schwor, dass er jeden Nebel auf sich zukommen sehen konnte, bevor er noch schneller auf ihn zuflog.

wie es gekommen war.

Als er in seinem Bett aufwachte, war Ray schweißgebadet, pfui!

was für ein wilder Traum das

war!

Lachend stieg er aus dem Bett, um sich anzuziehen, er bemerkte, dass die Farbe heller wurde, die Gerüche

Sie schienen unterschiedlicher zu sein.

Ray ging an diesem Tag zur Arbeit, seine üblichen Kopfschmerzen waren an diesem Morgen nicht da gewesen.

ankommen

plötzlich wurde ihm klar, dass die anderthalb Meilen, die er gerade gegangen war, ihn überhaupt nicht müde gemacht hatten.

Alles das

An dem Tag, als ihm Dinge auffielen, die er noch nie zuvor gesehen hatte, hatte eine Frau, die er kannte, versucht, in seine einzudringen

Das Bett ging an ihm vorbei und lächelte ihn auf seine normalerweise sexy Art an.

Als er vorbeiging, bemerkte Ray den Geruch, der da war

verschieben, es war äußerst verlockend, je mehr er anzog, desto mehr wollte er sie.

Teufel noch mal

fast so, als ob ihr Gehirn abgeschaltet und das sexuelle Verlangen auf Hochtouren gegangen wäre, wenn sie nicht weitergemacht hätte

Er würde sie runterziehen und ihr das Gehirn rausficken.

Zum Glück riefen sie sie an, Ray schloss die Augen und versuchte, sich zu beruhigen, was zum Teufel war das?

was?

Die Frau neben ihm ging und blieb stehen, um ihm ein Stück Papier zu reichen.

Ray atmete ihren Duft ein.

Ich fragte mich, ob sie alle Frauen waren, nichts, hmmm, fragte sich.

Als die erste Frau zurückkam, Ray

Er hielt sie auf und flüsterte ihr ins Ohr: „Liebst du mich noch?“

Ich frage.

Sie flüsterte zurück und rieb sich den Schritt: „Was denkst du?“

Ray ergriff ihren Arm und flüsterte: „Komm schon“, führte sie in einen leeren Raum und riss sie fast auseinander.

Zieh Dich aus.

Ray war fast außer Kontrolle und zog seinen Schwanz heraus, er stieß so hart und tief zu, wie er konnte.

könnten.

Schreiend schlang sie ihre Beine um seine Taille, Ray fühlte sich, als hätte er die Kontrolle darüber verloren

es war keine Liebe oder Liebesspiel, sondern Sex in der Hitze.

Ray musste sie grob küssen, um sie davon abzuhalten

Schreiend, je mehr Zeit verging, desto fester stieß er seinen Schwanz in sie hinein.

kurz vor seiner Freilassung

sie begann von unten zu krampfen und drückte ihn härter und härter.

Endlich mit einem erstickt

brüllte er und schoss die größte Ladung Sperma, die er je hatte.

Zu spüren, wie dein Körper ausgelaugt ist, als wäre er aus ihm gemacht

Ihren Orgasmus direkt nach seinem treibend, hätte sie ihn beinahe abgeworfen.

Sie keuchten beide, das Hinsetzen war

fast eine Komödie.

Ray sieht die Frau an, ihre Haut gerötet, ihre Brustwarzen hart wie Stein, ihre Atmung

beginnen sich zu beruhigen.

Ray bemerkte, dass der Geruch fast verschwunden war, Gott sei Dank war er es.

wenn ein läufiges Weibchen am Männchen vorbeiging.

Kein Wunder, dass das Männchen bereit war zu töten

habe das Weibchen

Sie zogen sich an, gingen und gingen ihrer Wege, in der Hoffnung, dass niemand sie gehört hatte.

irgendetwas.

Natürlich hat der Applaus, den sie erhalten haben, diese Idee zunichte gemacht.

Ray versuchte sich wegzuschleichen

während der letzten 2 Arbeitsstunden.

Auf dem Heimweg hörte Ray immer mehr Leute

weiter weg.

Fluch!

es mussten die Menschen sein, denen er im Traum begegnet war, wenn er es nicht verstehen konnte

dabei glaubte er bald, wahnsinnig zu werden.

Er saß wieder auf seiner Veranda und blickte in den Himmel, während er darauf wartete, dass es dunkel wurde.

Seufzend trat Ray ein und machte es sich bequem, wobei er nur an die blauen Nebelwesen dachte, die herunterfielen.

schlafend.

Wie zuvor flog er plötzlich schneller durch den Weltraum, als er erfassen konnte

Es blieb auf seinen Spuren stehen, es war von früher über dem Planeten, aber jetzt war es weniger grau.

In Sekundenschnelle hat er

Ich war wieder auf dem Planeten, die leiseste Brise war nicht mehr so ​​heiß wie zuvor.

sich umschauen

er spürte, wie sich die blauen Nebel auf ihn zu bewegten.

Ray spürte, wie sie fast in Panik kamen, da war etwas

mehr, etwas Seltsames, aber Vertrautes.

Als er einen Hügel erklommen hatte, zogen die Nebel direkt auf ihn zu, hmmm, nicht mehr so ​​viele wie zuvor.

dann sah er

warum rannten sie auf ihn zu?

Eine Maschine, die denen nicht unähnlich war, die er gestern zerstört hatte.

auftauchte

Ray glitt unter die Erde und tauchte unter dem Boden der Maschine auf.

versuchte zu rutschen

aber dieses Mal war es wie eine feste Wand, weil er dachte, dass er versuchte, seine Schwingung zu verändern

Energie.

Es dauerte mehrere Versuche und er wurde fast dreimal wieder erschossen.

Er schlüpfte hinein und las

alles was er konnte, huh?!

Nach dem, was er gelesen hatte, waren fast sechs seiner Jahre vergangen, seit er

Beim letzten Vorfall war er aber nur 12 verdammte Stunden weg.

Den blauen Nebelwesen sagen, sie sollen sich bewegen

weg stoppte die Maschine und startete die Überlastung.

Er berührte das Innere der Maschine und versuchte, sie zu Boden zu ziehen.

erstmal nichts

es passierte, aber dann begann es langsam zu sinken, fast so, als würde es in Treibsand versinken.

Ray hoffte, dass er schnell genug davonkommen würde, die Überlastung war etwas, mit dem er sich nicht anlegen wollte, nachdem die Maschine das letzte Mal auf ihn geschossen und ihn ein bisschen durcheinander gebracht hatte.

Etwas verlassen

Maschine ein paar Meter tiefer wartete auf die Explosion, nachdem sich die Lage beruhigt hatte, ging er

zu Mängeln, wie er sie jetzt zu nennen begann.

dachten sie.

dachte Ray in der Hoffnung, dass sie ihm helfen könnten, obwohl es nett war, er

Er glaubte nicht, dass er überleben würde, wenn er jedes Mal, wenn er an einer läufigen Frau vorbeikam, die Kontrolle verlor.

„Ah, unsere Gabe war zu effektiv“, hörte er, als sich ein einzelner Teil des Nebels teilte und nach innen bewegte.

Vor ihm.

Er zögerte und schoss sich dann in die Leiste, heilige Scheiße!

hörte ihn sprechen

ihn wissen lassen, was er tut.

Als ich einen Moment später wieder herauskam, war es jetzt ein leichtes rötliches Blau,

fragte Ray.

Die Gedanken, die er erhielt, waren nicht

wie früher … die einzige Art, wie sie es beschreiben konnte, war freundlicher, weiblicher.

Seufzender Strahl hatte mehr von den Plänen gesehen als die andere Rasse, die er jetzt als die Chortons kannte,

Sie planten.

Es schien, dass dieser Planet reich an Energie war, die von fast allen benötigt wurde.

ihre Maschinen.

Das einzige Problem war, dass Energie im Grunde die Lebenskraft von allem auf der Welt war.

Planet.

Nachdenklich betrachtete er den Planeten, dann den Himmel und erinnerte sich an etwas, das er schon einmal gesehen hatte

Er begann, eine Art Schutzschild aufzubauen.

Es war schwieriger als ich dachte, die Energie umzuwandeln

Allein das Verlassen des Planeten erschöpfte ihn schneller, als er gedacht hatte.

zu erkennen, dass er es nicht konnte

Dabei versuchte er, sechs Kisten zu bauen, die die Energie umwandeln und nach oben schießen würden.

Dies

es war fast so anstrengend wie das erste, er war sich nicht sicher, ob er es schaffen würde.

Den letzten fertig machen

Er fühlte sich, als würde sein Körper scheiße aufwachen!

Das einzige Nebelwesen war fast die ganze Zeit in seiner Nähe geblieben, seltsamerweise nichts davon

andere würden sich ihm überhaupt nähern.

Als er versuchte, sie über die Zeitunterschiede zu befragen

sie lenkten das Gespräch immer geschickt von ihr weg.

Ich begann, das Vertraute zu fühlen

Er zog an ihrem Körper und wusste, dass er bald gehen musste.

Der Fleck, der bei ihm geblieben ist, wusste es auch, es ist

fast traurige und melancholische Gedanken Ray schätzte, dass er schon ein paar Jahre dort war, aber das war es schon

so schnell war er sich nicht sicher, genau wie zuvor.

Es war endlich vorbei, als er das Ziehen spürte.

stärker werden.

Das Jetzt, ganz roter Nebel, war nicht da, seltsam, es war immer da, erzählte das

andere hielten ihn zurück, sagten ihm, sein Verstand sei jetzt stärker und er hätte es nicht tun sollen.

mehr Probleme, ich danke ihnen, ich war in 2 Sekunden zurück.

Heilige Scheiße!

Stärker?

Er hatte es noch nie so schnell gemacht, als er aufwachte, merkte er nicht, dass er es tat

schwebte über seinem Bett, bis er nach unten sah.

OK, das kann ich, dachte ich mir nur

er konzentrierte sich und schwebte sanft zum Bett.

Sich anzuziehen fühlte sich anders an, vor dem Fernseher

Für ein paar Minuten sah er Antworten auf viele Fragen, die die Leute stellten.

Verdammt, es war so

einfach, warum konnten sie es nicht einfach sehen?

Als er weiter schaute, bemerkte er plötzlich, dass er anders war.

und für ihn war es, aber nicht für die anderen.

Er beschloss, dass er jeden Tag versuchen würde, eine dieser Fragen zu beantworten.

unmögliche Fragen gut … Ich würde es versuchen.

Es ist keine sehr gute Geschichte für mich, aber wenn Sie möchten, dass ich fortfahre, lassen Sie es mich wissen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.